Coming home for Christmas mit A1

©pixabay.com
A1 transferiert „coming home for Christmas“ ins echte Leben und bietet damit 5 Familien, die sonst an Weihnachten nicht zusammen gefeiert hätten, die Möglichkeit die Feiertage gemeinsam zu verbringen.

Passend zur aktuellen A1 Weihnachts-Werbekampagne hat A1 den Spot in die Realität umsetzt und veranstaltete über zwei Wochen ein Gewinnspiel, an dem jeder teilnehmen konnte, der Familie, Freunde oder Partner im Ausland hat und gerne mit ihnen Weihnachten verbringen möchte. A1 übernahm die Reisekosten für die Heim- und Rückreise ihrer Liebsten. Für die Aktion konnte man sich über eine Microsite bewerben, die über Facebook Ads und Bloggerkooperationen, Twitter und Instagram beworben wurde.

Unter den Gewinnern befinden sich drei Paare, die Fernbeziehungen führen, eine junge Frau, die ihre Mama aus Deutschland zu Weihnachten einfliegen lässt und auch ein Kärntner, der nach Ecuador auswanderte und mit seiner Frau nach Kärnten reist, um mit seinen Geschwistern und seiner Mutter das erste Weihnachten nach Jahren zu verbringen. Die Ankünfte am Flughafen Wien wurden von A1 filmisch begleitet.

Wie die Reaktionen der Heimkehrer und deren Liebsten waren, sehen Sie im Video!

  • VIENNA.AT
  • Weihnachten in Wien
  • Coming home for Christmas mit A1
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen