Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Motorsport

  • "Glatteis" im Mai

    24.08.2011 Auf Weltmeister Michael Schumacher und Co. wartet zum Abschied der Formel 1 aus Österreich eine ganz besondere Herausforderung.

    Viele Wege führen zum Ziel

    24.08.2011 Die besten Routen zum Rennwochenende der Formel 1 in Spielberg hat der ÖAMTC zusammengestellt.

    "Gut Ding braucht Weile"

    24.08.2011 Alexander Wurz bemüht sich weiter um einen Wechsel als GP-Pilot zum Formel 1-Team Jaguar. "Die Verhandlungen laufen, noch ist nichts entschieden", erklärte der Österreicher.

    Heißes Gerücht

    24.08.2011 Silberpfeil-Testpilot Alexander Wurz ersetzt den Spanier Antonio Pizzonia und fährt spätestens beim Österreich-GP am 18. Mai für Jaguar! Das ist das momentan heißeste Gerücht in der Formel 1.

    Kimi überreichte Siegerpokal

    24.08.2011 Mit zwölf Tagen Verspätung hat Giancarlo Fisichella am Freitag die Trophäe für seinen Sieg im Formel-1-Grand-Prix von Brasilien in Empfang nehmen dürfen.

    "Immer Fehler gemacht"

    24.08.2011 Michael Schumachers einstiger WM-Rivale Jacques Villeneuve hält die diesjährigen Probleme des Titelverteidigers für nichts Besonderes. "Michael hat immer Fehler gemacht."

    Chaosrennen

    24.08.2011 In einem völlig verrückten Rennen in Brasilien ist am Sonntag die Formel-1-Erfolgsserie von McLaren fortgesetzt worden. | WM-Stand | Konstrukteurs-WM

    Selbstsicherer Montoya

    24.08.2011 Nach dem verpatzten WM-Auftakt steht Ferrari am Sonntag im dritten Saisonlauf in Interlagos unter großem Druck. Doch geht es nach Juan Pablo Montoya gibt es für Michael Schumacher auch in Brasilien nichts zu feiern.

    Kehrt die Formel 1 zurück?

    24.08.2011 Die Spekulationen darüber, ob die Formel 1 in Folge der Übernahme des A1-Rings durch die Red Bull GmbH schon 2005 nach Österreich zurückkehren könnte, gehen weiter.

    Malaysia-Absage kein Thema

    24.08.2011 Betroffenheit, Besorgnis, Widersprüche - aber keine Gedanken an eine Absage: Ein nachdenklicher Michael Schumacher hat sich sehr betroffen über den Kriegsausbruch im Irak gezeigt.

    Schumacher optimistisch

    24.08.2011 Auch ohne den neuen Ferrari F2003-GA sieht Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher dem zweiten Lauf der Weltmeisterschaft am Wochenende in Sepang/Malaysia optimistisch entgegen.

    Wenig Veränderungen

    24.08.2011 Michael Schumacher bezweifelt vor dem ersten Grand Prix am Sonntag in Melbourne, dass sich durch die Neuerungen in der Formel 1 wirklich viel verändern wird.