Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Thomas Vanek hat große Pläne mit den Wild

NHL-Saison startet mit österreichischem Trio

6.10.2014 Mit drei österreichischen Stürmern startet am Mittwoch die nordamerikanische Eishockey-Liga NHL in die neue Saison. Thomas Vanek ist in seine zweite Heimat zurückgekehrt und hat bei Minnesota Wild angeheuert. Michael Raffl geht in sein zweites Jahr bei den Philadelphia Flyers, Michael Grabner (New York Islanders) muss wegen einer Oberkörperverletzung vorerst wohl noch pausieren.
De Cesaris in Rom tödlich verunglückt.

Ex-Formel-1-Pilot De Cesaris mit Motorrad tödlich verunglückt

6.10.2014 Der frühere Formel-1-Fahrer Andrea de Cesaris ist am Sonntag in Rom mit seinem Motorrad tödlich verunglückt.
Die Vienna Capitals mussten gegen Graz eine Niederlage einstecken.

Niederlage der Vienna Capitals gegen die Graz 99ers

6.10.2014 In der achten Runde der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) mussten die drei Spitzenteams Niederlagen einstecken. Red Bull Salzburg, die Black Wings Linz und die Vienna Capitals unterlagen ihren Gegnern.
Ried - Rapid - Hütteldorfer wieder auf Rang drei

Bundesliga: SV Ried musste sich gegen SK Rapid Wien geschlagen geben

5.10.2014 Der SK Rapid Wien hat sich am Sonntag, dem 5. Oktober beim Bundesliga-Spiel knapp mit 2:1 gegen SV Ried durchgesetzt.
LIVE-Ticker zum Spiel Red Bull Salzburg gegen SC Wiener Neustadt ab 19.00 Uhr.

LIVE - Bundesliga: Red Bull Salzburg gegen SC Wiener Neustadt im Ticker

4.10.2014 Am Sonntagabend empfängt Meister Red Bull Salzburg seinen "Lieblingsgegner" SC Wiener Neustadt. In den jüngsten sechs Duellen mit Schlusslicht Wr. Neustadt haben die Salzburger immer zumindest fünf Tore erzielt - und nie mehr als eines erhalten.Wir berichten ab 19 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
LIVE-Ticker zum Spiel SV Ried gegen SK Rapid Wien ab 16.30 Uhr.

LIVE - Bundesliga: SV Ried gegen SK Rapid Wien im Ticker

5.10.2014 Der SK Rapid Wien muss am Sonntag im Spiel gegen den SV Ried Punkte auf den Tabellenzweiten Red Bull Salzburg gut machen. Wir berichten ab 16.30 Uhr live vom Spiel SV Ried gegen SK Rapid Wien im Ticker.
Schwer verletzter Franzose Jules Bianchi musste operiert werden.

Formel 1 in Japan: Bianchi zog sich bei Suzuka-Unfall Kopfverletzungen zu

6.10.2014 Formel-1-Pilot Jules Bianchi hat eine erste Operation nach einem schweren Unfall beim Großen Preis von Japan offenbar gut überstanden. Der Franzose zog sich beim 15. Saisonlauf am Sonntag in Suzuka schwere Kopfverletzungen zu.
Hamilton siegte vor Rosberg - Marussia-Pilot Bianchi verletzt und mit Helikopter abtransportiert.

Hamilton gewann in Japan - Rennen von Bianchi-Unfall überschattet

5.10.2014 Lewis Hamilton hat am Sonntag den Formel-1-Grand-Prix von Japan gewonnen. Der britische Mercedes-Pilot setzte sich im Regenrennen in Suzuka vor seinem deutschen Teamkollegen Nico Rosberg durch. Der Grand-Prix wurde nach einem schweren Unfall des französischen Marussia-Piloten Jules Bianchi abgebrochen, das Ergebnis nach 44 der eigentlich 53 geplant gewesenen Runden gewertet.
Für einen Sieg hat es bei der Austria am Samstag nicht gereicht.

WAC nach 2:0 gegen Austria Wien weiter an der Spitze

4.10.2014 Überraschungsteam WAC hat die Spitze in der Fußball-Bundesliga auch in der 11. Runde behauptet. Die Kärntner fügten der Austria am Samstag eine bittere 0:2 (0:1)-Heimniederlage zu und bauten den Vorsprung auf Verfolger Salzburg zumindest bis zum Sonntag auf sechs Punkte aus.
LIVE-Ticker zum Spiel FC Admira Wacker Mödling gegen SCR Altach ab 18.30 Uhr.

