Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LIVE - Erste Liga: SKN St. Pölten gegen FC Wacker Innsbruck im Ticker

20.03.2015 Der Siebente empfängt den nur vier Punkte dahinter liegenden Letzten.Wir berichten am Freitag ab 18.30 Uhr live vom Spiel SKN St. Pölten gegen FC Wacker Innsbruck im Ticker.

LIVE - Bundesliga: SV Grödig gegen SCR Altach im Ticker

20.03.2015 Mit großer Zuversicht geht der SV Grödig nach dem Sieg im Nachtragsspiel in die kommende Partie gegen den SCR Altach. Wir berichten am Samstag ab 18.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.

Gladbach will gegen Bayern wieder ohne Gegentor bleiben

20.03.2015 Borussia Mönchengladbach ist es als bisher letztem Team in der deutschen Fußball-Bundesliga gelungen, gegen Bayern München ohne Gegentor zu bleiben. Fast fünf Monate nach dem 0:0 am 26. Oktober kommt es am Sonntag in München neuerlich zum Aufeinandertreffen der beiden Teams.

Grödig vor Spiel gegen Altach mit neuer Zuversicht

20.03.2015 Rechtzeitig vor der Heimpartie am Samstag gegen den SCR Altach hat der SV Grödig eine große Portion Zuversicht getankt. Das 2:0 im Nachtragsspiel gegen den WAC verschaffte den Salzburgern im Abstiegskampf Luft und stärkte laut Trainer Michael Baur den Glauben an die eigenen Qualitäten.

Diese Teams treffen im CL-Viertelfinale aufeinander

20.03.2015 Am Freitag wurden in Nyon die Viertelfinalspiele der Champions League ausgelost - dabei kommt es auch zu einer Neuauflage des Finales vom Vorjahr

Kiew mit Dragovic nach 5:2-Gala weiter

19.03.2015 ÖFB-Teamverteidiger Aleksandar Dragovic steht mit Dynamo Kiew im Viertelfinale der Fußball-Europa-League. Der ukrainische Tabellenführer überzeugte im Achtelfinal-Rückspiel am Donnerstagabend mit einem 5:2-Heimsieg gegen Everton. Das Hinspiel in England hatten Dragovic und Co. noch mit 1:2 verloren. Auch der SSC Napoli und ACF Fiorentina stehen in der Runde der letzten 32.

Finale der Fußball-WM in Katar soll am 18. Dezember 2022 stattfinden

19.03.2015 Die FIFA hat die erste Winter-WM beschlossen. Das Finale der Fußball-WM in Katar 2022 soll am 18. Dezember über die Bühne gehen.

Weltmeister-Quartett im Weltcup-Teambewerb am Start

20.03.2015 Für den Weltcup-Teambewerb am Freitag haben sieben Nationen genannt. Österreich hat als topgesetzte Nation im Viertelfinale ein Freilos und steigt im Halbfinale ein. Nicht mit dabei sein wird Michaela Kirchgasser, womit nur Eva-Maria Brem, Carmen Thalmann, Christoph Nösig und Philipp Schörghofer im Aufgebot stehen.

FIFA beschloss erste Winter-WM - Finale 2022 am 18. Dezember

19.03.2015 Die Fußball-WM 2022 in Katar wird zum Winterturnier. Die FIFA bestätigte am Donnerstagabend den 18. Dezember als Finaldatum für die umstrittene Veranstaltung am Golf. Laut FIFA-Mediendirektor Walter De Gregorio soll die WM 28 anstatt wie bisher üblich 30 Tage dauern.

2015 wie erwartet kein Grand Prix von Deutschland

19.03.2015 Wie befürchtet findet im Jahr 2015 in Deutschland kein Formel-1-Rennen statt. Die letzten leisen Hoffnungen haben sich mit der Entscheidung der Organisatoren in Nürburg, auf die Durchführung des Grand Prix zu verzichten, zerschlagen. Die Verantwortlichen in Hockenheim, das als Ersatzvariante im Gespräch gewesen war, hatten schon Tage zuvor eine Absage erteilt.

Football-Saison in Österreich beginnt mit Spiel der Vienna Vikings

19.03.2015 Mit einer Neuauflage des Vorjahrs-Finales startet Österreich am Sonntag in die Footballsaison: Die Vienna Vikings spielen gegen die Swarco Raiders Tirol.

Alle fünf Österreicher für Freitag in Planica qualifiziert

19.03.2015 Stefan Kraft und Michael Hayböck haben am Donnerstag zum Auftakt des Skisprung-Weltcup-Finales auf der umgebauten Flugschanze in Planica mit persönlichen Bestmarken beeindruckt. Kraft, der seinen Startplatz für Freitag fix hatte, landete erst bei 237,5 m, der zweitgrößten Weite des Tages, und Hayböck war mit 226,5 m Zweiter der Qualifikation. Peter Prevc erreichte mit 238,5 m die Tagesbestweite.

SK Rapid Wien hat weiterhin Wien Energie als Hauptsponsor

19.03.2015 Mindestens bis zum Ende der Saison 2016/17 bleibt Wien Energie der Hauptsponsor des SK Rapid Wien. "Wien Energie und Rapid sind zwei Marken, die perfekt zusammen passen", hieß es dazu auf einer Pressekonferenz am Donnerstag.

Martin Fourcade gewann Sprint bei Weltcup-Finale

19.03.2015 Martin Fourcade hat sich am Donnerstag beim Biathlon-Weltcup-Finale in Chanty Mansijsk den Sieg im 10-km-Sprintrennen und damit auch die kleine Kristallkugel gesichert. Der 26-jährige Franzose setzte sich bei seinem insgesamt 37. Weltcupsieg 13,0 Sekunden vor dem ebenfalls fehlerfrei schießenden Anton Schipulin durch.

Michel Platini soll UEFA-Präsident bleiben

19.03.2015 Die Spitze des europäischen Fußball-Verbands UEFA ist ab 22. März für drei Tage in Wien zu Gast. Zum vierten Mal nach 1955, 1972 und 1994 wird am Dienstag der UEFA-Kongress in Österreich abgehalten, vorgelagert tagt zwei Tage lang das UEFA-Exekutivkomitee.

Vonn in Meribel mit Sieg zu Super-G-Weltcup - Fenninger 2.

19.03.2015 Das hochklassige Finalduell zwischen Anna Fenninger und Tina Maze hat auch im Super-G am Donnerstag beim alpinen Ski-Weltcup-Finale in Meribel seine Fortsetzung gefunden. Der Tagessieg ging aber wie in der Abfahrt an Lindsey Vonn, die sich damit auch die kleine Kristallkugel und zum fünften Mal in der Karriere das Speed-Double sicherte. Fenninger lag als Zweite 0,49 zurück, Maze als Dritte 0,80.

Hirscher im Meribel-Super-G Vierter

19.03.2015 Der Salzburger Marcel Hirscher hat am Donnerstag den wohl entscheidenden Schritt zu seinem vierten Gesamtsieg im alpinen Ski-Weltcup in Serie gemacht. Der 26-Jährige belegte in der Saison-Finalwoche in Meribel im Super-G als bester Österreicher Rang vier und verlor auf den zweitplatzierten Kjetil Jansrud nur 4/100 bzw. 30 Punkte. Damit geht Hirscher mit 34 Zählern Vorsprung in das Wochenende.

Messi-Lobeshymnen nach Barcas CL-Viertelfinaleinzug

19.03.2015 Er gilt als Tormaschine, und selbst wenn er einmal nicht trifft, drückt Superstar Lionel Messi dem Spiel des FC Barcelona seinen Stempel auf. So wie beim 1:0-Erfolg über Manchester City am Mittwoch, der Barcas achten Viertelfinaleinzug en suite in der Champions League und damit einen neuen Rekord bedeutete.

Top Four erreichten in Indian Wells Herren-Viertelfinale

19.03.2015 Die Favoriten geben sich beim ATP-Masters-1000-Turnier in Indian Wells weiter keine Blöße. Die vier Topstars marschierten am Mittwoch jeweils ohne Satzverlust ins Viertelfinale. Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hatte beim 6:4 7:6(5) über den US-Amerikaner John Isner noch die meiste Mühe.

