Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ab in den Süden: Lila Aufmarsch am Flughafen Wien

Erstmals sind auch die Young Violets beim Trainingslager dabei.
Erstmals sind auch die Young Violets beim Trainingslager dabei. ©VIENNA.at
Austria Wien und die Young Violets verabschiedeten sich heute am Flughafen Wien-Schwechat auf dem Weg zum Trainingslager ins türkische Belek. Zuletzt stand das Lager wegen finanzieller Probleme auf der Kippe.
Wiener Austria hält Trainingslager ab
Austria Wien am Flughafen

Erstmals fahren Austria Wien und die Young Violets gemeinsam auf Trainingslager. Nach den zuletzt winterlichen Verhältnissen in Wien warten in der Türkei wärmere Temperaturen.

Young Violets beim Trainingslager dabei

"Bisher konnten wir unsere Trainingseinheiten in Wien gut umsetzen", sagt Veilchen-Trainer Christian Ilzer. "Dennoch freuen wir uns auf wärmere Gefilde. Es tut einfach gut, einmal wegzukommen."

Mit von der Partie ist auch Harald Suchard, Trainer der Young Violets. Im Trainingscamp soll der Austausch zwischen Kampfmannschaft und Nachwuchs weiter vorangetrieben werden. "Wenn nötig haben wir auch die Möglichkeit innerhalb der Kader zu tauschen oder zu rotieren", mein Ilzer.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Ab in den Süden: Lila Aufmarsch am Flughafen Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen