AA

Erhöhter Vitamin-D-Gehalt: Rückruf von PEDIGREE Trockenfutter für Hunde

15.01.2021 Mars Austria ruft vorsorglich PEDIGREE Trockenfutter für Hunde der Sorte "Adult mit Huhn & Gemüse" in der 3-kg-Packung und in der 15-kg-Großpackung zurück.

Totenkopfaffen-Anlage im Tiergarten Schönbrunn wurde zur Kinderstube

14.01.2021 Seit zehn Jahren gab es im Tiergarten Schönbrunn keinen Nachwuchs bei den Totenkopfaffen. Nun gibt es gleich drei Jungtiere, die dort das Gehege unsicher machen.

Frau entfernt Riesen-Spinne aus dem Auto - und wird böse überrascht

13.01.2021 Haben Sie Angst vor Spinnen? Dann ist diese Geschichte auf keinen Fall etwas für Sie.

Frettchen bei Minusgraden in Wien-Hernals ausgesetzt

12.01.2021 Am vergangenen Freitag entdeckte eine Passantin neben einem Müllcontainer in Wien-Hernals eine Transportbox in der sich zwei Frettchen befanden.

Dreifacher Nachwuchs bei Kaiserschnurrbarttamarinen im Tiergarten Schönbrunn

6.01.2021 Im Wiener Tiergarten Schönbrunn freut man sich über seltenen Nachwuchs: Bei den Kaiserschnurrbarttamarinen kamen Anfang Dezember Drillinge zur Welt.

Unbekannter spritzte Hündin in NÖ Insulin: Tier tot

5.01.2021 Nachdem einer Mischlingshündin in Kleinzell von einem bislang unbekannten Täter eine Insulinspritze verabreicht wurde, musste das Tier eingeschläfert werden. Die Polizei ermittelt.

Wienerin wollte ihren Hund loswerden: Über 8.700 Euro Strafe

30.12.2020 Über 8.700 Euro Strafe muss eine Wienerin zahlen, die auf originelle Weise ihren Hund loswerden wollte. Sie hatte im Sommer einen freilaufenden Hund am Marchfeldkanal gemeldet und diese von der Tierrettung der Stadt Wien abholen und zur weiteren Betreuung ins "Tierquartier" bringen lassen. Hinterher stellte sich heraus, dass es sich bei der Anruferin um die damalige Besitzerin selbst handelte.

Unfall in Wien-Brigittenau: Frauchen und Hund verletzt

30.12.2020 In Wien-Brigittenau kam es Dienstagfrüh zu einem Unfall, bei dem eine Fußgängerin schwer verletzt wurde. Auch ihr Hund wurde bei dem Zusammenstoß mit dem Auto verletzt und lief davon.

13 Kühe auf Bauernhof in Niederösterreich verendet: Ermittlungen wegen Tierquälerei

30.12.2020 Auf einem Bauernhof im niederösterreichischen Bezirk St. Pölten sind 13 Kühe verendet. Ermittelt wird nach einer Anzeige durch den Amtstierarzt gegen einen 26-jährigen Landwirt, der die Rinder zu wenig gefüttert haben soll. Dadurch steht laut Polizei Tierquälerei im Raum. Er wird nun der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt.

Wiener Haus des Meeres muss doch geschlossen bleiben

22.12.2020 Ein Hin und Her, das an den Nerven zehrt: Das Wiener Haus des Meeres muss nun doch bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Eigentlich wollte die Einrichtung im Flakturm am 24. und 25. Dezember aufsperren.

Vor nächstem Lockdown: Wiener Haus des Meeres öffnet für zwei Tage

21.12.2020 Unerwartetes Zwischen-Opening: Warten auf das Christkind ist heuer trotz Corona auch im Wiener Haus des Meeres möglich.

Fünf Kaninchen in Müllraum in Wien-Donaustadt "entsorgt"

17.12.2020 Einfach sich selbst überlassen: Im Müllraum einer Wohnhausanlage in der Wiener Donaustadt wurden vergangenes Wochenende fünf Kaninchen in einer Transportbox und einer Schachtel ausgesetzt.

Erste Bilder der neuen Orang-Utans im Tiergarten Schönbrunn

16.12.2020 Wenn Menschenaffen ausgelassen miteinander balgen, Purzelbäume schlagen und kuscheln: Der Tiergarten Schönbrunn zeigt erste Bilder der Orang-Utan-Gruppe, die im Oktober Zuwachs bekommen hat.

Vier Welpen bei klirrender Kälte in Leobersdorf ausgesetzt

14.12.2020 Vier wenige Monate alte Welpen wurden Sonntagfrüh in Leobersdorf (Bezirk Baden) aufgefunden. Die kleinen Hunde waren höchstwahrscheinlich ausgesetzt worden.

Afrikanische Schweinepest: Bayern rüstet sich mit Schutzzaun Richtung Österreich

10.12.2020 Um die Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest zu verhindern, will Bayern im kommenden Jahr Wildzäune in Richtung Österreich aufstellen. Die Maßnahme stößt im Gesundheitsministerium auf Unverständnis.

Tiergarten Schönbrunn geschlossen: Neues Wimmelbuch soll "Besuch" ermöglichen

9.12.2020 Ein neuer Wimmelspaß aus dem Tiergarten Schönbrunn soll nun all jene unterhalten, die derzeit gerne in den Wiener Zoo gehen würden, der coronabedingt geschlossen hat.

Silvester und Haustiere: So können Sie Ihre vierbeinigen Freunde unterstützen

7.12.2020 Raketen, Böller und Knallfrösche - für uns Menschen gehören sie einfach zu Silvester. Für unsere vierbeinigen Freunden bedeuten sie jedoch viel Stress. Die Tierärzte Gabriela Piller und Christoph Lechner wissen, wie Sie Ihrem Tier den Stress etwas nehmen können.

Haus des Meeres in der Krise: Aufruf zur Unterstützung per Ticket-Kauf

7.12.2020 Die prekäre finanzielle Situation, in der das aktuell geschlossene Haus des Meeres in Wien coronabedingt steckt, wurde vielfach medial kolportiert. Nun bittet der Aqua Terra Zoo um Unterstützung via Ticketkauf.

Schönbrunns Koala-Baby hat einen Namen und erkundet sein Gehege

3.12.2020 Allerlei Neues gibt es über das herzige Koala-Jungtier im Tiergarten Schönbrunn in Wien zu berichten. Die größte Neuigkeit: Das Geschlecht des Jungtieres ist bekannt.

Haustiere unterm Christbaum: Bitte keine lebendigen "Geschenke"

3.12.2020 Auch wenn in Lockdown-Zeiten die Sehnsucht nach einem vierbeinigen Begleiter noch größer ist: VIER PFOTEN warnt davor, lebende Tiere zu verschenken und dabei vielleicht auch noch illegalen Online-Tierhändlern in die Falle zu gehen.

Zehn Wochen altes Kätzchen überstand unfreiwillige Autofahrt durch Niederösterreich

2.12.2020 Am Wochenende hat ein Kätzchen eine unfreiwillige Fahrt im Motorraum eines Autos unternommen. Erst nach der Reise von Oberwart nach Schwechat im niederösterreichischen Bezirk Bruck an der Leitha wurde das Tier entdeckt. Es war verschmutzt, hatte die Reise aber unbeschadet überstanden und wurde zum Tierschutz Austria (TSA) nach Vösendorf im Bezirk Mödling gebacht.

Fast erfroren: Drei Kaninchen in Wiener Park ausgesetzt

30.11.2020 In einem Park in Wien-Penzing wurden am Dienstag vergangener Woche drei Kaninchen in einem Karton ausgesetzt und bei eisigen 2 Grad Außentemperatur ihrem Schicksal überlassen.

Süßer Faultier-Nachwuchs im Wiener Tiergarten Schönbrunn

27.11.2020 Bereits am 24. April kam Faultier-Nachwuchs "Pauline" im Wiener Tiergarten Schönbrunn zur Welt. Jetzt ist sie sieben Monate alt, drei Kilo schwer und den Zoobesuchern noch immer nicht begegnet: ein echtes "Lockdown-Baby".

Anschober fordert Aus für Pelzzuchtindustrie in Europa

19.11.2020 Geht es nach Tierschutzminister Rudolf Anschober, ist es "allerhöchste Zeit", der Pelzzuchtindustrie in Europa ein Ende zu setzen.

Orang-Utan-Weibchen Sari ist im Tiergarten Schönbrunn eingezogen

19.11.2020 Erneut Menschenaffen-Neuzugang im Tiergarten Schönbrunn: Erst Mitte Oktober ist mit Surya ein neues Orang-Utan-Weibchen eingezogen und nun gibt es schon den nächsten neuen Schützling.

Mit Kopf in Weidezaun verfangen: Polizisten befreien Ziege in NÖ

18.11.2020 Eine Ziege namens "Lady" wurde im Bezirk Bruck an der Leitha dank tatkräftiger Polizisten aus einer misslichen Lage befreit. Sie hatte sich mit dem Kopf in einem Weidezaun verfangen.

Erste Wiener Spatzenzählung: 199 Spatzen-WGs in der Stadt gefunden

18.11.2020 BirdLife Österreich und die MA22 präsentieren die Ergebnisse der ersten Wiener Spatzenzählung: 2.808 Haussperlinge und 621 Feldsperlinge aus insgesamt 199 Spatzen-WGs wurden gemeldet.

Tierschutz Austria: Tiervermittlung bis nach dem Lockdown geschlossen

17.11.2020 Anufgrund des harten Lockdowns gab Österreichs größtes Tierheim, das Tierschutzhaus Vösendorf, bekannt, dass die Tiervermittlung bis voraussichtlich 9. Dezember geschlossen bleiben müsse.

Wiener Verein MUT bietet Wildtieren in Not eine fixe Bleibe

12.11.2020 Wildtiere finden im städtischen Raum wenig Schutz vor den Menschen und der Kälte - der gemeinnützige Verein MUT schafft Abhilfe und baut Überwinterungshilfen für Igel und Fledermäuse.

NÖ: Uhu verfing sich in Zaun und zog sich Zerrungen zu

11.11.2020 Eine Familie entdeckte in Trattenbach im Bezirk Neunkirchen einen Uhu, der sich in Zaunschnüren einer Pferdekoppel verfangen hatte und brachte ihn zur Reha in die Eulen- und Greifvogelstation (EGS) Haringsee.