LIVE - Bundesliga: FC Admira Wacker Mödling gegen SCR Altach im Ticker

3.10.2014 Am Samstag empfängt Admira Wacker Mödling um 18.30 Uhr SCR Altach. Wir berichten live vom Spiel in unserem Ticker.
LIVE-Ticker zum Spiel SK Sturm Graz gegen SV Grödig ab 18.30 Uhr.

LIVE - Bundesliga: SK Sturm Graz gegen SV Grödig im Ticker

4.10.2014 Alle Blicke richten sich am Samstag nach Graz, wo Sturm Graz den Ex-Trainer Franco Foda wieder auf der Trainerbank begrüßt. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel SK Sturm Graz gegen SV Grödig im Ticker.
Ricciardo Sechster - Vierfach-Weltmeister Vettel nur Neunter.

Formel-1-Rennen in Japan wieder gestartet - schwerer Regen sorgte für Unterbrechung

5.10.2014 Das Formel-1-Rennen in Suzuka wurde hinter dem Safety Car wieder aufgenommen. Zuvor hatte der Grand Prix von Japan bei starkem Regen nach zwei hinter dem Safety Car absolvierten Runden unterbrochen werden müssen.
LIVE-Ticker zum Spiel FK Austria Wien gegen WAC ab 16.00 Uhr.

LIVE - Bundesliga: FK Austria Wien gegen WAC im Ticker

4.10.2014 Austria Wien geht zwar ohne Stürmer-Star Omer Damari ins Duell gegen Tabellenführer WAC, dafür mit viel Selbstvertrauen. Wir berichten am Samstag ab 16.00 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
Abriss-Party im Stadion am Samstag.

Großer Andrang bei Abriss-Party im Hanappi-Stadion in Wien

4.10.2014 Viel los war am Samstag bei der Abriss-Party im Gerhard Hanappi-Stadion. Bevor das Stadion offiziell zur Baustelle wird, strömten die Rapid-Fans noch einmal nach Wien-Hütteldorf, um ein Erinnerungsstück zu ergattern.
Abschied nach 15 Jahren fühle sich an, "als ziehe man zu Hause aus".

Vettel zum Red-Bull-Weggang: "Es war eine innere Stimme"

4.10.2014 Sebastian Vettel erklärt, warum er Red Bull verlässt. Er hört auf seine innere Stimme. Der Zeitpunkt für etwas Neues ist nach dieser Saison gekommen.
27-Jähriger will Zukunftspläne in Kürze bekannt geben.

Das Statement von Sebastian Vettel zu seinem Weggang

4.10.2014 Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel wird Red Bull in wenigen Wochen verlassen. Die dpa dokumentiert das Statement des 27 Jahre alten Heppenheimers zu seinem Weggang nach der laufenden Saison.
Ricciardo Sechster - Vierfach-Weltmeister Vettel nur Neunter.

Mercedes im Suzuka-Qualifying voran - Rosberg vor Hamilton

4.10.2014 Mercedes hat am Samstag das Qualifying für den Formel-1-Grand-Prix von Japan dominiert: Der Deutsche Nico Rosberg markierte in Suzuka in 1:32,506 Minuten Bestzeit und verwies seinen in der WM führenden englischen Teamkollegen Lewis Hamilton (+0,197 Sek.) klar auf Platz zwei. Der finnische Williams-Pilot Valtteri Bottas (+0,622) folgte auf Platz drei.
"Amikale Trennung" des Vierfach-Weltmeisters vom österreichischen Rennstall.

