Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann stellt Wellensittiche bei WTV ab und flüchtet

Der Mann ließ die Tiere einfach am WTV-Schalter zurück.
Der Mann ließ die Tiere einfach am WTV-Schalter zurück. ©APA/WIENER TIERSCHUTZVEREIN/WTV
Weil er keine Abgabegebühr zahlen wollte, hat ein Mann am Mittwoch vier Wellensittiche im Wiener Tierschutzverein zurückgelassen.

Eine dreiste Aktion lieferte sich ein Tierbesitzer am Mittwoch im Wiener Tierschutzverein (WTV). Der Mann wollte seine vier Wellensittiche abgeben. Als ihm ein WTV-Mitarbeiter allerdings mitteilte, dass dafür eine Abgabegebühr fällig sei, flüchtete er ohne die Tiere.

Mann ließ Vögel im Wiener Tierschutzverein zurück

Die Vögel wurden im WTV aufgenommen und haben mittlerweile auch den veterinärmedizinischen Check absolviert. Das Quartett, darunter ein Sittichweibchen und drei Männchen, wirkte zwar etwas gestresst und verschreckt, ist aber ansonsten fit. Mittlerweile haben die Vögel eine große Voliere im WTV-Kleintierhaus bezogen und warten auf neue liebevolle Besitzer.

Eigentümerabgaben gegen Gebühr im WTV möglich

Der Wiener Tierschutzverein ist ein privat geführter Verein, der sich rein aus Spenden finanziert. Damit wird auch der Betrieb des zum Verein gehörigen Wiener Tierschutzhauses in Vösendorf aufrecht erhalten. Deswegen muss für privat abgegebene Haustiere eine kleine Gebühr für deren Versorgung bis zu einer möglichen Weitervermittlung entrichtet werden.

Das Service, so genannte Eigentümerabgaben anzunehmen, bietet im Großraum Wien nur der WTV und ist quasi ein Kulanzangebot. Mit einer Abgabe durch den Besitzer ist vor Ort immer auch ein Gespräch mit dem WTV-Personal und abhängig vom jeweiligen Fall auch mit der Tierheimleitung verbunden.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Mann stellt Wellensittiche bei WTV ab und flüchtet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen