Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jetzt LIVE: Austria Wien gegen LASK im Ticker

LIVE-Ticker zum Spiel Austria Wien gegen LASK Linz ab 17.00 Uhr.
LIVE-Ticker zum Spiel Austria Wien gegen LASK Linz ab 17.00 Uhr. ©APA/GERT EGGENBERGER
Heute trifft Austria Wien in der 2. Runde der Bundesliga auf Vizemeister LASK Linz. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Vorerst galt es bei den Wienern das enttäuschende 1:3 zum Ligaauftakt bei Aufsteiger WSG Tirol zu verarbeiten. "Das war ein richtiger Wirkungstreffer für die Mannschaft", meinte Austria Wien-Trainer Christian Ilzer. Sein Team sei extrem selbstreflektiert, so ein Ergebnis würde nagen. "Wir dürfen aber das Selbstvertrauen und den Glauben an uns selbst nicht verlieren."

Austria Wien braucht Erfolgserlebnis

Gegen den LASK ist die Austria in sieben Spielen sieglos. In der vergangenen Saison gelang in vier Duellen nur ein einziger Punkt. Auch Ilzer holte mit dem WAC, den er vor den Wienern auf Endrang drei führte, in der Vorsaison nicht mehr. Die Spielanlage der Linzer habe sich unter Neo-Coach Valerien Ismael gegenüber dessen Vorgänger Oliver Glasner "nicht einmal um Nuancen verändert", meinte der Austria-Trainer. "Wir dürfen ihnen nicht in ihre Stärken hineinspielen." Die liegen weiterhin vor allem im Umschaltspiel.

Selbstsicherheit würde den Wienern vor allem ein Erfolg gegen den LASK, der erste seit August 2017, geben. Sonst könnte es bereits vor dem Heimspiel gegen Limassol am Donnerstag (20.30 Uhr) ungemütlich werden.

LASK mit voller Konzentration auf Austria-Match

Am Mittwoch (20.00 Uhr) erfolgt für die Linzer beim FC Basel der Startschuss für das Abenteuer Champions-League-Qualifikation. Ismael hat den Fokus aber ganz auf die Austria gerichtet. "Das Spiel gegen Basel haben wir überhaupt nicht im Hinterkopf. Wir müssen und wollen immer 100 Prozent bringen und am Limit sein", erklärte der Franzose. Der 2:0-Auftaktsieg in der Liga gegen Altach sei die Bestätigung für eine gute Vorbereitung gewesen. Man sei auf einem guten Weg. "Aber wir brauchen jedes Spiel, um uns weiterzuentwickeln."

Unter Glasner verlor der LASK in der Vorsaison nur drei Auswärtsspiele, zwei davon bei Meister Salzburg. Ismael will auch in Wien reüssieren. "Wir wissen, wo die Austria ihre Stärken hat, aber auch, wo sie verwundbar ist", meinte der frühere Bayern-München-Verteidiger. Besonders die Anfangsphase des Spiels könnte "turbulent" werden.

LIVE-Ticker zum Spiel Austria Wien gegen LASK Linz

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Jetzt LIVE: Austria Wien gegen LASK im Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen