Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Die Staatsanwaltschaft hat Berufung gegen das Urteil eingelegt.

13 Jahre Haft für Mädchen-Mord: Höhere Strafe gefordert

28.12.2018 Zu 13 Jahren Haft wurde jener 16-Jährige verurteilt, der im Mai ein Mädchen in Wien-Döbling ermordet hat. Der Staatsanwaltschaft ist diese Freiheitsstrafe aber zu wenig - sie legte nun Berufung dagegen ein.
Die Zahl der Deutschförderklassen wurde noch einmal von 732 auf 679 reduziert.

Österreichweit nur 679 Deutschförderklassen

28.12.2018 Die Zahl der Deutschförderklassen wird noch einmal reduziert. Statt den geplanten 732 sind nur mehr 679 Klassen vorgesehen.
Finanzminister Löger arbeitet derzeit an der Umsetzung.

Digitalsteuer in Österreich fix: Details noch offen

28.12.2018 Laut Sebastian Kurz wird eine Digitalsteuer auch in Österreich eingeführt. Wie hoch diese sein werde, sei noch offen. 
Nach dem berühmten Silvesterpfad werden die Mitarbeiter der MA 48 Wien von den Hinterlassenschaften befreien.

Silvesterpfad: MA 48 sorgt für ein sauberes Wien

28.12.2018 Nach den Silvesterfeierlichkeiten strömen die rund 110 Mitarbeiter der MA48 aus, um Wien von den Hinterlassenschaften des Jahreswechsels zu säubern.
Die teilbedingten Strafen für die Jugendlichen sind bereits rechtskräftig.

Aus Langeweile mehrere Feuer in Wien gelegt: Duo verurteilt

28.12.2018 Zwei jugendliche Feuerteufel erhielten am Freitag teilbedingte Strafen, da sie im März aus Frust und Langeweile Brände in mehreren Wohnhäusern in Wien gelegt haben.
Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

Brand in Wiener Lokal sorgt für Feuerwehreinsatz

28.12.2018 Am Freitagvormittag brannte es in einem Lokal in der Wallensteinstraße. Die Berufsfeuerwehr Wien musste ausrücken, verletzt wurde niemand.
Der Mann wurde festgenommen.

29 Delikte: Serien-Taschendieb am Karlsplatz festgenommen

28.12.2018 Am Donnerstag konnte die Polizei einen gesuchten Mann festnehmen, der mindestens 29 Taschendiebstähle in Wien begangen haben soll.
Mehrere Menschen wurden verletzt

Ägyptische Polizei tötete 40 mutmaßliche Terroristen

29.12.2018 Einen Tag nach einem tödlichen Anschlag auf einen Bus mit vietnamesischen Touristen in Gizeh haben die ägyptischen Sicherheitskräfte nach eigenen Angaben 40 mutmaßliche Terroristen getötet.
Bei dem Überfall auf die Kirche handelt es sich vermutlich um einen Vermögensdelikt.

Überfall in Wiener Kirche: Vermutlich nur ein Täter

28.12.2018 Nachdem gestern mehrere Ordensbrüder in der Klosterkirche Maria Immaculata in Wien-Floridsdorf überfallen worden sind, wird derzeit nun von nur einem Täter ausgegangen.
Die berühmte "Opera Toilet Vienna" wird mit 1. Jänner 2019 geschlossen.

Aus für "Opera Toilet": Das Kult-Klo schließt

2.01.2019 Wien wird um eine "berühmte" Attraktion ärmer: Die bekannte "Opera Toilet" in der Opernpassage wird mit 1. Jänner geschlossen.
Die telefonische Gesundheitsberatung steht den Patienten 24 Stunden täglich zur Verfügung.

Telefonische Gesundheits- beratung zeigt große Erfolge

28.12.2018 Die telefonische Gesundheitsberatung 1450 bietet vor allem während der Weihnachtsfeiertage eine sinnvolle Alternative zum Hausarzt- oder Spitalsbesuch.
Die Beamten konnte die Männer durch den Einsatz von Pfefferspray festnehmen.

Beamte attackiert: Festnahme mit Einsatz von Pfefferspray

28.12.2018 Drei Beamte der Polizeiinspektion Urban Loritz-Platz in Wien-Neubau, wurden am Donnerstag von zwei Männern attackiert und verletzt.
Zirngast wurde unter Auflagen aus dem Gefängnis entlassen.

Widerspruch gegen Haftentlassung von Zirngast

28.12.2018 Nachdem der österreichische Journalist Max Zirngast aus dem türkischen Gefängnis entlassen wurde, hat ein Staatsanwalt bereits Widerspruch gegen die Entlassung eingelegt.
Bereits vor Silvester kam es zu einem Unfall mit einem Böller.

Rudolfsheim-Fünfhaus: Böller trennt Jugendlichem Finger ab

28.12.2018 Bereits vor Silvester kam es bereits zu einem Unfall mit einem Böller. In der Jheringgasse explodierte ein Böller noch in der Hand eines 16-Jährigen und trennte ihm zwei Finger der rechten Hand ab.
Der Handel erwartet in diesem Jahr 60 Mio. Euro Umsatz.

