Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Motorsport

  • 1:0 für Montoya

    25.08.2011 Der WM-Zweite Juan Pablo Montoya hat am Freitag im Einzelzeitfahren zum Grand-Prix von Italien in Monza Bestzeit markiert und Ferrari den Auftakt zum Heimrennen verpatzt.

    Plumpe Drohung

    24.08.2011 Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hat wegen des Reifenkonflikts unverhohlen mit einem Formel-1-Rückzug des italienischen Teams rund um Weltmeister Michael Schumacher gedroht.

    Materialbruch als Ursache

    24.08.2011 Vier Tage nach dem schweren Unfall des Brasilianers Rubens Barrichello beim Großen Preis von Ungarn in Budapest hat das Ferrari-Team die Ursache für den folgenschweren Defekt geklärt.

    Geldstrafe für Schumacher

    24.08.2011 Ralf Schumacher ist nach dem Startunfall beim Formel-1-GP in Hockenheim nun doch mit einer Geldstrafe 50.000 Dollar(45.009 Euro)davongekommen.

    Sieg für Montoya

    24.08.2011 Montoya hat am Sonntag im Formel-1- Grand-Prix von Deutschland einen souveränen Start-Ziel-Sieg gefeiert und ist nun erster Verfolger in der WM von Titelverteidiger Schumacher.

    Mercedes steht zu Coulthard

    24.08.2011 Mercedes steht voll hinter David Coulthard, obwohl dieser - wieder einmal - eine eher bescheidene Leistung zeigt und im teaminternen Duell mit Jungspund Kimi Räikkönen deutlich hinterherfährt.

    Pole für Rubinho

    24.08.2011 Startaufstellung Großbritannien-GP: Barrichello zum achten Mal in seiner Karriereauf "Pole" vor Renault-Pilot Trulli, Räikkönen und Ralf Schumacher.

    Grand-Prix für Wien

    24.08.2011 Österreichs Formel-1-Legende Niki Lauda hält an seiner Idee von einem Grand-Prix in der Bundeshauptstadt Wien fest.

    Williams-Doppelsieg

    24.08.2011 Williams-BMW ist auch am Sonntag im Formel-1-Grand-Prix von Frankreich in der Erfolgsspur geblieben. Ralf Schumacher gewann vor Juan-Pablo Montoya.

    Ralf gewinnt

    24.08.2011 Die deutschen Formel-1-Fans sind auf dem Nürburgring voll auf ihre Rechnung gekommen. Der Sieg im Grand-Prix von Europa, dem neunten Rennen der WM-Saison, ging an Ralf Schumacher (Williams-BMW).

    Ehrliche Gedanken

    24.08.2011 Michael Schumacher hat vor dem Heimspiel auf dem Nürburgring über sein Karriereende gesprochen: "Wenn mich eines Tages einer von der Strecke bläst, wäre es besser aufzuhören."

    König von Kanada

    24.08.2011 Michael Schumacher hat durch seinen sechsten Sieg auf seiner Paradestrecke in Montreal bei Halbzeit dieser Saison die WM-Führung übernommen.