Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hirschers "Flugzeug-Slalom" zurück in den Hohen Norden

12.12.2014 Aus allen Himmelsrichtungen sind Österreichs alpine Ski-Herren nach Aare angereist, wo für sie am Freitag ein Nacht-Riesentorlauf sowie am Sonntag ein Slalom auf dem Programm stehen. Während etwa Benjamin Raich mit dem FIS-Charterflug aus Zürich anreiste, wählten andere Linien-Varianten. So auch Marcel Hirscher. Dessen Route am Donnerstag lautete: Salzburg-Wien-Stockholm-Östersund-Aare.

Schiemer beendet nach Rapid-Match Karriere

12.12.2014 Franz Schiemer beendet nach dem Heimspiel seines Clubs Red Bull Salzburg am Sonntag (16.30 Uhr) gegen Rapid seine Karriere als Profi-Fußballer im Alter von erst 28 Jahren. Dies bestätigte der Oberösterreicher am Freitag auf einer Pressekonferenz der "Bullen". Er will sich vorerst ins Privatleben zurückziehen: "Ich bin neugierig auf das Leben danach."

Rapids Bilanz vor Salzburg-Spiel durchwachsen

12.12.2014 Rekordmeister Rapid hat eine durchwachsene Hinrunde in der Fußball-Bundesliga hinter sich. Genauso wie zuletzt 2010/11 liegen die Hütteldorfer zur Saison-Halbzeit nur auf Rang fünf und damit auch außerhalb der fixen Europacupplätze. Ausgerechnet gegen den überlegenen Tabellenführer Salzburg müssen die Wiener nun im letzten Spiel 2014 versuchen, nicht noch weiter an Boden zu verlieren.

Brem Dritte im Aare-Riesentorlauf - Maze siegt

12.12.2014 Tina Maze hat am Freitag den Weltcup-Riesentorlauf der Damen in Aare für sich entschieden und damit den dritten Saisonsieg nach dem Slalom in Levi und der Abfahrt in Lake Louise gefeiert.

Mäkäräinen gewann Sprint in Hochfilzen

12.12.2014 Kaisa Mäkäräinen hat am Freitag zum Auftakt der Biathlon-Weltcup-Bewerbe in Hochfilzen den Sprint über 7,5 km gewonnen. Die Finnin gewann mit einem Fehlschuss vor der überraschend starken Italienerin Karin Oberhofer (+10,4 Sek./0 Fehlschüsse) und der Norwegerin Tiril Eckhoff (29,7/1). Die Österreicherin Lisa Theresa Hauser wurde 27. mit 1:27,0 Minuten Rückstand und einem Fehlschuss.

F1-Rennen in Katar scheitert am Veto von Bahrain und Abu Dhabi

12.12.2014 Katar muss wegen des Widerstands seiner arabischen Nachbarn vorerst auf ein Formel-1-Rennen verzichten. Nach Angaben von Chefvermarkter Bernie Ecclestone sind die jüngsten Bemühungen Katars um die Ausrichtung eines Grand Prix bisher am Veto von Bahrain und Abu Dhabi gescheitert, die bereits Gastgeber für die Königsklasse sind.

Kavlak zeigt Interesse an Lazios Angebot

12.12.2014 ÖFB-Teamspieler Veli Kavlak, der auf der Wunschliste von Lazio Roms Trainer Stefano Pioli steht, signalisiert Interesse für das Angebot des Hauptstadtvereins. "Lazio kann eine Option sein. Kavlak würde gern in der italienischen Serie A spielen", sagte Kavlaks Manager Max Hagmayr nach Angaben der Webseite Lazionews. Lazio liegt in Italiens Serie A derzeit an sechster Stelle.

Nach Rekord-Gala träumt Salzburg von Liverpool

12.12.2014 Red Bull Salzburg hat seinem beeindruckenden Herbst in der Fußball-Europa-League am Donnerstag die Krone aufgesetzt. Das letzte Match in Gruppe D wurde für die "Bullen" zur Rekord-Gala. Die Salzburger brannten ein Offensivfeuerwerk ab, fegten Astra Giurgiu mit 5:1 aus ihrer Arena und trugen sich mit einem neuen Torrekord ins Europacup-Geschichtsbuch ein.

Österreich in Fünfjahreswertung näher an Rumänien

12.12.2014 Der Erfolgslauf von RB Salzburg in der Fußball-Europa-League macht sich auch in der UEFA-Fünfjahreswertung bezahlt. Vor den K.o.-Spielen in Champions- und Europa League im Frühjahr darf Österreich wieder auf Platz 15 und damit einen fünften Europacup-Startplatz bzw. zweiten Startplatz in der CL-Qualifikation für die Saison 2016/17 hoffen.

Sieg für Michael Raffls Philadelphia Flyers

12.12.2014 Nur Michael Raffl durfte sich von Österreichs NHL-Trio am Donnerstag über einen Erfolg in der nordamerikanischen Eishockeyliga freuen. Raffl gewann mit den Philadelphia Flyers gegen die New Jersey Devils mit 4:1. Thomas Vanek verlor mit Minnesota Wild bei den San Jose Sharks mit 1:2, Michael Grabner mit den New York Islanders bei den St. Louis Blues 3:6. Alle drei Stürmer blieben ohne Scorerpunkt.

Mönchengladbach holte Gruppensieg in EL

11.12.2014 Borussia Mönchengladbach hat in der Europa-League den Aufstieg geschafft. Der Sechste der deutschen Liga gewann am Donnerstag gegen den FC Zürich mit 3:0 und holte sich damit den Gruppensieg. Der zweimalige Ausfall des Flutlichts sorgte beim Spiel zwischen Besiktas Istanbul und Tottenham für Verzögerungen. Schon vor Anpfiff verletzte sich Veli Kavlak. Weiter ist Titelverteidiger FC Sevilla.

Linz besiegte KAC 4:3

11.12.2014 Die Black Wings Linz haben nach zwei Heimniederlagen ohne Torerfolg endlich wieder jubeln dürfen. Das Team von Coach Rob Daum machte am Donnerstag im Auftaktspiel der 26. EBEL-Runde gegen den KAC zweimal einen Rückstand wett und gewann 4:3 (1:2,1:0,1:1;1:0) nach Verlängerung. Brian Lebler erzielte nach 62 Sekunden der Overtime den entscheidenden Treffer.

Europa League: Salzburg zerlegt Giurgiu und sorgte für neuen Rekord

11.12.2014 Red Bull Salzburg hat die Gruppenphase der Fußball-Europa-League am Donnerstag mit einer Rekord-Gala beendet. Österreichs Double-Gewinner besiegte am 6. und letzten Spieltag der Gruppe D Astra Giurgiu nach einem Offensivfeuerwerk 5:1 (2:0).

Salzburg bezwang Giurgiu verdient 5:1

11.12.2014 Red Bull Salzburg hat die Gruppenphase der Fußball-Europa-League am Donnerstag mit einer Rekord-Gala beendet. Österreichs Double-Gewinner besiegte am 6. und letzten Spieltag der Gruppe D Astra Giurgiu nach einem Offensivfeuerwerk 5:1. Damit haben die "Bullen" die Gruppe D mit 16 Punkten als klare Nummer eins beendet und zudem einen neuen Torrekord in der Europa League aufgestellt.

Schiemer beendet am Sonntag Karriere

11.12.2014 Der 25-fache österreichische Fußball-Teamspieler Franz Schiemer wird am Sonntag seine Karriere im Alter von nur 28 Jahren beenden. Das berichtete am Donnerstag der TV-Sender Sky. Der Verteidiger von Österreichs Double-Gewinner Red Bull Salzburg fühle sich aufgrund seiner zahlreicher Verletzungen in den vergangenen Jahren nicht mehr in der Lage, Profi-Fußball zu spielen.

EL: Salzburg kämpft gegen Giurgiu um fünften Europacup-Startplatz

11.12.2014 Bereits seit fünf Wochen steht Salzburg als Aufsteiger in der Fußball-Europa-League fest. Zum Abschluss der Gruppe D am Donnerstag (19.00 Uhr) im Heimspiel gegen Astra Giurgiu sind die Roten Bullen dennoch voll motiviert. Salzburg will zum dritten Mal die Gruppenphase ungeschlagen überstehen, hat sich einen Torrekord zum Ziel gesetzt und will in der Fünfjahreswertung für Österreich aufholen.

Acht positive A-Proben bei WM der Gewichtheber

11.12.2014 Bei acht Teilnehmern an den Gewichtheber-Weltmeisterschaften in Almaty besteht Doping-Verdacht. Am Donnerstag wurde bekannt, dass zwei Nordkoreanerinnen, drei Albaner und drei Usbeken positive A-Proben abgegeben hatten. Unter den vorläufig Suspendierten befinden sich die Weltmeisterin Kim Un-ju (PRK/-75 kg) bzw. Weltmeister Daniel Godelli (ALB/-77 kg).

Astana bekam doch noch Lizenz für WorldTour

11.12.2014 Trotz fünf Dopingfällen in den vergangenen Monaten hat das kasachische Radsportteam Astana im zweiten Anlauf die Lizenz für die WorldTour 2015 erhalten. Das teilten die Kasachen am Mittwochabend auf ihrer Webseite mit, der Weltverband (UCI) lieferte in einer Pressemitteilung die Bestätigung. Damit kann Tour-de-France-Sieger Vincenzo Nibali aufatmen, ist er doch bei der Tour 2015 startberechtigt.

Wieder vier deutsche Clubs im CL-Achtelfinale

11.12.2014 Die deutsche Fußball-Bundesliga steht so wie in der vergangenen Saison mit einem Quartett im Achtelfinale der Champions League. Zu Bayern München, das zum Abschluss der Gruppenphase ZSKA Moskau 3:0 abfertigte, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen gesellte sich aus dem Weltmeister-Land auch Schalke 04.

Weltcup geht mit Kampf gegen Jetlag weiter

11.12.2014 Nach der Absage in Frankreich wegen Schneemangels geht der alpine Ski-Weltcup 2014/15 nach der zweiwöchigen Nordamerika-Tour nun mit vier Flutlicht-Rennen innerhalb von drei Tagen in Aare in Schweden weiter. Am Freitag stehen als Auftakt beide Riesenslaloms auf dem Programm. Dabei werden viele nicht nur um Punkte fahren, sondern auch noch gegen den Jetlag kämpfen müssen.

Alonso kehrt zu McLaren zurück

11.12.2014 Sieben Jahre nach der schmutzigen Trennung ist die Rückkehr von Fernando Alonso zum Formel-1-Traditionsteam McLaren perfekt. Als Antrittsgeschenk erfüllte der britische Rennstall dem Spanier am Donnerstag seinen Wunsch und verlängerte den Vertrag mit Routinier Jenson Button. Die beiden Ex-Weltmeister sollen das Team gemeinsam mit dem neuen Motorenpartner Honda zurück an die Spitze führen.

Alonso kehrt zu McLaren zurück - Button zweiter Fahrer

11.12.2014 Der Spanier Fernando Alonso kehrt zum Formel-1-Team McLaren zurück. Dies gab der englische Traditionsrennstall am Donnerstag bekannt. Der 33-Jährige fährt künftig an der Seite des Briten Jenson Button.

Lazio Rom buhlt um ÖFB-Teamspieler Kavlak

11.12.2014 Der italienische Serie A-Club Lazio Rom buhlt um ÖFB-Teamspieler Veli Kavlak. Der römische Erstligist will seinen Kader aufstocken und könnte bereits im Jänner den 26-jährigen Mittelfeldspieler von Besiktas Istanbul verpflichten, berichtete die italienische Sporttageszeitung "Corriere dello Sport" am Donnerstag.

