Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Margareten in HLA nun punktegleich mit West Wien

30.11.2014 Die Fivers Margareten haben am Sonntag mit einem 42:34-Sieg über Bärnbach/Köflach punktegleich zu der in der Handball Liga Austria führenden SG West Wien aufgeschlossen. "Ich bin sehr zufrieden mit der Angriffleistung, phasenweise haben wir tolle Kombinationen gezeigt und Bärnbach regelrecht auseinandergenommen. In der Abwehr ist noch Verbesserungspotenzial", sagte Margareten-Trainer Peter Eckl.
Dortmund verliert bei Frankfurt 0:2

Wolfsburg bleibt Bayern-Verfolger - BVB Letzter

30.11.2014 Der VfL Wolfsburg hat am Sonntag seine Position als erster Verfolger von Bayern München in der deutschen Fußball-Bundesliga mit einem 1:0-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach gefestigt. Danach verschärfte Eintracht Frankfurt die Krise von Borussia Dortmund mit einem 2:0-Erfolg, das den Vizemeister nach der 13. Runde zum Schlusslicht machte.
Vier Tore in Wals-Siezenheim

Salzburg nach 2:2 gegen WAC Herbstmeister

30.11.2014 Red Bull Salzburg und der Wolfsberger AC haben sich am Sonntag im Schlager der 17. Runde der Fußball-Bundesliga 2:2 (0:1) getrennt. Die Salzburger holten sich damit bereits vorzeitig den inoffiziellen Titel des Herbstmeisters, denn der Vorsprung auf die zweitplatzierten Wolfsberger beträgt eine Runde vor Liga-Halbzeit sechs Punkte.
Matthias Mayer hat im Super-G noch was vor. Unter anderem die gestrige Abfahrt schnell vergessen.

Super-G: ÖSV-Herren wollen Durststrecke in Lake Louise beenden

30.11.2014 In keiner anderen Disziplin warten Österreichs Ski-Rennläufer länger auf einen Sieg als im Super G. Zuletzt war Klaus Kröll vor ganzen 13 Rennen im März 2012 in Österreichs ehemaliger Paradedisziplin erfolgreich (Kvitfjell).
Spannendes Rennen in Östersund

Rang acht für Österreich in Biathlon-Mixed-Staffel

30.11.2014 Die österreichische Mixed-Staffel hat beim Biathlon-Weltcupauftakt am Sonntag in Östersund Rang acht belegt. Lisa Hauser, Katharina Innerhofer, Simon Eder und Dominik Landertinger verpassten das bisher beste Ergebnis lediglich um einen Platz. Das Quartett hatte nach einer Strafrunde und neun Nachladern 50,4 Sekunden Rückstand auf Frankreich, das im Zielsprint vor Norwegen und Deutschland gewann.

Katar bleibt laut Blatter WM-2022-Ausrichter

30.11.2014 Ungeachtet aller Korruptionsvorwürfe hat FIFA-Präsident Joseph Blatter Katar als Ausrichter der übernächsten Fußball-WM bestätigt. "Die Weltmeisterschaft 2022 wird in Katar stattfinden", betonte der Schweizer unter tosendem Applaus der Delegierten beim Kongress des asiatischen Kontinental-Verbandes (AFC) am Sonntag in Manila.
Kathrin Zettel war schon im gestrigen Riesentorlauf gut drauf (Rang 2), im Slalom soll's noch besser laufen.

Zettel sagt Shiffrin in Aspen den Slalom-Kampf an

30.11.2014 Nach Mikaela Shiffrins Flop in Levi hat die Slalom-Konkurrenz bei den Alpin-Ski-Damen Lunte gerochen und will der jungen US-Olympiasiegerin auch am Sonntag in Aspen (18.00/21.00 Uhr MEZ) einheizen. Allen voran Kathrin Zettel, die in der Höhenlage von Colorado als Titelverteidigerin an den Start geht.
Das behandelnde Spital in Sao Paulo

Pele auf Weg der Besserung - Dialyse ausgesetzt

30.11.2014 Der Zustand von Brasiliens Fußball-Idol Pele hat sich nach Angaben des Krankenhauses weiter gebessert. Der 74-Jährige erhole sich gut auf der Intensivstation, wo er sich einer Nierendialyse unterziehen musste, teilte das Albert-Einstein-Hospital in Sao Paulo am Sonntag mit. Die Dialyse sei vorläufig ausgesetzt worden, um bis Montag zu beobachten, ob sein Nierensystem normal funktioniere.
LIVE-Ticker zum Spiel Red Bull Salzburg gegen WAC ab 16.30 Uhr.

