Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Belgien: Serienmörder Fourniret voll schuldfähig

26.08.2011 Der geständige Serienmörder Michel Fourniret ist Experten zufolge voll schuldfähig. Dem Franzosen könne daher der Prozess gemacht werden, hieß es laut belgischen Medienberichten in einem am Freitag veröffentlichten psychologischen Gutachten.

Sudan: "Wir töten alle Schwarzen"

26.08.2011 „Wir töten alle Schwarzen und sogar das Vieh, wenn es schwarze Flecken hat.“ Diese Äußerung ist in einem Bericht zu den Gräueltaten an der schwarzen Bevölkerung in der westsudanesischen Krisenregion Darfur festgehalten.

Kerry: "In Darfur muss Völkermord verhindert werden"

26.08.2011 US-Präsidentschaftskandidat John Kerry hat dazu aufgerufen, in der sudanesischen Krisenregion Darfur einen neuen Völkermord wie 1994 in Ruanda zu verhindern. "Wir können einfach kein weiteres Ruanda akzeptieren".

Den Haag: Probleme bei Milosevic-Prozess

26.08.2011 Die vergangene Woche vom UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag bestellten Pflichtverteidiger für den ehemaligen jugoslawischen Staatschef Slobodan Milosevic scheinen Schwierigkeiten mit einigen Entlastungszeugen zu haben.

British Bookshop ist 30!

26.08.2011 Ein bekannter "Geheimtipp" feiert Jubiläum: Der British Bookshop in Wien wird 30 und feiert das kommende Woche mit Lesungen von Bill Bryson, Ken Follett und David Sedaris. Auch die britische Botschaft feiert mit.

Bannmeile für Abtreibungskliniken

26.08.2011 Das Thema Abtreibung schlägt weiterhin Wellen: Die SPÖ und die Grünen fordern erneut eine "Bannmeile" vor Abtreibungskliniken. Sie soll als Schutz vor dem "Psychoterror" der radikalen Abtreibungsgegner dienen.

Schlag gegen Wiener Drogenszene

26.08.2011 Der Polizei ist ein großer Schlag gegen die Wiener Drogenszene gelungen. Fast 110 Kilogramm Cannabis wurden beschlagnahmt, fünf Personen festgenommen. Die Tatverdächtigen sind hauptsächlich Pensionisten und Arbeitslose.

RadioKulturhaus in neuem Glanz

26.08.2011 Der Sendesaal des RadioKulturhauses strahlt in neuem Glanz. Dunkelrot und Orange haben die braun-beige Dominanz der 70er abgelöst. Jetzt geht es jetzt mit dem Schwerpunkt "80 Jahre Radio" in die Herbstsaison.

Paris: Schnelle Freilassung unwahrscheinlich

26.08.2011 Drei Wochen nach der Verschleppung der beiden französischen Journalisten Christian Chesnot und Georges Malbrunot im Irak erwartet Frankreich kein schnelles Ende des Geiseldramas mehr.

Tal Afar: Erneut 45 Tote und 80 Verletzte

26.08.2011 Bei Kämpfen zwischen US-Truppen und Aufständischen in der nordirakischen Stadt Tal Afar sind in der Nacht auf Freitag 45 Menschen getötet und 80 verletzt worden.

Kein Rosenkrieg bei den Ambros'

26.08.2011 Margit und Wolfgang Ambros wollen trotz der derzeit ungeklärten Vermögensverhältnissen des Künstlers einen Rosenkrieg auf jeden Fall vermeiden.

Brüssel: Fischler lehnt Beitritt der Türkei ab

26.08.2011 EU-Agrarkommissar Franz Fischler hat in einem Brief an seine 29 Kollegen in der Kommission Bedenken gegen die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei geäußert. Fischler warnte vor den Kosten des Beitritts und äußerte Bedenken in Sachen religiöser Fundamentalismus.

Dritter Junge für Beckhams

26.08.2011 David Beckham (29) und seine Frau Victoria (30) bekommen nach Informationen der „Sun“ wieder einen Buben. Das habe eine Ultraschalluntersuchung ergeben.

Wien, München und der Pinguin

26.08.2011 Wien und München wollen bei der Entwicklung von Linux-Arbeitsplätzen für die Mitarbeiter der Städte enger kooperieren. Dies kündigten die EDV-Leiter der beiden Metropolen bei einem Pressegespräch in Wien an.

Kelis: Langes Warten auf katastrophales Konzert

26.08.2011 Voller Vorfreude stürmten am Donnerstag R'n'B-Fans den Gasometer, um bei den Hits der hochgelobten New Yorkerin so richtig abzugehen - was wir erlebten war ein unmotiviertes Pflichtkonzert einer enttäuschend schlechten Kelis. Eure Meinung zum Konzert?

Jakarta: Islamisten bekennen sich zu Anschlag

26.08.2011 Die Islamistengruppe Jemaah Islamiyah (JI) hat in einer im Internet veröffentlichten Erklärung die Verantwortung für den Anschlag in Jakarta übernommen. Australien sei "einer der schlimmsten Feinde Gottes und des Islams".

Polizeistreit in Wien

26.08.2011 Der Stadt Wien fehlen die Polizisten. Also schlägt Bürgermeister Häupl vor, die uniformierte Polizei an die Stadt zu übergeben. Damit stoßt er auf massive Kritik seitens der Opposition.

Brutaler Raubüberfall in Wettbüro

26.08.2011 Außergewöhnlich brutal ging ein Räuber bei einem Überfall in einem Wiener Wettbüro in Floridsdorf vor. Der bewaffnete Kriminelle schlug dem Opfer mit seiner Pistole auf den Kopf und flüchtete.

Urteil im Haban-Prozess

26.08.2011 Nach fünf Monaten Verfahrensdauer soll heute endlich ein Urteil im Haban-Prozess gefällt werden. Das Schwurgericht wird sich aber nicht vor dem späten Nachmittag entscheiden, heißt es.

Boas beißen besser

26.08.2011 Aufregung um einen eingebildeten Schlangenbiss gab es Donnerstag Abend in Wien Donaustadt. Eine Frau behauptete, von einer Boa Constrictor gebissen worden zu sein.

Literatur um die Burg

26.08.2011 24 Stunden Literatur vom Feinsten erwartet die Besucher des Festivals "Rund um die Burg", das am Freitag startet. Im Halbstundentakt wechseln sich die Autoren und Autorinnen ab.

EU: Beratungen über Stabilitätspakt-Reform

26.08.2011 Die EU-Finanzminister kommen am Freitag im niederländischen Seebad Scheveningen zu zweitägigen Beratungen zusammen. Im Mittelpunkt des informellen Treffens bei Den Haag steht die geplante Reform des Euro-Stabilitätspakts.

UK: Keine Massenvernichtungswaffen im Irak

26.08.2011 Die Iraq Survey Group hat im Irak keine Massenvernichtungswaffen gefunden. Zu diesem Schluss kommt die Kommission in ihrem Endbericht, der nach Angaben der britischen Tageszeitung "The Guardian" (Freitag-Ausgabe) in zwei Wochen veröffentlicht werden soll.

USA: Clinton marschiert bereits durch Krankenhaus

26.08.2011 Einen Tag nach seiner Entlassung aus der Intensivstation hat der frühere US-Präsident Bill Clinton bereits einige kurze Fußmärsche hinter sich gebracht. "Er ist guter Stimmung und war in der Lage, außerhalb seines Zimmers im Krankenhaus-Gang kurze Läufe zu absolvieren".

Carl Szokoll begraben

26.08.2011 Der "Retter Wiens" wird am Zentralfriedhof begraben. Szokoll war Ende des zweiten Weltkriegs maßgeblich an der Rettung Wiens vor der totalen Zerstörung beteiligt.

Amsterdam: Moschee mit Hakenkreuzen beschmiert

26.08.2011 Eine Moschee in der ostniederländischen Stadt Enschede ist am Donnerstag mit Hakenkreuzen beschmiert worden. Danach wurde vor ihrem Eingang Feuer gelegt. Nach Angaben von Polizeisprecher Jan Camphuis gab es zunächst keine Hinweise auf die Täter.

Sudan: Vereinigte Staaten drohen mit Öl-Embargo

26.08.2011 Die USA haben in der Darfur-Krise den Druck auf die Regierung Sudans mit der Androhung möglicher Sanktionen gegen die Ölindustrie des afrikanischen Landes erhöht. Zugleich strebt Washington laut mehrerer UNO-Diplomaten eine höhere Zahl internationaler Militärbeobachter in Darfur an.

Gwyneth Paltrows Busen besungen

26.08.2011 Ihre BH-Größe sei seit Mai "von winzig auf gigantisch" gewachsen, sagte der Hollywood-Star Paltrow der Illustrierten "Bunte". Dies hat ihren Ehemann Chris Martin zu einem Song inspiriert.

Rudi Carrell will nicht zahlen

26.08.2011 Der deutsche Showmaster Rudi Carrell hat eine Geldbuße wegen Fahrerflucht abgelehnt. Der Verursacher eines kleinen Sachschadens hatte den Vorfall der Polizei nicht gemeldet.

Jakarta: Zahl der Toten auf Elf gestiegen

26.08.2011 Bei dem Autobombenanschlag auf die australische Botschaft in der indonesischen Hauptstadt Jakarta sind am Donnerstag elf Menschen getötet worden. Mehr als 130 Menschen wurden verletzt. Der Gouverneur von Jakarta und der australische Außenminister Alexander Downer sprachen von einem Terrorakt.

Grenada: Viele Tote und Chaos nach Hurrikan "Ivan"

26.08.2011 Hurrikan "Ivan" hat auf der Karibikinsel Grenada vermutlich 24 Menschen das Leben gekostet. Das meldete die karibische Nachrichtenagentur CMC unter Berufung auf örtliche Politiker. Außerdem entstand auf der im Süden des Antillenbogens gelegenen Insel schwerer Sachschaden.

Autoknacker sind erst 16!

26.08.2011 Achtköpfige Autoknackerbande gefasst - Rund 160 Pkw-Einbrüche gehen auf das Konto der österreichischen und jugoslawischen Jugendlichen - Hehler der Burschen noch auf freiem Fuß.