Wiener geben zu Silvester im Schnitt 47 Euro aus

28.12.2018 Laut einer Umfrage geben die Wiener zu Silvester im Durschnitt 47 Euro aus, Männer sind dabei sogar noch etwas spendierfreudiger als Frauen.
54 Prozent der befragten Österreicher schauen zuversichtlich ins neue Jahr.

2019: Österreicher schauen zuversichtlich ins neue Jahr

28.12.2018 So zuversichtlich waren die Österreicher schon lange nicht mehr. 54 Prozent der Befragten einer Silvesterumfrage schauen dem neuen Jahr optimistisch entgegen.
Miley Cyrus und Liam Hemsworth haben anscheinend geheiratet. Das lassen Fotos vemuten, die die eiden in sozialen Kanälen veröffentlicht haben.

"Meine Liebe": Haben Miley Cyrus und Liam Hemsworth geheiratet?

28.12.2018 Sie im weißen Hochzeitskleid, er im feinen Smoking, dahinter ein mit Blumen dekorierter Kamin: Die amerikanische Sängerin Miley Cyrus (26) und der australische Schauspieler Liam Hemsworth (28) haben mit mehreren Schwarz-Weiß-Fotos eine heimliche Hochzeit angedeutet.
Wenn die Autoscheibe gefroren ist und man den Motor warmlaufen lassen möchte, können saftige Geldstrafen drohen.

Motor warmlaufen lassen: Geldstrafen drohen

31.12.2018 Wer den Motor im Winter im Stillstand warmlaufen lassen will, kann mit einer saftigen Strafe rechnen. Außerdem ist es nicht nur für die Umwelt schädlich, sondern auch für das Fahrzeug.
Laut Wöginger ist die ÖVP für eine Anhebung des Pflegegeldes in allen Stufen offen.

Pflegegeld: ÖVP zeigt sich zu Anhebung aller Stufen offen

28.12.2018 Das Pflegegeld ab Stufe 4 soll im Zuge der angekündigten Pflegereform angehoben werden. Die ÖVP sei sogar offen, bei allen Stufen zu erhöhen.
Die Polizei fahndet nach dem unbekannten Geldbörsen-Dieb.

Geldbörsendiebstahl: Polizei bittet um Hinweise

28.12.2018 Ein noch unbekannter Täter hatte im Oktober eine Geldbörse samt Bankomatkarte in Stockerau (Bezirk Korneuburg) gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Die jungen Musiker werden nach einem Probespiel ausgewählt.

Ab 1. September 2019: Orchester-Akademie der Wr. Philharmoniker

28.12.2018 Die Wiener Philharmoniker gründen mit 1. September 2019 eine eigene Orchesterakademie. Zwölf junge Musiker sollen ausgebildet werden.
Paul Schmidt beurteilt den österreichischen EU-Ratsvorsitz "gemischt".

EU-Vorsitz: Erwartungen an Österreich waren höher

28.12.2018 Insbesondere beim Thema Migration seinen die Erwartungen höher gewesen, dafür habe sich Österreich auf technischer Ebene gut geschlagen.
Feuerwerksverbot zu Silvester: In Wien drohen saftige Gelstrafen.

Feuerwerksverbot: Zu Silvester drohen saftige Geldstrafen

28.12.2018 Auch im heurigen Jahr herrscht zu Silvester im gesamten Wiener Ortsgebiet striktes Feuerwerksverbot. Wer Raketen abfeuert oder Böller wirft, muss mit saftigen Geldstrafen rechnen. Wir haben alle Infos und Bestimmungen zusammengefasst.
Die kommende EU-Wahl dürfte viele Veränderungen mit sich bringen.

EU-Wahl: Viele Veränderungen erwartet

11.02.2019 Von 23. bis 26. Mai wird ein neues EU-Parlament gewählt. Es könnte zu einem Kampf zwischen pro-europäischen gegen nationalistischen Kräften kommen.
Der Dezember war zwar mild, es gab allerdings vermehrt Niederschlag.

Dezember-Wetter: Viel Niederschlag und sehr mild

28.12.2018 Der Dezember zeigte sich heuer von seiner milden Seite und liegt mit 2,0 °C über dem vieljährigen Mittel und ist einer der 25 wärmsten Dezember der Messgeschichte. Niederschlag gab es trotz allem in ganz Österreich.
Vizekanzler Strache sieht für die geplante Steuerreform ein Budget von mindestens 3,5 Milliarden Euro vor.

Steuerreform: Strache sieht 3,5 Milliarden im Budget

28.12.2018 FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache sieht bei der geplanten Steuerreform ein Budget von mindestens 3,5 Milliarden Euro vor.
Der Radweg ist drei Kilometer lang.

Wien-Favoriten: Größtes Radwegeprojekt der Stadt ist fertig

28.12.2018 Auf der gesamten Favoritenstraße ist eine Verbindung für Radfahrer errichtet worden. Somit ist das bisher größte Radwegeprojekt in Wien abgeschlossen worden.
Der Mann soll am 17. Dezember 2017 in ein Wohnhaus eingebrochen sein.

