Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Weihnachten

  • Weihnachten: Wiener Handel erwartet 350 Mio. Euro Umsatz

    10.11.2010 Die Wiener lassen sich das Geschenkvergnügen durch die Wirtschaftssituation nicht vermiesen. Pro Geschenk geben sie im Schnitt 52 Euro aus.

    Deko-Ideen für Weihnachten

    9.11.2010 Mit Unterstützung von Interieur-Lady Laila Suppan präsentieren wir euch die Trends für Weihnachten 2010.

    Weihnachtsdorf Kaiserliches Festschloss Hof

    8.11.2010 Das neue Weihnachtsdorf Kaiserliches Festschloss Hof begeistert mit imperialem und traditionellem Ambiente. Das Dorf mit rund 100 Ausstellern liegt im Osten Niederösterreichs, nahe Marchegg, an der slowakischen Grenze.

    Promikinder backen Kekse

    7.11.2010 Kleine Stars in der Backstube: Anlässlich der Ballett-DVD-Präsentation von "Max und Moritz" wurden Promikinder in die Felber-Zentrale zum Keksebacken eingeladen.

    "ROTHERUM": Rundherum rot!

    7.11.2010 Am Samstag lud Florist Andreas Bamesberger zur Eröffnung von ROTHERUM. Mit dabei waren zahlreiche österreichische Society-Gäste.

    Der 24. Altwiener Christkindlmarkt

    28.10.2010 Vom 19. November bis 23. Dezember öffnet der Altwiener Christkindlmarkt wieder seine Pforten und hat einiges für Groß und Klein zu bieten.

    Mühlviertler Baum putzt Christkindlmarkt auf

    27.10.2010 Ein Baum aus dem Mühlviertel in Oberösterreich wird heuer dem Wiener Christkindlmarkt weihnachtlichen Glanz verleihen.

    Entsorgen Sie Ihren Weihnachtsbaum bitte richtig

    28.12.2009 Zahlreiche Christbaumsammel­stellen haben bis 16. Jänner geöffnet. Alte Bäume werden in Energie umgewandelt.

    Geschenke umtauschen: Das sollten Sie dabei beachten

    28.12.2009 Häufig müssen Geschenke nach Weihnachten umgetauscht werden. Dabei sollten einige Punkte beachtet werden.

    Drei Millionen tummelten sich heuer am Wiener Adventzauber

    23.12.2009 Die überaus warmen Temperaturen konnten dem Erfolg des Christkindlmarktes am Rathausplatz keinen Abbruch tun.

    Handel konnte zulegen

    23.12.2009 Krise hin, Prognosen her - Das Weihnachtsgeschäft ist bis zum 19. Dezember bei plus 3 Prozent gelegen.

    Frauennotruf bleibt während der Feiertage immer im Dienst

    22.12.2009 Hilfe bei Gewalt erhalten betroffene Frauen in Wien rund um die Uhr - und zwar auch an den Weihnachtsfeiertagen. Der 24-Stunden-Frauennotruf der Stadt Wien (01/71719) für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren bleibt immer besetzt.

    Caritas startet zweite "Gruft" in Wien auch für Ausländer!

    22.12.2009 Als Provisorium, für den Anfang: Die Caritas will auch ausländischen Obdachlosen eine Zuflucht vor der Winterkälte bieten und startet mit 40 Notschlafstellen - vorerst läuft das Projekt bis März in Wien Währing.

    Gefahr Christbaum - Tanne kann in 20 Sekunden in Vollbrand stehen

    22.12.2009 Mit strahlendem Kerzenlicht am Christbaum wird der Heilige Abend in den meisten Familien am Donnerstag gefeiert. Ohne Achtsamkeit kann sich der besinnliche Weihnachtsschmuck allerdings im Handumdrehen in einen gefährlichen Brandsatz für die eigenen vier Wände verwandeln. 20 Sekunden genügen, und der gesamte Baum steht in Flammen. Innerhalb von eineinhalb Minuten kann sich das Feuer auf die restliche Wohnung ausbreiten.

    Geschenke auf den letzten Drücker

    22.12.2009 Oh du stressige... Leider ist die Weihnachtszeit auch die stressigste Zeit des Jahres. Da bleibt am Terminplaner wenig Zeit für das Besorgen origineller Geschenke. Wem noch Ideen fehlen, der sollte jetzt weiterlesen...

    Kurze Weihnachten für die Wiener Achtundvierziger

    22.12.2009 An den Weihnachtsfeiertagen gibt es mehr Müll. Viel mehr Müll! Das bedeutet viel Arbeit - und kurze Weihnachten - für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MA 48.

    Tauwetter zu Weihnachten: Ab morgen wirds wärmer

    21.12.2009 Die große Kälte ist vorbei: Russischer Kaltluft, die uns bisher Mützen und Schals aufzwang, folgt nun kurz vor Weihnachten Tauwetter. Zu Wochenbeginn gab es große Verkehrsprobleme in ganz Österreich.

    Tiergarten Schönbrunn hilft beim Warten aufs Christkind

    17.12.2009 Um Kindern die Wartezeit auf das Christkind etwas zu verkürzen, hält der Tiergarten Schönbrunn am 24. Dezember auch heuer wieder ein buntes Programm bereit.

    Wiener der Woche: Christbaum-Ass Willi Kerschbaumer

    16.12.2009 Seit neun Jahren versorgt Willi Kerschbaumer den Westen Wiens mit mondgeschlägerten Christbäumen. Der Landwirt und Christbaumhändler hat seinen Standplatz gegenüber vom Bahnhof Hütteldorf und ist noch bis 23. Dezember von jeweils acht Uhr früh bis zwanzig Uhr abends vor Ort.

    Weihnachtsdepression: Angst vor Weihnachten?

    16.12.2009 Aus psychotherapeutischer Sicht ist die Weihnachtszeit nicht nur die Zeit der Liebe, der Hoffnung und des Lichts. Statt Stille und Familienidylle, erleben viele eine Zeit der Krise. Immer mehr Menschen beklagen, an Weihnachtsdepression zu leiden. Der Weihnachtsfriede stellt sich nicht überall ein, stattdessen eskalieren am Weihnachtsabend Streit und Gewalt in der Familie.

    Weihnachtseinkauf: AK warnt vor Fallen beim Umtausch

    15.12.2009 Die Jacke passt nicht, die Hose hätte vor zehn Jahren vielleicht gepasst - viele Weihnachtsgeschenke müssen umgetauscht werden. Die Arbeiterkammer (AK)warnt vor einer weit verbreiteten Annahme: "Es gibt kein Recht auf Umtausch", sagt AK Konsumentenschützerin Jutta Repl.

    Rapid-Stars schmückten grün-weißen Weihnachtsbaum in Penzing

    14.12.2009 Große Augen machten viele Kinder am Sonntag in Wien-Penzing, als die Rapid-Spieler Markus Katzer, Stefan Kulovits und Christopher Drazan beim Charity-Punschstand des Vereins "Kinder gegen Drogen" einen Weihnachtsbaum mit Autogrammen schmückten.

    Gratis-Spitzenmenü: Stressfreies Weihnachten mit Plenty

    6.10.2011 Vienna Online verlost gemeinsam mit Plenty einen absoluten Traum für die stressige Weihnachtszeit: Schicken Sie Ihr Lieblingsrezept per Mail und gewinnen Sie die Lebensmittel, den Koch und das Menü für bis zu acht Personen - bequem im eigenen Heim!

    Mit 850.000 Kunden bisher stärkster Einkaufstag in Wien

    13.12.2009 Der dritte Einkaufssamstag hielt endlich, was die Vorweihnachtszeit verspricht: Umsatz.

    Wohin im Advent?

    11.12.2009 Jetzt, da langsam, aber sicher, alle Weihnachtsmärkte der Stadt eröffnet haben, hat man die Qual der Wahl, wo man Punsch und Zuckerwatte frönen soll. Vienna Online liefert eine Übersicht aller Adventmärkte in Wien – entscheiden müssen Sie sich trotzdem selber.