Vettel verlässt Red Bull Ende 2014

4.10.2014 Sebastian Vettel macht Schluss mit Red Bull! "Es ist ein großer Schritt und natürlich fällt es einem nicht leicht eine solche Entscheidung zu treffen", teilte der Vierfach-Weltmeister am Samstag in einer schriftlichen Stellungnahme mit. Die Formel 1 steht damit vor dem spektakulärsten Fahrerwechsel seit knapp 20 Jahren, denn der Deutsche soll ab nächstem Jahr für Ferrari auf Titeljagd gehen.
Die Berliner sicherten sich drei Punkte

Hertha-Sieg gegen Stuttgart dank Neuzugang Kalou

3.10.2014 Hertha BSC hat das Nachzügler-Duell in der deutschen Fußball-Bundesliga gegen den VfB Stuttgart am Freitag mit 3:2 für sich entschieden. Top-Neuzugang Salomon Kalou erzielte für die Berliner zwei Tore. ÖFB-Teamspieler Florian Klein leistete die Vorarbeit zur Stuttgarter 1:0-Führung, Martin Harnik handelte seinem Team mit einem individuellen Fehler einen Gegentreffer ein.
LIVE-Ticker zum Spiel TSV Hartberg gegen SV Horn ab 20.30 Uhr.

LIVE - Erste Liga: TSV Hartberg gegen SV Horn im Ticker

3.10.2014 Ein wahrer Abstiegskrimi steigt heute im steirischen Hartberg. Der heimische TSV begrüßt die Akteure des SV Horn. Letzter gegen Vorletzter oder Steiermark gegen Niederösterreich. Für beide Mannschaften ist ein Sieg Pflicht, denn man will endlich aus dem Tabellenkeller herausfinden. Wir berichten ab 20.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Rosberg möchte die Wende.

Hamilton vor Rosberg top - Weiter Taifungefahr in Suzuka

3.10.2014 Der Brite Lewis Hamilton und der Deutsche Nico Rosberg haben das erste Kräftemessen beim Formel-1-Grand-Prix von Japan wie erwartet zum nächsten Mercedes-Duell gemacht. Der gefürchtete Taifun "Phanfone" ließ die Rivalen am Freitag auf dem Suzuka Circuit noch in Ruhe, WM-Spitzenreiter Hamilton nutzte das zur Tagesbestzeit vor Rosberg. Der war im ersten Training schneller gewesen.
LIVE-Ticker zum Spiel FC Liefering gegen FC Wacker Innsbruck ab 18.30 Uhr.

LIVE - Erste Liga: FC Liefering gegen FC Wacker Innsbruck im Ticker

3.10.2014 Momentan läuft es nicht so richtig beim FC Liefering. Nachdem man in den ersten neun Partien der aktuellen Spielzeit nur einmal verloren hat (0:2 gegen LASK Linz) folgte zuletzt eine schmerzhafte 0:3 Niederlage gegen Hartberg, ein Remis gegen den Floridsdorfer AC, sowie eine 2:5 Niederlage gegen Austria Lustenau. Gegen Wacker Innsbruck soll natürlich wieder ein Dreier her.
LIVE-Ticker zum Spiel SV Kapfenberg gegen FAC ab 18.30 Uhr.

LIVE - Erste Liga: SV Kapfenberg gegen FAC im Ticker

3.10.2014 Die Kapfenberger konnten zuletzt einen überzeugenden Auswärtssieg gegen den favorisierten FC Wacker Innsbruck einfahren, zu Hause wartet man aber immer noch auf den ersten vollen Erfolg. Darüber hinaus sind die Obersteirer gegen den FAC besonders motiviert, da man im ersten Aufeinandertreffen eine 2:0 Führung verspielte. Wir berichten live vom Spiel in unserem Ticker.
Tabellenführer Mattersburg trifft auf den SKN St.Pölten.

Erste Liga – LIVE: SKN St. Pölten gegen SV Mattersburg im Ticker

3.10.2014 Tabellenführer der Sky Go Erste Liga, SV Mattersburg, trifft heute auswärts auf den SKN St.Pölten und will sich an der Spitze absetzen. Wir berichten ab 18.30 Uhr vom Spiel in unserem Live-Ticker.
LIVE-Ticker zum Spiel LASK Linz gegen Austria Lustenau ab 18.30 Uhr.

LIVe - Bundesliga: LASK Linz gegen Austria Lustenau im Ticker

3.10.2014 Der Höhenflug des LASK nimmt kein Ende. Nach dem Aufstieg in die Erste Liga haben sich die Linzer im Spitzenfeld etabliert. Seit mittlerweile vier Spielen sind die Oberösterreicher ungeschlagen und liegen dadurch punktegleich mit dem SV Mattersburg ganz vorne.Wir berichten am Freitag ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Seit 1949 findet jährlich in Wien der Höhenstraßenlauf statt.

