Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pekinger verlassen aus Furcht die Stadt

24.08.2011 Viele Chinesen wollen Peking aus Furcht vor SARS verlassen und sind zu den Bahnhöfen geströmt, in der Hoffnung, ein Zugticket für ihre Flucht in die Heimat zu ergattern.

Waffen sind nun im Cockpit erlaubt

24.08.2011 In den USA sind Waffen im Cockpit von Passagiermaschinen erlaubt. Die Piloten werden nach Kursen mit Pistolen ausgestattet und wenden diese im Krisenfall an.

„Colorados“ vor erneutem Wahlsieg

24.08.2011 Paraguays Regierungspartei Colorados steht nach 49 Amtsjahren, trotz schlechter Wirtschaftsbilanz, vor erneutem Wahlsieg. Patria Querida und Liberale haben kaum Chancen.

Obasanjo zum Wahlsieger in Nigeria erklärt

24.08.2011 Der nigerianische Staatschef Obasanjo ist offiziell zum Sieger der Präsidentenwahl erklärt worden. Obasanjo habe nach Auszählung aller Wahlzettel 62 Prozent.

Bashir wegen Hochverrats vor Gericht

24.08.2011 Der radikale islamische Prediger Abu Bakar Bashir muss sich seit Mittwoch wegen Hochverrats vor einem indonesischem Gericht verantworten.

Keine SARS-Katastrophe in Europa

24.08.2011 Nach Einschätzung des Lungenfacharztes Norbert Vetter wird es in Europa künftig zwar vermehrt Fälle der Lungenkrankheit SARS geben, aber „wahrscheinlich keine Epidemie“.

Serienmörder in Texas hingerichtet

24.08.2011 In Texas ist am Dienstag der zwölffache Mörder Chavez hingerichtet worden. Wie eine Justizsprecherin mitteilte, starb Chavez um 18.18 Uhr (Ortszeit) durch Giftinjektion.

Streit um Präsidentenwahl in Nigeria

24.08.2011 Internationale Wahlbeobachter registrierten schweren Wahlbetrug in Nigeria. Die Opposition will das Wahlergebnis von 60 Prozent für Obasanjo nicht akzeptieren.

Lipponen neuer finnischer Parlamentspräsident

24.08.2011 Sozialdemokrat Paavo Lipponen ist zum finnischen Parlamentspräsidenten gewählt worden. Ein Ministeramt unter Jäätteenmäki lehnte er ab.

China sieht „Katastrophe“ durch SARS

24.08.2011 Die Zahl der SARS-Fälle steigt in China weiter stark an: Innerhalb eines Tages kletterte die Anzahl der Erkrankten um 157 auf 2.158. Die Todesfälle nahmen um fünf auf 97 zu.

Anschlag auf nigerianische Präsidententochter

24.08.2011 Bei einem Anschlag auf die Tochter des wiedergewählten nigerianischen Staatspräsidenten Olusegun Obasanjo sind fünf Menschen ums Leben gekommen.

Mauer auf Zypern wird durchlässiger

24.08.2011 29 Jahre nach der türkischen Militärintervention und der Teilung Zyperns bröckelt die „Mauer“ zwischen dem türkischen und dem griechischen Teil der Mittelmeerinsel.

Krise zwischen Kuba und USA spitzt sich zu

24.08.2011 Von Tauwetter nach Carter-Besuch nichts mehr übrig. Das Verhältnis zwischen Washington und Havanna ist eisig wie im Kalten Krieg. Bush plant Strafmaßnahmen.

Lafontaine wirft Schröder Wählerbetrug vor

24.08.2011 „Agenda 2010 besteht aus uralten Ladenhütern der Unternehmerverbände.“ Mit diesem Programm will Schröder die deutschen Wähler „für dumm“ verkaufen.

Lafontaine wirft Schröder Wählerbetrug vor

24.08.2011 Der frühere SPD-Chef Oskar Lafontaine hat dem deutschen Bundeskanzler Gerhard Schröder vorgeworfen, die Wähler "für dumm" zu verkaufen.

Über Ostern 20 Tote und 15 Entführte

24.08.2011 Der Bürgerkrieg in Kolumbien hat über Ostern 20 Menschen das Leben gekostet. Weitere 15 Menschen seien entführt worden, teilten die Behörden am Sonntag (Ortszeit) mit.

Sorge vor Ausweitung von SARS in Kanada

24.08.2011 Die kanadischen Gesundheitsbehörden sind in Sorge vor einer weiteren Ausweitung der lebensgefährlichen Lungenkrankheit SARS.

Patten fordert UNO-Waffeninspektoren

24.08.2011 EU-Außenkommissar Chris Patten hat die umgehende Rückkehr der UNO-Waffeninspektoren in den Irak gefordert. Der australische Außenminister Downer unterstützt die Forderung.

Unruhen bei Nigeria-Wahl

24.08.2011 Die Präsidentenwahlen im ölreichen westafrikanischen Staat Nigeria wurden am Samstag in einigen Teilen des Landes von Gewalt begleitet.

Neue SARS-Opfer

24.08.2011 Der Lungenkrankheit SARS sind in Hongkong zwölf weitere Menschen zum Opfer gefallen. Damit stieg die Zahl der Todesfälle in der chinesischen Sonderverwaltungszone auf 81.