AA

Pflege: Klarere Corona-Regeln für Heime gefordert

1.07.2020 Die Volksanwaltschaft fordert klare Corona-Regeln für Pflegeheime in Österreich. Die Betreiber beklagen zu schwammige Vorgaben und auch die Information der Angehörigen ließe zu wünschen übrig.

Denkmal für homosexuelle NS-Opfer in Wien steht fest

1.07.2020 Das Denkmal für homosexuelle NS-Opfer steht fest: Es stammt vom britischen Künstler Marc Quinn und soll 2021 im Resselpark am Karlsplatz realisiert werden.

Offenbar zwei Tote bei Badeunfall im Fuschlsee

1.07.2020 Ein Mann dürfte ersten Informationen zufolge beim Badeplatz Wesenauer beim Schwimmen im See rund 50 Meter vom Ufer entfernt ertrunken sein. Eine Frau wollte dem Mann helfen, ging dann aber ebenfalls unter.

Einbruch am Gürtel: Wiener Polizei sucht nach gestohlenem Schmuck

1.07.2020 Bei einem Einbruch in einer Wiener Wohnung, der am 20. oder 21. Juni geschehen sein muss, wurde wertvoller Schmuck entwendet. Die Wiener Polizei sucht nach den unbekannten Tätern.

Höchste Reisewarnstufe für Westbalkan

1.07.2020 Das österreichische Außenministerium hat für die Länder des Westbalkans aufgrund hoher Coronazahlen eine Reisewarnung verhängt.

Psychische Leiden betreffen jeden zweiten Österreicher

1.07.2020 Wie bei einer Pressekonferenz mit Gesundheitsminister Rudolf Anschober am Mittwoch thematisiert wurde, leidet jeder zweite Österreicher an einer psychischen Erkrankung - oder hat bereits an einer solchen gelitten. Hier wurde Handlungsbedarf erkannt.

Juni: Um 139.300 mehr Arbeitslose als im Vorjahr

1.07.2020 Auch im Juni blieben die Arbeitslosenzahlen aufgrund der Coronakrise hoch. Ende Juni waren 463.500 Personen arbeitslos oder in Schulung, das sind um 139.300 mehr als im Vorjahresmonat.

Mehr als 100 Neuinfektionen in 24 Stunden in Österreich

1.07.2020 Am Mittwoch stieg die Zahl der Coronavirus-Neuinfektionen in Österreich im 24-Stunden-Vergleich (Stand 9.30 Uhr) auf über 100.

Lehre an meisten Unis ab Herbst im "Hybrid-Betrieb"

1.07.2020 Die meisten Universitäten planen ab Herbst die Einführung eines "Hybrid-Betriebs". Konkret ist darunter eine Mischung aus Präsenz- und digitaler Lehre zu verstehen.

Gewalt bei Kurden-Demos wird zu Thema im Wiener Gemeinderat

1.07.2020 Die Debatten nach den Vorfällen bei Demonstrationen in Wien-Favoriten gehen auch auf Wiener Landesebene weiter. Am Donnerstag findet die von der ÖVP beantragte Sondersitzung des Gemeinderats statt.

Letzte Vorbereitungen für zweiwöchige Sommerschule

1.07.2020 Für die Sommerschule werden noch sogenannte Schüler-Buddies gesucht. In den letzten zwei Ferienwochen wird der Projektunterricht in 1.800 Kleingruppen stattfinden.

Kultusamt kritisiert Botschafter: "gesellschaftspolitisch spaltend"

1.07.2020 Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) hat das Kultusamt damit beauftragt, eine Veranstaltung mit Türkei-Botschafter Ozan Ceyhun zu prüfen - das Urteil fiel negativ aus.

"Offensive Gesundheit": Sechs Forderungen

1.07.2020 Ein zukunftssicheres System der Gesundheit und Langzeitpflege fordern Gewerkschaften, Arbeiter- und Ärztekammer - und haben dem Gesundheitsminister ein entsprechendes Sechs-Punkte-Forderungsprogramm übergeben.

Ärztekammer rät weiterhin zur Maske in Innenräumen

1.07.2020 Die Ärztekammer empfiehlt den Österreichern trotz der weitgehenden Aufhebung der Maskenpflicht in Innenräumen weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz zu benutzen.

AUA nahmen Langstrecken-Flüge wieder auf

1.07.2020 Nach mehr als 100 Tagen Corona-Pause hoben am Mittwoch in Wien die ersten AUA-Maschinen in Richtung USA ab. Bedient werden die Langstrecken vorerst "bis zu drei Mal" wöchentlich.

LIVE: Peter Sidlo über Causa Casinos im Ibiza-Ausschuss

1.07.2020 Der ehemalige Casinos-Austria-Finanzvorstand Peter Sidlo ist diese Woche Hauptfigur im Ibiza-Ausschuss. Weiters geladen sind heute Hubert Fuchs sowie Bernhard Krumpel. Wir berichten live.

Coronavirus: Vier Fälle am LK Wiener Neustadt

1.07.2020 Vier Coronavirus-Fälle sind am Landesklinikum verzeichnet worden. Betroffen waren drei Patientinnen sowie ein Mitarbeiter, bestätigte Bernhard Jany von der NÖ Landesgesundheitsagentur am Mittwoch einen Bericht des ORF Niederösterreich.

Außerordentlicher Zivildienst-Einsatz großteils beendet

1.07.2020 Seit Anfang April waren rund 4.500 außerordentliche Zivildiener im Zuge der Coronakrise im Einsatz. Mit Ende Juni ist dieser Dienst nun für die meisten zu Ende gegangen.

"Oasch-Sager" ging gegen "alle"

1.07.2020 Die Unmuts-Äußerung von Stephanie Krisper (NEOS) im Ibiza-U-Ausschuss rund ums "Am-Oasch-Gehen" dürfte tatsächlich nicht in Richtung der Verfahrensrichterin gegangen sein.

Corona-Jobverluste laut Statistik Austria teilweise kompensiert

1.07.2020 Laut Berechnungen der Statistik Austria wurden die coronabedingten Jobverluste der zweiten Märzhälfte bis Ende Mai teilweise kompensiert.