Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fußball: Starke Clubs warten auf die Wiener Austria

Die Auslosung findet am Montag statt.
Die Auslosung findet am Montag statt. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Die Austria Wien in der Europa-League-Qualifikation ist noch ungesetzt. Es könnten aber namhafte Gegner auf die Wiener warten.

Noch ehe die dritte Qualifikationsrunde in den Fußball-Europacupbewerben angepfiffen wird, erfolgt am Montag in Nyon schon die Auslosung für das Play-off. Der LASK in der Champions-League-Qualifikation (12.00) und Austria Wien in der Europa-League-Qualifikation (13.30) sind jeweils ungesetzt. Beide könnten auf namhafte Gegner treffen.

Porto und Kiew mögliche nächste LASK-Gegner in CL-Quali

Sollte der LASK den FC Basel in den Partien am Mittwoch und 13. August eliminieren, könnte Österreichs Vizemeister im Kampf um den Einzug in die Gruppenphase der Champions League auf den FC Porto, zweifacher Sieger der Königsklasse, oder Dynamo Kiew treffen. Die Portugiesen spielen in der dritten Qualifikationsrunde gegen Krasnodar, Kiew duelliert sich mit Club Brügge.

Austria Wien könnten auf starke Gegner treffen

Falls die Austria Apollon Limassol (Donnerstag und 15. August) bezwingt, könnte ebenfalls ein attraktiver Gegner folgen. Mit PSV Eindhoven und Steaua Bukarest sind zwei ehemalige Meistercupsieger im Topf. Eindhoven muss zunächst aber noch gegen Sturm-Graz-Bezwinger Haugesund bestehen, die Rumänen treffen in der dritten Qualifikationsrunde auf Mlada Boleslav.

Auslosung am Montag

Champions-League-Qualifikation - Mögliche Gegner des LASK im Play-off (Auslosung am Montag, 12.00 - Spieltermine 20./21. und 27./28. August): Sieger Krasnodar/FC Porto (POR) oder Sieger Club Brügge/Dynamo Kiew.

Europa-League-Qualifikation - Mögliche Gegner der Austria im Play-off (Auslosung am Montag, 13.30 - Spieltermine 22. und 29. August): Sieger Pjunik Eriwan (ARM)/Wolverhampton Wanderers, Sieger Legia Warschau/Atromitos Athen, Sieger Steaua Bukarest/Mlada Boleslav (CZE), Sieger Haugesund (NOR)/PSV Eindhoven.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Fußball: Starke Clubs warten auf die Wiener Austria
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen