Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 15. Bezirk

  • Der Wiener hatte die Gewinnzahlen selbst angekreuzt.

    Lotto-Jackpot: Wiener räumte 1,7 Millionen Euro ab

    29.07.2010 Wien - Ein Wiener hatte sich nicht auf den Quicktipp verlassen, sondern kreuzte die Zahlen selbst an. Neben seinem Gewinn gab es außerdem drei Joker zu je 119.000 Euro.

    Opferstockdiebstahl in Wien Rudolfsheim Fünfhaus

    28.07.2010 15. Bezirk, 1150 Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus - Am Dienstag um 14.20 Uhr beobachtete ein Zeuge einen unbekannten Mann in einer Kirche beim Gelddiebstahl aus einem Opferstock und verständigte sofort die Polizei.
    Der vierte Prozesstag wird mit Spannung erwartet.

    Ravidass-Prozess: Viele Fragezeichen

    25.07.2010 15. Bezirk, 1150 Wien Rudolfsheim-Fünfhaus - Drei Verhandlungstage sind im Prozess wegen der Schießerei in einem Tempel der Ravidass- Gemeinschaft bereits absolviert, der vierte folgt am Montag. Bisher glänzten die Angeklagten aber nur mit Erinnerungslücken und Unschuldsbekundungen.
    Symbolbild

    Wien wird zum öffentlichen Sportplatz

    20.07.2010 Wien: Vom 1. bis 31. August besteht die Möglichkeit, in ganz Wien an kostenlosen Sportprogrammen teilzunehmen. Alle 23 Bezirke werden mit mobilen Bühnen und Profi-Trainern aufgesucht. Den Start macht das Museumsquartier.

    Rotlicht-Razzien in Fünfhaus

    16.07.2010 Magistrat und Polizei überprüften in der Nacht von Donnerstag auf Freitag 12 Prostitutions-Betriebe im 15. Bezirk. Die Bilanz: Ein Lokal wurde sofort geschlossen, es gab insgesamt 54 Anzeigen.

    Stromausfall in Penzing und Fünfhaus

    14.07.2010 In Teilen von Wien-Penzing und Wien-Fünfhaus hat es Mittwochvormittag einen Stromausfall gegeben. Wie der ORF berichtete, konnten die Probleme behoben werden, die betroffenen Haushalte haben wieder Strom.
    Symbolbild

    Gratis Eistee für alle!

    14.07.2010 Wien: In den Bahnhöfen Wien West, Meidling und Praterstern kommen ÖBB-Kunden heute zwischen 12 und 17 Uhr in einen ganz besonderen Genuss. Bei diesen Bahnhöfen werden 10.000 Liter "Rauch"-Eistee verschenkt.
    Symbolbild

    Wohnungsbrand in Rudolfsheim-Fünfhaus: Ein Verletzter

    14.07.2010 15. Bezirk, Wien 1150 Rudolfsheim-Fünfhaus: Am Dienstagabend brach in einer Wohnung in der Pouthongasse, ein Zimmerbrand aus. Die Wohnung ist komplett ausgebrannt.
    Bessere Zeiten: Menowin und Lugner bei seinem Auftritt in der Lugner City

    Richard Lugner trennt sich von Sänger Menowin

    12.07.2010 Richard Lugner hat sich von seiner jüngsten Entdeckung Menowin wieder getrennt. "Es geht nicht mehr", sagte der Baumeister am Montag.
    Angeklagte im Ravidass-Prozess

    Angeklagter im Ravidass-Prozess: "Ich kann mich an nichts erinnern"

    12.07.2010 15. Bezirk, 1150 Wien: "Ich träume manchmal, dass ich Zeitungen austrage." Viel mehr ist aus dem kleinen, schmächtigen Mann nicht herauszubekommen, der da auf der Anklagebank im Großen Schwurgerichtssaal im Wiener Straflandesgericht sitzt und meist nur den Kopf schüttelt.
    Die Angeklagten auf der Anklagebank des Großen Schwurgerichtssaal des Wiener Landesgerichts.

    Prozessauftakt nach Schießerei in Ravidass-Tempel

    12.07.2010 Wien - In Wien beginnt am Montag der Prozess wegen der Schießerei in einem Tempel der Ravidass-Gemeinschaft in Rudolfsheim. Im Mai des Vorjahres wurden dabei zwei aus Indien angereiste Gurus getötet bzw. schwer verletzt.
    Wiener Schule für Sozialberufe startet im September

    Fünfhaus: Wiener Schule für Sozialberufe startet im September

    7.07.2010 Um den Fachkräftemangel in der Alten-, Behinderten- und Familienbetreuung zu beheben, haben der Fonds Soziales Wien und das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser die "Wiener Schule für Sozialberufe" (WiSOZ) gegründet.
    Der 13-Jährige hatte seine Opfer mit einem Messer bedroht.

    Wien-Rudolfsheim: 13-jähriger Räuber geschnappt

    6.07.2010 15. Bezirk, 1150 Wien Rudolfsheim-Fünfhaus: Mit einem Messer hat am Montagabend ein 13-Jähriger zwei 14-jährige Schüler bedroht. Die Opfer ließen sich jedoch nicht einschüchtern, woraufhin der der Bursch und sein 15-jähriger Komplize gefasst werden konnten.
    Symbolbild

    Gewitter-Warnung für Wien!

    6.07.2010 Vorsicht: Heute ist sogar mit Hagel zu rechnen! Regen, starke Sturmböen und Gewitter sind heute keine Seltenheit. Mit der neuen Wetterseite auf Vienna Online sind Sie immer top-informiert.

    Banküberfall in Rudolfsheim

    2.07.2010 15. Bezirk, 1150 Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus - Der nächste Banküberfall in Wien. Am Donnerstag kurz vor Geschäftsschluss wurde in Rudolfsheim-Fünfhaus eine Bank ausgeraubt.
    Richard Lugner und das Rauchverbot: Eine gespaltene Agelegenheit.

    Rauchverbot: Schilderwald in der Lugner City

    1.07.2010 15. Bezirk, 1150 Wien Rudolfsheim-Fünfhaus – An das Rauchverbot in der Lugner City hat sich bis dato niemand gehalten. Zwar weisen etliche Schilder nun darauf hin, die Aschenbecher wurden aber noch nicht abmontiert. Richard Lugner dazu: "Wir haben eine gute Lüftungsanlage."

    In welchem Bezirk leben die meisten Frauen?

    27.09.2011 In Wien leben rund 1,7 Millionen Menschen. Das sind rund 880.000 Frauen und 807.000 Männer. Frauen bilden also mit 52,17% die klare Mehrheit gegenüber den Männern mit nur 47,83%.
    Filmschauen im Freien, etwa bei Kino unter Sternen am Karlsplatz.

    Kinosommer in Wien: Die Freiluftlichtspiele können beginnen

    27.09.2011 Am 28. Mai fiel der Startschuss für die diesjährige Freiluftkino-Saison, und zwar am Dach der Hauptbücherei. "Kino wie noch nie" findet wiederum trotz der Sängerknaben-Baustelle statt, und das Filmfestival am Rathausplatz feiert sein 20-Jahr-Jubiläum. Wir wissen, wann man wo im Freien Kino genießen kann!

    Mann bedroht Wirt mit Messer

    29.06.2010 15. Bezirk, Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus - Ein Mann bedrohte den Wirt in einem Lokal am Neubaugürtel, weil dieser ihn aufgefordert hatte, die Rechnung zu bezahlen.
    Symbolbild

    Reisepässe: Stress um neues Dokument vermeiden

    29.06.2010 Wien -  Wer im Sommer einen Urlaub im Ausland plant, sollte sicherheitshalber die Gültigkeit des Reisepasses überprüfen. Der Andrang auf ein neues Dokument soll 2010 besonders groß sein -  längere Wartezeiten sind nicht ausgeschlossen.

    Fünfhaus: Straßenstrich in Wien wird verstärkt kontrolliert

    28.06.2010 Der Straßenstrich im Bereich Felberstraße und Linzerstraße in Wien wird ab 1. Juli verstärkt kontrolliert. Neben Polizisten in Uniform und Zivil sollen Schnellrichter eingesetzt werden.

    Märzpark: Handyräuber von Opfer wiedererkannt - festgenommen

    25.06.2010 15.Bezirk, 1150 Wien: Am Donnerstag nahm die Polizei im Märzpark einen Handyräuber fest. Der Jugendliche war von seinem Opfer zufällig wiedererkannt worden.

    Wo Wiens Politiker urlauben

    24.06.2010 Politiker ist ein kein normaler 40-Stunden Job. Ein Bürgermeister ist im Idealfall 365 Tage rund um die Uhr im Einsatz. Das sind natürlich utopische Vorstellungen, die in der Realität nicht umsetzbar sind. Alle Politiker brauchen mal eine Pause von ihrem Fulltime-Job.
    Symbolbild

    Supermarkt-Überfall: Waffe an Schläfe gehalten

    24.06.2010 15. Bezirk, 1150 Wien Rudolfsheim-Fünfhaus -  Ein unbekannter Mann hat am Mittwochnachmittag einen Supermarkt auf der Mariahilfer Straße in Wien-Rudolfsheim überfallen.

    Raub in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus

    23.06.2010 15. Bezirk, Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus - Am Dienstag forderte ein Mann von der Kassiererin einer Bäckerei auf dem Mariahilfergürtel Geld. Er verschwand mit der Beute in Richtung Westbahnhof.
    Dem 24-Jährigen werden weitere Überfälle zur Last gelegt.

    Rudolfsheim-Fünfhaus: Handtaschendieb gefasst

    22.06.2010 15. Bezirk, 1150 Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus: Ein mutmaßlicher Handtaschendieb konnte dingfest gemacht werden. Die Polizei geht davon aus, dass er weitere Überfälle begangen haben könnte.

    Wien Bezirke im Check: Welcher ist der grünste?

    22.06.2010 Der Grünanteil innerhalb der Bezirke schwankt von 3 bis 13 % in den innerstädtischen Regionen und beträgt bis zu 70 % in den westlichen Bezirken. Die Stadt Wien nimmt innerhalb europäischer Großstädte überhaupt eine Sonderstellung ein: Kaum eine andere Stadt besitzt so viel „Öffentliches Grün“.
    Bilder der Gedenkfeier

    Schießerei in Wiener Ravidass-Tempel: Prozess ab 12. Juli

    17.06.2010 15. Bezirk, 1150 Wien Rudolfsheim-Fünfhaus -  Es sind fünf Verhandlungstage für die Beschuldigteneinvernahmen vorgesehen. Mit den Urteilen kann frühestens im September gerechnet werden.

    Unfall: Alkolenker übersah zwei junge Frauen

    13.06.2010 Die beiden Unfallopfer erlitten etliche Knochenbrüche.

    Mord an Wiener Pensionistin geklärt

    10.06.2010 15. Bezirk, Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus - Eine ehemalige Heimhilfe hat laut Polizei den Mord an der 76-jährigen Ilse E. aus Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus begangen. Die 45-jährige Österreicherin mit bosnischen Wurzeln habe zugegeben, in Diebstahlsabsicht in die Wohnung der seit langem bettlägerigen Pensionistin eingedrungen zu sein. Als sie von der alten Dame bemerkt wurde, die lauthals um Hilfe rief, habe sie in Panik zugestochen, laut Obduktionsbericht viermal.
    Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

    Wiener U-Bahn entgleist

    8.06.2010 12. Bezirk, 1120 Wien - Unfall der anderen Art: Ein Zug der U-Bahnlinie 6 ist am Montagabend entgleist. Verletzt wurde niemand, die Unfallursache ist noch unklar.
    Mit 1. Juli heißt es: "Rauchen verboten" - zumindest teilweise.

