Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Europawahl 2019

  • Frans Timmermans ruft zu Wahlbeteiligung auf

    Vor 11 Stunden Der Spitzenkandidat der europäischen Sozialdemokratie, Frans Timmermans, hat am Samstag in Wien für eine hohe Wahlbeteiligung bei den Europawahlen geworben. "Wir müssen Europa auf Schiene bringen", forderte der Niederländer bei einer Pressekonferenz mit SPÖ-Spitzenkandidat Andreas Schieder. Nur so könnten Probleme wie der Klimawandel, die soziale Frage und Steuergerechtigkeit gelöst werden.
    Welche Partei gab wieviel Geld für Wahlwerbung aus? Die Antworten gibt es hier.

    EU-Wahl 2019: Die Werbeausgaben der österreichischen Parteien

    Vor 6 Stunden ÖVP und FPÖ liegen in den bisher gemessenen Werbeausgaben für die Europawahl an der Spitze, knapp vor der SPÖ. Das geht aus vorläufigen Zahlen des Marktforschungsunternehmens Focus Media Research hervor.
    Am Samstag hat die SPÖ ihren Wahlkampf offiziell beendet.

    Viktor-Adler-Markt: SPÖ schließt Wahlkampf endgültig ab

    Vor 9 Stunden Samstagvormittag hat die SPÖ ihren Wahlkampf am Viktor-Adler-Markt endgültig abgeschlossen. Trotz des schönen Wetters fanden aber nur wenige den Weg zur Abschlussveranstaltung. 
    Am Samstag wird in Tschechien, Malta, Lettland und der Slowakei gewählt.

    EU-Wahl: Abstimmung in vier Ländern am Samstag

    Vor 7 Stunden Mit dem heutigen Samstag startet der dritte Tag der EU-Wahl. In vier Ländern wird heute gewählt.

    ÖVP und FPÖ bei Werbekosten vorne, Schlussoffensive mit Kurz

    Vor 14 Stunden ÖVP und FPÖ liegen in den bisher gemessenen Werbeausgaben für die Europawahl an der Spitze, knapp vor der SPÖ. Das geht aus vorläufigen Zahlen des Marktforschungsunternehmens Focus Media Research hervor. Die ÖVP hat indessen noch einmal eine Inseraten-Offensive gestartet und stilisiert die EU-Wahl am Sonntag mit Einschaltungen in den Wochenendzeitungen zur Abstimmung über Kanzler Sebastian Kurz.
    Für die Spitzenkandidaten wird es ein langer Tag.

    Eu-Wahl: Zu diesen Zeiten wählen die Spitzenkandidaten

    Vor 8 Stunden Für die Spitzenkandidaten wird es morgen ein langer Tag. Bevor die Ergebnisse verkündet werden, machen sich die Spitzenkandidaten über den Tag verteilt noch auf zu den Wahllokalen. 
    Die EU-Wahl könnte große Folgen für die österreichische Politik mit sich bringen.

    EU-Wahl: Testlauf für die Nationalratswahl im Herbst

    Vor 7 Stunden Nach zahllosen Duellen, Interviews und Auftritten ist es am morgen Sonntag soweit: Es wird gewählt. Die EU-Wahl könnte aber auch bereits einen Testlauf für die Nationalratswahl im Herbst darstellen. 
    Die TV-Duelle waren von der Ibiza-Affäre überschattet.

    EU-Wahl: TV-Wahlduelle wurden von Ibiza-Video überschattet

    Vor 8 Stunden Das TV-Wahlkampffinale zur Europawahl wurde von dem Ibiza-Video und dessen Folgen beherrscht. Weitere wichtige Themen waren die Klima- und Umweltpolitik. 

    Langer Tag für heimische Spitzenkandidaten bei EU-Wahl

    Vor 18 Stunden Die EU-Wahl hat als Besonderheit, dass das Endergebnis erst nach dem europäischen Wahlschluss, also um 23 Uhr verkündet werden darf. Dementsprechend lang wird der Tag auch für Österreichs Spitzenkandidaten und dementsprechend spät gehen sie wählen.
    Vilimsky sah einen "politischen Meuchelangriff" gegen die FPÖ.

    Vilimsky will bei EU-Wahl "größte Wähler-Rückholaktion" der FPÖ schaffen

    Vor 16 Stunden Harald Vilimsky versprach beim Wahlkampfabschluss der FPÖ in Wien angesichts der Ibiza-Affäre die "größte Wähler-Rückholaktion, die es jemals in Österreich gegeben hat". Auch Kickl und Hofer appellierten an die FPÖ-Wähler, um gemeinsam wieder aufzustehen.
    Schieder lieferte eine durchaus feurige Rede.

    SPÖ schließt EU-Wahlkampf mit scharfer Kritik an Kurz und FPÖ ab

    Vor 17 Stunden Zum Abschluss des EU-Wahlkampfs sparte die SPÖ nicht mit Kritik an ÖVP und FPÖ. Andreas Schieder warnte erneut vor den Rechtsparteien, Pamela Rendi-Wagner sprach Kurz die Reife für das Kanzleramt ab.
    Gamon verspricht ihren Einsatz für die "Vereinigte Staaten von Europa".

    NEOS beendeten EU-Wahlkampf mit Bier, Hotdogs und Live-Band in Wien

    Vor 1 Tag Beim Wahlkampfabschluss der NEOS in Wien herrschte am Freitag Partystimmung. Spitzenkandidatin Claudia Gamon warb einmal mehr für die geforderten "Vereinigten Staaten von Europa".
    Heuer sind fast 600.000 Briefwähler zu erwarten.

    686.249 Wahlkarten für EU-Wahl ausgestellt

    Vor 1 Tag Deutlich mehr Wahlkarten als 2014 wurden für die kommende EU-Wahl am Sonntag angefordert. Die Briefwähler könnten somit einen Einfluss auf das Ergebnis haben.
    Karas lobt im Vorwort der Dissertation seine Mitarbeiter für ihren Einsatz.

    Vor EU-Wahl: Aufregung um Doktorarbeit von Othmar Karas

    Vor 1 Tag Medienberichten zufolge soll der ÖVP-Spitzenkandidat bei der EU-Wahl, Othmar Karas, seine Mitarbeiter für die Erstellung seiner Doktorarbeit eingesetzt haben.