Therme Wien: 400 Gäste am Eröffnungsvormittag

Therme Wien erstrahlt in neuem Glanz
Therme Wien erstrahlt in neuem Glanz ©vienna.at
Nach knapp zwei Jahren Bauzeit ist am Montag die Therme Wien eröffnet worden. Die Wiener zeigten bereits am Vormittag Interesse am neuen Wellnesstempel: Rund 400 Gäste tummelten sich in der Anlage
Therme Oberlaa erwacht wieder
Bilder: Die neue Therme Wien

Mit einer Gesamtfläche von 75.000 Quadratmetern ist die Therme Wien laut den Betreibern die größte Anlage dieser Art in Österreich und zugleich die größte Therme in einer europäischen Stadt.

Dass das Interesse an der neuen Therme groß ist, zeigte auch der Andrang beim “Oberlaa-Fest” vergangenen Samstag: Rund 4.000 Menschen nahmen im Rahmen der Veranstaltung die Gelegenheit wahr, bei Führungen einen Blick hinter die Kulissen der Anlage zu werfen.

Auf dem Areal des alten Thermalbads Oberlaa wurde eine neue Thermenlandschaft mit rund 4.000 Quadratmeter Wasserfläche, 3.000 Quadratmeter Saunaareal und einem 6.000 Quadratmeter umfassenden Gesundheitsbereich errichtet. Insgesamt finden bis zu 2.500 Badegäste finden gleichzeitig in der Anlage Platz.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Therme Wien: 400 Gäste am Eröffnungsvormittag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen