Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Kinostarts

  • Aquarius - Trailer und Information zum Film

    7.06.2017 Über ein Jahr nach seiner Weltpremiere bei den Filmfestspielen Cannes findet "Aquarius" nun doch zu einem heimischen Kinostart: Das Gartenbaukino nimmt das brasilianische Drama von Kleber Mendonca Filho über eine ältere Frau, die sich dem Verkauf ihrer Wohnung an einen Immobilienhai widersetzt, ins Programm.

    Mein neues bestes Stück - Trailer und Kritik zum Film

    7.06.2017 Ein Gewitter im Film bedeutet selten etwas Gutes. In Horrorfilmen blitzt und donnert es, wenn das Gruselhaus ins Bild kommt. Noch gefährlicher ist es, wenn es in Komödien gewittert. Dann passiert meist etwas Übersinnliches, das die Filmemacher nicht groß erklären wollen. Eine grundlegende Veränderung aus dem Nichts - alles neu macht der Blitz. Genau so verhält es sich in "Mein neues bestes Stück".

    Neo Rauch - Gefährten und Begleiter - Trailer und Kritik zum Film

    7.06.2017 "Eine penetrante Gefolgschaft sind sie", sagt Neo Rauch. Diese schlafwandlerischen Menschenwesen, die Augen halb geschlossen, mal mit Insektenflügeln oder seltsamen Kappen, dann in grünen Ganzkörperanzügen und pinkfarbenen Cheerleader-Büscheln.

    Die Mumie - Trailer und Information zum Film

    7.06.2017 Es war einer der größten Hits Ende der 1990er-Jahre: Stephen Sommers verfilmte mit "Die Mumie" den Horrorklassiker aus dem Jahr 1932 neu - und landete den Überraschungserfolg von 1999. Weltweit spielte das Spektakel über 400 Millionen Dollar (356,47 Mio. Euro) ein. Nach zwei Fortsetzungen wird die Story nun wiederbelebt und dient als Auftakt für ein eigenes Monster-Franchise von Universal Pictures.

    Plan B - Scheiß auf Plan A - Trailer und Information zum Film

    7.06.2017 Das deutsche Kino ist nicht gerade berühmt für das sogenannte "Martial Arts"-Genre. In diesen, etwa durch die Kampfkunstlegende Bruce Lee bekannten Filmen, fliegen die Fäuste teils ohne Unterlass. Kampfszenen en masse aber gibt es nun auch in dieser deutschen Produktion. Die Actionkomödie versteht sich als Hommage an "Martial Arts"-Werke der 1980er- und 1990er-Jahre.

    Worlds Apart - Trailer und Information zum Film

    7.06.2017 Drei unterschiedliche Liebespaare aus drei Generationen stehen im Zentrum von "Worlds Apart". Der Liebesfilm ist im heutigen Griechenland angesiedelt und verbindet Flüchtlingskrise und Finanzkrise mit dem antiken griechischen Liebesgott Eros.

    Baywatch - Trailer und Kritik zum Film

    9.08.2017 Nach dem "A-Team", "CHiPs" und "Power Rangers" nun also "Baywatch": Serien-Trash der 80er und 90er Jahre ist in Kinoversion offensichtlich immer noch en vogue. So macht es für Hollywood-Produzenten wohl durchaus Sinn, einer der erfolgreichsten Fernsehserien überhaupt ein Spin-Off zu spendieren und die damit Rettungsschwimmer von Malibu erneut zum Einsatz zu rufen.

    Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens - Trailer und Information zum Film

    31.05.2017 Anfang der 60er-Jahre hat der junge Jean Ziegler eine Begegnung, die sein Leben verändern wird: Bei einer internationalen Konferenz trifft er auf Che Guevara und beschließt, mit ihm aufzubrechen und die Welt zu verändern.

    It's All About Fish - Trailer und Information zum Film

    31.05.2017 Die österreichische Doku "It's All About Fish" erzählt die Geschichte des legendären Fußball-Länderspiels vom 12. September 1990, in dem die österreichische Nationalmannschaft vernichtend vom Team der Färöer-Inseln geschlagen wurde.

    Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie - Trailer und Kritik zum Film

    31.05.2017 Sam hat alles, was sich ein Teenager in einer amerikanischen Provinzstadt nur wünschen könnte: Sie ist beliebt, schön und mit dem begehrtesten Burschen der Highschool zusammen. Sie und ihre drei besten Freundinnen Lindsey (Halston Sage), Ally (Cynthy Wu) und Elody (Medalion Rahimi) lassen die anderen Schüler wissen, dass sie es sind, die in der Schule das Sagen haben.

    Geschwister - Trailer und Information zum Film

    31.05.2017 2005 hat der Grazer Regisseur Markus Mörth seinen Zivildienst in einem Grazer Flüchtlingshaus absolviert. Seine Erinnerungen an diese Zeit sind nun in "Geschwister", sein bereits 2016 bei der Diagonale vorgestelltes Flüchtlingsdrama, geflossen.

    The Last Family - Trailer und Information zum Film

    31.05.2017 "The Last Family" erzählt mit schwarzem Humor die Geschichte des berühmten polnischen Surrealisten Zdzislaw Beksinski und dessen Familie Ende der 70er-Jahre. Sohn Tomasz leidet im Schatten seines Vaters an seinem hohen künstlerischen Anspruch, kämpft mit Gewaltausbrüchen und Selbstmorddrohungen um Aufmerksamkeit.

    Gregs Tagebuch - Böse Falle! - Trailer und Kritik zum Film

    31.05.2017 Fünf Jahre mussten die Kino-Fans von Gregory Heffley, genannt Greg, warten. Ab Freitag darf der vorlaute Elfjährige erneut auf großer Kinoleinwand Abenteuer bestehen. "Gregs Tagebuch - Böse Falle!" ist die vierte Leinwand-Adaption der erfolgreichen Kinderbuchreihe des Amerikaners Jeff Kinney (Originaltitel: "Diary of a Wimpy Kid"), von der auf Deutsch bereits elf Bände erschienen sind.

    Beuys - Trailer und Kritik zum Film

    24.05.2017 Als wäre er noch unter uns - breites Lachen, stechender Blick, der Filzhut, Anglerweste, Fettecken und bizarre Performances mit totem Hasen. Seit gut 30 Jahren ist Joseph Beuys tot, seine Kunst droht in Museen zu verstauben. Andres Veiel hat den Universalkünstler nun aber mit dem außergewöhnlichen Filmporträt "Beuys" in die Gegenwart zurückkatapultiert.

    Victoria - Trailer und Kritik zum Film

    24.05.2017 Eine erfolgreiche Strafverteidigerin muss erst den Tiefpunkt erlangen um zu erkennen, wer und was gut für sie ist: Was unter dem Titel "Victoria - Männer und andere Missgeschicke" oberflächlich wie eine weitere romantische Komödie aus Frankreich anmutet, ist das aberwitzige und zugleich melancholische Porträt einer komplexen Frau - gespielt vom Star der Stunde, Virginie Efira.

    Pirates of the Caribbean: Salazars Rache - Trailer und Kritik zum Film

    24.05.2017 Wenn Johnny Depp dick Kajal aufgetragen hat, eine Flasche Rum fest in Händen hält und tänzelnd vor einer Horde Soldaten flieht, dann weiß man: Die "Pirates of the Caribbean" setzen wieder ihre Segel. Zum fünften Mal mimt der Hollywoodstar mittlerweile Captain Jack Sparrow, der sich diesesmal "Salazars Rache" stellen muss.

    Song to Song - Trailer und Kritik zum Film

    24.05.2017 Terrence Malick gehört zu den amerikanischen Kultregisseuren mit treuer Anhängerschaft. Das liegt an Epoche machenden Werken wie dem Anti-Kriegsfilm "Der schmale Grat" (1998). Malick ist aber auch bekannt für eine 20 Jahre währende Schaffenspause. In bald 45 Jahren hat der Regisseur nur sieben Spielfilme ins Kino gebracht.

