AA
  • VIENNA.AT
  • Coronavirus

  • Corona-Ampel im Burgenland schaltet auf Orange um

    Vor 7 Stunden Das erste Bundesland leuchtet in Österreich wieder orange. Das Burgenland stellte seine Coronaampel von rot auf orange um. Außer in Vorarlberg ist der 14-Tages-Trend überall rückwärtig.

    Impfungen in Wien für Altersgruppe 60+ geöffnet

    Vor 10 Stunden In Wien darf sich nun auch die Altersgruppe 60+ zur Coronaimpfung anmelden. Erste Impfungen werden schon morgen verabreicht.

    Intensivzahlen fallen weiter: Prognose gibt Hoffnung

    Vor 8 Stunden Die Situation in den Spitälern soll sich kommende Woche weiter bessern. Erstmals seit acht Wochen werden wieder weniger als 400 Intensivpatienten erwartet.

    Pfizer testet Pille gegen Coronavirus

    Vor 8 Stunden Noch in diesem Jahr könnte eine Pille gegen das Coronavirus auf den Markt kommen. Das Unternehmen Pfizer arbeite aktuell daran, auch Tests an Erwachsenen laufen bereits.

    Menschen mit Seltenen Erkrankungen von Pandemie besonders betroffen

    Vor 13 Stunden In Österreich leiden rund sieben Prozent der Bevölkerung an Seltenen Erkrankungen. Sie waren von der Corona-Pandemie besonders betroffen.

    Müssen Genesene noch geimpft werden? Experte klärt auf

    Vor 8 Stunden In der Debatte rund um Lockerungsschritte in der Corona-Pandemie stellt sich die Frage, ob bereits Genesene eigentlich noch gegen das Virus geimpft werden müssen.

    Womöglich bald tägliche Besuche in Pflegeheimen erlaubt

    Vor 8 Stunden Ab dem 19. Mai könnten in Pflege- und Seniorenheimen wieder tägliche Besuche erlaubt werden. An Lockerungsschritten würde man derzeit arbeiten.

    Mehr Urlaubsbuchungen, Städtertourismus auf Sparflamme

    Vor 14 Stunden Die Urlaubsbuchungen für den Sommer in Österreich steigen. Die Krise wird uns aber noch länger begleiten: Die Stadthotellerie und Eventgastronomie laufen wohl noch bis 2024 auf Sparflamme.

    Corona-Hilfen ab 100.000 Euro werden veröffentlicht

    Vor 13 Stunden Ab Donnerstag werden Corona-Hilfen ab 100.000 Euro veröffentlicht. Das gaben Finanzminister Blümel und Vizekanzler Kogler am Mittwoch bekannt.

    Experten: Zu wenige Menschen vor Öffnungen geimpft

    Vor 8 Stunden Am 19. Mai stehen in Österreich weitere Öffnungsschritte an. Jedoch sind noch zu wenige Menschen geimpft, um "ausbreitungsmindernd" zu wirken. Saisonale Effekte könnten jedoch dieses Manko wettmachen.

    Corona-Impfung in NÖ: Erneuter Run auf Termine

    Vor 11 Stunden Am Mittwoch konnten sich Personen ab dem 40. Lebensjahr in Niederösterreich für eine Corona-Schutzimpfung anmelden. Erneut wurde ein Run auf die Termine verzeichnet.

    Corona trotz Impfung: So viele wurden trotzdem krank

    Vor 8 Stunden Eine Corona-Impfung stellt keinen 100-prozentigen Schutz vor einer Covid-Erkrankung dar. In Österreich erkrankten etwa 20 vollimunisierte Personen trotz Impfung an der Krankheit. Alle erhielten zuvor den Impfstoff von Pfizer/BioNTech.

    Jeder zehnte Österreicher hat vollen Corona-Impfschutz

    Vor 10 Stunden Exakt zehn Prozent der Österreicher sind rund fünf Monate nach Start der Corona-Schutzimpfungen in Österreich voll immunisiert.

    1.644 Corona-Neuinfektionen am Mittwoch in Österreich

    Vor 13 Stunden Am Mittwoch wurden in Österreich 1.644 Corona-Neuinfektionen registriert. Die Zahl der Corona-Erkrankten in Spitälern war weiter rückläufig.

    PCR-Skandal: Wiener Urologe zieht sich zurück

    Vor 12 Stunden Jener Wiener Urologe, der nicht nur wegen mutmaßlich falscher PCR-Tests in Tirol unter Kritik steht, zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. Seinen Beruf als Arzt darf er auch nicht mehr ausüben.

    Österreich kauft 42 Mio. Corona-Impfdosen für 2022/2023

    Vor 14 Stunden Am Mittwoch beschließt die Regierung im Ministerrat den Kauf von 42 Millionen zusätzlichen Coronavirus-Impfdosen für die Jahre 2022/2023.

    Foto von Impfpass auf Social Media: Vorsicht geboten

    Vor 10 Stunden Datenschützer sehen Fotos von Impfpässen, die etwa aus Freude über Corona-Schutzimpfungen auf sozialen Medien und in Chats geteilt werden, mit Sorge. Diese können als Vorlage für Kriminelle dienen.

    Kritik an Pandemie-Politik: Mehr Freiheiten gewünscht

    Vor 10 Stunden Laut einer internationalen Umfrage sieht der Großteil der Bürger in Demokratien die persönlichen Freiheiten zu stark durch die Corona-Politik des Landes eingeschränkt.

    86 Corona-Intensivpatienten in Niederösterreich

    Vor 11 Stunden Aktuelle Zahlen: In Niederösterreich sind am Mittwoch laut Bernhard Jany, dem Sprecher der Landesgesundheitsagentur, 86 Corona-Patienten auf Intensivstationen behandelt worden.

    World Hand Hygiene Day: Tipps für die Händehygiene unterwegs

    Vor 13 Stunden Am 5. Mai wird jährlich der Welttag der Händehygiene zelebriert - dem heuer in Zeiten von Corona ganz besondere Bedeutung zukommt. Eine Desinfektionsexpertin gibt hierzu Tipps.