Auckland nach Elfer-Krimi im Club-WM-Viertelfinale

11.12.2014 Ozeaniens Champions-League-Gewinner Auckland City steht nach einem Elfmeter-Krimi gegen Marokkos Meister Maghreb de Tetouan im Viertelfinale der Fußball-Club-WM. Die Neuseeländer setzten sich am Mittwoch zum Turnier-Auftakt in Rabat nach 120 torlosen Minuten mit 4:3 im Elfmeterschießen gegen die Gastgeber-Elf durch und treffen am Samstag auf ES Setif/Algerien.

Manchester City dank 2:0 in Rom im CL-Achtelfinale

10.12.2014 Manchester City hat in der Fußball-Champions-League das Rennen um den zweiten Aufstiegsplatz in der Gruppe E gemacht. Durch einen 2:0-Auswärtssieg bei AS Roma setzten sich die Engländer sowohl gegen die Italiener als auch gegen ZSKA Moskau durch und gesellten sich zu Gruppensieger Bayern München. Im Pool G schaffte Schalke 04 den Sprung in die K.o.-Phase. Der FC Barcelona gewann die Gruppe F.

Manchester City und Schalke komplettieren Achtelfinale

10.12.2014 Manchester City siegte beim AS Roma mit 2:0 und Schalke setzte sich in Maribor knapp mit 1:0 durch. Barcelona siegte zu Hause gegen Paris mit 3:1.

Montafon hält Snowboard-Slalom-Weltcups ab

10.12.2014 Das Vorarlberger Montafon erlebt in der Vorweihnachtszeit doch noch Snowboard-Weltcuprennen. Nach der Absage der Cross-Bewerbe wurde am Mittwoch die Austragung von Parallel-Slaloms am 18. und 19. Dezember fixiert. Auf dem Programm stehen im Gebiet der Silvretta Einzelrennen für Damen und Herren sowie als Premiere ein Mixed-Teambewerb.

NBA-Star Bryant setzte Zeichen gegen Polizeigewalt

10.12.2014 Der politische Sportler in den USA ist zurück. Nach LeBron James und Derrick Rose setzte auch Basketball-Superstar Kobe Bryant ein starkes Zeichen gegen Polizeigewalt. Wie fast das komplette Team der Los Angeles Lakers lief der 36-Jährige am Dienstag entgegen der NBA-Richtlinien beim Warmmachen in einem schwarzen T-Shirt mit der weißen Aufschrift "I can't breathe" ein.

Titelverteidiger Real makellos ins CL-Achtelfinale

10.12.2014 Die beiden Finalisten der vergangenen Saison haben in der Fußball-Champions-League souverän das Achtelfinale erreicht. Mit Titelverteidiger Real Madrid hat zum sechsten Mal ein Team die Gruppenphase mit dem Punktemaximum überstanden, Stadtrivale Atletico Madrid ist ebenfalls als Gruppensieger bei der Auslosung am kommenden Montag dabei.

FC Liverpool in Champions League ausgeschieden

9.12.2014 Für Liverpool ist die Fußball-Champions-League-Saison schon nach der Gruppenphase zu Ende. Der englische Premier-League-Club trennte sich am Dienstag im "Gruppe-B-Finale" um Platz zwei vom FC Basel an der Anfield Road 1:1, hätte aber einen Sieg benötigt. Genauso wie die Schweizer schafften auch Juventus Turin (B) und AS Monaco (C) den Sprung ins Achtelfinale. Real Madrid blieb makellos.

1:1 reicht nicht: FC Liverpool scheidet aus

9.12.2014 Der FC Basel erkämpfte sich an der Anfield Road in Liverpool ein verdientes 1:1 und folgt Real Madrid somit ins Achtelfinale. Liverpool muss hingegen in die Europa League. Dortmund, Atletico Madrid und AS Monaco sind die weiteren Gruppensieger.