NÖ: Wohnhauseinbruch nach einem Jahr geklärt

28.12.2018 Einem 49-Jährigen wird vorgeworfen, am 17. Dezember 2107 in ein Wohnhaus eingbrochen zu sein. Nun konnte er festgenommen werden. Er zeigte sich geständig.
Durch Feuerwerkskörper können Schäden am Auto entstehen, hier erfahren Sie Tipps zur Vermeidung.

Sicher parken zu Silvester: Tipps im Schadensfall

28.12.2018 In Wien gibt es vor allem zu Silvester tolle und zahlreiche Events. Wer allerdings mit dem Auto anreist, sollte genau darauf achten, das Auto an einem sicheren Ort wie private Garagen oder Parkhäuser abzustellen, um Feuerwerksschäden zu vermeiden.
Neujahrskonzert:
Auch in diesem Jahr stellen die Wiener Stadtgärten den Blumenschmuck bereit.

Wiener Stadtgärten sorgen für Blumenmeer aus 30.000 Blüten

28.12.2018 Ein Blumenmeer aus 30.000 Blüten in Pastelltönen wird beim diesjährigen Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker das optische Highlight sein. Der Blumenschmuck kommt erneut von den Wiener Stadtgärten.
Der heutige Gastkommentar von Johannes Huber.

SPÖ-Krise: Gar nichts überstanden

28.12.2018 Gastkommentar von Johannes Huber. Weder für Pamela Rendi-Wagner noch für Michael Ludwig läuft es rund. Ganz im Gegenteil.
Heuer kam das Tanken um 360 Millionen Euro teurer als 2017.

Tanken: Österreicher zahlten 360 Millionen Euro mehr

28.12.2018 Im Gegensatz zu 2017 gaben österreichische Haushalte heuer 260 Millionen Euro mehr für Sprit aus.
Microsoft ist das wertvollste Unternehmen der Welt.

Wertvollstes Unternehmen der Welt: Microsoft vor Apple

28.12.2018 Lange war Apple auf Platz 1 der Rangliste der werltvollsten Unternehmen der Welt. Nun hat Microsoft den ersten Platz eingenommen.
Fünf Ordensbrüder wurden bei dem Überfall einer Kirche in Wien-Floridsdorf verletzt.

Kirche überfallen: Täter verletzten fünf Ordensbrüder

28.12.2018 Am Donnerstagnachmittag wurden mehrere Ordensbrüder in einer Kirche in Wien-Floridsdorf von zwei Unbekannten überfallen und beraubt. Laut Wiener Polizei gab es mehrere Verletzte.
Laut Feuerwehr konnte der Mann selbstständig aus dem Auto aussteigen.

NÖ: Lenker fährt mit Pkw in Auslage

28.12.2018 Aus noch unbekannter Ursache ist in der Nacht auf Freitag ein Pkw-Lenker in Niederösterreich von der Straße abgekommen.
Zu Silvester werden hunderte Security Mitarbeiter für Sicherheit in Wien sorgen.

Silvester: Private Sicherheitsdienste im Großeinsatz

28.12.2018 In Wien werden zu Silvester wieder hunderttausende Menschen unterwegs sein und in das neue Jahr feiern. Aus diesem Anlass sind hunderte private Security-Mitarbeiter in der Bundeshauptstadt unterwegs, um für Sicherheit zu sorgen.
Univ. Prof. Dr. Wolfgang Schreiber vom Österreichischen Roten Kreuz weist auf die Erste-Hilfe-Tipps zu Silvester hin.

Silvester: Erste-Hilfe-Tipps für den Notfall

28.12.2018 Leider endet für viele Österreicher die Silvesternacht im Krankenhaus. Das Rote Kreuz hat für Sie einige Erste-Hilfe-Tipps zusammengestellt, um im Ernstfall Hilfe leisten zu können.
Diesen Winter wird es 30 Wärmestuben in Wien geben.

Caritas und Pfarren öffnen heuer mehr Wärmestuben in Wien

28.12.2018 Die Caritas richtet im Winter jährlich sogenannte Wärmestuben ein. In der heurigen Saison werden bis März 30 solcher Standorte zum Aufwärmen geöffnet sein - so viele wie noch nie, wie Wiens Caritas-Generalsekretär Klaus Schwertner bei einer ersten Zwischenbilanz zur Winternothilfe am Donnerstag sagte.
Die Polizei stellte eine Hanfaufzucht sowie eine Pistole in Wien-Favoriten sicher.

Polizei stellt Hanfplantage bei Brandeinsatz sicher

28.12.2018 Am 26. Dezember gegen 16:15 Uhr wurden Beamte wegen eines Brandes in Wien-Favoriten alamiert. Beim Eintreffen fand die Polizei eine Hanfaufzucht und den alkoholisierten Wohnungsbesitzer vor.
Das Pilotprojekt startet erst später im Jahr 2019.

Rechtsabbiegen bei Rot: Testphase verzögert sich

28.12.2018 Das vom Verkehrsministerium geplante Pilotprojekt zum Rechtabbiegen bei Rotlicht wird nicht wie geplant am 1. Jänner 2019 starten.