Ex-Weltcupsieger Bardal erklärte Rücktritt

19.03.2015 Der norwegische Skispringer Anders Bardal hat am Donnerstag seine Karriere für beendet erklärt. Bardal hat einmal den Gesamtweltcup gewonnen und zwei WM-Titel erobert.

Blatter lehnt TV-Duell mit Herausforderern vor FIFA-Wahl ab

19.03.2015 FIFA-Chef Joseph Blatter hat ein TV-Duell mit seinen drei Gegenkandidaten im Kampf um das Präsidenten-Amt beim Fußball-Weltverband abgelehnt. Wie die britischen Fernsehsender BBC und Sky mitteilten, will der 79-jährige Schweizer wie erwartet nicht an einem dafür geplanten Fankongress teilnehmen. Es ist unwahrscheinlich, dass es ohne Blatter zu der TV-Debatte kommt.

Sieg gegen WAC Befreiungsschlag für Grödig und Trainer Baur

19.03.2015 Der Trainerstuhl von Grödigs Michael Baur ist zuletzt gehörig ins Wackeln gekommen. Mit dem 2:0-Heimsieg im Nachtrag gegen den WAC am Mittwoch, den ersten Punkten im Jahr 2015, verschafften die Kicker des Tabellenachten dem Tiroler aber wieder etwas Luft. Der Sieg war auch im Abstiegskampf enorm wichtig, wurde doch der Vorsprung auf Fußball-Bundesliga-Schlusslicht Admira auf fünf Punkte ausgebaut.

Vienna Capitals kämpften sich gegen Fehervar ins EBEL-Halbfinale

19.03.2015 Mit einem Overtime-Sieg über Fehervar kämpften sich die Vienna Capitals in der "best of seven"-Serie ins EBEL-Halbfinale.

Vienna Capitals nach 2:1-Overtime-Sieg im EBEL-Halbfinale

18.03.2015 Die Vienna Capitals stehen im Halbfinale der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL). Die Wiener feierten am Mittwochabend einen 2:1-Heimsieg nach Verlängerung. Matchwinner für die "Caps" war Kristopher Foucault mit seinem Treffer in der 79. Minute. Damit gewannen die Gastgeber die "best of seven"-Serie nach 0:2-Rückstand 4:2 und treffen nun ab Sonntag entweder auf Linz oder Titelverteidiger Bozen (3:3).

Barcelona und Juventus komplettierten CL-Viertelfinale

18.03.2015 Der FC Barcelona steht zum achten Mal in Folge im Viertelfinale der Fußball-Champions-League. Die Katalanen schafften die neue Rekordmarke am Mittwoch durch einen 1:0-(1:0)-Heimerfolg gegen Manchester City, nachdem sie bereits das Hinspiel mit 2:1 für sich entschieden hatten. Juventus setzte sich bei Borussia Dortmund mit 3:0 (1:0) durch und schaffte auch den Sprung in die Runde der besten acht.

Dortmund gegen Juventus chancenlos - Barca nach 1:0 souverän im Viertelfinale

19.03.2015 Dortmund muss sich nach einer klaren 0:3-Heimniederlage aus der Champions League verabschieden. Im der zweiten Partie des Abends kam der FC Barcelona zu einem verdienten 1:0-Sieg gegen Manchester City und steigt nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel souverän ins Viertelfinale auf.

Murray im Indian-Wells-Viertelfinale

18.03.2015 Mit seinem 6:3,6:3-Erfolg im Achtelfinale des ATP-Turniers in Indian Wells gegen den Franzosen Adrian Mannarino hat der als Nummer vier gesetzte Schotte Andy Murray seinen 496. Sieg auf der Tour gefeiert und damit mit Tim Henman gleichgezogen. Der war bisher an Match-Siegen gemessen der erfolgreichste Brite der Profi-Ära.

LIVE - Bundesliga: SV Grödig gegen WAC im Ticker

18.03.2015 Der SV Grödig steht derzeit nach sechs Niederlagen in Folge enorm unter Druck. Am Mittwoch treffen die Salzburger ab 18.30 Uhr im Nachtragsspiel der 21. Runde auf den WAC. Wir berichten live vom Spiel in unserem Ticker.

