Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weltweit erster Muränen-Zuchtversuch im Tiergarten Schönbrunn geglückt

16.01.2014 "Eine Sensation", meinte Tiergartendirektorin Dagmar Schratter am Donnerstag. Der Wiener Tiergarten Schönbrunn freut sich über den Zuchterfolg bei den Nasenmuränen und hat nun die weltweit ersten Fotos der Larven.

Bolivien: "Hachi" wartet seit fünf Jahren auf sein verstorbenes Herrchen

15.01.2014 Zeitungsverkäuferin Aida Miranda sah den Hund täglich hinter seinem Herrchen herlaufen. Der Student fuhr auf seinem Motorrad zur Universität in Cochabamba in Bolivien.

Panda-Bub Fu Bao erobert frech und unternehmungslustig Schönbrunn

13.01.2014 Als besonders aufgeweckt und frech entpuppt sich Panda-Bub Fu Bao im Tiergarten Schönbrunn. Er zeigt sich, seit er in der Vorwoche erstmals seine Baumhöhle verlassen hat, äußerst unternehmungslustig. Er unternimmt regelmäßig Ausflüge und präsentiert sich oft für Stunden den Besuchern. Auch waghalsiges Klettern liebt er.

Schönbrunner Christbaum wurde an Elefanten verfüttert

10.01.2014 Ein nadeliges Frühstück wurde nun an die Elefanten in Wiens Tiergarten verfüttert: Die Dickhäuter bekamen den Schönbrunner Christbaum vorgesetzt.

8.000 Euro "Kopfgeld" für Wolfsmörder in der Schweiz ausgelobt

10.01.2014 Nach der illegalen Tötung eines Wolfs in der Schweiz haben Tierschützer eine Belohnung für Hinweise ausgesetzt, die zur Festnahme des unbekannten Schützen führen.

Weiße Haie leben viel länger als angenommen

9.01.2014 Weiße Haie können mehr als 70 Jahre alt werden und damit deutlich älter als bisher vermutet.

Tote Kühe treiben an dänischer und schwedischer Küste an Land

9.01.2014 Ein mysteriöser Fall mit toten Kühen beschäftigt derzeit die Polizei in Dänemark und Südschweden.

Auch 2013 gab es im Haus des Meeres in Wien einen Besucherrekord

9.01.2014 Auch 2013 konnte sich das "Haus des Meeres" in Wien über einen neuen Besucherrekord freuen: Exakt 511.641 Besucher wurden in diesem Jahr gezählt.

Neues Eisbärengehege im Tiergarten Schönbrunn kurz vor Fertigstellung

8.01.2014 Weder Eisbären noch Zoobesuchern soll es im neuen Gehege "Franz Josef Land" im Wiener Tiergarten Schönbrunn an etwas fehlen. Um den Einzug im Frühsommer zu gewährleisten, wird derzeit noch heftig gebaut.

Pandabub Fu Bao erkundet im Tiergarten Schönbrunn das Gehege

7.01.2014 Im Wiener Tiergarten Schönbrunn zeigt sich Pandabub Fu Bao immer häufiger den Besuchern. nun hat er auch einen ersten Ausflug aus seiner Baumhöhle gewagt.

Im Schlaf gewonnen: Gelbbauchunke ist "Lurch des Jahres"

2.01.2014 Der "Lurch des Jahres 2014" wurde gewählt: Es ist die Gelbbauchunke, die durch den Verlust ihrer natürlichen Lebensräume eine gefährdete Art darstellt. Der Tiergarten Schönbrunn ist bemüht, die Amphibie zu diesem Anlass ins Rampenlicht zu rücken.

Zu viel Futter, zu wenig Bewegung: Rund die Hälfte aller Haustiere ist zu dick

2.01.2014 Sie betteln, gucken mit großen Augen und haben fast immer einen gefüllten Futternapf: Auch in Deutschland ist das Problem übergewichtiger Haustiere bekannt. Schätzungen zufolge ist rund die Hälfte von ihnen zu dick.

