Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Details über Schumacher nicht bekannt

Schumacher mit "Momenten des Erwachens"

4.04.2014 Der vor über drei Monaten schwer verunglückte Michael Schumacher "zeigt Momente des Bewusstseins und des Erwachens". Das teilte die Managerin des Formel-1-Rekordweltmeisters, Sabine Kehm, in einer Stellungnahme mit. "Michael macht Fortschritte auf seinem Weg", schrieb Kehm. Schumacher hatte sich bei seinem Sturz mit dem Kopf auf einen Felsen ein schweres Schädel-Hirn-Trauma zugezogen.
Mercedes-Piloten geben den (leisen) Ton an

Mercedes auch in Bahrain eine Klasse für sich

4.04.2014 Mercedes ist in der Formel 1 weiter tonangebend. Malaysia-Sieger Lewis Hamilton und WM-Spitzenreiter Nico Rosberg dominierten am Freitag in Bahrain beide Freien Trainings klar, Dritter wurde jeweils Fernando Alonso im Ferrari. Weltmeister Sebastian Vettel fuhr am Abend die siebentbeste Zeit, der Red-Bull-Pilot muss aber im dritten Rennen des Jahres bereits einen frischen Motor einsetzen.
Die Vienna braucht gegen Hartberg dringend einen Sieg.

LIVE-Erste Liga: TSV Hartberg gegen First Vienna FC im Ticker

4.04.2014 Erst ein Spiel hat der TSV Hartberg im Frühjahr verloren, allerdings auch erst zwei gewonnen. Satte vier Mal kam man nicht über ein Remis hinaus, vergrößerte dennoch den Abstand auf den Tabellenkeller. Auf den heutigen Gegner hat man immerhin schon neun Punkte Vorsprung - daher wäre mit einem Sieg der letzte Platz wohl endgültig abgehakt. Wir berichten ab 20:30 live vom Spiel.
Mikko Hirvonen auf dem Weg zum Etappensieg

Hirvonen gewann Auftakt-Etappe der Portugal-Rallye

4.04.2014 Ford-Pilot Mikko Hirvonen hat die Auftaktetappe des Rallye-WM-Laufs in Portugal gewonnen. Der Finne hatte aber nur 3,7 Sekunden Vorsprung auf seinen estnischen Markenkollegen Ott Tänak. Weltmeister Sebastian Ogier folgte im VW Polo mit 6,5 Sekunden Rückstand auf dem dritten Zwischenrang. Österreichs Co-Pilotin Ilka Minor war mit dem Norweger Henning Solberg (Ford) nach dem ersten Tag Siebente.
LIVE-Ticker zum Spiel SC Lustenau gegen SC/ESV Parndorf .

LIVE - Erste Liga: SC Austria Lustenau gegen SC/ESV Parndorf im Ticker

4.04.2014 Am Freitagabend treffen der SC Austria Lustenau und der SC/ESV Parndorf 1919 aufeinander. Die beiden Teams gehen mit Selbstvertrauen in diese Partie, da sie jeweils ihr letztes Spiel gewonnen haben.
Mit Liefering und St. Pölten treffen zwei zuletzt starke Mannschaften aufeinander.

LIVE-Erste Liga: FC Liefering gegen SKN St. Pölten im Ticker

4.04.2014 Nach einem schwachen Start ins Frühjahr hat der FC Liefering in den letzten Spielen seine Klasse aus dem Herbst aufblitzen lassen. Wir berichten ab 18:30 live vom Spiel.
SV Mattersburg wittert gegen Tabellenführer Altach seine Chance.

LIVE-Erste Liga: SV Mattersburg gegen SCR Altach im Ticker

4.04.2014 In den letzten fünf Partien konnte der SV Mattersburg keinen einzigen Sieg einfahren. Wenig überraschend ist daher, dass die Burgenländer nur einen Zähler über dem Relegationsplatz liegen und deshalb verlieren verboten ist. Wir berichten ab 18:30 live vom Spiel.
Der SV Horn braucht im Kampf gegen den Abstieg dringend Punkte.

LIVE-Erste Liga: SV Horn gegen Kapfenberger SV im Ticker

4.04.2014 Der SV Horn braucht im Abstiegskampf dringend Punkte und will heute zu Hause gegen die zweitplatzierten Kapfenberger die ersten Zähler in dieser Saison einfahren. Wir berichten ab 18:30 live vom Spiel.
Trattnig über Umgang mit Sauf-Affäre verärgert

Verärgerter Trattnig verweigert Teilnahme an B-WM

4.04.2014 Der österreichische Eishockey-Teamchef Manny Viveiros muss bei der B-WM in Südkorea Ende April auf einen weiteren Routinier verzichten. Salzburg-Verteidiger Matthias Trattnig erklärte in einem Interview mit der "Kleinen Zeitung", dass er u.a. aus Ärger über die Vorfälle bei Olympia nicht dabei sein wird. Rekordspieler Gerhard Unterluggauer beendete indes seine Nationalteamkarriere.
Lauda uns sein Mercedes-Team haben derzeit gut lachen

Lauda verteidigt neue Formel 1: "Zukunftsweisend"

4.04.2014 Niki Lauda hat die "neue" Formel 1 leidenschaftlich verteidigt. Der dreifache Weltmeister und derzeitige Mercedes-Aufsichtsratsvorsitzende äußerte am Rande des Grand Prix von Bahrain Unverständnis über die intensive Kritik an den leiser und spritsparender gewordenen Autos. Damit würde man die Formel 1 praktisch tot reden, fürchtet Lauda.
Neuer Trainer für Biathleten

ÖSV engagiert neuen Biathlon-Cheftrainer

4.04.2014 Österreichs Biathlon-Herrennationalteam geht nach einer durchaus erfolgreichen Saison ohne den bisherigen Cheftrainer in den nächsten Winter. Der Deutsche Remo Krug wurde am Freitag in Kaprun im Zuge der Analysegespräche des österreichischen Skiverbandes (ÖSV) informiert, dass sein Vertrag nach zweijähriger Amtszeit nicht verlängert werde. Ein neuer, verjüngter Weg soll eingeschlagen werden.
Merced ist derzeit das dominierende Team

Mercedes dominierte erstes Freies Bahrain-Training

4.04.2014 Mit Lewis Hamilton vor Nico Rosberg hat das erste Freie Training der Formel 1 am Freitag in Bahrain den gleichen Einlauf wie der vergangene Grand Prix von Malaysia gebracht.
Hängende Köpfe bei den Schwaben

Stuttgart im Abstiegskampf vor sechs Endspielen

4.04.2014 Der VfB Stuttgart hofft im Kampf um den Klassenerhalt in der deutschen Fußball-Bundesliga im Lokalduell von Baden-Württemberg auf einen Befreiungsschlag. Im Heimspiel am Samstag gegen den SC Freiburg will der VfB mit ÖFB-Teamspieler Martin Harnik nach zuletzt nur einem Sieg und zehn Niederlagen in den jüngsten 13 Spielen die Wende einleiten.
Reaktionen von Austria und Rapid nach der Prügelattacke auf Valentin Grubeck.

Reaktionen von Austria und Rapid nach Prügelattacke auf Valentin Grubeck

4.04.2014 Am Donnerstagabend wurde der Austria Amateur-Spieler Valentin Grubeck direkt vor der Generali Arena in Wien-Favoriten von mehreren Personen zusammengeschlagen. Bei den Tätern soll es sich um Rapid-Fans gehandelt haben. Nun melden sich Spieler und Trainer der beiden Vereine zu Wort.
Austria-Spieler Valentin Grubeck (re) wurde am Donnerstagabend zusammengeschlagen.

Austria Spieler vor der Generali Arena angeblich von Rapid-Fans zusammengeschlagen

4.04.2014  Am Donnerstagabend wurde Austria Amatuer-Spieler Valentin Grubeck unmittelbar vor der Generali Arena in Wien-Favoriten zusammengeschlagen. Bei den Tätern soll es sich um Rapid-Fans gehandelt haben. Der 19-Jährige musste ins Spital gebracht werden.
Gute Nachrichten über den Gesundheitszustand von Michael Schumacher

Schumacher zeigt Momente des Erwachens

4.04.2014 Der vor über drei Monaten schwer verunglückte Michael Schumacher "zeigt Momente des Bewusstseins und des Erwachens". Das teilte die Managerin des Formel-1-Rekordweltmeisters, Sabine Kehm, am Freitag in einer schriftlichen Stellungnahme mit.
Nur Räikkönen ist älter als Button

Button bestreitet in Bahrain 250. Grand Prix

4.04.2014 Der britische McLaren-Pilot Jenson Button steht vor seinem 250. Grand Prix am Sonntag im Königreich Bahrain. Button ist mit 34 Jahren der zweitälteste Fahrer im Feld, nur der finnische Ferrari-Mann Kimi Räikkönen steht hier vor ihm. 249 Rennen hat jedoch kein anderer aktiver Pilot auf dem Konto. Läuft alles nach Plan, ist Button am Saisonende in der ewigen Rangliste Dritter.
Liu Jia kämpfte sich mit Topleistungen zurück

Liu Jia erstmals seit 2005 in Top Ten

4.04.2014 Die Oberösterreicherin Liu Jia scheint in der Tischtennis-Weltrangliste erstmals seit knapp neun Jahren in den Top Ten auf. Als Zehnte fehlt ihr nur ein Rang auf Einstellung ihres Karriere-Hochs. Möglich wurde der Vorstoß, da die Japanerin Ai Fukuhara aus der Wertung gefallen ist. Nach neuem Regelwerk muss ein Aktiver für ein Ranking in den vier vergangenen Monaten zumindest einmal gespielt haben.
Der FC Basel schlug Valencia vor leeren Rängen 3:0

Basel in Europa League erneut auf Halbfinal-Kurs

4.04.2014 Salzburg-Bezwinger FC Basel steht in der Fußball-Europa-League vor der zweiten Halbfinal-Teilnahme in Folge. Der Schweizer Meister fertigte Valencia am Donnerstag im Viertelfinal-Hinspiel auch ohne die eigenen Fans zu Hause mit 3:0 (2:0) ab. Juventus Turin befindet sich nach einem 1:0 (0:0) bei Olympique Lyon weiter auf Kurs in Richtung Heimfinale. Die Rückspiele steigen kommenden Donnerstag.
Ibrahimovic verletzte sich im Spiel gegen Chelsea

Ibrahimovic mindestens vier Wochen out

3.04.2014 Frankreichs Fußball-Meister Paris St. Germain muss im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League kommenden Dienstag gegen Chelsea auf jeden Fall auf Superstar Zlatan Ibrahimovic verzichten. Der Schwede dürfte mit einer Muskelverletzung im rechten Oberschenkel rund einen Monat ausfallen, erklärte PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi am Donnerstag in einem Radiointerview.
Ronaldo verletzt - Ancelotti gibt Entwarnung

Real-Madrid-Coach nach 3:0 gegen BVB zufrieden

3.04.2014 Real Madrid scheint die Revanche für das Halbfinal-Aus gegen Borussia Dortmund in der vergangenen Saison zu gelingen. Nach dem 3:0-Sieg in Spanien am Mittwoch stehen die Madrilenen mit einem Bein im Champions-League-Halbfinale. Cristiano Ronaldo, der zum 14. Mal diese Saison in der "Königsklasse" traf, musste zwar angeschlagen vom Platz, die "Königlichen" gaben aber Entwarnung.
Cristiano Ronaldo am Weg zur Supersaison

Ronaldo stellte CL-Torrekord von Messi ein

3.04.2014 Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist drauf und dran, in der Champions League einen neuen alleinigen Torrekord aufzustellen. Nach seinem Treffer im Viertelfinal-Hinspiel gegen Borussia Dortmund liegt der Stürmer von Real Madrid mit insgesamt 14 Toren in dieser Saison gleichauf mit Lionel Messi, der in der Spielzeit 2011/12 für den FC Barcelona ebenfalls 14-mal in der Königsklasse getroffen hatte.
Klopp-Ausraster vor laufender Kamera.

Jürgen Klopp rastet nach CL-Niederlage vor laufender Kamera aus

3.04.2014 In der vorigen Saison verließen die Borussen das Bernabéu-Stadion mit Stolz, in diesem Jahr mit langen Gesichtern. Nach dem 0:3 im Viertelfinal-Hinspiel bei Dauergegner Real Madrid ist eine erneute Endspiel-Teilnahme der Dortmunder in weite Ferne gerückt.
Dinko Jukic: "Missed Test" annulliert

NADA-Schiedskommission sprach Dinko Jukic frei

3.04.2014 Schwimm-Ass Dinko Jukic hat eine weitere Konfrontation mit der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA) gewonnen. Am 24. Oktober 2011 war der Wiener von der NADA-Rechtskommission vom Vorwurf der Verweigerung eines Doping-Tests freigesprochen worden, nun wurde ein über ihn verhängter "missed test" wieder annulliert. Diesmal ging es aber eine Instanz weiter zur Unabhängigen NADA-Schiedskommission.
Dominic Thiem schlägt gegen Norbert Gombos auf

Thiem eröffnet Davis-Cup-Duell gegen Slowakei

3.04.2014 Der Ausgang des Davis-Cup-Länderkampfs Slowakei - Österreich von Freitag bis Sonntag in Bratislava ist völlig offen. Daran haben auch Überraschungen in der Aufstellung der Gastgeber für das Zweitrunden-Treffen der Europa-Afrika-Zone I nichts geändert. ÖTV-Jungstar Dominic Thiem feiert sein Debüt unerwartet gegen Norbert Gombos. Danach trifft Andreas Haider-Maurer auf Lukas Lacko.
Formel 1: Keine Duelle, kein Lärm, keine Spannung

Formel 1 in der Krise wegen fehlender Spannung

3.04.2014 Keine Zweikämpfe, kein Motorenlärm, keine Spannung. Die Formel ist 2014 effizient, aber auch langweilig geworden. Schon nach zwei Rennen schrillen die Alarmglocken.
Für die amerikanische Zeichentrickfamilie steht der Sieger der Fußball-WM 2014 bereits fest.

„Die Simpsons“ wissen wer die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 gewinnt!

16.05.2014 Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft darf sich freuen, denn die bekannteste Fernsehfamilie der Welt weiß bereits welche Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien den begehrten Pokal mit nach Hause nehmen darf.
Austria Wien vs. Rapid Wien: Wissenswertes rund um das Wiener Derby.

Wiener Derby: Rekorde und Skandale im Überblick

3.04.2014 Das Wiener Derby ist eines der Ältesten überhaupt und traditionell gehen die Emotionen bei Begegnungen zwischen dem SK Rapid Wien und dem FK Austria Wien hoch. Wir haben Zahlen, Daten und Fakten zu Skandalen, Platzstürmen und Rekorden für Sie zusammengefasst.
Salzburg nach drei Jahren wieder im Finale

Eishockey-Meister Salzburg greift nach EBEL-Titel

3.04.2014 Den österreichischen Meistertitel hat sich das Eishockey-Team von Red Bull bereits gesichert, doch damit wollen sich die Salzburger nicht begnügen. Die Mannschaft von Don Jackson hat sich auch den Titel in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) zum Ziel gesetzt. Die "Best of five"-Finalserie gegen das Überraschungsteam HCB Südtirol beginnt am Freitag (19.30 Uhr/live ServusTV) in Salzburg.
Harald Sedlacek hat sein Ziel schon fast erreicht.

Extremsegler Harald Sedlacek aus Wien nähert sich seinem Ziel

3.04.2014 Atlantik-Extremsegler Harald Sedlacek nähert sich seinem Ziel: Am 16. Jänner ist der Wiener in Norspanien gestartet und hat seitdem 4.300 Seemeilen zurückgelegt. 820 stehen ihm bis zu seinem Ziel an der Küste des US-Bundesstaats Florida noch bevor.
Schumacher-Managerin: "Merkliche Verbesserungen"

Positive Signale bei Schumacher

3.04.2014 Managerin Sabine Kehm hat erneut von positiven Signalen in der Aufwachphase von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher berichtet. "Ich kann nur noch einmal sagen: Es gibt Anzeichen, die uns Mut machen", bestätigte sie einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Laut dem Boulevardblatt soll es "merkliche Verbesserungen" bei Schumacher geben.
Acht Tage dauern die Aufbauarbeiten für den Wien-Marathon.

