Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Die Wahlmotive bei der EU-Wahl in Österreich.

Großteil der Wähler wollte innenpolitisches Zeichen setzen

27.05.2019 Wie aus der Wahltagsbefragung von SORA (für den ORF) und Peter Hajek (für ATV) hervorgeht, nutzten die Wähler die Europawahl als innenpolitische Testwahl für die vorgezogene Nationalratswahl im Herbst.
Peter Pilz liebäugelt mit den Grünen.

Peter Pilz liebäugelt mit den Grünen

27.05.2019 Nach der EU-Wahl will Liste-Jetzt-Gründer Peter Pilz mit seiner Ex-Partei, den Grünen, zu Gesprächen einladen, um auch über eine mögliche Kandidatur zu sprechen.

LIVE von der EU-Wahl 2019: Der Wahltag im Detail

27.05.2019 Die EU-Wahl 2019 verspricht in Österreich nach der Verkündung von Neuwahlen in Österreich unerwartet spannend zu werden. Wir berichten LIVE vom Wahltag, der Hochrechnung und dem Ergebnis im Ticker und halten sie außerdem über die Entwicklungen des Tages auf dem Laufenden.
Erste Prognose und Mandatsverteilung der EU-Wahl 2019.

Europaweite Prognose zur EU-Wahl 2019

27.05.2019 Laut einer ersten Prognose des Europaparlaments dürfte die Europäische Volkspartei (EVP) bei der EU-Wahl vor dem Sozialdemokraten (S&D) gewonnen haben.
Die Wahlbeteiligung dürfte in allen Mitgliedsstaaten gestiegen sein.

Höchste Wahlbeteiligung bei Europawahlen seit 20 Jahren

27.05.2019 Die Wahlbeteiligung ist bei der Europawahl 2019 deutlich gestiegen. Laut Schätzungen des EU-Parlaments erreichte sie fast 51 Prozent in den 27 EU-Staaten außer Großbritannien. 
Norbert Hofer rechnet mit einem Misstrauensantrag gegen die gesamte Regierung.

Hofer rechnet mit Misstrauensantrag gegen ganze Regierung

27.05.2019 Am Sonntagabend rechnete der designierte FPÖ-Obmann Norbert Hofer damit, dass bei der Nationalratssitzung am Montag ein Misstrauensantreg gegen die gesamte Bundesregierung durch die SPÖ eingebracht wird.
Nach dem Wahlsieg ist vor dem Misstrauensantrag.

Misstrauen gegen Kurz offen

27.05.2019 Laut ersten Prognosen hat die ÖVP die EU-Wahl 2019 klar für sich entschieden. Ob Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) das am Montag vor der Abwahl schützt, blieb offen.
Die erste Trendprognose zur EU-Wahl 2019.

Erste Prognose zum Ergebnis der EU-Wahl 2019

27.05.2019 In der ersten Trend-Prognose von APA/ORF/ATV liegt dei ÖVP bei der EU-Wahl 2019 mit klarem Vorsprung auf Platz 1 vor der SPÖ-
Gastkommentar von Johannes Huber zur EU-Wahl.

Kurz bleibt Kanzler

27.05.2019 GASTKOMMENTAR VON JOHANNES HUBER. Die Europawahl hat gezeigt: Der ÖVP-Chef ist unschlagbar. Der Triumph seiner Partei ist allein ihm zuzuschreiben.
Die Wiener Austria musste sich gegen Linz mit 2:5 geschlagen geben.

Austria Wien trotz Niederlage gegen LASK auf Platz 4

26.05.2019 Die Wiener Austria verlor im Heimspiel gegen den LASK mit 2:5 und konnte sich so nicht mehr auf Rang drei vorschieben. Den Veilchen blieb aber zumindest Platz vier.
Prognose für EU-Wahl: In der ÖVP herrschte Jubelstimmung.

Die ersten Reaktionen zur Trendprognose

26.05.2019 Die ÖVP konnte laut Trend-Prognose bei der EU-Wahl 2019 deutlich zulegen - trotz Crash der türkis-blauen Koalition und dem Misstrauensantrag gegen Kanzler Sebastian Kurz. Die ersten Reaktionen der Parteien.
Marine Le Pen und die RN auf Platz 1 der Europawahl in Frankreich.

Frankreich: Rechtspopulisten bei EU-Wahl vorne

26.05.2019 Die Rechtsaußen-Partei Rassemblement National hat in Frankreich zwei Prognosen zufolge die Europawahl 2019 gewonnen.
Der angeflogene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Wiener Kletterer stürzte auf der Rax in den Tod

26.05.2019 Zu einem tödlichen Kletterunfall kam es am Sonntag auf der Rax. Ein 36-jähriger Wiener rutschte aus und stürzte rund 50 Meter in die Tiefe.
Am Sonntag brannte ein Auto auf der Brünner Straße in Wien-Floridsdorf.

Floridsdorf: Auto brannte auf Brünner Straße

26.05.2019 Ein brennendes Auto sorgte am Sonntag in Wien-Floridsdorf für Verkehrsbehinderungen. Der Wagen auf der Brünner Straße brannte komplett aus.
Die Warteschlangen vor den rumänischen Konsulaten war sehr lange.

Wähler verärgert: Stundenlanges Warten vor rumänischen Kosulaten

26.05.2019 In Salzburg und auch in anderen österreichischen Städten wurde die Geduld vieler Auslandsrumänen bei der Europawahl aufs Äußerste strapaziert. Vor dem Honorarkonsulat im Stadtteil Parsch haben sich Sonntag lange Schlangen gebildet.
FPÖ-Spitzenkandidat Vilimsky ist froh, nicht noch mehr Stimmen verloren zu haben.

Vilimsky zufrieden mit dem FPÖ-Ergebnis

26.05.2019 Die FPÖ hat nach ersten Erkenntnissen bei der Europawahl 2019 verloren. Wie viel erreichbar gewesen wäre, wenn es den Ibiza-Skandal nicht gegeben hätte, steht in den Sternen. Spitzenkandidat Vilimsky ist zufrieden.
EU-Wahl
Auch Sebastian Kurz gab heute in Wien seine Stimme für die Europawahl ab.

Parteichefs und Spitzenkandidaten geben ihre Stimmen ab

26.05.2019 Bundeskanzler Kurz geht davon aus, dass die FPÖ und SPÖ am Montag dem Misstrauensantrag zustimmen werden. Laut Bundespräsident Van der Bellen sei eine Staatskrise aber nicht in Sicht.
Gitonga beim Zieleinlauf beim Frauenlauf in Wien.

Kenianerin Gitonga gewann Frauenlauf in Wien

26.05.2019 Neben der EU-Wahl findet heute auch der österreichische Frauenlauf in Wien statt. Die Siegerin steht dabei schon fest und heißt Caroline Makandi Gitonga.
Die erste Prognose zur EU-Wahl in Deutschland.

EU-Wahl in Deutschland: CDU/CSU trotz Verlusten vorn - SPD stürzt ab

26.05.2019 In Deutschland schnitten die beiden Parteien der Großen Koalition bei der Europawahl 2019 historisch schlecht ab. Union wie SPD erzielten nach Berechnungen für ARD und ZDF so schwache Ergebnisse wie noch nie zuvor bei einer bundesweiten Wahl. Trotzdem bleiben CDU und CSU zusammen stärkste Kraft. Die Sozialdemokraten dagegen fallen auf den dritten Platz.
Lewis Hamilton mit einer Schildkappe - das Markenzeichen von Niki Lauda.

Formel 1-Piloten gedenken Niki Lauda

26.05.2019 Die Piloten der Formel 1 gedachten am Sonntag beim Grand Prix von Monaco dem kürzlich verstorbenen Niki Lauda. Lewis Hamilton ließ sich sogar einen eigenen Helm anfertigen.