    Rauchen in Lokalen: Wirte dürsten nach Beratung

    6.06.2010 Mit 1. Juli endet die Übergangsfrist des Tabakgesetzes: In allen Lokalen mit über 50 m² Fläche darf man nur noch in abgetrennten Räumen rauchen. Beim Beratungstag der Wirtschaftskammer gingen die Emotionen hoch.
    Symbolbild

    Acht Meter gefallen: Bauarbeiter stürzt von Gerüst

    4.06.2010 Ein Bauarbeiter ist am Freitagvormittag in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus von einem Gerüst acht Meter in die Tiefe gefallen.
    Symbolbild

    Vier Männer in Messerstecherei verwickelt

    4.06.2010 Streit um Arbeitsmoral mit Messern ausgetragen: Am Donnerstagabend gerieten im 15. Bezirk am Neubaugürtel vier Arbeiter einer Fassadenfirma aneinander und fügten sich gegenseitig mehrere Stichverletzungen zu.
    Wer hat Petya Filkova in der Nacht auf den 29. Mai noch gesehen?

    Prostituiertenmord: Polizei setzt 3.000 Euro Belohnung aus

    4.06.2010 Nach dem Mord an der bulgarischen Prostituierten Petya Filkova hat die Polizei nun eine Belohnung von 3.000 Euro für sachdienliche Hinweise ausgesetzt. Die Ermittler vermuten einen Kunden als Täter.
    Wer Axl Rose auf Tour begleiten wird, ist noch nicht fix.

    Guns N' Roses kommen nach Wien

    27.09.2011 Axl Rose und seine Erfüllungsgehilfen geben sich das erste Mal seit 1992 in Wien die Ehre. Am 18. September wird die Hard-Rock-Truppe in der Stadthalle Klassiker und Neues zu Gehör bringen.

    Bettlägerige Wienerin erstochen: Polizei befragt rund 20 Personen

    2.06.2010 Noch keinen konkreten Hinweis auf den oder die Täter gibt es nach dem Mord an der 76-jährigen Pensionistin Ilse E. in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus. Die Wohnungstüre der bettlägerigen Frau in der Märzstraße 105 war mit einem Schlüsseltresor versehen, zu dem laut Polizei sehr vielen Menschen - Heimhilfen und Nachbarn - der Code bekannt war.
    Bis Freitag sollte der Regenschirm eher nicht kaputt werden.

    50 Liter Regen im Wiener Raum

    2.06.2010 Nachdem es noch einmal gehörig geregnet hat, ziehen die Niederschläge nach Westen weiter. Lokal kann es zwar zu Überschwemmungen kommen, ab Freitag soll es mit dem nasskalten Wetter aber vorbei sein.

    Wiener Westbahnhof: Wolkenspange wird montiert

    1.06.2010 Langsam, aber sicher werden die Konturen des neuen Wiener Westbahnhofs erkennbar. So hat der neue, südliche Baukörper seine volle Höhe bereits erreicht und degradiert die alte Bahnhofshalle zum gestauchten Nebentrakt.
    In Wien sieht die Situation für Arbeitssuchende wenig rosig aus.

    AMS Wien: 2,2 Prozent mehr Arbeitslose im Mai

    1.06.2010 Im Gegensatz zum bundesweiten Trend sind in Wien die Arbeitslosenzahlen im Mai gestiegen. Besonders betroffen waren typische "Frauenberufe", einzig bei den Männern konnte man einen leichten Rückgang verzeichnen.
    Foto der Gedenkfeier

    Ravidass-Gemeinde gedachte ihres erschossenen Gurus

    30.05.2010 Mit einer feierlichen Friedens- und Gedenkzeremonie hat die Wiener Ravidass-Gemeinde am Sonntag in ihrem Tempel in der Pelzlgasse in Wien-Rudolfsheim an ihren im Vorjahr dort erschossenen spirituellen Führer Sant Rama Nand erinnert.
    Fahrgäste sollen sich nun sicherer fühlen.

    Nach Überfällen: ÖBB überwachen S-Bahn

    28.05.2010 Nach den wiederholten Überfällen in den Wiener Öffis reagieren jetzt die ÖBB: Gemeinsam mit der Polizei führen sie nun Schwerpunktaktionen durch, die das Sicherheitsgefühl heben sollen. Dabei wurden auch zahlreiche Schwarzfahrer ertappt.

    Gummis, Pillen und Spiralen - Das Verhütungsmuseum in Wien

    27.05.2010 Welche Verhütungsmittel sind sicher? Wie wurde vor 100 Jahren verhütet? Vom Fischblasenkondom bis zum Küchentisch der Engelmacherinnen ist viel Anschauungsmaterial vorhanden. Das Wiener Verhütungsmuseum kennt keine Tabus.
    Bieder, aber nicht peinlich: Whitney Houston in der Wiener Stadthalle.

    Whitney kam, sang - und blamierte sich nicht

    27.09.2011 Allen Unkenrufen im Vorfeld zum Trotz artete Whitney Houstons Wien-Auftritt keineswegs zur Freakshow aus. Einzig ihre Songs hatten reichlich Staub angesetzt, dafür punktete die Diva mit Selbstironie in einer nicht ausverkauften Stadthalle.

    Räuberpärchen in Wien-Fünfhaus

    17.05.2010 Am Sonntag um 04:50 Uhr befand sich der 25-jährige Florian S. auf dem Nachhauseweg in Wien 15., Reindorfgasse, als ihn ein Pärchen niederstieß und das Handy und die Geldbörse raubte.
    Aufgrund der heftigen Regenfälle kam es am Donnerstag in Wien zu Überschwemmungen.

    Sturm und Regen am Wochenende

    14.05.2010 Regen wie nur alle 50 Jahre und keine Ruhe in Sicht: Spätestens am Sonntag wird Wien wieder von Starkregen und Sturm heimgesucht – mit Windspitzen bis zu 90 km/h.
    Ein heftiger Wolkenbruch legte Teile Wiens lahm

    Wolkenbruch legt Wiener Bezirke und U-Bahn lahm

    14.05.2010 Ein heftiger Wolkenbruch hat Donnerstagabend in Wien für Überflutungen gesorgt. Die Feuerwehr musste zwischen 17.00 und 21.00 Uhr rund 250 Mal ausrücken, um Hochwasser aus Kellern und Gebäuden abzupumpen bzw. andere Wasserschäden zu bekämpfen. Betroffen war vor allem der Bezirk Ottakring, hieß es bei den Einsatzkräften. Manche Haushalte waren dort sowie in der Josefstadt und in Rudolfsheim-Fünfhaus bis in den späten Abend ohne Strom.

    14-köpfige Jugendbande machte Wiener Parks unsicher

    12.05.2010 Nicht gerade wählerisch war eine multikulturelle Jugendbande, die seit Februar des vergangenen Jahres den Westen Wiens unsicher gemacht hat. Die 14 Burschen raubten von anderen Teenagern nicht nur Bargeld und Handys, sondern nahmen einem Opfer sogar einen Cheeseburger ab.
    Frost ist zu den Eisheiligen nicht zu erwarten.

    Heuer keine echten Eisheiligen

    10.05.2010 Kein Frost in Sicht: In diesem Frühjahr werden Pankratius, Servatius, Bonifatius und die "kalte Sopherl" eher milde lächeln – wenn auch mit Regen.
    Menowin Fröhlich: Dichtes Programm in Wien

    Menowin vor Wien-Flug beim Bewährungshelfer

    10.05.2010 Deja vu für Richard Lugner: Wie bereits der Auftritt von Lindsay Lohan beim Opernball wäre auch der Abstecher von "Deutschland sucht den Superstar"-Teilnehmer Menowin Fröhlich nach Wien beinahe an dessen dunkler Vergangenheit gescheitert. "Er musste in der Früh noch zum Bewährungshelfer. Sein Anwalt hatte Angst, dass sie ihn sonst aus dem Flieger holen", meinte der Baumeister am Montag.
    Der Streit um eine Frau eskalierte.

    Messerattacke: Streit um Freundin

    9.05.2010 Weil sie um eine gemeinsame Freundin stritten, wurden zwei Männer in Rudolfsheim handgreiflich. Einer der beiden verletzte seinen Kontrahenten mit einem Messer an Hinterkopf und Oberarm.
    Andrang bei der Eröffnung der neuen DiTech-Filiale in der Lugner City

    DiTech eröffnete Fachmarkt in der Lugner City

    7.05.2010 Die Lugner City hat wieder ein Computer-Fachgeschäft. Am Donnerstag eröffnete "DiTech" den mittlerweile vierten Standort im Raum Wien. Gleich neben dem Mausi-Markt gibt es nun auf 260 Quadratmetern nicht nur Mäuse, sondern auch PCs, Notebooks und Zubehör.
    Wien, nur du allein ...

    Wiener Bezirksfestival startet im Juni

    6.05.2010 23 Stationen in 23 Tagen: Nach dem Auftaktfest am 30. Mai auf Karlsplatz mit den Bands Kreisky und Bratfisch wird eine mobile Festivalbühne bis 23. Juni durch Wien tingeln.
    Die Hauptverdächtigen Zoran Stojkov und Danijel Sablic sind noch flüchtig

    BMW-Räuberbande lockte Opfer ins Auto

    6.05.2010 Nachdem die Bande ihre Opfer ins Auto gelockt hatte, bedrohte sie diese mit Macheten und einer Gaspistole und verletzte sie. Fünf Verdächtige wurden nun festgenommen, zwei sind noch auf der Flucht.

    Fünfhaus: Vandalen schlagen wahllos Autoscheiben ein

    4.05.2010 Drei jugendliche Vandalen schlugen in der Nacht auf Dienstag am Wieningerplatz in Rudolfsheim-Fünfhaus scheinbar wahllos Autoscheiben ein. Vom Lärm geweckte Anrainer verständigten die Polizei, die Übeltäter konnten gefasst werden.

    Maifest in der Reindorfgasse

    4.05.2010 Der "Blaue Kulturkreis Rudolfsheim-Fünfhaus" feiert am Freitag, 30. April, ein großes Maifest in der Reindorfgasse. Ab 14 Uhr wird es zünftig hergehen, neben Spanferkel, Standln und Tanzboden erwartet die Besucher auch ein Maibaum am Kirchenplatz vor der Pfarre Reindorf.

    Tangente: Fly-Over wechselt Standort

    4.05.2010 Am Donnerstag werden die Arbeiten beginnen, ab Sonntag sollte die Konstruktion auf der Fahrbahn Richtung Süden stehen. Der Verkehr wird dadurch eingeschränkt sein.
    Die Wiener Polizei hat wieder alle Hände voll zu tun.

    Grobe Räuber schlugen zu

    29.04.2010 Bei gleich drei Gelegenheiten bewiesen Wiens Räuber, dass sie nicht eben zimperlich sind: Ein junger Mann wurde gewürgt, zwei Kassiererinnen gestoßen, und einer 64-Jährigen wurde die Kette vom Hals gerissen.
    Die Polizei geht von weiteren Taten  aus und sucht nach einem möglichen Komplizen.

    Räuber vergewaltigte seine Opfer

    28.04.2010 Zum ersten Mal dürfte der Verdächtige vor zwei Monaten zugeschlagen haben: Bevor er seine Opfer um ihre Wertsachen bracht, verging er sich an ihnen. Zwei Fälle sind bekannt, die Polizei geht von mehreren Taten aus
    Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

    "Nachmittag der Kundgebungen": Verkehrsprobleme erwartet

    23.04.2010 Gleich drei Kundgebungen könnten am Freitagnachmittag für Chaos in der Innenstadt sorgen. Auf Wiens Autofahrer kommt während der Rush-Hour auch eine kurzfristige Ringsperre zu.