Aufbau für den Vienna City Marathon beginnt am 4. April 2014

3.04.2014 Am 13. April 2014 findet der 31. Vienna City Marathon in Wien statt. Bereits neun Tage davor beginnen die Aufbauarbeiten für das Lauf-Event: Mehr als 90 Zelte werden am Heldenplatz aufgestellt.
Andrea Mayr tritt in Wien beim Halbmarathon an.

Rekordhalterin Andrea Mayr tritt in Wien beim Halbmarathon an

3.04.2014 Am 13. April wird Andrea Mayr beim Vienna City Marathon den Halbmarathon bestreiten. Obwohl sie nicht mehr so viel trainiere wie früher, sei sie in "überraschend guter Form", so die Rekordhalterin.
Formel 1-Rekordweltmeister Michael Schumacher beim Formel 1 Grandprix in Melbourne 2012.

Formel 1: Schumacher-Managerin: "Anzeichen, die uns Mut machen"

3.04.2014 Managerin Sabine Kehm hat erneut von positiven Signalen in der Aufwachphase von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher berichtet. "Ich kann nur noch einmal sagen: Es gibt Anzeichen, die uns Mut machen", bestätigte sie einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Laut dem Boulevardblatt soll es "merkliche Verbesserungen" bei Schumacher geben.
Wizards-Center Marcin Gortat bei der Arbeit

Wizards im NBA-Play-off - 19. Sieg für Spurs

3.04.2014 Die Washington Wizards haben sich am Mittwoch mit einem 118:92-Heimsieg über NBA-Rekordmeister Boston Celtics für das Play-off der National Basketball Association (NBA) qualifiziert. Zuletzt hatten die Wizards 2008 den Sprung in die entscheidende Meisterschaftsphase geschafft. Bereits zuvor hatten im Osten Titelverteidiger Miami, Indiana, Toronto, Chicago und Brooklyn Play-off-Tickets gelöst.
Ronaldo fixierte 3:0-Endstand gegen Dortmund

Real Madrid stürmte Richtung CL-Halbfinale

2.04.2014 Real Madrid befindet sich voll auf Kurs Richtung Halbfinale der Fußball-Champions-League. Der spanische Rekordmeister setzte sich am Mittwoch im Viertelfinal-Hinspiel gegen Borussia Dortmund daheim 3:0 (2:0) durch. Im zweiten Match des Abends bezwang Paris Saint Germain zu Hause Chelsea 3:1 (1:1).
Auch Messi kam bereits als Kind zu Barca

FIFA verhängte Transferverbot gegen FC Barcelona

2.04.2014 Der FC Barcelona ist wegen des Transfers von minderjährigen Spielern vom Fußball-Weltverband (FIFA) mit einem Transferverbot belegt worden. Die Strafe gelte für zwei volle Wechselperioden, teilte die FIFA am Mittwoch mit. Außerdem wurde eine Geldstrafe von 450.000 Franken (rund 369.500 Euro) gegen die Katalanen verhängt. Der Club wird gegen das Urteil Einspruch einlegen.
Isco jubelt über seinen Treffer zum 2:0

Real mit klarem 3:0-Erfolg, Paris siegt gegen Chelsea mit 3:1

2.04.2014 In den beiden heutigen Viertelfinal-Duellen der UEFA Champions League gab es zwei Heimsiege. Real besiegte den BVB mit 3:0, PSG feierte einen 3:1-Erfolg gegen den FC Chelsea.
Roma-Ikone Francesco Totti traf wieder

Roma festigt mit Sieg im Nachtragsspiel Rang zwei

2.04.2014 AS Roma hat seinen zweiten Tabellenplatz in der italienischen Fußball-Meisterschaft gefestigt. Die Römer gewannen am Mittwoch ein Nachtragsspiel in der Serie A gegen den FC Parma 4:2 (2:1). Roma liegt damit neun Punkte vor dem Tabellendritten aus Neapel, aber immer noch acht Zähler hinter dem souveränen Spitzenreiter Juventus Turin zurück.