• VIENNA.AT
  • Landtagswahl Oberösterreich

  • Endergebnis der Landtagswahl in Oberösterreich 2015

    28.09.2015 Am Sonntagabend stand das vorläufige Endergebnis der Oberösterreich-Wahl inkl. Briefwahl und sonstiger Wahlkarten um 22.00 Uhr fest: ÖVP verliert massiv an Stimmen, bleibt aber an erster Stelle. Die FPÖ feiert einen Erdutschsieg und verdoppelt ihre Stimmen.

    Welser Gemeinderat wird blau - Bürgermeisterstichwahl im Oktober

    27.09.2015 In Wels konnte die FPÖ im Gemeinderat eine Mehrheit von 43.08 Prozent erreichen. Der freiheitliche Bürgermeisterkandidat Andreas Rabl muss allerdings noch in die Stichwahl.

    68,1 Prozent stimmten für neue Eisenbahnbrücke in Linz

    27.09.2015 68,1 Prozent der Oberösterreicher entschieden sich für eine neue Eisenbahnbrücke, die in Linz über die Donau führen soll.

    FPÖ kann nun nicht mehr ignoriert werden

    27.09.2015 Experten sind sich nach der OÖ-Wahl vom Sonntag einig: Die ÖVP kann die FPÖ bei der Regierungszusammenarbeit nun nicht völlig ignorieren.

    Josef Pühringer droht nach Wahl schlechtestes ÖVP-LH-Ergebnis

    27.09.2015 Die ÖVP dürfte nach ersten Hochrehcnungen knappe 10 Prozent der Stimmen verlieren und stürzt damit auf ihr schlechtestes Ergebnis im Land ab.

    Nach OÖ-Wahl: SPÖ will in Wien für "positive Überraschung" sorgen

    27.09.2015 Nach den Verlusten in Oberösterreich will die SPÖ bei der Wien-Wahl am 11. Oktober für eine "positive Überraschung" sorgen.

    Schock und Freude: Erste Reaktionen nach OÖ-Wahl 2015

    27.09.2015 Nach der Hochrechnung von 16 Uhr fallen die Reaktionen innerhalb der Parteien nach der Oberösterreich-Wahl unterschiedlich aus. Während die FPÖ ihr Glück kaum fassen kann, herrschen bei ÖVP und SPÖ Ratlosigkeit und Schock.

    Asyl war wichtigstes Wahlmotiv der Oberösterreicher

    27.09.2015 Wie zu erwarten, war für die Oberösterreicher das Thema Asyl eines der Hauptmotive für ihre Stimmvergabe. Für 63 Prozent war diese Frage sehr oder eher wichtig.

    Analyse zur Oberösterreich-Wahl: Dammbruch

    27.09.2015 Gastkommentar von Johannes Huber: Nach der Oberösterreich- ist vor der Wien-Wahl. Vielleicht wird Strache noch nicht Bürgermeister. Früher oder später werden ihm solche Erfolge jedoch gelingen, wenn seine Mitbewerber weiterhin so hilf- und ambitionslos agieren.

    Erste Hochrechnung zur OÖ-Landtagswahl 2015

    27.09.2015 Laut ersten Hochrechnungen zur Landtagswahl 2015 in Oberösterreich landet die FPÖ mit starken Zugewinnen auf Platz 2, die ÖVP verliert massiv.

    LIVE: Die Landtagswahl OÖ 2015 - Hochrechnung und Ergebnis

    27.09.2015 Heute entscheiden 1.094.497 Österreicher bei der Landtagswahl in Oberösterreich über die politische Zukunft ihres Bundeslandes. Wir berichten ab 12 Uhr live vom Wahlgeschehen und halten Sie mit Informationen, Hochrechnungen und dem Ergebnis auf dem Laufenden.

    OÖ-Wahl: SPÖ beging bescheidenen Wahlkampf-Endspurt

    26.09.2015 Die SPÖ Oberösterreich beging ihren Wahlkampfabschluss in Wels vor rund 500 Funktionären und Sympathisanten.

    Flüchtlingsthema beherrscht Wahlkampffinale der FPÖ in OÖ

    26.09.2015 Auch beim Wahlkampffinale am Freitagabend setzten die oberösterreichischen Freiheitlichen auf den Wahlkampfschlager "Flüchtlinge".

    ÖVP feierte gigantische Abschlussveranstaltung am Linzer Hauptplatz

    25.09.2015 Am Donnerstagabend feiertd ie oberösterreichische ÖVP den Wahlkampfabschluss am Linzer Hauptplatz mit 15.000 Besuchern.

    ÖVP in Oberösterreich bisher immer mehr als 20 Punkte stärker als die FPÖ

    25.09.2015 Geht es nach den Umfragen vor der OÖ-Wahl, wird die FPÖ erstmals die SPÖ überholen und in Oberösterreich die zweitstärkste Kraft stellen. Bisher war die ÖVP immer um mehr als 20 - zuletzt sogar um 31,5 - Prozentpunkte besser als die FPÖ.

    Grüne wollen Schwarz-Blau in Oberösterreich verhindern

    24.09.2015 Bei der wahlparty der oberösterreichischen Grünen in Linz wurde noch einmal das Ziel der Wahl verkündet: Schwarz-Blau verhindern. "Wir werden mit aller Kraft die blauen Raubritter verhindern", sagte Bundesparteichefin Eva Glawischnig vor Hunderten Anhängern und Funktionären.

    NEOS preisen im Wahlkampfabschluss "Zeit für Erneuerung" an

    24.09.2015 Am Donnerstag begingen auch die oberösterreichischen NEOS ihren Wahlkampfabschluss und weisen auf "die Zeit für Erneuerung" hin.

    Wahlkampffinale der ÖVP: Warnung vor der Abwahl Pühringers

    24.09.2015 Beim Wahlkampffinale der ÖVP vor der OÖ-Wahl am Sonntag wird einmal mehr vor der Abwahl des Landeshauptmanns Josef Pühringer gewarnt.

    OÖ: Piraten werben nun mit Werner Faymann auf Pornoseiten

    24.09.2015 Neben Innenministerin Johanna Mikl-Leitner werben die oberösterreichischen Piraten nun auch mit Bildern von Bundeskanzler Wener Faymann (SPÖ) auf Pornoseiten, um so auf das Staatsschutzgesetz aufmerksam zu machen.

    Oberösterreicher sind Musterschüler bei der Wahlbeteiligung

    24.09.2015 In weiten Teilen Österreichs sinkt die Wahlbeteiligung bei jedem Urnengang ein bisschen mehr. Oberösterreich ist das einzige Land, das noch eine Wahlbeteiligung von mehr als 80 Prozent ausweist.

    Die wichtigsten Fragen und Antworten zur OÖ-Wahl (2)

    25.09.2015 Am 27. September wird in Oberösterreich ein neuer Landtag gewählt. Hier Teil 2 der wichtigsten Fragen, die vor dem Urnengang auftauchen können.

    Die wichtigsten Fragen und Antworten zur OÖ-Wahl (1)

    23.09.2015 Am 27. September wird in Oberösterreich ein neuer Landtag gewählt. Hier Teil 1 der wichtigsten Fragen, die vor dem Urnengang auftauchen können.

    Die Spitzenkandidaten der OÖ-Wahl 2015 im Porträt

    23.09.2015 Am 27. September wird gewählt. Das sollten Sie über die Spitzenkandidaten der OÖ-Wahl 2015 unbedingt wissen. Die Politiker der einzelnen Parteien im Proträt.

    Aufregung um FPÖ-Politiker Schäfer wegen Bürgerwehr

    22.09.2015 Kurz vor der Wahl in Oberösterreich sorgt der Welser FPÖ-Gemeinderatskandida Ralph Schäfer für Wirbel. Der Politiker hat mit einer "Bürgerwehr" nachts in seiner Siedlung patrouilliert, berichtete der "Kurier" am Dienstag.

    Mikl-Leitner auf YouPorn: Piraten in OÖ werben mit Politikerin

    22.09.2015 Die Piratenpartei Oberösterreich hat ein Inserat auf der Website YouPorn mit einem Bild von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) geschalten. Die Aktion sei Teil einer Kampagne gegen Online-Überwachung, bestätigte ein Sprecher gegenüber der APA.

    OÖ: NEOS-Kandidatin Nina Spale ist untergetaucht

    22.09.2015 Nina Spale, die Bürgermeisterkandidatin der NEOS im oberösterreichischen Garsten ist untergetaucht. Die dreifache Mutter wird von einem Stalker verfolgt, der ihr in E-Mails u.a. klargemacht hatte, dass er ihre Familie beobachte.

    SPÖ-Landesparteichef Reinhold Entholzer hat schon gewählt

    22.09.2015 Der oberösterreichische Chef der SPÖ, Reinhold Entholzer, hat seine Stimme für Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterdirektwahlen am 27. September in Oberösterreich schon abgegeben.

    SPÖ und Grüne wollen "Richtungsentscheidung"

    22.09.2015 Am 27. September wird in Oberösterreich gewählt:  SPÖ und Grüne haben in der "Elefantenrunde" der Spitzenkandidaten zur Landtagswahl einmal mehr eine Richtungsentscheidung ausgerufen, die FPÖ will sich "nicht anbiedern".

    Grüne brauchen sechs Mandate für Regierungssitz

    21.09.2015 Bei der oberösterreichischen Wahl am kommenden Sonntag müssen die Grünen auf ein sechstes Mandat hoffen, erst damit wäre ein Regierungssitz fix.

    Wahlkampffinale in Oberösterreich wird eingeläutet

    21.09.2015 In der letzten Woche vor der Landtagswahl in Oberösterreich finden die Schlusskundgebungen im wahlkampf statt. Den Beginn machen die Grünen am Dienstag.

    OÖ: Antrag für die Wahlkarte noch bis Donnerstag

    20.09.2015 Wer bei der Oberösterreich-Wahl am 27. September via Wahlkarte seine Stimme abgeben möchte, hat noch bis Donnerstag die Chance diese zu beantragen.

    Herbstwahlen: Grüner Kampf um zwei Koalitionen

    20.09.2015 Sowohl in Wien als auch in Oberösterreich droht den Grünen der Verlust der Regierungsbeteiligung. Derzeit sind sie in sechs von neun Landesregierungen vertreten.

    Wahltag am 27. September: Darüber entscheiden die Oberösterreicher

    19.09.2015 Am 27. September wird in Oberösterreich nicht nur über den Landtag, Gemeinderat und Bürgermeister entschieden, sondern auch über die Zukunft der baufälligen Eisenbahnbrücke in Linz. Überschattet wird der Wahlkampf von der Flüchtlingskrise, trotzdem gehen Experten von einem ersten Platz der ÖVP aus.

    Das geben die Parteien im Wahlkampf aus - ÖVP an der Spitze

    19.09.2015 Die ÖVP Oberösterreich investiert am meisten Geld in den Wahlkampf. Sie dürfte an die gesetzlich vorgesehene Obergrenze von sieben Millionen Euro herankommen.

    Länge der Stimmzettel pro Gemeinde unterschiedlich lang

    17.09.2015 In drei Orten tritt bei der Landtagswahl in Oberösterreich nur die ÖVP an, der längste Wahlzettel umfasst acht Listen.

    OÖ-Wahl: Es wird um die Hochburgen gerungen - SPÖ verlor Stimmen an FPÖ

    16.09.2015 Das Abschneiden der Parteien bei der oberösterreichischen Landtagswahl am 27. September in ihren Hochburgen wird mit Spannung erwartet. Die Lage der SPÖ steht auf Messers Schneide, denn die Verluste der traditionell rot gefärbten Regionen fielen bereits 2009 dramatisch aus. Trotz teilweise historischen Tiefs droht ein weiteres Abfallen. Die FPÖ dürfte hingegen weiter erstarken.

    ÖVP Steyr: Autoscheibe des VP-Geschäftsführers Eichinger eingeschlagen

    15.09.2015 Am Wochenende schlugen Vandalen die Scheibe eines Autos vom ÖVP-Steyr-Geschäftsführer und Wahlkampfverantwortlichen Philipp Eichinger ein. Außerdem wurden Auch Wahlplakate angezündet.

    Herbstwahlen: Experten sehen Zuspitzung im Duell zwischen Häupl und Strache

    13.09.2015 Durch die große Zahl an Flüchtlingen, die sich derzeit auf dem Weg nach Europa befinden, erwarten sich Meinungsforscher keine allzu großen Auswirkungen auf die Landtagswahlen im Oberösterreich und in Wien. Die FPÖ  sei hier in "komfortabler Position".

    Neue Gesichter im oberösterreichischen Landtag erwartet

    10.09.2015 Nach der OÖ-Wahl am 27. September wurden einige neue Gesichter im Landtag erwartet. Vor allem die ÖVP wechselt verhältnismäßig viel Personal aus.

    Linzer SPÖ wird Naheverhältnis zu rechtsextremen "Grauen Wölfen" vorgeworfen

    10.09.2015 Die oberösterreichische Antife wirft dem Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) ein Naheverhältnis zur rechtsextremen türkischen Gruppierung "Graue Wölfe" vor.