LIVE - Bundesliga: Red Bull Salzburg gegen WAC im Ticker

29.11.2014 Auch in der Bundesliga will Red Bull Salzburg nachlegen und den Vorsprung auf den WAC ausbauen. Am Sonntag treffen die beiden Mannschaften im direkten Duell aufeinander. Wir bericten ab 16.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Niki Lauda sprach über ein sehr bedrückendes Kapitel seines Lebens

Niki Lauda sprach erstmals über Motorrad-Unfall seines Sohnes Lukas

30.11.2014 Erstmals sprach Österreichs Formel-1-Legende Niki Lauda am Sonntag in der Ö3-Radiosendung "Frühstück bei mir" über den schweren Motorradunfall seines Sohnes Lukas im heurigen Sommer. Dabei stand sogar eine Querschnittslähmung zu befürchten.
43-Jähriger wurde in Fluss geworfen

Spanischer Fußball-Fan nach Randalen in Madrid gestorben

30.11.2014 Ein spanischer Fußball-Fan ist nach Ausschreitungen vor dem Liga-Spiel zwischen Atletico Madrid und Deportivo La Coruna (2:0) gestorben. Der 43-Jährige sei den Folgen eines Herz- und Atemstillstands erlegen, berichteten Medien am Sonntag unter Berufung auf die behandelnden Ärzte einer Madrider Klinik.
Wolfgang Kindl

Gelungener Auftakt von Österreichs Rodlern

30.11.2014 Fast rundum zufriedene Gesichter im österreichischen Rodelverband (ÖRV) hat man am Sonntag beim Weltcup-Auftakt in Igls gesehen. Im Herrenrennen rasten gleich drei Österreicher in die Top Ten. Bester aus diesem Trio war der 26-jährige Wolfgang Kindl, der 0,377 Sekunden hinter dem deutschen Favoriten und Sieger Felix Loch als Vierter nur knapp das Podium verpasste.
(v.l.), Dennis Mimm (Wr. Neustadt), Florian Kainz (Rapid) am Samstag beim Spiel

Nach Rapid-3:0 über Wiener Neustadt: Stimmen zum Spiel

30.11.2014 Nach dem 3:0-Heimsieg am Samstag über den SC Wiener Neustadt war beim SK Rapid Durchatmen angesagt. Der Erfolg über die Niederösterreicher war Balsam auf die Wunden des Fußball-Rekordmeisters, der nach davor drei Niederlagen in Folge schwer in die Kritik geraten war.
Das Bosnien-Länderspiel findet im März statt

Fußball: Vorverkauf für Bosnien-Länderspiel in Wien startet am Montag

30.11.2014 Am Montag um 10.00 Uhr startet der österreichische Fußball-Bund (ÖFB) den Vorverkauf für das zweite Länderspiel des Jahres 2015 - das Testspiel am 31. März (20.30) in Wien gegen Bosnien-Herzegowina.
Alexander Grünwald (Austria) gegen Oliver Kragl (L.,Ried) während des Bundesliga-Spiels

Ried und Austria Wien trennen sich 1:1 - Stimmen zum Spiel

30.11.2014 Am Samstag hat der Aufwärtstrend der Wiener Austria einen Dämpfer erlitten. Die "Veilchen" kamen in der 17. Runde der Fußball-Bundesliga beim Nachzügler SV Ried nicht über ein 1:1 hinaus. Wir haben die Stimmen zum Spiel.
Perfekte Saison für Seglerinnen Vadlau und Ogar

Vadlau/Ogar gewannen 470er-Weltcup-Finale

30.11.2014 Lara Vadlau und Jolanta Ogar haben sich am Sonntag den Sieg im Weltcup-Finale in der 470er-Klasse gesichert. Die österreichischen Top-Seglerinnen vermieden im Medal Race vor Abu Dhabi unnötiges Risiko, schlossen den Lauf auf Platz vier ab und hielten damit die Konkurrenz in Schach. Der Erfolg brachte dem Duo einen Scheck über 10.000 Dollar (8.010 Euro) ein.
Der 21-Jährige glänze mit einer 63-Runde

US-Jungstar Jordan Spieth gewann Australian Open

30.11.2014 US-Jungstar Jordan Spieth hat am Sonntag die Australian Open der Profigolfer in Sydney gewonnen. Der 21-jährige Ryder-Cup-Spieler aus Dallas setzte sich dank einer 63er-Schlussrunde auf dem Par-71-Kurs mit einem Gesamtscore von 271 souverän durch. "Das war die beste Runde, die ich jemals gespielt habe", betonte Spieth nach seinem zweiten Turniersieg. "Diese Erfahrung werde ich nie vergessen."
Kindl schrammte am Podest vorbei

Kindl beim Rodel-Weltcup-Auftakt in Igls Vierter

30.11.2014 Der Tiroler Wolfgang Kindl hat am Sonntag beim Weltcupauftakt der Kunstbahnrodler in Igls das Podest um 0,176 Sekunden verpasst und Rang vier belegt. Eine Talentprobe legte David Gleirscher als Achter in seinem ersten Weltcuprennen ab. Reinhard Egger wurde Zehnter. Der Sieg ging in 1:40,428 Minuten an den deutschen Olympiasieger Felix Loch vor Dominic Fischnaller (ITA) und Andi Langenhan (GER).
Tirolerin raste zu ihrem ersten Weltcupsieg

Premierensieg für Brem vor Zettel im Aspen-RTL

29.11.2014 Eva-Maria Brem ist nach fast 100 Weltcuprennen der erste Weltcupsieg gelungen. Die 26-jährige Tirolerin führte am Samstag beim Riesentorlauf in Aspen einen ÖSV-Doppelsieg 0,59 Sekunden vor Kathrin Zettel an, Platz drei ging an die Italienerin Federica Brignone. Die Favoritinnen Mikaela Shiffrin und Anna Fenninger landeten nur auf den Plätzen sechs bzw. zwölf.
Bale bedankt sich bei Ronaldo für die Vorarbeit

Real fixierte mit 2:1 in Malaga Clubrekord

29.11.2014 Real Madrid hat einen neuen Clubrekord fixiert. Mit einem 2:1-Auswärtserfolg in Malaga feierten die Madrilenen am Samstagabend den bewerbsübergreifend 16. Sieg in Serie. Damit übertrumpfte das Team von Trainer Carlo Ancelotti die Bestmarken aus den Saisonen 1960/61 und 2011/12. Zum letzten Mal mussten Reals Stars Mitte September im Derby gegen Atletico als Verlierer vom Spielfeld gehen.
Jansrud zeigte schon im Training auf

ÖSV-Pleite bei Jansrud-Abfahrtssieg in Lake Louise

29.11.2014 Österreichs Speed-Herren haben einen Fehlstart in die alpine Ski-Weltcup-Saison hingelegt. Der Salzburger Hannes Reichelt landete am Samstag in der vom norwegischen Super-G-Olympasieger Kjetil Jansrud gewonnen Weltcup-Abfahrt in Lake Louise als bester ÖSV-Vertreter nur auf Rang neun. "Normalerweise müssten wir weiter vorne dabei sein", gestand Reichelt nach dem ersten Speed-Rennen der Saison.
Sunderland hielt gegen Leader erfolgreich dagegen

Chelsea nur remis - Siege für Man Utd. und Arsenal

29.11.2014 Spitzenreiter Chelsea ist in der englischen Premier League im Auswärtsmatch gegen Sunderland nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Siege gab es hingegen für Manchester United, Arsenal, Liverpool, West Ham und das bisherige Schlusslicht Queens Park Rangers.
Maierhofer und seine Kollegen hatten das Nachsehen

Siege für Rapid, Altach, Sturm - Austria remis

29.11.2014 Heimsiege von Rapid Wien und Altach, einen Auswärtssieg von Sturm Graz und ein 1:1-Remis zwischen Ried und der Wiener Austria haben die Samstag-Spiele der 17. Runde der heimischen Fußball-Bundesliga gebracht. Der Rekordmeister besiegte Wr. Neustadt 3:0, Altach schlug Grödig 3:1 und die Grazer gewannen bei der Admira mit 2:0. Meister Salzburg hat am Sonntag den zweitplatzierten WAC zu Gast.
Rapid gewinnt gegen Wiener Neustadt