Die Vorteile von Sex sind langfristig

2.01.2014 Sex ist für Pflanzen und Tiere kostspielig. Sie müssen dazu männliche Nachkommen produzieren, die oft nicht mehr tun als die Weibchen zu befruchten. Auch die Partnersuche und die Paarung fordern Energie. Doch langfristig bringt die sexuelle Fortpflanzung gegenüber der Jungfernzeugung Vorteile.

Wiener Tierschutzhaus verzeichnet Rekord an Hundevergaben

30.12.2013 Im Wiener Tierschutzhaus herrscht an den Feiertagen oft Hochbetrieb - was auch diesmal wieder der Fall ist. Allerdings werden Tiere heuer eher abgeholt und nicht abgegeben. "Wir verzeichnen einen Rekord bei den Hundevergaben", freute sich die Präsidentin des Wiener Tierschutzvereins, Madeleine Petrovic, am Montag.

Panda-Bub Fu Bao schaut neugierig aus seiner Baumhöhle

30.12.2013 Gegen Ende des Jahres macht es der junge Panda im Tiergarten Schönbrunn richtig spannend. Seit Mitte Dezember ist Fu Bao bereits in der Innenanlage. Seine Mutter Yang Yang hat ihn dort allerdings in eine nicht einsehbare Baumhöhle gebracht. Neugierig schaut er immer wieder hinaus - Besucher können einen Blick auf ihn erhaschen.

Seltene Fidschi-Leguane im Tiergarten Schönbrunn geschlüpft

27.12.2013 Der Tiergarten Schönbrunn freut sich über seltenen Nachwuchs: Die Fidschi-Leguane wurden heuer in keinem anderen europäischen Zoo gezüchtet. Am 22. Dezember sind drei kleine Leguane geschlüpft.

Blinder Mann und Hund von U-Bahn überrollt - überlebt!

20.12.2013 Blindenhund Orlando hatte versucht, sein auf die Gleise ge­stürztes Herrchen, den 61-jährigen Cecil Williams, in New York vor einer nahenden U-Bahn zu retten. Beide wurden über­rollt, beide überlebten. Dennoch drohte dem Gespann die Trennung.

Neue Attraktion im Tiergarten Schönbrunn: Riesenfische "Arapaimas"

17.12.2013 Beeindruckender Neuzugang im Tiergarten Schönbrunn: Zwei gigantische Arapaimas sind die neueste Sensation im Wiener Zoo. "Diese Raubfische können bis zu drei Meter lang werden. Sie zählen zu den größten Süßwasserfischen der Welt und haben sogar Piranhas auf ihrem Speiseplan," so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter

Supertalent: Lukas Pratschker aus Wien hat bei RTL-Show gewonnen

15.12.2013 Am Samstagabend hat sich der Wiener Schüler Lukas Pratschker (17) mit Hund Falco im "Supertalent"-Finale gegen neun Mitbewerber durchsetzen können. Sein Gewinn: 100.000 Euro und ein Auftritt in der US-Entertainment-Metropole Las Vegas.

Giant Panda Zoo-Awards: Pandabub Fu Bao und Bruder Fu Long sind nominiert

12.12.2013 Kaum ein halbes Jahr alt und schon für eine Auszeichnung nominiert: Pandabub Fu Bao steht bei den Giant Panda Zoo Awards in der Kategorie "Pandababy des Jahres" zur Wahl. Auch sein Bruder Fu Long ist nominiert.

Jahresrückblick: Das sind die süßesten Tiere 2013

10.12.2013 Das vergangene Jahr hatte für Tierfreunde in Wien so manches Highlight zu bieten: Niedlichen Nachwuchs vom Panda-Buben über den Wolfs-Wurf bis hin zum Elefanten-Mädchen, spektakuläre Tierrettungen, die Haustiermesse, das Fest der Tiere, das Wiener Tierplatzerl und vieles mehr. VIENNA.AT hat alle tierischen Höhepunkte des Jahres 2013 für Sie gesammelt.

Silvester-Feuerwerksverbot: Tierschützer-Petition an Heinz Fischer

10.12.2013 Alle Jahre wieder frönen Herr und Frau Österreicher zu Silvester dem Abfackeln von Raketen und dem Zünden von Knallkörpern. Dass dies für Katzen, Hunde und Co. puren Stress bedeutet, ist kein Geheimnis. Die Tierschutzorganisation AN.RI.AC. fordert nun ein absolutes Feuerwerksverbot mittels Unterschriften-Aktion.

Silvester-Knallerei: Angst bei Hund und Katze vermeiden

26.12.2013 Knaller, Böller, ungewohnte Lichteffekte: Der Jahreswechsel ist für viele Haustiere eine Krisenzeit. Der Österreichische Tierschutzverein gibt Tipps, wie man Hunde und Katzen optimal auf Silvester vorbereiten bzw. in der Neujahrsnacht entsprechend beruhigen kann.

Wiens Streunerkatzen bekommen 20 neue Katzenhotels für kalte Monate

5.12.2013 Der Winter stellt Streunerkatzen in der Bundeshauptstadt vor besondere Herausforderungen. Wo findet man ein kuscheliges Plätzchen, um sich die Samtpfoten zu wärmen, wenn man kein Zuhause hat? Zum Beispiel in einem der 20 neuen Katzenhotels, die nun für die freilaufenden Tiere aufgestellt wurden.

"Haus des Meeres" begrüßt im Dachaquarium Kuhnasenrochen

4.12.2013 Das Haus des Meeres in Wien ist um eine exotische Gattung reicher: die Kuhnasenrochen. Mehrere Exemplare der Verwandten des größeren und bekannteren Mantas bewohnen nun den Aqua-Zoo.

Drei Wasserschweine im Wiener Tiergarten Schönbrunn geboren

4.12.2013 Nachwuchs bei den Wasserschweinen im Wiener Tiergarten Schönbrunn: Nach einer Tragzeit von rund einem halben Jahr sind am vergangen Freitag drei Jungtiere auf die Welt gekommen. Zwischen ihren Eltern "Nancy" und "Sam" habe es sofort gefunkt, berichtete der Tiergarten, denn das Männchen ist erst Ende April in Schönbrunn eingezogen.

Weihnachten mit Kindern: Advent-Programm im Tiergarten Schönbrunn

3.12.2013 In der Vorweihnachtszeit kann den Kindern beim Geschenke einkaufen oder Punschgeplauder der Erwachsenen schon einmal langweilig werden. Nicht so im Tiergarten Schönbrunn, wo es im Advent wieder ein buntes Kinder- und Familienprogramm gibt.

Tierisches Reisetagebuch: Seeadler klaut Kamera und filmt eigenen Flug

2.12.2013 Eigentlich sollte eine an einem Fluss im nordwestlichen Australien postierte Kamera Krokodile filmen. Doch plötzlich war sie verschwunden. Gefunden wurde sie 110 Kilometer entfernt. Die Aufnahmen schließlich enttarnten den Dieb.

Das war die Haustiermesse 2013 in der Messe Wien

2.12.2013 Vergangenes Wochenende fand in der Messe Wien bereits zum siebten Mal die Haustiermesse statt. VIENNA.AT war bei Österreichs größter Veranstaltung für Tierliebhaber zu Gast und hat sich das breit gefächerte Angebot und vor allem die vielen Vierbeiner von der Maus bis zum Esel für Sie angesehen.

Weihnachtskrippe im Lainzer Tiergarten wurde aufgestellt

29.11.2013 Weihnachtliche Stimmung im 13. Bezirk: Im Lainzer Tiergarten wurde die traditionelle Weihnachtskrippe aufgestellt.

Pärchen in Wien erneut wegen illegalen Welpenhandels vor Gericht

28.11.2013 Bereits 2010 wurde ein Pärchen, das sich am Donnerstag vor dem Wiener Straflandesgericht verantworten muss, wegen illegalen Welpenhandels zu 18 Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Tierschützer der der Organisation "Vier Pfoten" waren als Testkäufer erneut auf die Aktivitäten des Paares aufmerksam geworden und hatten so den Fall erneut ins Rollen gebracht.

Panda-Bub im Tiergarten Schönbrunn hat nun einen Namen: Fu Bao

28.11.2013 Es ist soweit: Der Panda-Bub im Tiergarten Schönbrunn hat einen Namen. Der dritte Pandanachwuchs im Wiener Zoo heißt Fu Bao - das bedeutet "glücklicher Leopard". Die Namensgebung wird auch gebührend gefeiert.

Wiener Haustiermesse 2013 vom 30. November bis 1. Dezember

26.11.2013 Am kommenden Wochenende, vom 30. November bis 1. Dezember, findet in der Messe Wien die Haustiermesse statt. Besucher können hier von 10 bis 18 Uhr Shows erleben und umfangreich shoppen.

Adventmarkt im Wiener Tierschutzhaus am 1. Dezember 2013

25.11.2013 Am 1. Dezember findet im Wiener Tierschutzhaus ein Adventmarkt statt. Natürlich werden dort keine Vierbeiner zum Kauf angeboten, aber der Reinerlös kommt den Bewohnern des Tierschutzhauses zugute.

100 Tage nach der Geburt: Party für das Wiener Panda-Baby in Schönbrunn

25.11.2013 Nach chinesischer Tradition erhalten Pandajungtiere erst frühestens 100 Tage nach ihrer Geburt einen Namen. Bei dem Pandy-Baby im Wiener Tiergarten Schönbrunn wird es vermutlich noch in dieser Woche soweit sein. Auch wenn der Name noch nicht feststeht, ist jetzt schon fix, dass am kommenden Sonntag ihm zu Ehren ein Fest steigen wird.

250 Teilnehmer bei Mahnwache mit toten Tieren in Wien

16.11.2013 Am Museumsplatz standen am Samstagmittag 250 Menschen, die tote Tiere in den Händen hielten. Sie hielten eine Mahnwache ab, um auf die Rechte von Tieren aufmerksam zu machen. Organisiert wurde die Aktion vom Verein gegen Tierfabriken (VGT).

Kampfhunde aus Wien werden zu Therapiehunden ausgebildet

16.11.2013 Zehn sogenannte Kampfhunde aus dem Heim des Wiener Tierschutzvereins bekommen eine Ausbildung zum Therapiehund - und somit eine zweite Chance, denn diese Tiere gelten als nur schwer vermittelbar.

Highlight im Tiergarten Schönbrunn: Elefanten-Mädchen Iqhwa plantscht

14.11.2013 Elefanten-Freunde aufgepasst: In den nächsten drei Tagen lohnt es sich besonders, im Tiergarten Schönbrunn vorbeizuschauen. Denn am Freitag, Samstag und Sonntag kann man Baby-Elefantin Iqhwa bei ihrer neuen Passion erleben - dem Plantschen im Badebottich.

Pandas bleiben weitere zehn Jahre im Wiener Tiergarten Schönbrunn

12.11.2013 Gute Nachrichten für Panda-Fans: Das Panda-Pärchen Yang Yang und Long Hui wird weitere zehn Jahre im Tiergarten Schönbrunn bleiben. Ein Vertrag wurde am Samstag unterzeichnet. Auch das drei Monate alte Jungtier im Wiener Zoo wurde nun vermessen und ist stolze 60 Zentimeter groß.

Wiener Tierball heuer ohne Fiona Pacifico Griffini-Grasser

11.11.2013 Unter dem Motto "Alles außer pudelnackt" findet am Samstag im "Schutzhaus Zukunft" der zweite Wiener Tierball statt - doch dieses Mal ohne Fiona Pacifico Griffini-Grasser. Die prominente Schirmherrin der Vorjahres-Ausgabe unterstützt das Event heuer nicht mehr.

