Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Ski Weltcup

  • Österreichs Speed-Asse setzen auf Teamwork

    7.02.2015 Skifahren ist nicht nur ein Einzelsport. Das stellen Österreichs aktuelle Speed-Asse Hannes Reichelt und Matthias Mayer unter Beweis. Der 34-jährige Salzburger und der um zehn Jahre jüngere Kärntner setzen auf Teamwork und wollen sich am Samstag in der WM-Abfahrt einen großen Wunsch erfüllen.

    Ski-WM: Maze holt Abfahrts-Gold vor Fenninger

    6.02.2015 Das Hundertstelglück bei der alpinen Ski-WM in Vail/Beaver Creek hat sich gedreht: Nachdem Anna Fenninger im Super-G drei Hundertstelsekunden vor Tina Maze gesiegt hatte, schlug die Slowenin am Freitag in der Abfahrt zurück.

    Ski-WM: Fenninger holt Gold im Super-G

    3.02.2015 Olympiasiegerin Anna Fenninger hat am Dienstag den WM-Super-G in Beaver Creek gewonnen. Die 25-jährige Salzburgerin triumphierte im Auftaktbewerb der 43. alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Colorado mit drei Hundertstelsekunden Vorsprung auf Titelverteidigerin Tina Maze aus Slowenien.

    Russe Khoroshilov dominiert Nightrace

    27.01.2015 Der Russe Alexander Khoroshilov deklassierte beim Nightrace in Schladming die Konkurrenz und holte sich mit 1,44 Sekunden Vorspung vor Stefano Gross und 1,51 vor Felix Neureuther den Sieg. Das ÖSV-Team rund um Marcel Hirscher enttäuschte. Der Gesamtweltcup-Führende kam nach einem schlechten zweiten Durchgang nur auf Rang 14.

    Hansdotter holt sich zweiten Weltcupsieg

    13.01.2015 Mit einer beeindruckenden Leistung holte sich die Schwedin Frida Hansdotter den Sieg im Nachtslalom von Flachau. Auf den Plätzen folgten Tina Maze (+0,61) und US-Star Mikaela Shiffrin (+0,63). Die ÖSV-Damen hatten mit den Podestplätzen leider nichts zu tun.

    Hirscher holt sich Slalom-Triple in Zagreb

    6.01.2015 Marcel Hirscher krönte sich mit zwei starken Slalom-Durchgängen souverän vor Felix Neureuther und Sebastian-Foss Solevaag zum dritten Mal in Folge zum Schnee-König von Zagreb.

    Deutscher Doppelsieg - Hirscher Siebter

    22.12.2014 Felix Neureuther feierte in Madonna di Campiglio einen überlegenen Sieg vor seinem Teamkollegen Fritz Dopfer (+0,82) und Jens Byggmark aus Schweden (+0,86). Marcel Hirscher musste sich nach zwei nicht perfekten Läufen mit Rang sieben zufrieden geben (+1,15).

    Vonn holt sich 15. Sieg in Lake Louise

    6.12.2014 Im erst zweiten Rennen nach ihrer langen Verletzung holte sich US-Star Lindsey Vonn in der zweiten Abfahrt von Lake Louise den Sieg. Stacey Cook und Julia Mancuso machten den totalen Erfolg der US-Damen perfekt. Österreichs Damen wurden heute schwer geschlagen - Fenninger klassierte sich als Beste nur auf dem neunten Rang.

    Reichelt beendet Jansrud-Siegesserie

    6.12.2014 Die Siegesserie von Kjetil Jansrud ist zu Ende. Im Super G von Beaver Creek holte sich ÖSV-Star Hannes Reichelt den Sieg vor dem Norweger und dem Franzosen Alexis Pinturault. Marcel Hirscher kam nicht ins Ziel.

    Erster Weltcupsieg für Eva-Maria Brem

    29.11.2014 Eva-Maria Brem feierte im RTL von Aspen ihren ersten Weltcupsieg vor Kathrin Zettel und Federica Brignone. Mit einem überragenden ersten Durchgang legte die 26-Jährige den Grundstein für den Sieg. Auch die weiteren ÖSV-Damen präsentierten sich stark: Kirchgasser (5.), Görgl (8.), Fenninger (12.) und Fischbacher (18.).

    Jansrud siegt - ÖSV-Läufer enttäuschen

    29.11.2014 Kjetil Jansrud holte sich in der ersten Saisonabfahrt in Lake Louise vor den zeitgleichen Fayed und Osborne-Paradis den Sieg. Das ÖSV-Team enttäuschte großteils - bester Österreicher war Hannes Reichelt auf Rang neun.

    Ligety dominiert auch in Beaver Creek

    8.12.2013 Ted Ligety war auch beim Riesenslalom in Beaver Creek eine Klasse für sich und gewann vor dem sensationell zweiten Bode Miller (+1,36) und Marcel Hirscher (+1,82). Die restlichen ÖSV-Läufer enttäuschten großteils.

    Mietbetrug in Niederösterreich und Wien: Polizei bittet um Hinweise

    11.12.2013 Ein 65-Jähriger hat sich angeblich in mehreren Herbergen in Wien und Niederösterreich eingemietet ohne zu bezahlen. Auch der Besitzer einer Wohnung blieb nach Verschwinden des 65-Jährigen auf seinen Kosten sitzen. Die Schadenshöhe liegt in im vierstelligen Bereich. Die Polizei bittet um Hinweise.

    Erste Herren-Abfahrt an Dominik Paris

    30.11.2013 Nach einem Hunderstelkrimi bei der ersten Saison-Abfahrt der Herren in Lake Louise sicherte sich der Italiener Dominik Paris knapp vor Klaus Kröll (+0,03) und Adrien Theaux (+0,11) den Sieg.

    Lara Gut dominiert erste Saison-Abfahrt

    29.11.2013 Die Schweizerin Lara Gut wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und setzte sich in der ersten Abfahrt der noch jungen Olympia-Saison auf der selektiven WM-Strecke von 2015 in Beaver Creek vor Tina Weirather und Elena Fanchini durch. Fenninger auf Platz fünf.

    Ski alpin: Mathis mit reichlich Vorschusslorbeeren in die Saison

    22.10.2012 Marcel Mathis geht mit jeder Menge Vorschusslorbeeren in die am Sonntag beginnende alpine Ski-Saison. Konkurrenten und Trainer haben den 20-jährigen Vorarlberger im Riesentorlauf ganz weit oben auf der Rechnung.

    ÖSV-Superstar Hermann Maier beendet seine Karriere

    13.10.2009 Hermann Maier hat am Dienstagnachmittag das Ende seiner großen Skikarriere bekanntgegeben. Der Abschied des 36-jährigen Superstars war hochemotional, beim "Herminator" flossen die Tränen in Strömen.

    Weltcupsiegerin Vonn fährt bis 2014 auf Head-Skiern

    7.09.2009 Kennelbach - Die regierende Ski-Weltcup-Gesamtsiegerin Lindsay Vonn fährt ab der kommenden Saison bis 2014 auf Head-Skiern. Die US-Amerikanerin wird bei ihrer neuen Firma das Gesamtpaket aus Ski, Bindung und Schuhen nutzen.

    Pranger holte österreichischen Slalom-Titel

    21.03.2009 Weltmeister Manfred Pranger hat seine erfolgreiche Ski-Saison am Samstag mit dem Gewinn der österreichischen Slalom-Meisterschaft würdig beendet.

    Zettel gewann in Lackenhof ÖM-Slalomtitel

    17.03.2009 Kathrin Zettel hat am Dienstag ihren Heimvorteil genutzt und in Lackenhof am Ötscher den österreichischen Meistertitel im Slalom erobert.

    Schörghofer fällt mit Bänderriss aus

    17.03.2009 Philipp Schörghofer ist wenige Stunden nach seinem fünften Platz im Weltcup-Riesenslalom in Aare am Freitag umgeknickt.

    Schlierenzauer holt Gesamtweltcup

    15.03.2009 Gregor Schlierenzauer hat am Sonntag beim Ski­fliegen in Vikersund mit seinem zwölften Weltcup-Saisonsieg vorzeitig den Gesamt-Weltcup gewonnen.

    Italien gewann vor Österreich

    15.03.2009 Das italienische Skiteam hat die Partynacht in Aare am besten überstanden und den Teambewerb zum Saison-Kehraus des alpinen Ski-Weltcups in Aare gewonnen.

    Italien zur Hälfte des Teambewerbs vorne

    15.03.2009 Italien liegt zur Halbzeit des Ski-Weltcup-Teambewerbs in Aare auf Platz eins. Das ÖSV-Team belegt den dritten Platz.

    Vikersund: ÖSV feiert souveränen Sieg

    14.03.2009 Österreichs Weltmeister-Team hat den Skiflug-Mannschaftsbewerb am Samstag in Vikersund in souveräner Manier gewonnen.

    Poutiainen holte RTL-Kugel

    14.03.2009 Österreich hat am Samstag in Aare auch den Kampf um den Riesentorlauf-Weltcup der Damen verloren.

    Koivuranta siegte bei Kombination in Vikersund

    14.03.2009 Anssi Koivuranta hat am Samstag seinen siebenten Saisonsieg in der Nordischen Kombination gefeiert und ist damit praktisch bereits Weltcup-Gesamtsieger.

    Svindal: Comeback mit Gesamtweltcup

    14.03.2009 Aksel Lund Svindal, bereits 2007 Gewinner des Gesamtweltcups, hat sich in Aare durch den Ausfall von Raich zum zweiten Mal die wichtigste Trophäe in alpinen Skisport geholt. Steckbrief

    Raich wahrt mit Sieg Chance auf Weltcup

    13.03.2009 Beim letzten Riesentorlauf der Saison in Aare holte der Tiroler nicht nur den Tagessieg, sondern hat nun auch im Gesamtweltcup nur mehr zwei Punkte Rückstand auf Aksel Lund Svindal.

    Und noch eine Kugel für Vonn

    12.03.2009 Nach dem Gewinn des Gesamtweltcups und der kleinen Kugel für die Abfahrt hat sich Lindsey Vonn in Aare auch jene für den Super-G gesichert.

    Super-G-Kugel geht an Svindal

    12.03.2009 Leider nichts wurde es mit einem Erfolg für Her­mann Maier. Der Norweger Aksel Lund Svindal holte sich mit einem zweiten Platz im abschließen­den Super-G in Aare die kleine Kristallkugel.

    Walchhofer holte Abfahrts-Weltcup

    11.03.2009 Michael Walchhofer hat zum dritten Mal nach 2005 und 2006 den Ski-Abfahrts-Weltcup gewonnen. Als Abfahrtssieger schwang Aksel Lund Svindal ab. Aare-Abfahrt und Gesamt-Weltcup an Vonn |

    Lindsey Vonn gewann Gesamt-Weltcup

    11.03.2009 Lindsey Vonn steht seit Mittwoch auch mathema­tisch zum zweiten Mal in Folge als Siegerin im Ski-Damen-Weltcup fest. Und Renate Götschl kehrte wieder zurück aufs Podium. Bilder

    Schild plant für Olympische Spiele

    10.03.2009 Wann Marlies Schild wieder in den Weltcup zurückkehren wird, ist nicht sicher. Bei den Olympischen Spielen in Vancouver im Februar 2010 will die Salzburgerin auf alle Fälle dabei sein.

    Albrecht erholt sich gut von Sturz

    9.03.2009 Der am 22. Jänner in Kitzbühel schwer gestürzte Schweizer Ski-Rennläufer Daniel Albrecht erholt sich von seinen schweren Verletzungen (Schädel-Hirntrauma, Lungenquetschung) erfreulich gut.

    8 von 12 Ski-Weltcupkugeln noch offen

    9.03.2009 In der Kombination haben der Schweizer Carlo Janka und die Schwedin Anja Pärson ihre Kristallkugeln bereits eingepackt.

    Lanzinger: "Froh, dass ich nach Kvitfjell gereist bin"

    6.03.2009 Der ehemalige Skirennläufer Matthias Lanzinger ist am Freitag an jenen Ort zurückgekehrt, an dem er vor einem Jahr so schwer gestürzt war, dass ihm infolge der linke Unterschenkel amputiert werden musste.Alle Videos über Matthias Lanzinger  | Bilder von Lanzinger  |  | 

    ÖSV-Doppelsieg in Ofterschwang

    6.03.2009 Österreichs Ski-Damen haben im Riesentorlauf in Ofterschwang einen Doppelerfolg gefeiert. Die Niederösterreicherin Kathrin Zettel siegte vor der Steirerin Elisabeth Görgl. 1. DG | 2. DG

    Walchhofer Zweiter in Kvitfjell

    6.03.2009 Manuel Osborne-Paradis hat die erste Kvitfjell-Abfahrt vor dem Salzburger Michael Walchhofer gewonnen. Benajmin Raich übernahm die Weltcup-Führung.

    Klage Lanzingers "auf Schiene gebracht"

    6.03.2009 Matthias Lanzinger möchte laut seinem Anwalt nach dem fatalem Sturz in Kvitfjell im Vorjahr gegen die FIS und den Veranstalter vorgehen.

    Miller beendete Saison vorzeitig

    3.03.2009 Bode Miller hat am Dienstagabend das Rätselraten beendet und seine Ski-Saison 2008/09 vorzeitig für beendet erklärt.

    Weiter Rätselraten um Bode Miller

    3.03.2009 Auch vor dem Speed-Wochenende in Kvitfjell geht das Rätselraten um Bode Miller weiter. Verzichtet der US-Skistar auch auf die Rennen in Norwegen?

    Kranjska Gora: Slalom an Lizeroux

    1.03.2009 4/100 Sekunden haben dem Tiroler Skirennläufer Benjamin Raich am Sonntag gefehlt, um die Führung im Gesamtweltcup zu übernehmen.

    Vonn siegt im Super-G von Bansko

    1.03.2009 Lindsey Vonn hat am Sonntag den Ski-Super-G der Damen in Bansko gewonnen und damit ihre Füh­rung im Gesamt-Weltcup weiter ausgebaut. Andrea Fischbacher wurde als beste ÖSV-Läuferin Achte.

    RTL von Kranjska Gora an Ligety

    28.02.2009 Der US-Amerikaner Ted Ligety hat am Samstag seinen Vorjahressieg im Weltcup-Riesentorlauf in Kranjska Gora wiederholt. Romed Baumann wurde Vierter. 1. DG  | Siegerbilder 

    Fischbacher holt ersten Abfahrtssieg

    28.02.2009 Die Salzburgerin Andrea Fischbacher hat am Samstag in Bansko erstmals eine Weltcup-Abfahrt gewonnen und damit eine fast zweijährige alpine Ski-Abfahrtsmisere der ÖSV-Damen beendet.

    Fischbacher auf Rang zwei in Bansko

    27.02.2009 Trotz ihrer zwei Trainings-Bestzeiten und einem Super-G-ähnlichen Kurs hat Andrea Fischbacher in Bansko (Bulgarien) den ersten Abfahrtssieg für die ÖSV-Damen seit fast zwei Jahren verpasst.

    Fischbacher ist Favoritin in Bansko

    26.02.2009 Andrea Fischbacher geht erstmals als Favoritin in ein Weltcuprennen. Die 23-jährige Salzburgerin erzielte auch im zweiten und letzten Training für die Doppelabfahrt in Bansko (Bulgarien) Bestzeit.