Rapid stoppte gegen SC Wiener Neustadt den Negativlauf

29.11.2014 Die Hütteldorfer haben am Samstagabend ihren Negativlauf in der Fußball-Bundesliga gestoppt. Nach drei Niederlagen in Serie fuhren die Wiener gegen Tabellenschlusslicht Wr. Neustadt einen ungefährdeten 3:0 (1:0)-Heimsieg ein und verbesserten sich auf Platz vier.
Die Altacher jubeln mit Doppeltorschütze N'Gwat Mahop.

Altach dreht Heimspiel gegen Grödig

29.11.2014 Der SCR Altach feiert im Heimspiel gegen den SV Grödig trotz frühem Rückstand einen souveränen 3:1-Heimsieg. N'Gwat Mahop (2) und der eingewechselte Seeger sorgen für die Treffer.
Bayerns Auswärtssieg in Berlin war harte Arbeit

Bayern an der Spitze souverän - Auch Werder siegte

29.11.2014 Der FC Bayern zieht an der Tabellenspitze der deutschen Fußball-Bundesliga weiter davon. Die Münchner bauten am Samstag den Vorsprung an der Spitze durch ein 1:0 bei Hertha BSC auf zehn Zähler aus. Die Verfolger Wolfsburg und Mönchengladbach treffen erst am Sonntag im direkten Duell aufeinander. Werder Bremen gelang trotz großer Personalsorgen mit einem 4:0 gegen Paderborn ein Befreiungsschlag.
Die Chancen auf Olympia sinken für Marcos Nader

Boxer Nader verlor zweiten Olympia-Quali-Kampf

29.11.2014 Boxer Marcos Nader hat einen weiteren schweren Rückschlag im Hinblick auf eine Olympia-Teilnahme 2016 in Rio de Janeiro hinnehmen müssen. Der 24-jährige Wiener verlor am Samstag in Baku auch seinen zweiten AIBA-Pro-Boxing-Kampf. Diesmal unterlag der Weltergewichtler (bis 69 kg) dem 20-jährigen Litauer Eimantas Stanionis einstimmig nach Punkten.
Ruka: Hayböck als bester ÖSV-Athlet auf Platz 5.

Skispringen: ÖSV-Team in Ruka ohne Podestplatz - Hayböck wieder 5.

29.11.2014 Ruka. Die österreichischen Skispringer sind auf der zweiten Weltcupstation in Ruka ohne Podestplatz geblieben. Nach Rang vier von Andreas Kofler am Vortag belegte Michael Hayböck am Samstag in Finnland als bester ÖSV-Athlet Platz fünf. Den Sieg sicherten sich ex-aequo der japanische Altmeister Noriaki Kasai und der bereits am Freitag siegreiche Schweizer Simon Ammann.
Ried spielte gegen die Austria

Ried gegen Austria Wien: Vastic schaffte späten Ausgleich

29.11.2014 Ried und die Austria haben sich am Samstag, dem 29. November zum Auftakt der 17. Runde der Fußball-Bundesliga 1:1 getrennt.
Gruber landete zum Saisonauftakt auf dem Stockerl

Kombinierer Gruber bei Weltcup-Auftakt Zweiter

29.11.2014 Österreichs Elite in der Nordischen Kombination ist der Auftakt in die neue Weltcup-Saison gut gelungen. Mit Rang zwei durch Bernhard Gruber gab es am Samstag im Einzelrennen von Ruka in Finnland gleich einen Podestplatz, nur exakt eine Sekunde fehlte dem Salzburger auf den deutschen Sieger Johannes Rydzek. Mit Christoph Bieler (7.) und Philipp Orter (9.) kamen weitere OSV-Athleten in die Top Ten.
LIVE-Ticker zum Spiel FC Admira Wacker Mödling gegen SK Sturm Graz ab 18.30 Uhr.

LIVE - Bundesliga: FC Admira Wacker gegen SK Sturm Graz im Ticker

28.11.2014 Die auf Platz vier vorgerückten Grazer treffen am Samstag auf die angeschlagene Admira. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
Heimstarke Altacher wollen Grödig weiter zusetzen.

LIVE - Bundesliga: SCR Altach gegen SV Grödig im Ticker

28.11.2014 Altach will sich vom unglücklichen Rückschlag in Ried nicht aus der Bahn werfen lassen. Die heimstarken Vorarlberger empfangen am Samstag (18.30 Uhr) den SV Grödig, mit einem vollen Erfolg würde der drittplatzierte Aufsteiger dem Zweiten WAC für zumindest einen Tag bis auf einen Zähler nahe rücken. Grödig reiste jedoch ebenfalls mit Ambitionen ins "Ländle". Wir berichten live vom Spiel.
Wir berichten live vom Spiel SK Rapid Wien gegen SC Wiener Neustadt im Ticker.

LIVE - Bundesliga: SK Rapid Wien gegen SC Wiener Neustadt im Ticker

29.11.2014 Für beide Teams steht in der vorletzten Liga-Hinrunden-Partie einiges am Spiel. Die Rapidler dürfen sich nach drei Niederlagen in Folge keinen weiteren Ausrutscher leisten, die Niederösterreicher brauchen im Abstiegskampf jeden Punkt. Wir berichten live vom Spiel.
Vadlau/Ogar gehen als Führende in Entscheidungstag

Fünf OeSV-Boote beim Finale in Entscheidung dabei

29.11.2014 Österreich ist am Entscheidungstag des Weltcup-Finales der Segler vor Abu Dhabi mit fünf Booten mit dabei. Die 470er-Welt- und Europameisterinnen Lara Vadlau/Jolanta Ogar gehen am Sonntag als Führende auf den Sieg los. Bei den Nacra17 greifen Thomas Zajac/Tanja Frank von der vierten Position aus an.
Olympiasieger Mayer nach überstandener Verletzung gut gerüstet

Auftakt in Lake Louise: Abfahrer suchen ihren neuen König

29.11.2014 Die alpinen Ski-Herren suchen ab Samstag ihren neuen Abfahrts-König. Denn Aksel-Lund Svindal, Gewinner des Abfahrts-Weltcups 2013 und 2014, muss aufgrund eines Achillessehnenrisses für mehrere Monate passen. Die besten Karten aus österreichischer Sicht dürfte Matthias Mayer haben. Der Olympiasieger möchte schon beim Auftakt in Lake Louise (19.30 Uhr MEZ) ganz vorne mitmischen.
Wir berichten live vom Spiel SV Ried gegen FK Austria Wien im Ticker.

LIVE - Bundesliga: SV Ried gegen FK Austria Wien im Ticker

29.11.2014 Die in der Bundesliga-Tabelle nach oben strebende SV Ried peilt das Ende einer über drei Jahre währenden Durststrecke an. Gegen die Wiener Austria haben die Oberösterreicher in der Liga seit bereits elf Partien bzw. dem 15. Oktober 2011 nicht mehr gewonnen. Am Samstag (16.00 Uhr) ergibt sich zum Auftakt der 17. Runde vor heimischer Kulisse die nächste Chance. Wir berichten live vom Spiel.
Altach empfängt am Samstag Grödig

Heimstarke Altacher wollen WAC weiter zusetzen

29.11.2014 Altach, Grödig. Altach will sich vom unglücklichen Rückschlag in Ried nicht aus der Bahn werfen lassen. Die heimstarken Vorarlberger empfangen am Samstag (18.30 Uhr) den SV Grödig, mit einem vollen Erfolg würde der drittplatzierte Aufsteiger dem Zweiten WAC für zumindest einen Tag bis auf einen Zähler nahe rücken. Grödig reiste jedoch ebenfalls mit Ambitionen ins "Ländle".
Auf den Trikots von Real Madrid bleibt das Club-Wappen bestehen - mit Christenkreuz.

Neuer Sponsor für Real Madrid: Kein Christenkreuz mehr im Clubwappen

29.11.2014 Real Madrid nimmt für eine Geschäftsexpansion im arabischen Raum eine Änderung des Vereins-Logos in Kauf. In Zukunft verzichtet der spanische Fußball-Rekordmeister auf das Christenkreuz, das auf einer Krone im oberen Teil des Club-Wappens zu sehen ist.