Am 4. Oktober 2014 findet in Wien der Höhenstraßenlauf statt

3.10.2014 Mit dem Wiener Höhenstraßenlauf wird am Samstag, den 4. Oktober 2014 der Herbstklassiker der österreichischen Laufsportszene veranstaltet. Rund 500 Läufer und Läuferinnen werden an den Start gehen, heißt es von den Veranstaltern.
Red Bull Salzburg feierte einen 2:1-Sieg in der Europa League.

EL: Salzburg gewinnt mit 2:1 gegen Astra Giurgiu

2.10.2014 Am Donnerstag konnte Red Bull Salzburg in der Gruppenphase der Europa League den ersten Sieg einfahren. Nach dem 2:2-Heimremis gegen Celtic Glasgow setzte sich Österreichs Meister am 2. Spieltag der Gruppe D auswärts gegen Astra Giurgiu 2:1 (2:1) durch. 
Soriano drehte das Spiel

Salzburg gewann EL-Spiel bei Astra Giurgiu 2:1

2.10.2014 Red Bull Salzburg hat sich am Donnerstag in der Fußball-Europa-League auf Aufstiegskurs gebracht. Nach dem 2:2-Heimremis gegen Celtic Glasgow setzte sich Österreichs Meister am 2. Spieltag der Gruppe D auswärts gegen Astra Giurgiu 2:1 (2:1) durch. Für die Salzburger war es der dritte Pflichtspielsieg in Folge.
Krampfige Wende in Klagenfurt

Krisengeschüttelter KAC besiegte Dornbirn 2:0

2.10.2014 Der krisengeschüttelte KAC hat seine Fans eine Woche nach dem 0:9 gegen Linz mit einem mühevollen Heimerfolg gegen Dornbirn etwas besänftigen können. Der Rekordmeister besiegte die ebenfalls schlecht in die Saison gestarteten Vorarlberger am Donnerstag im vorgezogenen Spiel der siebenten Runde der Erste Bank Eishockey Liga 2:0.
Rijeka verpasste hauchdünn Sieg

Rijeka mit Leovac 2:2 gegen Sevilla

2.10.2014 Der HNK Rijeka hat am Donnerstag im zweiten Gruppenspiel der Fußball-Europa-League einen Achtungserfolg geschafft. Der kroatische Liga-Tabellenzweite holte vor eigenem Publikum gegen Titelverteidiger FC Sevilla ein 2:2-Remis. Für den Ex-Austrianer Marin Leovac und Co. wäre noch mehr möglich gewesen, fiel der Ausgleichstreffer doch erst in der Nachspielzeit.
Hardcore-Fans werden Bormio vermissen

Santa Caterina ersetzt Bormio

2.10.2014 Anstelle von Bormio dürfte der italienische Nachbar-Ort Santa Caterina die Weltcup-Abfahrt der Ski-Herren am 28. Dezember übernehmen. Bormio hatte sich aus finanziellen Gründen nicht mehr in der Lage gesehen, das Rennen zu organisieren. Mit dem nur wenige Kilometer von Bormio entfernten Santa Caterina konnte nun aber zumindest für den kommenden Winter eine Ersatz-Lösung gefunden werden.
Immerhin vor McIlroy

Wiesberger in Schottland mit mäßigem Start

2.10.2014 Golfprofi Bernd Wiesberger hat am Donnerstag einen mäßigen Start in die Alfred Dunhill Links Championship in Schottland verzeichnet. Der Burgenländer rangierte nach einer 71er-Runde mit eins unter Par auf dem geteilten 40. Platz. Die ersten drei Runden des Europa-Tour-Turniers werden auf drei verschiedenen Plätzen gespielt. Am Sonntag geht es in St. Andrews um den Sieg.
Schlechtes Wetter wäre für Rosberg gutes Wetter

Rosberg würde Regenrennen in Japan begrüßen

2.10.2014 Das nächste Mercedes-Duell droht schlimmstenfalls ins Wasser zu fallen. Selbst wenn sich Nico Rosberg Regen beim Großen Preis von Japan wünschen würde. "Der Taifun ist sehr willkommen", meinte der 29-jährige Deutsche mit Blick auf die Stärke des Mercedes auch auf nasser Strecke. Nur könnten am Sonntag womöglich Verhältnisse herrschen, die Rennfahren in Formel-1-Autos unmöglich machen.
Lisa Makas erzählt über den Frauenfußball in Österreich.

