Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Motorsport

  • 180 Herzschläge pro Minute

    24.08.2011 Formel 1 ist eine Extrembelastung für Maschine und Mensch: Zwei bis drei Liter Flüssigkeit verlieren die Fahrer während eines Rennens.

    Kampf ums Überleben

    24.08.2011 Das finanziell angeschlagene Minardi-Team kämpft am Donnerstag um sein Überleben in der Formel-1-WM.

    Ralf als "Spätstarter"

    24.08.2011 Optimal vorbereitet ist Ralf Schumacher zwar nicht, aber optimistisch ist er trotzdem. "Vielleicht ist der Ferrari ja doch nicht so überlegen, wie wir glauben", sagt der Williams-BMW-Pilot vor dem GP in Montreal.

    Wahnsinn Monaco

    24.08.2011 Alle kennen die Gefahr, auch der Weltmeister hat Angst vor dem großen Knall. "Die Sicherheit ist nicht besonders hoch in Monte Carlo", gibt Michael Schumacher vor dem verrücktesten Grand Prix der Saison zu.

    Beschwerde-Adresse eingerichtet

    24.08.2011 Der A1-Ring richtete nach den Ereignissen in Spielberg am vergangenen F1-Wochenende eine eigene Beschwerde-Adresse ein.

    Schwerer Unfall

    24.08.2011 Heidfeld krachte mit dem Heck seines Autos in die Seite des Jordans von Sato - der Japaner wurde verletzt und mit der Ambulanz abtransportiert.

    Statistik ist dagegen

    24.08.2011 Nur seine negative Spielberg-Statistik spricht gegen eine erneute "Spazierfahrt" des souveränen WM-Spitzenreiters Michael Schumacher beim Großen Preis von Österreich.

    Schumacher souverän

    24.08.2011 Weltmeister Michael Schumacher gewann auch den Grand Prix von Barcelona. Auf den Plätzen der Kolumbianer Montoya und David Coulthard.

    "Gut vorbereitet"

    24.08.2011 Formel-1-WM-Spitzenreiter Michael Schumacher blickt dem Großen Preis von Spanien zwar mit großer Zuversicht entgegen, doch der bisher überlegene Weltmeister ist jederzeit auch auf Rückschläge gefasst.

    Ferrari vorne

    24.08.2011 Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher startet beim Großen Preis von San Marino von der Pole-Position. Ebenfalls in der ersten Startreihe befindet sich Rubens Barrichello.

    "Schumi-Doppel"

    24.08.2011 Der Name Schumacher dominiert die Formel 1: Michael Schumacher holte sich beim Großen Preis von Brasilien in seinem neuen Ferrari den Sieg vor seinem Bruder Ralf im BMW-Williams. | Fahrerwertung | Konstrukteurs-WM

    Auf dem Schleudersitz

    24.08.2011 Die Spekulationen um eine Ablösung von Rubens Barrichello bei Ferrari mehren sich. Der Brasilianer fühlt sich benachteiligt.