Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Lokalmatador Lukas Mathies ist hoch erfreut

Montafon hält Snowboard-Slalom-Weltcups ab

10.12.2014 Das Vorarlberger Montafon erlebt in der Vorweihnachtszeit doch noch Snowboard-Weltcuprennen. Nach der Absage der Cross-Bewerbe wurde am Mittwoch die Austragung von Parallel-Slaloms am 18. und 19. Dezember fixiert. Auf dem Programm stehen im Gebiet der Silvretta Einzelrennen für Damen und Herren sowie als Premiere ein Mixed-Teambewerb.
Lakers-Superstar Kobe Bryant

NBA-Star Bryant setzte Zeichen gegen Polizeigewalt

10.12.2014 Der politische Sportler in den USA ist zurück. Nach LeBron James und Derrick Rose setzte auch Basketball-Superstar Kobe Bryant ein starkes Zeichen gegen Polizeigewalt. Wie fast das komplette Team der Los Angeles Lakers lief der 36-Jährige am Dienstag entgegen der NBA-Richtlinien beim Warmmachen in einem schwarzen T-Shirt mit der weißen Aufschrift "I can't breathe" ein.
Real-Trainer Ancelotti hat seine Stars im Griff

Titelverteidiger Real makellos ins CL-Achtelfinale

10.12.2014 Die beiden Finalisten der vergangenen Saison haben in der Fußball-Champions-League souverän das Achtelfinale erreicht. Mit Titelverteidiger Real Madrid hat zum sechsten Mal ein Team die Gruppenphase mit dem Punktemaximum überstanden, Stadtrivale Atletico Madrid ist ebenfalls als Gruppensieger bei der Auslosung am kommenden Montag dabei.
Hängende Köpfe der "Reds" an der Anfield Road

FC Liverpool in Champions League ausgeschieden

9.12.2014 Für Liverpool ist die Fußball-Champions-League-Saison schon nach der Gruppenphase zu Ende. Der englische Premier-League-Club trennte sich am Dienstag im "Gruppe-B-Finale" um Platz zwei vom FC Basel an der Anfield Road 1:1, hätte aber einen Sieg benötigt. Genauso wie die Schweizer schafften auch Juventus Turin (B) und AS Monaco (C) den Sprung ins Achtelfinale. Real Madrid blieb makellos.
Der FC Liverpool um Steven Gerrard muss im Frühjahr in die Europa League.

1:1 reicht nicht: FC Liverpool scheidet aus

9.12.2014 Der FC Basel erkämpfte sich an der Anfield Road in Liverpool ein verdientes 1:1 und folgt Real Madrid somit ins Achtelfinale. Liverpool muss hingegen in die Europa League. Dortmund, Atletico Madrid und AS Monaco sind die weiteren Gruppensieger.
Der Argentinier wird den Citizens fehlen

Aguero fehlt Manchester City bis zu sechs Wochen

9.12.2014 Der argentinische Fußball-Nationalspieler Sergio Aguero wird seinem Club Manchester City längere Zeit fehlen. Der 26-Jährige falle "vier bis sechs Wochen" aus, sagte ManCity-Trainer Manuel Pellegrini am Dienstag. Aguero hatte sich am Samstag bereits in der zweiten Minute eine Bänderverletzung im linken Knie zugezogen. Er führt mit 14 Treffern die Torschützenliste der englischen Premier League an.
ManCity-Verteidiger Pablo Zabaleta

CL-Showdown zwischen ManCity, Roma und ZSKA

9.12.2014 Großer Name, großes Zittern - Manchester City muss vor dem finalen Gruppenspiel bei Mitkonkurrent AS Roma am Mittwoch (20.45 Uhr) um den Aufstieg ins Achtelfinale der Fußball-Champions-League bangen. Englands Meister benötigt zumindest ein Remis, besser noch einen Sieg und ist zugleich auf fremde Schützenhilfe angewiesen. Selbst ZSKA Moskau darf in Gruppe E noch hoffen.
Flugschanze Kulm ist bereit für neue Aufgaben

Neue Kulm-Schanze bereit für Weltcup im Jänner

9.12.2014 Nach einem halben Jahr Bauzeit ist die Skiflug-Schanze am Kulm so gut wie fertig umgebaut. 4,2 Millionen Euro wurden in die Adaptierung der 65 Jahre alten Schanze von Bund und Land Steiermark investiert. Die ersten Wettbewerbsflüge werden beim Weltcup-Fliegen von 9. bis 11. Jänner 2015 stattfinden. Dies ist gleichzeitig die Generalprobe für die WM 2016, hieß es am Dienstag in Graz.
Ingolstadt-Trainer Ralph Hasenhüttl

Ralph Hasenhüttl mit Ingolstadt auf Aufstiegskurs

9.12.2014 Vergleiche mit Jürgen Klopp hört Ralph Hasenhüttl nicht allzu gerne. Ein wenig schmeichelt den Steirer dies jedoch schon. "Eigentlich gibt es ja Schlimmeres, als mit einem sehr erfolgreichen Trainer Deutschlands verglichen zu werden", meint Hasenhüttl. Er steht mit dem FC Ingolstadt 04 als klarem Außenseiter an der Tabellenspitze der 2. deutschen Liga.
Peter Neururer zeigte sich "fassungslos"

VfL Bochum trennte sich von Trainer Neururer

9.12.2014 Der deutsche Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sich am Dienstag mit sofortiger Wirkung von Trainer Peter Neururer getrennt. Sportvorstand Christian Hochstätter warf dem 59-Jährigen durch seine wiederholt getätigten Äußerungen "vereinsschädigendes Verhalten" vor. Neururer habe Spieler, die sich in unangemessener Form zur Arbeit der Vereinsgremien geäußert hätten, in dieser Meinung bestärkt.
Der Tscheche zählt zu den Größten aller Zeiten

Jagr Matchwinner in seinem NHL-Jubiläumsspiel

9.12.2014 Zwei 42-jährige Evergreens haben am Montag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL für die Schlagzeilen gesorgt. Jaromir Jagr war in seinem 1.500. NHL-Spiel Matchwinner der New Jersey Devils beim 2:1-Auswärtssieg gegen die Carolina Hurricanes und liegt nun auf Platz fünf der ewigen Punkteliste. Torhüter Martin Brodeur führte die St. Louis Blues zu einem 4:2-Erfolg über die Florida Panthers.
Die Capitals haben das Heimspiel am Montag verloren.

EBEL: Fünfte Niederlage für die Vienna Capitals in Folge

9.12.2014 Am Montag, den 8. Dezember 2014, haben die Vienna Capitals in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) die fünfte Niederlage in Folge kassiert. Zum Abschluss der 25. Runde verloren die Wiener zuhause gegen den KAC mit 3:4 (2:2,1:1,0:1) und liegen damit als Tabellenzweiter schon sechs Punkte hinter Spitzenreiter Salzburg.
Mann des Abends Alessandro Schöpf

Tor und Assist von Schöpf bei Sieg von Nürnberg

8.12.2014 Alessandro Schöpf hat seinen Club 1. FC Nürnberg am Montag in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga zu einem 2:1-Heimsieg über 1860 München geführt. Der 20-jährige Tiroler erzielte das erste Tor der Franken selbst und bereitete den zweiten Treffer vor. Die Nürnberger verbesserten sich damit an die zwölfte Stelle, die ohne den erkrankten Rubin Okotie angetretenen Münchner liegen auf Platz 16.
Streit um Marke Steaua

Steaua Bukarest bangt um Club-Namen

8.12.2014 Der Traditionsverein FC Steaua Bukarest muss um seinen Namen und die Club-Symbole bangen, nachdem das oberste Gericht Rumäniens ihm das Eigentum an der Marke Steaua aberkannt hat. Nur der Sportclub der rumänischen Armee, CSA Steaua, dürfe diesen Namen tragen. Dennoch darf der FC Steaua seinen Namen bis zum 15. Dezember weiter benutzen. Darauf einigten sich FC und CSA am Montag.
Bach sieht die Zeit für Veränderungen gekommen

IOC erlaubt länderübergreifende Olympische Spiele

8.12.2014 Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat zum Auftakt seiner Reform-Session in Monte Carlo länder- und städteübergreifende Olympische Spiele erlaubt. Dies haben die 94 stimmberechtigten IOC-Mitglieder am Montag einstimmig beschlossen. Zudem wurden die restlichen 39 Reform-Vorschläge ohne Gegenstimme abgesegnet.
Wallner packt seinen Koffer

Leo Wallner zieht sich als Mitglied des IOC zurück

8.12.2014 Österreich ist im Internationalen Olympischen Komitee (IOC) seit der aktuellen Vollversammlung in Monte Carlo nicht mehr vertreten. Leo Wallner hat ein Jahr vor Erreichen der Altersgrenze von 80 Jahren seine Mitgliedschaft aus Altersgründen zurückgelegt. Das teilte das ÖOC am Montag in einer Aussendung mit. Wallner hatte dem Kreis der Olympier seit Februar 1998 angehört.
Messi hält nun bei 402 Treffern für Barcelona

Messi überwand 400-Tore-Marke im Barcelona-Dress

8.12.2014 Lionel Messi hat am Sonntag mit seinem Triplepack beim 5:1-Derby-Erfolg gegen Espanyol die 400-Tore-Marke im Dress des FC Barcelona erreicht und auch gleich übertroffen. Der argentinische Superstar hält nun bei 402 Treffern. 374 davon fielen in 443 Pflichtspielen, die restlichen 28 Tore erzielte der Weltfußballer-des-Jahres-Kandidat in Freundschaftspartien.
Prödl muss zumindest bis Mitte Jänner pausieren

Hinrunde für Prödl nach Innenbandteilriss beendet

8.12.2014 Für ÖFB-Teamspieler Sebastian Prödl vom deutschen Bundesligisten Werder Bremen ist die Hinrunde beendet. Der Abwehrspieler fällt mit einem Innenbandteilriss im rechten Knie sechs bis acht Wochen aus. Das teilten die Bremer am Montag mit. Prödl hatte sich die Verletzung am Sonntag beim 2:5 bei Eintracht Frankfurt zugezogen.
Rodgers will sein Team ins Achtelfinale führen

Liverpool gegen Basel um CL-Achtelfinalticket

9.12.2014 Fünf Aufstiegsplätze sind vor der letzten Runde der Champions-League-Gruppenphase noch zu vergeben, drei der Achtelfinaltickets werden am Dienstag (20.45 Uhr) verteilt. Während Granden wie Atletico und Real Madrid, Arsenal oder Borussia Dortmund schon fix weiter sind, müssen sich Juventus Turin und Liverpool noch anstrengen. Für die "Reds" heißt es gegen Basel sogar "alles oder nichts".
Cornelia Hütter legte gelungene Talentprobe ab

Hütter nach Super-G glücklich, Fenninger gelassen

8.12.2014 Cornelia Hütter freute sich über Platz fünf, Olympiasiegerin Anna Fenninger blieb nach einer keineswegs optimalen Fahrt und Rang acht im Super-G von Lake Louise gelassen. Die Steirerin Hütter verpasste am Sonntag den zweiten Podestplatz ihrer Karriere nur um eine Zehntelsekunde, Lara Gut holte den ersten Saisonsieg der Schweizer Damen vor den Abfahrts-Gewinnerinnen Lindsey Vonn und Tina Maze.
Rapid konnte die WAC-Umfaller zuletzt nicht nutzen

WAC wohl Vize-Winterkönig - Rapid fehlte Effizienz

8.12.2014 Der WAC hat in der Fußball-Bundesliga das Siegen verlernt, trotzdem schaut es danach aus, als könnte die Truppe von Coach Dietmar Kühbauer als Tabellenzweiter in die Winterpause gehen. Nach dem glücklich erkämpften Heim-1:1 gegen Rapid hat der Salzburg-Verfolger zur Saison-Halbzeit zwei Punkte Vorsprung auf Sturm Graz. Die Wiener müssen sich vorerst mit Rang fünf zufriedengeben.
Glückloser Woods beendete das Turnier als Letzter

US-Golfer Spieth gewann in Florida, Woods Letzter

8.12.2014 Golfstar Tiger Woods hat trotz des letzten Platzes (288 Schläge/Par) in der von ihm veranstalteten Hero World Challenge in Windermere (Florida) sein Comeback-Turnier positiv bilanziert. "Ich hatte vier Monate nicht gespielt und ich habe hier Fortschritte gemacht und überhaupt keine Schmerzen", sagte der US-Amerikaner, der seine Rückenprobleme überwunden hat und an einer Schwungumstellung arbeitet.
Licht und Schatten bei den ÖSV-Alpinherren

Nordamerika-Tour der ÖSV-Herren "nicht ganz top"

8.12.2014 "Nicht ganz top, aber auch nicht ganz schlecht!" So hat Herrenchef Andreas Puelacher das Abschneiden der ÖSV-Herren bei der Nordamerika-Tour 2014 zusammengefasst. Während bei den insgesamt zehn Rennen vor allem die ÖSV-Technikdamen mit zwei Aspen-Siegen und insgesamt fünf Podestplätzen gefielen, gelang den Herren nur ein Sieg und zwei Stockerplätze.
Keane traf zum entscheidenden Tor in Verlängerung

LA Galaxy sicherte sich zum fünften Mal MLS-Titel

8.12.2014 Los Angeles Galaxy hat sich am Sonntag zum fünften Mal den Titel in der Major League Soccer (MLS) gesichert. Der Rekordmeister setzte sich im Finale in Carson gegen New England Revolution 2:1 nach Verlängerung durch. Landon Donovan, Rekordtorschütze der Liga und der US-amerikanischen Nationalmannschaft, durfte sich damit zum Abschluss seiner aktiven Karriere über einen weiteren Titelgewinn freuen.
Zaiser ist derzeit die Führungskraft im OSV-Team

Schwimm-EM-Medaille garantiert nicht WM-Finalplatz

8.12.2014 Das Abschneiden von Österreichs Schwimm-Team bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Doha ist zwiespältig zu bewerten. 14 persönliche Bestzeiten, davon drei österreichische Rekorde, zeigen, dass die Leistungskurve bei den OSV-Athleten nach oben geht. Der Abstand zur absoluten Weltspitze hat sich aber nicht verringert, denn die Asse legten ebenfalls ordentlich zu, was u.a. 23 Weltrekorde bezeugen.
Niederlage für Rapid gegen den WAC.

Rapid Wien nach 1:1 weiter beim WAC ohne Sieg

7.12.2014 Die Hütteldorfer trennten sich am Sonntag zum Abschluss der 18. Runde der Fußball-Bundesliga vom WAC 1:1 (0:0). Die Kärntner sind damit schon sieben Runden sieglos, liegen aber nach wie vor auf Rang zwei - zwei Punkte vor Sturm Graz und drei Zähler vor Aufsteiger Altach. Dem Fünften Rapid fehlen weiter vier Punkte auf den WAC.
Austria Wien vs. Red Bull Salzburg - Meister verwandelte 0:2 in 4:2.

Wiener Austria gegen Red Bull Salzburg Salzburg: Stimmen zum Spiel

7.12.2014 Erfolgreiche Generalprobe für die Europa League: Auf spekta­ku­läre Art und Weise hat Red Bull Salzburg das Spitzenspiel der Fußball-Bun­des­liga am Samstag für sich entschieden - lesen Sie hier die Meinungen zum Spiel.
Kein Einzug ins Finale für die Sabres.

Eishockey: Sabres Wien verpassten "Champions Cup"-Finale

7.12.2014 Die Eishockey-Damen der Sabres Wien haben den Einzug ins Finale des "Champions Cups" verpasst.
LIVE-Ticker zum Spiel WAC gegen SK Rapid Wien ab 16.30 Uhr.

LIVE-Bundesliga: WAC gegen SK Rapid Wien im Ticker

7.12.2014 Das Sonntagsspiel tragen WAC und der SK Rapid Wien in Wolfsberg aus. Am Sonntag müssen die viertplatzierten Hütteldorfer diese Negativserie beenden, um näher an den Tabellenzweiten heranzukommen. Wir berichten ab 16.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Sieg schon im zweiten Rennen nach Comeback

Vonn feierte in Lake Louise 60. Weltcup-Sieg

7.12.2014 Lindsey Vonn ist schon wieder zurück. Der US-Superstar hat am Samstag die Weltcup-Abfahrt der alpinen Ski-Damen in Lake Louise gewonnen und damit ein eindrucksvolles Comeback gekrönt. Vonn siegte bereits in ihrem zweiten Rennen nach fast einjähriger Verletzungspause. Die 30-Jährige war von einem Kreuzbandriss außer Gefecht gesetzt worden.
Hannes Reichelt in Topform

Reichelt gewann Super-G in Beaver Creek

6.12.2014 Hannes Reichelt hat Österreichs Super-G-Herren erlöst und in Beaver Creek nach 14 Rennen ohne Sieg wieder für einen rot-weiß-roten Erfolg in dieser Disziplin gesorgt. Auf seiner Lieblingspiste beendete der 34-jährige Salzburger am Samstag mit seinem 8. Weltcup-Sieg auch den Erfolgslauf des mit 0,52 Sekunden klar auf Platz zwei verwiesenen Norwegers Kjetil Jansrud. Dritter wurde Alexis Pinturault.
Alan mit lupenreinem Hattrick

Salzburg verwandelte bei Austria 0:2 in 4:2

6.12.2014 Red Bull Salzburg hat am Samstag das Spitzenspiel der 18. Runde der Fußball-Bundesliga bei Austria Wien spektakulär mit 4:2 für sich entschieden. Nach einem 0:2-Pausenrückstand drehten die Salzburger die Partie dank eines Hattricks von Alan. Sturm Graz feierte gegen Ried einen 3:1-Sieg. Grödig demolierte die Admira 5:0. Schlusslicht Wr. Neustadt schöpfte mit einem 2:0 gegen Altach Hoffnung.
Eric Maxim Choupo-Moting in Hochform

Bayern feierten 1:0-Heimsieg über Leverkusen

7.12.2014 Der FC Bayern steht kurz vor dem vorzeitigen Gewinn der Herbstmeisterschaft in der deutschen Fußball-Bundesliga. Im Spitzenspiel der 14. Runde setzten sich die Münchner am Samstag gegen Bayer Leverkusen ohne den verletzten David Alaba durch einen Treffer von Franck Ribery (51.) mit 1:0 durch.
Cissé macht das 2:0

Chelsea erlitt gegen Newcastle erste Saison-Pleite

6.12.2014 Chelsea hat an der 15. Runde der englischen Premier League die erste Niederlage einstecken müssen. Am Samstag unterlagen die "Blues" bei Newcastle United 1:2. Die West-Londoner verpassten damit auch den Club-Rekord von wettbewerbsübergreifend 24 Spielen ohne Niederlage in Serie. Manchester City verkürzte mit einem 1:0-Heimsieg gegen Everton den Rückstand auf Chelsea auf drei Punkte.
Damir Canadi musste zusehen, wie sein Team gegen das Schlusslicht nie ins Spiel kam.

Altach-Niederlage beim Schlusslicht

6.12.2014 Der bisherige Tabellendritte SCR Altach musste sich im heutigen Duell beim Tabellenschlusslicht Wiener Neustadt nach einer schwachen Leistung am Ende nicht unverdient mit 2:0 geschlagen geben. Neustadt-Trainer Kolvidsson feierte somit ein gelungenes Heim-Debüt.
Anlauf achtmal geändert

Schlierenzauer gewinnt Springen in Lillehammer

7.12.2014 Gregor Schlierenzauer hat am Samstag nach einem Jahr ohne Sieg wieder ein Weltcup-Springen gewonnen. Der 24-jährige Tiroler landete am Samstag in Lillehammer bei 127,5 und 138,5 Metern und siegte 2,9 Punkte vor dem Norweger Anders Fannemel. Mit dem Oberösterreicher Michael Hayböck (141 m im Finale) kam ein weiterer ÖSV-Adler auf das Podest.
Heimspiel gegen Admira als Charaktertest für Grödig.

LIVE - Bundesliga: SV Grödig gegen Admira Wacker im Ticker

5.12.2014 Der SV Grödig steht im Heimspiel am Samstag in der Fußball-Bundesliga gegen die Admira vor einem Charaktertest. In Spielen gegen namhafte Clubs lieferten die Salzburger zuletzt regelmäßig gute Leistungen ab, gegen die vermeintlich Kleinen aber lief es nicht nach Wunsch. "Auch in solchen Spielen müssen wir voll bei der Sache sein, sonst erleben wir ein blaues Wunder", warnte Trainer Michael Baur. Wir berichten ab 18:30 live vom Spiel.
"Man of the Match" Alan (FC Salzburg, L) und Heinz Lindner (FK Austria Wien/L.) am Samstag

Austria Wien vs. Red Bull Salzburg - Meister verwandelte 0:2 in 4:2

7.12.2014 Erfolgreiche Generalprobe für die Europa League: Auf spektakuläre Art und Weise hat Red Bull Salzburg das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga  am Samstag für sich entschieden - Hattrick inklusive.