Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Barbara Kolm sieht die Unschuldsvermutung missachtet.
Spendenaffäre

OeNB-Vize Kolm will Medien klagen

10.05.2019 OeNB-Vize Barbara Kolm will Medien klagen, die über eine mutmaßliche Spendenaffäre um ihre Person berichtet hatten. Die Klagen würden bereits nächste Woche eingebracht.
Donnerstagabend konnte das Flugzeug sicher landen.

Laser-Attacke auf Maschine in Luxemburg

10.05.2019 Am Donnerstag wurde der Pilot eines Passagierflugzeuges der Luxair beim Landeanflug mit einem grünen Laser geblendet. Die Fahndung nach dem unbekannten Täter verlief bisher erfolglos.
Bildungsminister Faßmann präsentierte am Freitag einen Neun-Punkte-Plan.

Mobbing an Schulen: Faßmann präsentiert 9-Punkte-Plan

10.05.2019 Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) will mit einem Neun-Punkte-Plan Gewalt und Mobbing an Schulen in den Griff bekommen. Dieser wurde am Freitag präsentiert.
Bei einigen Studios wurden schwere hygienische Mängel festgestellt.

Razzia im Rotlichtmilieu: Mehrere Studios geschlossen

10.05.2019 Bei einer Kontrolle von zehn Rotlichtstudios in Wien mussten mehrere geschlossen werden. Es wurden nicht nur bürokratische Mängel festgestellt, sondern auch hygienische Probleme offengelegt.
Antonio Guterres wird am 28. Mai beim World Summit in Wien dabei sein.

R20 in Wien: UN-Generalsekretär Guterres kommt zum World Summit

10.05.2019 Am 28. Mai windet der R20 Austrian World Summit in Wien statt. Die Liste der prominenten Gäste wird immer länger.
Gebaut wird nur nachts, ein Fahrstreifen bleibt dabei befahrbar.

Bauarbeiten auf der Brigittenauer Lände

10.05.2019 Ab dem 14. Mai wird die Brigittenauer Lände in Wien-Brigittenau kurz nach der Friedensbrücke saniert. Die Arbeiten finden nur nachts statt.
Ab 17.00 Uhr gibt es erste Trends und Hochrechnungen zur EU-Wahl in Österreich.

EU-Wahl in Österreich: Erste Hochrechnungen ab 17.00 Uhr

10.05.2019 Nach Vorgabe der EU-Kommission dürfen Wahlbehörden ihre Resultate erst nach dem EU-weiten Wahlschluss an Medien weitergeben. Die Nachrichtenagentur APA, der ORF und ATV wollen dennoch ab 17.00 Uhr erste Trends und Hochrechnungen zur EU-Wahl liefern.
FPÖ-Spitzenkandidat Vilimsky will die Studie nun prüfen lassen.

Vilimsky: Aufregung um Plagiat-Studie aus Steuergeld

10.05.2019 Harald Vilimsky, FPÖ-Spitzenkandidat bei den EU-Wahlen, soll mit Steuergeld eine vorwiegend plagiierte Studie von Parteifreund und FPÖ-Abgeordneten Wendelin Mölzer finanziert haben.
Bürgermeister Michael Ludwig und Stadtrat Jürgen Czernohorszky beim Wiener Empfang für die neuen Staatsbürger.

Rathaus heißt neue Staatsbürger Willkommen

10.05.2019 Am Donnerstag wurden im Wiener Rathaus die neuen Staatsbürger Willkommen geheißen. Über 4.000 waren eingeladen, 1.200 aus 115 Herkunftsländern sind auch gekommen.

Gery Keszler verkündete Ende des Wiener Life Balls

10.05.2019 Am Freitag verkündete Gery Keszler das offizielle Aus für den Life Ball, den er vor über 26 Jahren ins Leben gerufen hat. Damit wird der Life Ball im Juni 2019 zum letzten Mal stattfinden.
Österreich trägt laut der Statistikbehörde zu dem Plus 182 Millionen Euro bei.

Handelsüberschuss von 3 Mrd. Euro bei E-Autos

10.05.2019 Ein Überschuss von rund 3 Milliarden Euro konnten 2018 beim Handel mit Elektroautos und Hybriden erzielt werden. Österreich trug zu dem Plus 182 Millionen bei.
Gingen auf Wahlkampftour zur "Bauernbefreiung": Sarah Wiener und Werner Kogler (Grüne)

Wiener und Kogler werben für Änderung der Agrarsubventionen

10.05.2019 Der Grünen-Spitzenkandidat zur EU-Wahl, Werner Kogler, sowie Listenzweite Sarah Wiener forderten bei einem quirligen Auftritt in Graz viel: Agrarrevolution, Bauernbefreiung, Lebensmittelkennzeichnung in der Gastronomie sowie einen Importstopp für Lebensmittel ohne EU-Standards.
Miriam Ziegler und Severin Kiefer betonen, dass Eiskunstlauf in Österreich noch schwierig ist.

Eiskunstlauf: EM nach 20 Jahren wieder in Österreich

10.05.2019 2000 fand die Eiskunslauf-Em in Wien statt. 2020 wird sie in Graz über die Bühne gehen.
Der 85-jähriger Mopedfahrer starb an Ort und Stelle.

NÖ: 85-jähriger Mopedfahrer von Lkw überfahren und getötet

10.05.2019 Freitagvormittag hat ein Lkw-Lenker beim Zurückschieben einen Mopedlenker überfahren. Der 85-Jährige starb noch an der Unfallstelle.
Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

NÖ: Ex-Bürgermeister zu 16 Monaten bedingt verurteilt

10.05.2019 Am Freitag wurde ein ehemaliger Bürgermeister aus dem Mostviertel zu 16 Monaten bedingter Haft und einer Geldstrafe verurteilt. Grund dafür war versuchter Betrug und Missbrauch der Amtsgewalt.
Der Wiener Polizist und seine Frau mussten sich am Wiener Landesgericht verantworten.

Datenbank unrechtmäßig abgefragt: Polizist verurteilt

10.05.2019 Am Freitag wurden ein Polizist und seien Frau wegen Missbrauchs der Amtsgewalt jeweils zu einem Jahr bedingt verurteilt. Das Urteil ist rechtskräftig.

Lehrer werden verheizt

10.05.2019 Gastkommentar von Johannes Huber. Die Spuck-Affäre hat auch ihr Gutes: Sie weist darauf hin, wo’s hapert. Pädagogen werden mit Herausforderungen konfrontiert, die sie nicht bewältigen können.
Kritik gab es wegen der Auftritte von ÖVP-Spitzenkandidat Karas.

EU-Politiker an Schulen: Ministerium fordert Berichte an

10.05.2019 Das Bildungsministerium lässt sich Berichte über Schulbesuche von Politikern vorlegen. Kurz vor der Europawahl wurde Kritik an Besuchen von ÖVP-Politikern laut.
Kehr Zoran Barisic als Nachfolge von Fredy Bickel zu Rapid Wien zurück?

Barisic soll neuer Sportchef bei Rapid werden

10.05.2019 Laut Medienberichten soll der ehemaliger Rapid Wien-Trainer Zoran Barisic als Sportchef nach Hütteldorf zurückkehren. Er soll die Nachfolge des mit Saisonende scheidenden Fredy Bickel als Geschäftsführer Sport antreten.
Der 1872 errichtete Prachtbau wird in eine Lxusimmobilie umgewandelt.

Das sind die teuersten Wohnungen Wiens

10.05.2019 Im ehemaligen Telegrafenamt am Wiener Börseplatz entstehen gerade die angeblich teuersten Wohnungen in ganz Wien. Die teuerste Einheit umfasst 2.000 Quadratmeter und kostet Millionen.