Ein Lied in Gottes Ohr - Trailer und Informationen zum Film

Es geht um einen Rabbi, einen Priester und einen Imam. Was zunächst wie der Beginn eines Witzes klingt, ist in diesem Fall die schräge Grundidee des Films, der darüber hinaus ein großes, ein durchaus sensibles Thema anspricht: religiöse Toleranz.

Ausgerechnet in einer Band sollen die drei Geistlichen zueinander finden. Die Idee dazu stammt von einem ziemlich verzweifelten Musikproduzenten, der dringend mal wieder einen Hit landen muss. Dazu hat er allerdings gerade einmal sechs Monate Zeit. Doch ob er allerdings wirklich mit dieser multikonfessionellen Boygroup reüssieren kann, das erscheint mehr als fraglich.

>> Alle Spielzeiten zum Film

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Kinostarts
  • Ein Lied in Gottes Ohr - Trailer und Informationen zum Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen