Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Motorsport

  • Gasly wird duch Albon ersetzt

    Red Bull Racing ersetzt Gasly durch Thailänder Albon

    12.08.2019 Der österreichisch-britische Formel-1-Rennstall Aston Martin Red Bull Racing hat am Montag einen Fahrerwechsel bekannt gegeben.
    Rosberg und Hamilton werden wohl keine Freunde mehr.

    Hamilton-Watschn' für Rosberg nach Kritik

    5.08.2019  "Säße Verstappen in einem Mercedes", sagt Ex-Weltmeister Niko Rosberg, "dann würde er die WM jetzt anführen. Vor Lewis Hamilton. Verstappen ist im Moment der beste Fahrer da draußen."
    Hamilton entschied Rennen vier Runden vor Schluss für sich

    Hamilton baute WM-Führung mit Ungarn-Triumph aus

    4.08.2019 Ein weltmeisterlicher Schlussspurt hat Lewis Hamilton am Sonntag seinen achten Saisonsieg in der Formel 1 beschert. Der englische Mercedes-Star entriss dem erstmals aus der Pole Position gestarteten Red-Bull-Piloten Max Verstappen im Finish des Grand Prix von Ungarn dank mutiger Reifenstrategie noch den Sieg. Das entscheidende Überholmanöver fand erst in der 67. von 70 Runden statt.
    Und er siegt und siegt und siegt

    Verstappen führt lange, aber Hamilton gewinnt

    5.08.2019 Der englische Mercedes-Pilot fing in der 67. von 70 Runden den Red-Bull-Fahrer noch ab.
    Dichter Kalender benachteiligt kleinere Teams

    Formel-1-Teams einigten sich auf 22 Rennen für 2020

    4.08.2019 Die Formel-1-Teams haben sich laut Mercedes-Teamchef Toto Wolff auf 22 Rennen in der WM-Saison 2020 geeinigt. Damit wird das Programm gegenüber heuer um einen Grand-Prix aufgestockt. Die Zahl der erlaubten Motoren bleibe aber gleich, sagte Wolff am Rande des Ungarn-GP. Vor einer Erhöhung über 22 Rennen hinaus hatten Chefs der kleineren Teams zuvor gewarnt.
    Red-Bull-Pilot Verstappen im Qualifying der Schnellste

    "Das hat noch gefehlt" - Verstappen mit Premieren-Pole

    3.08.2019 Der Bann ist gebrochen. Max Verstappen hat seine eindrucksvolle Form auch im Qualifying für den Formel-1-Grand-Prix von Ungarn unter Beweis gestellt. Der Red-Bull-Star fuhr am Samstag die erste Pole Position seiner Karriere heraus. Mit einem neuen Streckenrekord auf dem Hungaroring verwies der Niederländer Mercedes-Pilot Valtteri Bottas um 18 Tausendstelsekunden auf Platz zwei.
    Di erste Pole Position für Verstappen.

    GP von Ungarn: Pole-Premiere für Verstappen

    4.08.2019 Max Verstappen hat sich zum ersten Mal in seiner Formel-1-Karriere die Pole Position gesichert.
    Diskussionen um Verstappen-Wechsel zu Mercedes

    Laut Marko bleibt Verstappen "zu 99 Prozent" bei Red Bull

    2.08.2019 Laut Red Bulls Motorsport-Berater Helmut Marko fährt Max Verstappen "zu 99 Prozent" auch im kommenden Jahr für das österreichisch-britische Team. Dies betonte der 76-jährige Steirer in einem Sky-Interview am Rande des Freien Trainings für den Ungarn-Grand-Prix am Freitag in Mogyorod. Auch dem ORF bestätigte Marko, dass der 21-jährige Niederländer über eine Ausstiegsklausel im Vertrag verfüge.
    Hamilton gab diesmal gleich von Anfang an Gas

    Freitagbestzeit von Hamilton im verregneten Ungarn

    2.08.2019 Titelverteidiger Lewis Hamilton hat am Freitag Trainingsbestzeit für den Formel-1-Grand-Prix von Ungarn erzielt. Red-Bull-Pilot Max Verstappen war Zweiter in der Tageswertung.
    Hamilton hatte am Sonntag nicht sein bestes Rennen