Kleine Hunde in Not: Wiener Kampagne gegen illegalen Welpenhandel

11.11.2013 Klein, entzückend und sehr billig sind Hundewelpen, die im Internet oder in Parks bzw. auf Parkplätzen angeboten werden. Sie werden jedoch oft unter "grauenvollen Zuständen" produziert. Die Stadt Wien startet nun eine Kampagne, die sich gegen den illegalen Welpenhandel richtet.

Killer-Seesterne bedrohen Great-Barrier-Korallenriff in Australien

8.11.2013 Eine Invasion von Killer-Seesternen bedroht das Great Barrier Korallenriff in Australien. Die sogenannten Dornenkronen fressen Korallen und lassen kahle Riffe zurück.

Esprit in Oberösterreich überfahren: Sieger der Großen Chance" ist tot

7.11.2013 Border Collie "Esprit" war Österreichs wohl berühmtester Hund. Im Vorjahr gewann er die Casting Show "Die Große Chance" und verschaffte seinem Frauchen einen Gewinn von 100.000 Euro. Bei einem Unfall am Mittwoch kam das Tier ums Leben.

Wien geht Gassi: Hunde-Führer gibt Spazier-Tipps quer durch die Stadt

23.01.2015 Der beste Freund des Menschen hat allerhand Bedürfnisse - eines der wichtigsten ist jenes nach Bewegung. Dessen eingedenk ist das Buch "Wien geht Gassi" entstanden - ein Hunde-Spazierführer, der zum Erkunden der Stadt mit seinem Vierbeiner auf hundefreundlichen Wegen einlädt.

Jüngster Panda-Bub in Schönbrunn gedeiht prächtig: Erstmals gewogen

12.11.2013 Der jüngste Panda im Tiergarten Schönbrunn, der im August das Licht der Welt erblickte, wächst und gedeiht prächtig - und wurde nun erstmals abgewogen. Ganz nach Panda-Manier war der Kleine so verschlafen, dass er fast gar nichts davon mitbekommen hat. Das stolze Ergebnis: viereinhalb Kilogramm.

Ausgestorben geglaubter Leopard in der Türkei erschossen

4.11.2013 Im Südosten der Türkei ist ein Schäfer von einem seltenen Leoparden angegriffen worden. Der "anatolische Leopard" galt in der Region bereits als ausgestorben, wie der Biologe Ahmet Kilic nach Presseberichten vom Montag sagte.

Vier Pfoten-Aktion gegen illegalen Welpenhandel auf Willhaben

28.10.2013 Mit einer gemeinsamen Aktion wollen die Tierschutz-Organisation Vier Pfoten und das Online-Portal Willhaben.at gegen illegalen Welpenhandel mobil machen. Eine aktuelle Aufklärungs-Kampagne soll Bewusstsein schaffen und Hundeliebhaber vor Schaden schützen.

Halloween-Überraschung im Tiergarten Schönbrunn: Kürbisse für Tiere

28.10.2013 Am Donnerstag wird Halloween gefeiert - auch im Tiergarten Schönbrunn. Im Rahmen der kommentierten Fütterungen bekommen Erdmännchen, Orang-Utans, Tiger, Elefanten, Zwergotter, Nasenbären und Bewohner des Affenhauses geschnitzte Kürbisse zum Fressen und Spielen.

Tiergarten Schönbrunn: Erstmals "Thronfolger" für Kronenkraniche

24.10.2013 Erstmals haben die Kronenkraniche im Tiergarten Schönbrunn zwei "Thronfolger". Bereits Mitte August sind die beiden Küken geschlüpft. Nun sind sie für die Besucher zu sehen. Für den Tiergarten ist es die erste erfolgreiche Nachzucht bei dieser afrikanischen Vogelart.

Drei Wölfe aus Forschungszentrum Ernstbrunn ausgerissen

22.10.2013 Am Wochenende rissen drei Wölfe aus dem Forschungszentrum Ernstbrunn im Bezirk Korneuburg aus. Zwei seien rasch wieder zurückgekehrt, das dritte Tier wurde am nächsten Tag am Rande eines Fußballspiels eingefangen, bestätigte Kurt Kotrschal, Leiter des Wolf Science Center (WSC) am Dienstag den "Ausbruch".

David Hasselhoff besuchte Kattas im Tiergarten Schönbrunn

21.10.2013 Der berühmteste Bademeister der Welt besuchte am Sonntag gemeinsam mit seiner Freundin Hayley Roberts den Tiergarten Schönbrunn. David Hasselhoff und seine Begleitung genossen eine Führung durch den Zoo und hatten viel Spaß mit den Lemuren.

Peruanische Fischer töten 15.000 Delfine pro Jahr

18.10.2013 Peruanische Fischer töten nach Angaben der Tierschutzorganisation Mundo Azul jedes Jahr mindestens 15.000 Delfine. Das Fleisch und das Fett der Meeressäuger nutzten sie vor allem als Köder für die Hai-Jagd, zitierte die amtliche Nachrichtenagentur Andina am Donnerstag den deutschen Direktor von Mundo Azul, Stefan Austermühle. Vereinzelt würden Delfine auch für den Verzehr gejagt.

Tiger-Baby in London drei Wochen nach der Geburt ertrunken

15.10.2013 Tierliebhaber in Großbritannien haben am Dienstag gleich zwei schlechte Nachrichten verkraften müssen: Nur drei Wochen nach seiner im ganzen Königreich gefeierten Geburt ist ein Tiger-Baby im Londoner Zoo ertrunken.

Panda-Baby im Tiergarten Schönbrunn: Augen bereits offen

14.10.2013 Der Pandanachwuchs im Tiergarten Schönbrunn ist am Montag genau zwei Monate alt. Der Kleine hat zudem einen großen Schritt in seiner Entwicklung gemacht: Seine Augen sind bereits offen, berichtet der Tiergarten erfreut.

St.Gallen: Zwei weitere Kühe mit Tuberkulose infiziert

10.10.2013 Bregenz, St.Gallen (CH) - Im Kanton St. Gallen sind zwei weitere Kühe entdeckt worden, die mit Tuberkulose infiziert sind. Die Tiere werden getötet, wie die Staatskanzlei am Donnerstag mitteilte.

Kugelgürteltier-Nachwuchs in Schönbrunn

10.10.2013 Bereits am 14. August erblickte im Tiergarten Schönbrunn der Kugelgürteltier-Nachwuchs das Licht der Welt.

Nachwuchs im "Haus des Meeres": Fortpflanzung durch Jungfernzeugung

9.10.2013 Im Haus des Meeres gibt es Nachwuchs - und Männer hat es dazu nicht gebraucht: Eine Krokodil-Nachtechse brachte nun durch das Phänomen der Jungfernzeugung zwölf Jungtiere zur Welt.

Neue Bewohner im Tiergarten Schönbrunn: Rotnacken-Wallabies

8.10.2013 Im Tiergarten Schönbrunn sind ab sofort Bennett-Kängurus zu sehen. Neugierig hüpfen die Beuteltiere durch die Anlage und mustern ihr neues Zuhause. Drei Männchen aus dem Tierpark Haag haben das ehemalige Gehege der Parma-Kängurus bezogen, zwei weitere folgen in den nächsten Wochen.

Bienenfest und Sturmheuriger am Wochenende Am Himmel

3.10.2013 Spannendes und Lehrreiches über die heimische Honigbiene erfahren Besucher am Samstag, dem 5. und Sonntag, dem 6. Oktober 2013 beim Bienenfest Am Himmel. Ein buntes Programm wartet - auch Honigspezialitäten gibt es zu verkosten. Und für die größeren Gäste gibt es einen Sturmheurigen.

Angelnde Fische: Indopazifische Anglerfische im Haus des Meeres

2.10.2013 Neues Highlight im Haus des Meeres in Wien: die sogenannten „ Indopazifischen Anglerfische" (Antennarius maculatus). Ganz seinem wissenschaftlichen Namen zufolge angelt diese Fisch-Art nach ihren Beutetieren. Dabei hilft ihre ungewöhnliche Rückenflosse.