Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Motorsport

  • Enormer Druck

    24.08.2011 Ausgerechnet beim Ferrari-Heim-Grand-Prix steht Michael Schumachers WM-Schicksal auf dem Spiel. In Imola fällt eine Vorentscheidung, ob der Weltmeister Anschluss an die Silberpfeile findet oder weiter hinterherfahren muss.

    Neue Spannung

    24.08.2011 Die Formel-1-WM ist nicht wiederzuerkennen. Nach Jahren der Ferrari-Monotonie haben neue Regeln und verrücktes Wetter die Hierarchie auf den Kopf gestellt.

    Schumacher am Scheideweg

    24.08.2011 Michael Schumacher steht nach seinem verpatzten Saisonstart beim Grand Prix in Sao Paulo schon am Scheideweg. Doch der fünfmalige Weltmeister bleibt ruhig.

    Fahrer müssen HANS tragen

    24.08.2011 Der Internationale Automobil-Verband FIA beharrt auf dem umstrittenen neuen Schutzsystem HANS.

    Schumacher dominiert Training

    24.08.2011 Weltmeister Michael Schumacher war am Freitag im ersten Qualifikations-Training für den Grand Prix von Malaysia wieder einmal eine Klasse für sich.

    Fleiß statt Feiern

    24.08.2011 Sie hoffen auf die nächste "Sternstunde", aber auch nach dem tollen Auftaktsieg in der Formel 1-WM in Australien zählen für die Verantwortlichen von McLaren-Mercedes nur Fleiß und Fakten.

    2002 im Rückspiegel

    24.08.2011 Michael Schumacher und Ferrari haben der Formel-1-Saison 2002 ihren Stempel aufgedrückt. Der Deutsche wurde mit der Rekordmarke von 144 Punkten zum fünften Mal Weltmeister, Ferrari holte sich mit 221 Zählern die Konstrukteurs-WM.

    Jagd auf sechsten Titel

    24.08.2011 Rekordhungriger Regent, ratlose Rivalen, radikale Regelreformen: Sportlich scheint in der neuen Formel-1-Saison alles beim Alten zu bleiben, nur die einschneidenden Änderungen sorgen im Vorfeld für Aufregung.

    Zurückhaltende Silberpfeile

    24.08.2011 McLaren-Mercedes sieht für sich keine großen Siegchancen bei den ersten Rennen der am 9. März in Melbourne startenden Formel-1-Weltmeisterschaft.

    Kein Engagement bei Jordan

    24.08.2011 Nachdem Gespräche mit Jordan kein Ergebnis gebracht haben, wird Eddie Irvine heuer wohl im GP-Zirkus wohl nicht im Einsatz sein.

    Neuer Toyota vorgestellt

    24.08.2011 Toyota hat am Mittwoch wieder als erstes Formel 1-Team sein Auto für die WM-Saison 2003 vorgestellt. In Le Castellet wurde der vom Österreicher Gustav Brunner konzipierte TF103 präsentiert.

    Ausgebremst

    24.08.2011 Die Ära von Niki Lauda als Teamchef des Formel-1-Rennstalls Jaguar ist am Dienstag nach rund 15 Monaten zu Ende gegangen. Der Österreicher wurde in London seiner Funktion enthoben.