Spannung pur: Im Super-G kann Vorentscheidung bei Herren fallen

19.03.2015 Rechtzeitig beim Alpinski-Saisonfinale in Meribel hat Kjetil Jansrud in der Abfahrt auf die Siegerstraße zurückgefunden. Der Norweger hielt im Mittwochrennen mit dem Punktemaximum von 100 seine Chance auf den Gewinn des Gesamtweltcups am Leben. Im Super-G am Donnerstag (09.30 Uhr/live) wird auch Marcel Hirscher am Start sein, der drei Rennen vor Schluss noch 64 Zähler Vorsprung hat.

Kraft vor Saisonfinale: "Freund und Prevc sehr stark"

18.03.2015 Die Vorentscheidung im Skisprung-Weltcup ist in Oslo zumindest aus ÖSV-Sicht gefallen: Nach starken Auftritten des Deutschen Severin Freund und auch des Slowenen Peter Prevc sind die Chancen für Stefan Kraft auf den Gesamt-Weltcupsieg nur noch theoretisch. Vor dem Saisonfinale in Planica weist der 21-jährige Salzburger schon 175 Zähler Rückstand auf Freund auf.

Atletico und Monaco im Viertelfinale der Champions League

18.03.2015 Atletico Madrid und AS Monaco sind am Dienstag ins Viertelfinale der Fußball-Champions-League eingezogen. Atletico zwang Bayer Leverkusen mit 3:2 im Elfmeterschießen in die Knie, nach 90 und 120 Minuten war es 1:0 für die Spanier gestanden. Monaco musste sich zwar daheim Arsenal 0:2 geschlagen geben, die Monegassen setzten sich aber dank des 3:1-Auswärtssieges aufgrund der Auswärtstorregel durch.

Arsenal trotz Sieg out - Atletico braucht Elferschießen

18.03.2015 Der AS Monaco steht trotz 0:2-Heimniederlage gegen Arsenal im Viertelfinale, im zweiten Achtelfinale des Abends fiel die Entscheidung erst im Elfmeterschießen. Dort setzte sich am Ende Vorjahresfinalist Atletico Madrid durch.

Sauber zahlt hohe Abfindung an Van der Garde

17.03.2015 Im Zoff um einen Formel-1-Stammplatz hat sich der Sauber-Rennstall Medienberichten zufolge mit dem früheren Ersatzfahrer Giedo van der Garde geeinigt. Demnach soll der Niederländer vom Schweizer Team eine Abfindung in Höhe von rund 15 Millionen Euro erhalten und dafür auf seinen Anspruch auf ein Cockpit verzichten.

Trainereffekt in Lustenau - 3:1 gegen Leader Mattersburg

17.03.2015 Der Tunesier Lassaad Chabbi hat am Dienstagabend einen traumhaften Einstand bei Austria Lustenau gefeiert. Die Vorarlberger feierten in der 24. Runde der Fußball-Erste-Liga im ersten Spiel unter ihrem Neo-Coach mit einem Heim-3:1 den ersten Frühjahrssieg und den ausgerechnet gegen Tabellenführer Mattersburg. Beim LASK blieb der Trainereffekt hingegen aus, gegen Horn gab es nur ein 1:1.

Ski alpin: Hirschers Start im Super-G von Meribel fix

17.03.2015 Marcel Hirscher wird unabhängig von der Abfahrts-Punkteausbeute des Norwegers Kjetil Jansrud im Super-G beim alpinen Ski-Weltcupfinale am Donnerstag in Meribel antreten. Das bestätigte Andreas Puelacher am Dienstagabend nach der Mannschaftsführersitzung. "Es ist kein schwieriges Gelände und auch im Hinblick auf den Riesentorlauf gut, dass er fährt", sagte der ÖSV-Herren-Rennsportleiter zur APA.

Chancen auf Formel-1-Rennen in Deutschland sinken

17.03.2015 Erstmals seit 1960 müssen die deutschen Formel-1-Fans vermutlich auf ihren Heim-Grand-Prix verzichten. "Wir haben keine Hoffnung mehr, dass die Formel 1 hier statt findet", zitierte die "Bild"-Zeitung am Dienstag Hockenheimring-Geschäftsführer Georg Seiler. Die Rennstrecke galt als Ersatzkandidat für den Nürburgring, der wegen seiner finanziellen Notlage den Grand Prix wohl nicht ausrichten kann.