    Hanni & Nanni: Mehr als beste Freunde - Trailer und Kritik zum Film

    24.05.2017 Der erste "Hanni & Nanni"-Film nach den berühmten Büchern von Enid Blyton kam 2010 in die Kinos. Zwei Fortsetzungen mit den Zwillingen Jana und Sophia Münster in den Hauptrollen folgten.

    Jahrhundertfrauen - Trailer und Kritik zum Film

    18.05.2017 In "Beginners" (2010) erzählte Regisseur Mike Mills die Geschichte seines Vaters, der sich mit 75 Jahren als schwul outet. Christopher Plummer holte damals den Oscar - eine Ehre, die auch Annette Bening für ihre Darstellung in "Die Jahrhundertfrauen" zugestanden hätte. Nun startet das bittersüße Familiendrama, mit dem Mills sich nun prägenden Frauen seines Lebens zuwendet, im Kino.

    Hell or High Water - Trailer und Kritik zum Film

    18.05.2017 Meist haben Kinofilme eine eindeutige Botschaft: Es geht um eine bestimmte Moral, eine klare Trennung in Gut und Böse. "Hell or High Water" erzählt nun zwar von einem kriminellen Brüderpaar - doch ein klares Urteil fällt das Drama nicht. Immerhin verfolgen die beiden jungen Männer gute Absichten.

    Alien: Covenant - Trailer und Kritik zum Film

    18.05.2017 Wenn in Ridley Scotts Alien-Filmen ein fast unbesiegbares Überwesen gnadenlos eine Raumschiffbesatzung dezimiert, geht es niemals bloß um Grusel und Schauwert. Es geht immer um die Zukunftschancen der gesamten Menschheit. Dem sechsten Teil zufolge waren diese noch nie so schlecht. Die Frage ist nur: Sind wir es wert, gerettet zu werden? "

    #Single - Trailer und Information zum Film

    18.05.2017 Die Partnersuche spielt sich in digitalen Zeiten primär online ab. In ihrem kritischen und zugleich humorvollen Dokumentarfilm "#Single" begleitet Andrea Eder fünf Menschen in die Welt des Onlinedatings und befragt Philosophen, Soziologen und Betreiber von Datingportalen.

    Die Zukunft ist besser als ihr Ruf - Trailer und Kritik zum Film

    11.05.2017 "Ich bin nicht pessimistisch." Gleich einer der ersten Sätze, die im österreichischen Dokumentarfilm "Die Zukunft ist besser als ihr Ruf" fallen, mutet irgendwie ungewohnt an. So viel ist allerorts von Krisen die Rede, dass optimistische, engagierte Menschen wie jene, die in der Produktion der Nikolaus Geyrhalter Film porträtiert werden, rar scheinen - noch.

    Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper - Trailer und Kritik zum Film

    11.05.2017 Je kleiner der Held, desto größer die Welt: Dieses klassische Kinderfilmrezept schmeckt nach Abenteuern. Das gilt auch für den Trickfilm "Überflieger: Kleine Vögel - großes Geklapper", der nun im Kino startet. Darin ist der kleine Spatz Richard von Geburt an zu Großem bestimmt. Schließlich wächst der Waisenvogel bei einer Storchenfamilie auf - und glaubt natürlich, dass er dazu gehört.

    King Arthur: Legend of the Sword - Trailer und Kritik zum Film

    11.05.2017 "King Arthur: Legend of the Sword" ist mehr als die x-te Nacherzählung einer uralten Legende. Guy Ritchie hat die berühmte Sage modernisiert und als hochspannendes, rasantes und überraschend lustiges Kinoabenteuer in Szene gesetzt, auch in 3-D. Charlie Hunnam, bekannt aus der Serie "Sons of Anarchy", spielt diesen Arthur, der keine Ahnung von seinen adeligen Wurzeln hat.

    Rückkehr nach Montauk - Trailer und Kritik zum Film

    11.05.2017 Es gibt ein paar Dinge, die in diesem Film irritieren, letztlich aber den Gesamteindruck nicht trüben. Schon die erste Szene überrascht: Eine Autorenlesung, doch der Schriftsteller liest nicht, er spricht frei, während er das offene Buch vor sich hält. "Rückkehr nach Montauk", Volker Schlöndorffs neues Werk, das heuer bei der Berlinale im Wettbewerb gelaufen ist, kommt nun ins Kino.

    Raving Iran - Trailer und Information zum Film

    11.05.2017 Für ihre Dokumentation "Raving Iran" hat die deutsche Filmemacherin Susanne Regina Meures zwei Brüder begleitet, die als DJs in Teherans Underground-Techno-Szene unterwegs sind. Weil Anoosh und Arash sich jedoch nicht länger vor der Polizei verstecken wollen, organisieren sie einen letzten großen Rave in der Wüste.

    Expedition Happiness - Trailer und Infos zum Film

    5.05.2017 Nach dem Erfolg mit seiner Fahrrad-Doku "Pedal the World" begibt sich der Deutsche Felix Starck erneut auf Reisen und hält seine Abenteuer per Videotagebuch fest.

    Einsamkeit und Sex und Mitleid - Kritik und Trailer zum Film

    5.05.2017 Supermarktleiter, Ex-Lehrer, Callboy, Polizist, Künstlerin, Ärztin, Imker mit diversen Sorgen, Hoffnungen und Träumen und dazu Teenager im Würgegriff der Pubertät: Die Hauptfiguren der Romanverfilmung "Einsamkeit und Sex und Mitleid" könnten unterschiedlicher kaum sein.

    Alles unter Kontrolle - Kritik und Trailer zum Film

    5.05.2017 Eigentlich klingt der Stoff alles andere als lustig: Im neuen Film des französischen Regisseurs Philippe de Chauveron geht es um Grenzpolizisten, die Flüchtlinge in deren Heimatland abschieben. Chauveron, der ein Faible für kuriose Geschichten hat, macht daraus eine Komödie.

    Free Lunch Society - Kritik und Trailer zum Film

    5.05.2017 Im 21. Jahrhundert, in dem der technologische Fortschritt und die Automatisierung Menschen Jobs kosten, bedarf es neuer Modelle - so der Ansatz des Linzers Christian Tod, der in seiner Doku "Free Lunch Society" die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens propagiert.

    Sieben Minuten nach Mitternacht - Kritik und Trailer zum Film

    5.05.2017 Conor (Lewis MacDougall) hat Albträume. Von einem riesigen Baum-Monster, das nachts vor seinem Fenster auftaucht und ihm seltsame Geschichten erzählt. Und das ihn dazu zwingen will, sich mit seinen tief verborgenen, schlimmsten Ängsten auseinanderzusetzen. Denn die Mutter des Zwölfjährigen (Felicity Jones) ist schwer krank und wird vielleicht sterben...

    Get Out - Kritik und Trailer zum Film

    4.05.2017 Wenn mit Barack Obama ein Afroamerikaner Präsident wird - so der lange vorherrschende Irrglaube -, ist Rassismus in den USA überwunden. Mit dieser trügerischen Sicherheit spielt der Komiker Jordan Peele in seinem Regiedebüt "Get Out", einer so klugen wie unterhaltsamen Horror-Satire.

    Guardians of the Galaxy Vol. 2 - Kritik und Trailer zum Film

    27.04.2017 Peter "Star-Lord" Quill und seine "Guardians of the Galaxy" sind wieder da: Mit einem simplen "Vol. 2" versehen, darf die ungewöhnliche Superheldentruppe in ihrem neuen Kinoabenteuer wieder gemeinsam das Universum retten. Neben Chris Pratt als Quill sind in der Fortsetzung des Überraschungserfolgs von 2014 auch Zoe Saldana, Dave Bautista sowie Vin Diesel und Bradley Cooper wieder mit von der Partie.

    Gimme Danger - Kritik und Trailer zum Film

    27.04.2017 Mit Songs wie "Lust for Life" und "Wild One" schrieb Iggy Pop Musikgeschichte. Und noch immer scheint die Energie des "Godfather of Punk" ungebrochen, wie er bei seinen elektrisierenden Konzertauftritten weiterhin beweist. Doch wie wurde aus Jim Osterberg aus Michigan der wilde Ausnahmekünstler Iggy Pop, der mit der Band The Stooges den Punkrock maßgeblich beeinflusste und weltweit Erfolge feierte? Antworten darauf gibt die neue Musikdokumentation "Gimme Danger" von Jim Jarmusch.

    Cinema Futures - Kritik und Trailer zum Film

    26.04.2017 Eine Elegie auf das verschwindende haptische Medium Film in wundervollen Digitalbildern: Dieses Paradoxon gelingt Regisseur Michael Palm mit seinem beinahe hypertrophen Dokumentarprojekt "Cinema Futures". In einer weltumspannenden Reise macht sich der gebürtige Linzer auf die Spuren jener digitalen Revolution, die in den vergangenen Jahren die Filmbranche umgewälzt hat.

    Siebzehn - Kritik und Trailer zum Film

    27.04.2017 Von unerfüllten Sehnsüchten, ersten sexuellen Erfahrungen, Machtspielchen in der Liebe, sich verschiebender Dynamik in (Mädchen-)Freundschaften und dem Herantasten an die eigene Identität erzählt Monja Art in ihrem autobiografisch geprägten, wunderbaren Kinodebüt "Siebzehn".

    Tschernobyl - Eine Chronik der Zukunft: Kritik und Trailer zum Film

    26.04.2017 Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl wird fast auf den Tag genau 31 Jahre her sein, wenn mit Pol Cruchtens "Tschernobyl - Eine Chronik der Zukunft" ein schwergewichtiger Essay dazu in den Kinos startet.

    Zeit der Frauen - Infos und Trailer zum Film

    27.04.2017 Im Dorf Kutch im indischen Bundesstaat Gujarat treffen die Schicksale dreier Frauen aufeinander, die aus einer frauenfeindlichen Umgebung ausbrechen und selbstbestimmt leben wollen.

    Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes - Infos und Trailer zum Film

    27.04.2017 Mit "Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes" legt Julian Radlmaier seinen Abschlussfilm an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin vor - und spielt auch gleich selbst die Hauptrolle.

    Dancing Beethoven - Infos und Trailer zum Film

    26.04.2017 Im Jahr 2015 brachte das Béjart-Ballett Lausanne Beethovens Neunte Symphonie in der Ballettfassung von Maurice Béjart auf die Bühne - gemeinsam mit dem Tokyo Ballett und dem Israel Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Zubin Mehta.

    Secondo Me - Trailer und Kritik zum Film

    20.04.2017 Drei Menschen, die unterschiedlicher kaum sein könnten und die doch eines teilen: Den Beruf als Garderobier in einem berühmten Opernhaus. "Secondo me" hat der gebürtige Moldawier und Wahlwiener Pavel Cuzuioc seinen neuen Dokumentarfilm betitelt, mit dem er das im Kern Untheatrale, das Banale, das Alltägliche vor den Vorhang bittet.

    Die Frau im Mond - Erinnerungen an die Liebe - Trailer und Kritik zum Film

    20.04.2017 Gabrielle steht halbnackt vor dem Fenster und starrt eine Gruppe von Arbeitern an. Dann schreibt sie leidenschaftliche Briefe an ihren Lehrer. Sie verzehrt sich nach Liebe und sorgt mit ihrer früh erwachten Sexualität in ihrem Heimatdorf in Südfrankreich für Skandal. Ihre Eltern halten sie allmählich für verrückt, und um ihre Tochter zu bändigen, geben sie Gabrielle dem Landarbeiter Jose zur Frau.

    Seeing Voices - Trailer und Kritik zum Film

    20.04.2017 Emil zeigt auf die Ente im Bilderbuch, führt seine rechte Hand vor die Nase, fächert sie auf und schließt sie wieder. Noch nicht mal ein Jahr alt, kann er mit Gebärden Dinge benennen, die in diesem Alter in Lautsprache noch nicht möglich sind. Mit dem jüngsten Protagonisten beginnt und endet "Seeing Voices", Dariusz Kowalskis faszinierende Doku über rein visuelle Kommunikation.

    The Founder - Trailer und Kritik zum Film

    20.04.2017 Ray Kroc mag sich selbst als Gründer von McDonald's verkauft haben, aber die Wahrheit sieht ein wenig anders aus. In "The Founder" spielt Michael Keaton jenen Mann, der einen kalifornischen Burgerladen in ein globales Imperium verwandelt hat. Die Idee und den Namen "stahl" er von zwei Brüdern, aber der Film will uns sagen: Was er eigentlich vollbrachte, war ein Kunststück.

    Ein Dorf sieht schwarz - Trailer und Kritik zum Film

    20.04.2017 Marly-Gomont ist ein kleines Kaff in Nordfrankreich. Nach einem Arzt sucht man seit Jahren vergeblich, denn niemand will sich in dem rund 400-Seelen-Dorf niederlassen. Doch eines Tages findet sich endlich ein Kandidat. Als dieser jedoch mit seiner Familie ankommt, trauen die Bewohner ihren Augen nicht: Ihr neuer Arzt ist schwarz.

    Tour de France - Trailer und Kritik zum Film

    20.04.2017 Reaktionärer als Serge kann man kaum sein. Er ist ausländerfeindlich und wirft mit populistischen Phrasen um sich. In seiner bescheidenen Wohnung im von Arbeitslosigkeit heimgesuchten Nordfrankreich hat sich der Katholik seit dem Tod seiner Frau völlig zurückgezogen. Eines Tages klopft Far'Hook an seine Tür. Der junge Pariser Vorstadt-Rapper ist ein Freund seines Sohnes Bilal.

    The Bye Bye Man - Trailer und Information zum Film

    20.04.2017 Wie in so vielen amerikanischen Horrorfilmen ist es auch hier ein altes Haus, das großes Unheil verheißt: Als eine Gruppe von College-Studenten ein betagtes Anwesen abseits des Campus bezieht, weckt sie damit eine unheimliche und Angst einflößende Gestalt mit dem Namen The Bye Bye Man.

    CHiPs - Trailer und Information zum Film

    20.04.2017 Verkehrsunfälle, Explosionen und derbe Sprüche, die oft unter die Gürtellinie gehen: In "CHiPs" spielen Dax Shepard ("Hit and Run") und Michael Pena ("Der Marsianer - Rettet Mark Watney") zwei Polizisten bei der California Highway Patrol (CHP), die mit ihren Motorrädern durch Los Angeles brausen. Jon Baker (Shepard) und Frank "Ponch" Poncherello (Pena) sind ungleiche Partner, die ständig aneinandergeraten.

    Conni & Co 2 - Das Geheimnis des T-Rex - Trailer und Information zum Film

    20.04.2017 Das Kinderparadies Kanincheninsel vor den Toren von Neustadt ist in Gefahr, da der Bürgermeister und Ex-Schuldirektor Möller (Heino Ferch) hier ein Hotel bauen möchte. Das können sich Conni (Emma Schweiger) und ihre Freunde nicht bieten lassen, die in dem Naturrefugium jedes Jahr ihre Sommerferien verbringen.

    Gold - Trailer und Kritik zum Film

    13.04.2017 Kenny Wells hat schon bessere Zeiten erlebt: Er trägt einen Bauch wie einen Basketball vor sich her, säuft zu viel und schafft es, eine Glatze mit langen Seitenhaaren zu kombinieren. Und er ist die Hauptfigur in "Gold", der neuen Gesellschaftssatire mit Matthew McConaughey, die am Freitag in den heimischen Kinos anläuft. Sie hat Wells im Zentrum - einen "Prospector", früher Goldsucher genannt.

    The Birth of a Nation - Aufstand zur Freiheit - Trailer und Kritik zum Film

    13.04.2017 Nate Parkers "The Birth of a Nation", die wahre Geschichte eines versklavten Laienpredigers in Virginia, der 1831 eine zweitägige Revolte anzettelte, beginnt leise und endet in einer biblischen Feuersbrunst. Es ist ein unverblümter, unvollkommener Rachefilm über ein blutiges Stück US-Geschichte mit Bildern, die so stark sind, dass sie sich für immer ins Gedächtnis einbrennen.

    Fast & Furious 8 - Trailer und Kritik zum Film

    13.04.2017 Ungebrochen ist im US-Kino der Glaube an die Attraktivität von Fortsetzungen. Das liegt nicht zuletzt an Erfolgen wie der vor 16 Jahren gestarteten "Fast & Furious"-Serie, die weltweit fast vier Milliarden US-Dollar eingespielt haben soll. Der bisher letzte Teil kam 2015 in die Kinos, am Donnerstag geht das Unternehmen rund um PS-starke Autos und halsbrecherische Rennen in seine achte Runde.

    Zu guter Letzt - Trailer und Kritik zum Film

    13.04.2017 Liebende Mutter, treu sorgende Ehefrau, gute Freundin: Solche Beschreibungen finden sich in vielen Nachrufen. Die einst erfolgreiche Geschäftsfrau Harriet Lauler (Shirley MacLaine) will kurz vor ihrem Ableben nichts dem Zufall überlassen - und gibt eben solch einen Nachruf schon zu Lebzeiten Auftrag. Doch da gibt es ein Problem: Sie ist genau das Gegenteil.

    Abgang mit Stil - Trailer und Kritik zum Film

    13.04.2017 Man nehme die sonore Stimme von Morgan Freeman (79), das Glitzern in den Augen von Michael Caine (84), das liebenswerte Granteln von Alan Arkin (83) - und schon sprüht der Charme in einer sonst recht schwachen Gaunerkomödie. Erstmals gemeinsam vor der Kamera, werten die drei profilierten Hollywood-Altmeister als rüstige Neo-Bankräuber Zach Braffs "Abgang mit Stil" auf.

    Die Taschendiebin - Trailer und Information zum Film

    13.04.2017 Der südkoreanische Regisseur Park Chan-Wook hat sich mit Filmwerken wie "Oldboy", "I'm a Cyborg, But That's OK" oder dem mit Nicole Kidman gedrehten "Stoker" international einen Namen gemacht. Nun entführt uns der 1963 geborene Filmemacher ins Korea der 1930er-Jahre, um uns von Lady Hideko zu erzählen, die zusammen mit ihrem Onkel ein entlegenes Anwesen bewohnt.

    Luther - Trailer und Kritik zum Film

    13.04.2017 Der Film über den Kirchenreformator Martin Luther sollte ein Kassenschlager werden. Um den Traum vom großen Publikum für ein religiöses Thema mit starker Botschaft zu realisieren, griffen die evangelischen Kirchenverantwortlichen vor allem in Deutschland und den USA tief in ihre Kassen.

    Valossn - Trailer und Information zum Film

    13.04.2017 Das düstere Heimatdrama "Valossn" erzählt von Pauli, einem jungen, zurückgezogenen, traumatisierten Mann. Als sein Vater stirbt, dringt ein dunkles Geheimnis aus seinem Inneren hervor.

    Ein deutsches Leben - Trailer und Kritik zum Film

    6.04.2017 Mit Brunhilde Pomsel verstarb im Jänner eine der letzten Zeitzeuginnen, die den NS-Führungszirkel aus nächster Nähe mitbekommen haben. "Nichts haben wir gewusst", sagt die einstige Sekretärin von Joseph Goebbels in der Doku "Ein deutsches Leben", die einen befremdlichen Einblick in die Seele einer betont unpolitischen Mitläuferin gibt.

    Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott - Trailer und Kritik zum Film

    6.04.2017 Glaube in den USA, das ist ein schwieriges Thema: Sehr öffentlich leben die Amerikaner ihre Religion in riesigen Kirchen aus und fordern von Nachbarn und Präsidentschaftskandidaten Bekenntnisse zum Christen-Gott. Jede Buchhandlung macht ganze Regalmeter für Buß- und Bet-Literatur frei, christliche Musiker verkaufen Hunderttausende CDs mit sogenannter "Worship"-Musik.