    Weihnachtsumfrage: Weniger Zeit, dafür mehr Streit

    11.12.2009 Rund um Weihnachten haben die Menschen weniger Zeit für sich und die Familie, dafür häufiger Streit mit den Lieben als noch im Jahr 2004 - das ergab eine am Freitag veröffentliche Umfrage für den Fonds Gesundes Österreich. Für 78 Prozent der 502 online Befragten hat das Fest seinen eigentlichen Sinn verloren und der Konsumgedanke die Oberhand gewonnen.

    Christbaummärkte öffnen am Samstag

    11.12.2009 Ab 12. Dezember haben die Wiener Christbaummarktstandplätze wieder geöffnet. Täglich von 8 bis 20 Uhr können an 334 verschiedenen Orten in Wien wieder Christbäume, Reisig, Mistelzweige und auch Christbaumkreuze erworben werden.

    Alleine zu Weihnachten? Auf ins Party-Getümmel!

    11.12.2009 Auch wenn man den Heiligen Abend alleine verbringen muss, spricht nichts dagegen, die stille Nacht mit etwas Leben zu füllen. Hier gibt es einige der besten Party-Tipps!

    Süße Cocktails gegen das bittersüße Gemüt

    11.12.2009 Gegen Einsamkeit hilft Geselligkeit und dafür eignen sich Cocktails hervorragend! Drei Rezepte für genüssliche Stunden.

    Punschen für den guten Zweck in Penzing

    11.12.2009 Der Weihnachts-Punschstand zugunsten des Vereins "Kinder gegen Drogen" in Wien-Penzing ist ab sofort bis 23. Dezember geöffnet. Am Sonntag, 13. Dezember, werden die Rapid-Spieler Stefan Kulovits, Andreas Dober und Markus Katzer Autogramme geben.

    Test: Adventmarkt-Punsch und Häferl einwandfrei

    10.12.2009 Schlecht gebrauten Punsch müssen Adventmarkt-Besucher nicht befürchten. Die Häferl sind gut gereinigt und entsprechen den hygienischen Erfordernissen, so die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).

    Weihnachtsmärkte trotzden der Krise

    10.12.2009 Das Geschäft mit Weihnachten brummt auch in der Wirtschaftskrise. Beliebte Weihnachtsmärkte haben sich gerade in den vergangenen Wochen als willkommener Geldsegen für Geschäftsleute, Händler sowie Städte und Gemeinden erwiesen.

    Christmette gemeinsam erleben

    9.12.2009 Den Heiligen Abend muss man als Single nicht zwangsläufig alleine verbringen. In der Nacht auf den Christtag werden auch in Wien zahlreiche Christmetten abgehalten.

    "Alles Gute" - Adventumgang

    9.12.2009 Der Adventumgang "Alles Gute" lädt auch in diesem Jahr zum Mitgehen, Entdecken und Zuhören in den 7. Wiener Bezirk. An zehn Stationen freuen sich die Veranstalter, mit Kurzprogrammen aus Literatur, Musik, Tanz und Theater ihre Besucher weihnachtlich zu stimmen.

    Weihnachten zu zweit

    9.12.2009 Zu Weihnachten ist niemand gerne alleine. Das muss auch nicht sein: Gemeinsam mit Parship.at bietet Vienna Online eine Partnerbörse – damit die Feiertage rundum gelungen werden.

    Zu Weihnachten alleine, aber nicht einsam

    9.12.2009 Der große Single-Wintercheck: Wie Singles gut über die dunkle Jahreszeit, also auch die Weihnachtsfeiertage kommen, weiß Parship.at Single-Coach Sabine Wery v. Limont.

    Einkaufstag 8. Dezember: Aufsperren oder schließen?

    8.12.2009 Der 8. Dezember ist einer der stärksten Einkaufstage im Jahr. Doch nicht jedes Geschäft entschließt sich zum Aufsperren. Doppeltes Gehalt für die Angestellten, da lassen auch einige große Ketten lieber zu - zur Freude der Belegschaft.

    8. Dezember: Mariä Empfängnis. Was wird gefeiert?

    7.12.2016 Neun Monate vor dem Fest "Mariä Geburt" (8. September) feiert die katholische Kirche das Fest Mariä Empfängnis. Damit soll auf die Erwählung Mariens hingewiesen werden und ihre Zeugung ohne die sonst auf allen Menschen lastende Erbsünde.