Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

AMS Wien: Hoffnung auf ausreichende Mittel für Deutschkurse

Wird das AMS auch künftig die Mittel für genügend Deutschkurse haben?
Wird das AMS auch künftig die Mittel für genügend Deutschkurse haben? ©APA (Sujet)
20 Jahre AMS: Das Arbeitsmarktservice feiert am Mittwoch sein 20-jähriges Bestehen und feilscht derzeit über den Budgetrahmen für das kommende Jahr. Beim AMS Wien hofft man, die auf 18.000 Einheiten aufgestockten Deutschkurse auch 2015 aufrechterhalten zu können.
30 Mio. für Arbeitslose 50+
Wartelisten für Deutschkurse
Neu: AMS Akademikerzentrum
"Sinnlose Kurse"-Vorwurf

Das Standardkontingent des AMS Wien umfasst 12.000 Kurse. Einen Medienbericht, wonach eine Kürzung schon so gut wie fix ist, relativiert das Unternehmen.

AMS Wien will Deutschkurse erhalten

“Wir wollen auf jeden Fall die 18.000 Kurse erhalten”, so Sprecher Sebastian Paulick zur APA. Wie hoch das Budget für das Arbeitsmarktservice sein wird werde sich aber erst in den nächsten Wochen zeigen. Fakt ist, dass die Arbeitslosenzahlen deutlich gestiegen ist, wodurch auch dem AMS Mehrkosten entstehen.

Unterstützung für ältere Arbeitslose

Erst am Montag hat das AMS Wien angekündigt, rund 30 Mio. Euro jährlich in die Wiedereingliederung von Arbeitslosen, die älter als 50 Jahre sind, zu investieren. Bundesweit sollen es kommendes Jahr 100 Mio. Euro sein.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • AMS Wien: Hoffnung auf ausreichende Mittel für Deutschkurse
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen