AA
  • VIENNA.AT
  • Motorsport

  • "Lebende Legende" Hamilton - aber nächste Generation bereit

    Vor 12 Stunden Natürlich weiß Lewis Hamilton, dass es nicht ewig so weitergehen kann. Entsprechend emotional wurde der Rekordweltmeister der Formel 1 nach seinem 100. Grand-Prix-Sieg im russischen Sotschi. "Worte können gar nicht beschreiben, wie es sich anfühlt, mit diesem Team Geschichte zu schreiben", tippte der Mercedes-Star auf Instagram und ergänzte: "Unser gemeinsamer Traum lebt und ist stark. Wir haben eine Weltmeisterschaft zu gewinnen."

    Hamilton bei Sotschi-Drama mit 100. Rennsieg zur WM-Führung

    Vor 1 Tag Lewis Hamilton hat nach einem Regenreifen-Drama in Sotschi endlich seinen 100. Rennsieg in der Formel 1 geholt und mit diesem Jubiläumserfolg wieder die WM-Führung übernommen. Der von Platz vier gestartete Weltmeister fing bei einsetzendem Regen im Finish den lange führenden McLaren-Piloten Lando Norris ab und stellte so den historischen Jubiläums-Sieg sicher. Norris wurde nur Siebenter. Der als 20. und Letzter gestartete Max Verstappen wurde dank des Wetters noch Zweiter.

    Überraschungs-Pole für McLaren-Pilot Norris in Sotschi

    25.09.2021 Eine Überraschungs-Pole für den McLaren-Piloten Lando Norris hat das Qualifying für den Formel-1-Grand-Prix von Russland gebracht. Der Brite erzielte am Samstag bei auftrocknender Strecke in einem finalen Poker mit Trockenreifen Bestzeit vor Carlos Sainz im Ferrari und George Russell im Williams. Bester der favorisierten Mercedes-Fahrer war Lewis Hamilton nur als Vierter, Valtteri Bottas wurde Siebenter.

    Formel 1: Überraschungs-Pole für McLaren-Pilot Norris in Sotschi

    25.09.2021 Eine Überraschungs-Pole für den McLaren-Piloten Lando Norris hat das Qualifying für den Formel-1-Grand-Prix von Russland gebracht.

    Formel 1: Drittes Training in Sotschi wegen Dauerregens abgesagt

    25.09.2021 Aufgrund anhaltenden Starkregens ist das letzte freie Training vor dem Formel-1-Rennen in Sotschi abgesagt worden.

    Neue Doku "Schumacher" startet auf Netflix: "Jeder vermisst Michael"

    15.09.2021 Im Film "Schumacher", der ab 15. September auf Netflix abrufbar ist, wird die Karriere des Ex-Rennfahrers beleuchtet - sein folgenschwerer Ski-Unfall inklusive. Seine Ehefrau Corinna meldet sich nun dazu ebenfalls zu Wort.

    Hamilton crasht mit Verstappen – Ricciardo holt Sieg

    13.09.2021 McLaren hat im turbulenten Formel-1-Grand-Prix von Italien einen Doppelsieg durch Daniel Ricciardo und Lando Norris eingefahren.

    Bottas gewinnt Monza-Sprint - Verstappen erbt Pole

    12.09.2021 Der große Gewinner nach dem Sprint von Monza heißt Max Verstappen.

    Quali in Monza: Wer holt die Pole?

    11.09.2021 Lewis Hamilton hat sich für die Sprint-Qualifikation zum Großen Preis von Italien mit der Bestzeit im Freien Training warmgefahren.

    Valtteri Bottas wechselt von Mercedes zu Alfa Romeo

    6.09.2021 Der Finne habe einen mehrjährigen Vertrag unterschrieben, teilte der Rennstall am Montag mit.

    Wirbel bei Mercedes AMG um die schnellste Runde

    6.09.2021 Formel1: Max Verstappen holte sich in Zandvoort den Heimsieg. Wirbel gab es bei Mercedes AMG zwischen Lewis Hamilton und Valtteri Bottas.

    70.000 Oranjes bejubeln Verstappen-Heimsieg

    6.09.2021 Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat am Sonntag seinen Heim-Grand-Prix der Formel 1 in Zandvoort vor Lewis Hamilton gewonnen und dem Briten die WM-Führung wieder abgenommen. 

    Verstappen holte Pole in Heimspiel in Zandvoort

    5.09.2021 Max Verstappen geht aus der Pole Position ins Heimspiel in Zandvoort.

    Formel 1: Verstappen Schnellster im Zandvoort-Abschlusstraining

    4.09.2021 Max Verstappen ist im Formel-1-Abschlusstraining von Zandvoort zur Bestzeit gerast.

    Räikkönen-Rückzug bringt Transfergeschäft in Fahrt

    2.09.2021 Unter dem grauen Nordsee-Himmel von Zandvoort sorgte Rekordfahrer Kimi Räikkönen für einen kleinen Formel-1-Sturm. Die Abschiedsworte des Ex-Weltmeisters, der nach dieser Saison seine Karriere beenden will, wirken im Fahrerlager zwischen den Dünen als Beschleuniger für das Transfergeschäft. Durch Räikkönens Rückzug schien am Donnerstag vor dem Großen Preis der Niederlande der Weg endgültig frei für die Rochade bei Branchenführer Mercedes, die sich seit längerem andeutet.

    Räikkönen beendet F1-Karriere nach dieser Saison

    2.09.2021 Der "Iceman" hat genug: Kimi Räikkönen wird nach dieser Saison mit 42 Jahren seine Formel-1-Karriere beenden. Der Motorsport-Königsklasse geht ein Pilot verloren, der 2007 als bisher letzter Fahrer Weltmeister in einem Ferrari wurde, der aber neben seinem unbestrittenen fahrerischen Können auch wegen seiner einzigarten Art zur Kultfigur im Fahrerlager wurde.

    Erstes echtes Verstappen-Heimspiel elektrisiert Oranje

    1.09.2021 Die Formel 1 ist zurück in den Dünen von Zandvoort. Nach 36 Jahren Pause fährt die Rennserie vor allem dank des Hypes um Max Verstappen wieder in den Niederlanden. Bei seinem ersten Heimspiel will der Red-Bull-Star seinem Rivalen Lewis Hamilton die WM-Führung wieder entreißen. Bei nur drei Punkten Rückstand auf den Titelverteidiger ist das für den 23-Jährigen greifbar - das heizt die Stimmung zusätzlich an.

    "Geld regiert die Welt" - Viel Unverständnis nach Farce

    30.08.2021 Mit Unverständnis hat Lewis Hamilton auf die skurrile Formel-1-Farce von Spa-Francorchamps reagiert. "Wir vermitteln einfach keine guten Werte, wenn wir den Fans einen solchen Auftritt als Rennen verkaufen", sagte der erzürnte Rekordweltmeister nach einer denkwürdigen Mini-Ausfahrt in Belgien. Ein echter Grand Prix war wegen Dauerregens unmöglich, stattdessen wurde nach zwei Runden hinter dem Safety Car Hamiltons Titelrivale Max Verstappen zum Sieger gekürt.

    Verstappen nach Farce-Rennen in Belgien zum Sieger erklärt

    29.08.2021 Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat am Sonntag einen kuriosen Grand Prix von Belgien gewonnen und dafür halbe WM-Punkte eingesackt. Das Rennen, das eigentlich gar keines war, wird allerdings noch für einige Diskussionen sorgen. Nach einer Startverzögerung von mehr als drei Stunden wegen anhaltend starken Regens wurden am Abend vor Einbruch der Dunkelheit nur zwei Runden hinter dem Safety Car abgespult, um ein Ergebnis in die Wertung zu bringen.

    Kurioser Sieg: Verstappen gewinnt Formel 1 GP von Belgien

    30.08.2021 Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat am Sonntag einen kuriosen Grand Prix von Belgien gewonnen und dafür halbe WM-Punkte eingesackt.

    Verstappen holt nach Norris-Unfall Spa-Pole-Position

    28.08.2021 Max Verstappen geht von der Pole Position ins erste Formel-1-Rennen nach der Sommerpause. Der Niederländer fuhr am Samstag in der dramatischen Qualifikation zum Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps in seinem Red Bull die schnellste Zeit. Bei Dauerregen belegte der Brite George Russell im Williams sensationell Platz zwei, Dritter wurde sein Landsmann und Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes. Überschattet wurde der Bewerb vom schweren Unfall des Briten Lando Norris.

    Formel 1: Wer triumphiert heute im Qualifying in Spa?

    28.08.2021 Red-Bull-Fahrer Max Verstappen hat das letzte Training vor dem Formel-1-Rennen in Belgien dominiert. Sergio Perez auf Platz 2.

    Verstappen im dritten Spa-1-Training überlegen voran

    28.08.2021 Red-Bull-Fahrer Max Verstappen hat das letzte Training vor dem Formel-1-Rennen in Belgien dominiert. Der 23-jährige Niederländer setzte am Samstag in 1:56,924 Min. die überlegene Bestzeit und verwies seinen mexikanischen Teamkollegen Sergio Perez mit fast einer Sekunde Vorsprung auf Platz zwei. Auf Rang drei reihte sich Weltmeister und WM-Leader Lewis Hamilton ein. In seinem Mercedes hatte der Brite 1,072 Sek. Rückstand.

    Nur 22 statt 23 WM-Rennen - Kein Japan-Ersatz

    28.08.2021 Für das abgesagte Formel-1-Rennen in Japan gibt es heuer keinen Ersatz. Nach Informationen vom Samstag schrumpft der Rekordkalender von 23 auf 22 Rennen - noch immer eine Rekordzahl. Zudem wurde mitgeteilt, dass die Großen Preise von Mexiko und Brasilien zeitlich verlegt werden. Trotz der schwierigen Corona-Situation in diesen Ländern wird an den Events festgehalten. Sie sollen am 7. und 14. November stattfinden. Auch in der Türkei soll gefahren werden, am 10. Oktober.

    Verstappen fordert Hamilton in Spa und will WM-Führung

    25.08.2021 Ohne Vollgas ging es bei Max Verstappen auch in der Sommerpause nicht. Der Titel-Herausforderer aus den Niederlanden suchte auf dem Jetski Abwechslung, bevor es ins nächste Duell mit Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton geht. Nach zwei frustrierenden Rennen und dem unverschuldeten Verlust der WM-Führung will der 23-Jährige im Red Bull an diesem Sonntag in Belgien wieder an die Spitze. "Wir werden noch stärker zurückkommen und jedes Rennen hart kämpfen", sagte Verstappen.

    Formel 1 erwägt Rennen in Katar statt Australien

    24.08.2021 Katar könnte noch in diesem Jahr erstmals Gastgeber eines Formel-1-Rennens werden. Wie mehrere Fachmedien berichten, soll der Losail International Circuit nördlich von Doha für den wegen der Corona-Pandemie abgesagten Grand Prix von Australien in Melbourne einspringen. Dieses Rennen war ursprünglich für den 21. November geplant, kann wegen der strengen Einreise- und Quarantänebestimmungen aber das zweite Jahr nacheinander nicht stattfinden.

    Irres Ungarn-Rennen: Hamilton erobert WM-Führung

    3.08.2021 Die Formel 1 hat sich mit einem Sensationsergebnis und mit Lewis Hamilton als WM-Führendem in die vierwöchige Sommerpause verabschiedet. Esteban Ocon landete am Sonntag in Ungarn völlig überraschend seinen ersten Grand-Prix-Sieg.

    Hamilton startet in Ungarn aus Pole - Verstappen Dritter

    1.08.2021 Serienweltmeister Lewis Hamilton hat WM-Leader Max Verstappen vor der Sommerpause der Formel 1 den Kampf angesagt.

    Bottas Schnellster in Ungarn - Mercedes-Duo vor Verstappen

    31.07.2021 Valtteri Bottas hat beim Training zum Formel-1-Grand-Prix von Ungarn am Freitag die Tagesbestzeit aufgestellt.