    WM-Spitzenreiter Hamilton fühlt sich wieder besser

    1.08.2019 Lewis Hamilton hat den Virus, der ihn beim Großen Preis von Deutschland geschwächt hatte, so gut wie überstanden. "Ich fühle mich viel besser", sagte der Formel-1-Spitzenreiter am Donnerstag in Budapest. "Ich habe in den vergangenen drei Tagen viel geschlafen", meinte der fünffache Weltmeister von Mercedes. Hamilton hatte am vergangenen Sonntag auf dem Hockenheimring nur Rang neun belegt.
    Sebastian Vettel hatte wenig Highlights

    Vettel kämpft in Budapest gegen Jahr ohne Formel-1-Sieg

    1.08.2019 343 Tage nach seinem bisher letzten Grand-Prix-Erfolg hat der vierfache Ex-Weltmeister Sebastian Vettel am Sonntag im Großen Preis von Ungarn die letzte Chance, sich vor dem unerfreulichen "Einjährigen" am 26. August zu retten. An diesem Tag vor einem Jahr gewann er den Grand Prix von Belgien und damit sein bisher letztes Formel-1-Rennen.
    Mick Schumacher.

    Mick über Vater Michael Schumacher

    31.07.2019 "Er war dort, wo ich hin möchte": Mick Schumacher über Papa Michael.
    Der Niederländer Verstappen siegte in Hockenheim

    Max Verstappen auch in der Puszta auf Angriffskurs

    31.07.2019 Für die zusätzliche Schärfe in der Puszta wird Max Verstappen schon sorgen. Eine Woche nach seinem Triumph im Deutschland-Grand-Prix kann und will der 21-jährige Niederländer zum ersten Jäger von Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton aufsteigen. "Ich mag den Hungaroring, er ist eine meiner Lieblingsstrecken", ließ der Red-Bull-Star vor dem WM-Lauf am Sonntag in Ungarn verlauten.
    Verstappen hat seinen Sieg auch der Box zu verdanken

    Nächster Boxenstopp-Rekord von Red Bull in Formel 1

    29.07.2019 Red Bull Racing hat den eigenen Rekord für den schnellsten Boxenstopp in der Formel 1 verbessert. Laut offizieller Zeitnahme benötigte der österreichisch-britische Rennstall am Sonntagnachmittag im Deutschland-Grand-Prix auf dem Hockenheimring in der 46. Runde nur 1,88 Sekunden, um die vier Reifen am Boliden des späteren Siegers Max Verstappen aus den Niederlanden zu wechseln.
    Für beide Teams gab es an diesem Wochenende Hochs und Tiefs

    Vettels "Wiederauferstehung" beim "Armageddon" von Mercedes

    29.07.2019 Die begeisterungsfähigen Tifosi jubeln nach Hockenheim schon über eine vermeintliche "Wiederauferstehung" von Sebastian Vettel und Ferrari. Mehr als ein kräftiger Schub für das Selbstvertrauen der Scuderia ist Platz zwei im Chaos-Klassiker von Deutschland in der Formel 1 jedoch eher nicht. Für Mercedes wurde das große Heim-Rennen zum "Armageddon".
    Für den Niederländer war es sein achter GP-Sieg

    Verstappen gewinnt Chaos-GP - Hamilton erbt Punkte

    29.07.2019 Max Verstappen hat einen Monat nach Österreich auch den Formel-1-Grand Prix von Deutschland gewonnen. In einem wegen Regens chaotischen Rennen setzte sich der Red-Bull-Pilot vor dem als 20. von ganz hinten gestarteten Sebastian Vettel (Ferrari) durch, während Mercedes beim Jubiläums-Rennen eine Pleite erlitt. Valtteri Bottas crashte im Finish, Weltmeister Lewis Hamilton wurde nur Neunter.
    Hamilton dominierte im Qualifying

    Hamilton-Pole in Hockenheim - Desaster für Ferrari

    28.07.2019 Lewis Hamilton bestreitet den Formel-1-Grand-Prix von Deutschland aus der Pole Position.
    Hamilton dominierte im Qualifying

    Hamilton-Pole in Hockenheim - Desaster für Ferrari

    28.07.2019 Lewis Hamilton bestreitet den Formel-1-Grand-Prix von Deutschland aus der Pole Position.
    Leclerc hängte Lokalmatador Vettel noch ab

    Leclerc vor Vettel Trainingsschnellster in Hockenheim

    27.07.2019 Im Hitze-Warmup von Hockenheim hat Sebastian Vettel seinen Formel-1-Fans Hoffnung auf den ersehnten Premierensieg in der Heimat gemacht. Der in der WM-Wertung abgeschlagene Ferrari-Pilot musste sich am Ende des ersten Trainingstags zum Grand Prix von Deutschland am Freitag nur seinem Stallrivalen Charles Leclerc aus Monaco geschlagen geben.
    Vettel hat einiges vor

    Vettel sucht Ausweg bei Formel-1-Heimrennen in Hockenheim

    24.07.2019 Gefrustet von der Ferrari-Krise kann sich Sebastian Vettel den Traum von seinem Formel-1-Premierensieg in Hockenheim vielleicht nur noch in diesem Jahr erfüllen. Dem Grand Prix von Deutschland droht die Streichung aus dem Rennkalender und der viermalige Weltmeister sieht sich seit Wochen immer wieder mit Abschiedsspekulationen konfrontiert.
    Ein Engländer gewinnt den Großen Preis von England

    Hamilton-Heimsieg in packendem Silverstone-GP

    15.07.2019 Mercedes hat erneut einen Doppelsieg eingefahren. Mit seinem 80. Karriere-Erfolg avancierte Lewis Hamilton mit nunmehr sechs Heimsiegen zum Silverstone-Rekordsieger.
    Sebastian Vettel im Ferrari sollte die Strecke in der Steiermark eigentlich entgegenkommen.

    Hamilton-Bestzeit und "Kleinholz" im Spielberg-Training

    29.06.2019 Weltmeister Lewis Hamilton ist mit einer Bestzeit in den 32. Formel-1-Grand Prix von Österreich gestartet.
    Vettel und Ferrari - es passt bislang einfach nicht

    Was bei Schumi klappte, funktioniert bei Vettel nicht

    25.06.2019 Sebastian Vettel kann von Michael Schumachers großen Triumphen mit Ferrari nur träumen. Der Scuderia-Pilot bleibt auch in seinem fünften Jahr weit hinter den Erwartungen zurück.
    Für Besucher des Grand Prix von Österreich gilt: Anreise planen.

    Anreise zum Grand Prix: So kommt man am besten nach Spielberg

    25.06.2019 Vom 28. bis 30. Juni verwandelt sich der Red Bull Ring in Spielberg zur Pilgerstätte von Formel-1-Fans. Auf den Straßen kann es dabei zu Staus kommen, daher empfiehlt es sich, die Anreise zu planen.
    Hamilton lässt sich feiern

    Erneuter Hamilton-Sieg - In Frankreich vor Bottas, Leclerc

    24.06.2019 Lewis Hamilton hat den Formel-1-Grand-Prix von Frankreich gewonnen. Der Brite holte am Sonntag in Le Castellet seinen 79. Sieg insgesamt und bereits den vierten en suite.
    Sebastian Vettel

    Heimliche Hochzeit: Vettel hat geheiratet

    21.06.2019 Formel-1-Rennfahrer Sebastian Vettel (31) hat seine Freundin Hanna geheiratet.

    Vettel will in Kanada angreifen

    8.06.2019 Am Samstagabend steht die Qualifikation zum Grand Prix von Kanada auf dem Programm
    Sebastian Vettel erschien nicht zur Trauerfeier von Niki Lauda.

    Niki Laudas Trauerfeier: Deshalb fehlte Sebastian Vettel

    31.05.2019 Am 29. Mai nahm die Welt Abschied von Formel-1-Legende Niki Lauda. Doch Rennfahrer Sebastian Vettel fehlte auf der Trauerfeier.
    ewis HAmilton ist Dank Pole Position großer Favorit für den Grand Prix am Sonntag.

    Hamilton in Monaco auf Pole Position vor Bottas

    26.05.2019 Lewis Hamilton hat mit einer neuen Rekordrunde die Pole Position für den Formel-1-Grand-Prix von Monaco erobert.