Lisa Makas - Porträt einer Fußballerin

3.10.2014 Lisa Marie Makas wurde am 11. Mai 1992 in Mödling geboren. Sie ist 22 Jahre alt und Restaurantfachfrau. Aber vor allem ist sie eines: Fußballerin. Mit fünf Jahren fing sie an zu kicken, mit 15 spielte sie zum ersten Mal für das österreichische A - Nationalteam und mit 21 Jahren debütierte sie mit FSK Simacek St.Pölten-Spratzern in der Champions League.
Bouchard will auch in Linz jubeln

Bouchard Favoritin in Linz, Ivanovic um 3. Sieg

2.10.2014 Die Kanadierin Eugenie Bouchard ist als Nummer sieben der Welt die Top-Favoritin des Tennisturniers "Generali Ladies" ab Montag in Linz. Die 20-jährige Wimbledon-Finalistin führt die Setzliste des 250.000-Dollar-Bewerbs vor Ana Ivanovic (WTA-10.) an. Die Serbin könnte nach ihren Erfolgen 2008 und 2010 bei der 24. Auflage als erste Spielerin zum dritten Mal triumphieren.
Kuljic und Co. erfahren am Freitag ihre Urteile

Wettskandal-Prozess vor dem Schlusspfiff

2.10.2014 Am Donnerstag ist im Grazer Straflandesgericht der Prozess um den Fußball-Wettskandal mit den Schlussplädoyers in die letzte Runde gegangen. Während Staatsanwältin und Verteidigung nochmals auflisteten, wer wo betrogen oder Schaden verursacht hatte, erklärte der Vertreter der Bundesliga: "Verlierer und Geschädigter ist der Sport." Die Urteilsverkündung wird für Freitag erwartet.
Alonsos Helm in einem Farrari - wie lange noch?

Alonso vermied in Suzuka Bekenntnis zu Ferrari

2.10.2014 Fernando Alonso hat ein klares Bekenntnis zu Ferrari auch vor dem Japan-Grand-Prix vermieden. Als ein Journalist im Motorhome der Scuderia ihm in Suzuka die Frage stellte, ob er sagen könne, er fahre 2015/16 nicht für McLaren und auch nicht für Red Bull, meinte Alonso: "Diese Frage ist sehr schwer zu beantworten." Er tue das Beste für Ferrari.
So lacht man nur mit einer weißen CL-Weste

Nur Bayern, Real und BVB in CL ohne Punkteverlust

2.10.2014 Nach zwei Spieltagen in der Fußball-Champions-League stehen nur noch drei Teams mit weißer Weste da. Nach Bayern München fuhren am Mittwoch auch Titelverteidiger Real Madrid und der deutsche Vizemeister Borussia Dortmund ihren jeweils zweiten Sieg ein. Eine Fortsetzung fand die unheimliche England-Serie des FC Basel, der gegen Liverpool zu Hause 1:0 gewann.
Kampl steht im slowenischen Teamkader

Kampl in Sloweniens Teamkader für EM-Quali-Spiele

2.10.2014 Sloweniens Fußball-Nationaltrainer Srecko Katanec vertraut auch in den beiden anstehenden EM-Qualifikationspartien gegen die Schweiz in Maribor (9. Oktober) und auswärts in Litauen (12. Oktober) auf Mittelfeldspieler Kevin Kampl von Österreichs Meister Red Bull Salzburg. Slowenien hat das erste Spiel in der EM-Qualifikationsgruppe E auswärts in Estland mit 0:1 verloren, Kampl spielte dabei durch.
Melzer wusste, dass da mehr drin war

Melzer unterlag Raonic trotz guter Leistung klar

2.10.2014 Der Niederösterreicher Jürgen Melzer ist am Donnerstag im Achtelfinale des Tennis-Turniers von Tokio gegen den Kanadier Milos Raonic in 75 Minuten mit 4:6,3:6 ausgeschieden. Die Leistung von Österreichs Nummer drei gegen den Weltranglisten-Achten war aber durchaus in Ordnung, im Head-to-Head steht es nun 1:1. Am Freitag ist Melzer mit dem Franzosen Jeremy Chardy im Doppel-Viertelfinale engagiert.