Aguero fehlt Manchester City bis zu sechs Wochen

9.12.2014 Der argentinische Fußball-Nationalspieler Sergio Aguero wird seinem Club Manchester City längere Zeit fehlen. Der 26-Jährige falle "vier bis sechs Wochen" aus, sagte ManCity-Trainer Manuel Pellegrini am Dienstag. Aguero hatte sich am Samstag bereits in der zweiten Minute eine Bänderverletzung im linken Knie zugezogen. Er führt mit 14 Treffern die Torschützenliste der englischen Premier League an.

CL-Showdown zwischen ManCity, Roma und ZSKA

9.12.2014 Großer Name, großes Zittern - Manchester City muss vor dem finalen Gruppenspiel bei Mitkonkurrent AS Roma am Mittwoch (20.45 Uhr) um den Aufstieg ins Achtelfinale der Fußball-Champions-League bangen. Englands Meister benötigt zumindest ein Remis, besser noch einen Sieg und ist zugleich auf fremde Schützenhilfe angewiesen. Selbst ZSKA Moskau darf in Gruppe E noch hoffen.

Neue Kulm-Schanze bereit für Weltcup im Jänner

9.12.2014 Nach einem halben Jahr Bauzeit ist die Skiflug-Schanze am Kulm so gut wie fertig umgebaut. 4,2 Millionen Euro wurden in die Adaptierung der 65 Jahre alten Schanze von Bund und Land Steiermark investiert. Die ersten Wettbewerbsflüge werden beim Weltcup-Fliegen von 9. bis 11. Jänner 2015 stattfinden. Dies ist gleichzeitig die Generalprobe für die WM 2016, hieß es am Dienstag in Graz.

Ralph Hasenhüttl mit Ingolstadt auf Aufstiegskurs

9.12.2014 Vergleiche mit Jürgen Klopp hört Ralph Hasenhüttl nicht allzu gerne. Ein wenig schmeichelt den Steirer dies jedoch schon. "Eigentlich gibt es ja Schlimmeres, als mit einem sehr erfolgreichen Trainer Deutschlands verglichen zu werden", meint Hasenhüttl. Er steht mit dem FC Ingolstadt 04 als klarem Außenseiter an der Tabellenspitze der 2. deutschen Liga.

VfL Bochum trennte sich von Trainer Neururer

9.12.2014 Der deutsche Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sich am Dienstag mit sofortiger Wirkung von Trainer Peter Neururer getrennt. Sportvorstand Christian Hochstätter warf dem 59-Jährigen durch seine wiederholt getätigten Äußerungen "vereinsschädigendes Verhalten" vor. Neururer habe Spieler, die sich in unangemessener Form zur Arbeit der Vereinsgremien geäußert hätten, in dieser Meinung bestärkt.

Jagr Matchwinner in seinem NHL-Jubiläumsspiel

9.12.2014 Zwei 42-jährige Evergreens haben am Montag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL für die Schlagzeilen gesorgt. Jaromir Jagr war in seinem 1.500. NHL-Spiel Matchwinner der New Jersey Devils beim 2:1-Auswärtssieg gegen die Carolina Hurricanes und liegt nun auf Platz fünf der ewigen Punkteliste. Torhüter Martin Brodeur führte die St. Louis Blues zu einem 4:2-Erfolg über die Florida Panthers.

EBEL: Fünfte Niederlage für die Vienna Capitals in Folge

9.12.2014 Am Montag, den 8. Dezember 2014, haben die Vienna Capitals in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) die fünfte Niederlage in Folge kassiert. Zum Abschluss der 25. Runde verloren die Wiener zuhause gegen den KAC mit 3:4 (2:2,1:1,0:1) und liegen damit als Tabellenzweiter schon sechs Punkte hinter Spitzenreiter Salzburg.