AA
  • VIENNA.AT
  • Wien - 4. Bezirk

  • Agenda 21 nun auch in Wieden

    1.09.2011 In acht Bezirken ist die regionale Agenda 21 seit 1999 als Konzept für mehr Bürgerbeteiligung bereits gelaufen. Nun kommt als neunter Bezirk Wien-Wieden dazu. Dort eröffnet ein Agenda-21-Büro.

    Durch Glasscheibe zwölf Meter in die Tiefe

    1.09.2011 Ein Elektriker-Helfer ist am Montag in Wieden durch eine Glasscheibe in einen zwölf Meter tiefen Lichtschacht gestürzt. Der Notarzt konnte nach einer schwierigen Bergung nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

    Trickdiebe überfielen ältere Damen

    1.09.2011 Der Wiener Polizei sind zwei seit mehr als eineinhalb Jahren gesuchte mutmaßliche Trickdiebe in die Fänge gegangen - in 53 Fällen ältere Damen um insgesamt 55.000 Euro erleichtert.

    So wurde in Wieden gewählt

    1.09.2011 Hier die Wahlergebnisse des 4. Bezirkes: => ALLE Infos zu den Wiener Wahlen

    Serien-Raubüberfälle geklärt

    27.08.2011 Die Polizei nahm am vergangenen Mittwoch sieben Burschen zwischen zehn und 15 Jahren fest, die im Verdacht stehen, insgesamt 14 Überfälle auf Jugendliche in Landstraße, Wieden, Favoriten und Brigittenau verübt zu haben.

    Jugendkirche für Wiens junge Katholiken

    27.08.2011 Die jungen Katholiken Wiens bekommen einen zentralen Versammlungsort: Am kommenden Wochenende wird die Pfarrkirche St. Florian in der Wiedner Hauptstraße zur ersten Jugendkirche Österreichs erhoben.

    Wachmann schlug Bankräuber in die Flucht

    27.08.2011 Ein von Schreien einer Angestellten alarmierter Wachmann vertrieb am Mittwoch einen Bankräuber aus einem Geldinstitut in der Lothringerstraße in Wieden - Mann floh ohne Beute.

    Schutzzone wieder in Kraft

    27.08.2011 Seit Freitag ist im Resselpark am Karlsplatz wieder die Schutzzone rund um die evangelische Volksschule eingerichtet - über die Sommerferien war sie aufgehoben - Schüler sollen vor Drogenszene geschützt werden.

    "Help U" auf dem Karlsplatz gestartet

    27.08.2011 Zwölf Frauen und Männer in orangefarbigen Uniformen versehen seit Mittwoch auf dem Karlsplatz Dienst. Sie gehören zu "Help U" und sollen als Mediatoren zwischen den Menschen in der U-Bahn-Station vermitteln.

    Restaurant-Stopp am Naschmarkt?

    27.08.2011 Die Gastronomiebetriebe an Naschmarkt boomen - Gemüsestände gibt es jedoch immer weniger - das Marktamt will der Entwicklung jetzt einen Riegel vorschieben und Restaurants strenger prüfen.

    Start für Videoüberwachung am Karlsplatz

    27.08.2011 Mit zehn Kameras werden künftig die Vorgänge in der Kärntnertor-Passage mit Abgängen zu den U-Bahn-Linien U1, U2 und U4 nicht nur gefilmt, sondern ab sofort auch aufgezeichnet.

    Wiener überfiel Arbeitsplatz seiner Frau

    27.08.2011 Den Arbeitsplatz seiner Frau, eine Filiale der Drogeriekette DM, hat ein 29-jähriger Wiener überfallen. Seine Partnerin war in die Tat nicht nur eingeweiht, sie versorgte ihren Mann auch mit dem nötigen Insiderwissen.

    Mordopfer wollte die endgültige Trennung

    27.08.2011 Neue Informationen zu dem Mord in Wieden vom Mittwoch - die 47-jährige Putzfrau wollte sich offenbar endgültig von ihrem Ehemann trenne - das Paar lebte bereits drei Jahre getrennt voneinander.

    Mann erwürgte Ehefrau

    27.08.2011 Ein Mann soll seine Ehefrau erwürgt haben. Der mutmaßliche Täter kam Mittwoch früh in die Polizeiinspektion in die Sedlitzkygasse in Simmering und gab an, seine Gattin getötet zu haben.