AA
  • VIENNA.AT
  • Donauinselfest

  • Erste Acts für das Donauinselfest 2015 bestätigt: Bunte Musik-Mischung

    19.03.2015 Am Donnerstag wurden bei der ersten offiziellen Pressekonferenz zum DIF 2015 einige Künster bekannt gegeben, die in diesem Jahr live auf den Bühnen stehen werden. Zwar ist das Line-Up noch nicht vollständig, man freut sich aber schon jetzt über das "breite Angebot verschiedener Musikrichtungen", heißt es.

    LIVE Donauinselfest-Pressekonferenz: Acts und Highlights 2015

    19.03.2015 Das größte Open Air-Festival Europas bei freien Eintritt, das von 26. bis 28. Juni über die Bühne geht, findet heuer bereits zum 32. Mal statt. Am Donnerstag werden nun endlich erste Details zu den Musik-Acts 2015 bekannt gegeben. Wir berichten ab 9.30 Uhr live im Ticker von der ersten Donauinselfest-Pressekonferenz 2015.

    Donauinselfest 2015 von 26. bis 28. Juni

    30.10.2014 Der Termin für die 32. Ausgabe des Donauinselfests steht fest: Von 26. bis 28. Juni 2015 findet das Open-Air-Festival auf der Wiener Donauinsel wieder bei freiem Eintritt statt.

    Mann nach Attacke seit Donauinselfest im Koma: 23-Jähriger festgenommen

    13.07.2014 Nach der Masschenschläger nach dem Donauinselfest im 16. Bezirk ist es der Wiener Polizei gelungen einen Tatverdächtigen festzunehmen. Ein Mann wurde bei dem Vorfall so schwer verletzt, dass er seitdem im Koma liegt. Nach Zeugen wird weiter gesucht.

    38-Jähriger seit DIF im Koma: Zeugen der Schlägerei gesucht

    5.06.2015 Die Wiener Polizei sucht Zeugen der Prügelattacke auf einen 38-jährigen Mann am DIF. Das Unfallopfer liegt seitdem im Koma.

    Austrian Trickline Cup 2014 beim Donauinselfest Wien

    1.07.2014 Das Wiener Donauinselfest bot am vergangenen Wochenende die Bühne für die Wiener Station des Austrian Trickline Cups 2014, veranstaltet von den Vienna Slackliners.

    Alle Bilder vom Donauinselfest 2014

    30.06.2014 Alle Jahre wieder findet auf der Wiener Donauinsel das größte Open Air Festival Europas statt. Damit Sie auch 2014 keine Fotos versäumen, sind wir in diesem Jahr wieder mit dabei und mischen unsere Fotografen unter das Partyvolk auf der Insel. Alle Bilder der Veranstaltung gibt es auf VIENNA.AT.

    Bilanz zum Donauinselfest 2014: Mehr Anzeigen und Festnahmen

    30.06.2014 Vorläufige Bilanz zum diesjährigen Donauinselfest: Das 31. Insel-Spektakel hat gegenüber 2013 mehr Festnahmen und Anzeigen gebracht. Laut Polizei vom Montag sind heuer 74 Personen festgenommen worden, davon 33 wegen strafrechtlicher Delikte.

    Insgesamt 3,1 Mio. Besucher am Donauinselfest 2014

    30.06.2014 Das Donauinselfest durfte auch in der 31. Ausgabe einen Besucheransturm verzeichnet. Insgesamt waren in diesem Jahr 3,1 Millionen Menschen beim Fest auf der Insel. VIENNA.AT war auch am dritten Tag vor Ort.

    Die Stars am letzten DIF-Tag waren CRO und Bilderbuch

    30.06.2014 Der Ansturm war auch am letzten Tag auf der Insel ungebrochen. Die Auftritte von CRO, Bilderbuch, Rita Ora und Conchita Wurst begeisteren die Besucher am Donauinselfest 2014.

    DIF-Veranstalter zufrieden: "Der Zustrom blieb ungebrochen"

    29.06.2014 Das Donauinselfest neigte sich dem Ende zu - und der Veranstalter ist zufrieden: Der Landesparteisekretär der Wiener SPÖ, Christian Deutsch, wertete die 31. Ausgabe der Insel-Sause als "großen Erfolg". Auch das befürchtete große Gewitter ist noch vorbeigezogen.

    Donauinselfest Programm 2014: Alle Bands auf einen Blick

    28.05.2015 Im Programm vom Donauinselfest 2014 sind wieder zahlreiche namhafte Bands und Künstler zu finden. Neben internationalen Superstars runden heimische Legenden und Newcomer das Line-Up des Donauinselfests in Wien ab. Wie gewohnt wird es auch 2014 wieder einen bunten Mix aus allen Genres geben, die Bands reichen von Schlager bis Rock und bieten Musik für jeden Geschmack.

    Verregneter dritter Tag auf der Donauinsel

    29.06.2014 Seit dem frühen Nachmittag sorgen dicke Wolken für kleinere Regenfälle, die befürchteten Unwetter blieben beim Donauinselfest 2014 aber bisher aus.

    Streit am DIF eskalierte: Drei Polizisten im Spital

    29.06.2014 Bei einer Auseinandersetzung am Wiener Donauinselfest wurden am Samstagabend drei Polizisten verletzt.

    Gewitter und Regen: Donauinselfest könnte am Sonntagabend ins Wasser fallen

    29.06.2014 Donauinselfest-Besucher 2014 konnten sich an den ersten beiden Tagen über das Wetter kaum beklagen. Für Sonntagabend sehen die Prognosen jedoch schlechter aus: Gewitter und Regen könnten den Abschluss des Festes ins Wasser fallen lassen.

    1,1 Millionen Insel-Besucher am Samstag: Weniger als im Vorjahr

    29.06.2014 Am zweiten Festivaltag kamen 1,1 Millionen Besucher auf die Donauinsel, die Bilanz fiel jedoch schwächer aus als im Vorjahr (1,2 Millionen Besucher). Zu sehen gab es Acts wie Macy Gray, The Commodores, Kreisky, Digitalism und 3 Feet Smaller.

    Ein (fast) WM-freies Festival auf der Wiener Donauinsel

    28.06.2014 Zwar bietet das DIF ein umfassendes Unterhaltungsprogramm, die Fußballfans kommen auf dem Open Air jedoch nicht auf ihre Kosten.

    Sonnenschein auch am Samstag: Großes Gewusel auf der Insel

    29.06.2014 Dank Sonnenschein und - teils drückender - Hitze dürfte der Besucheransturm auch am zweiten Tag des DIF nicht ausbleiben. Schon in den Nachmittagsstunden strömten die Massen wieder auf den Partystreifen zwischen Nord- und Reichsbrücke. Live zu sehen gibt es am Samstag unter anderem 3 Feet Smaller, The Commodores und Macy Gray.

    Fest auf der Insel laut Bürgermeister Häupl ein Besuchermagnet

    28.06.2014 Das Donauinselfest in Wien wirkt laut Bürgermeister Michael Häupl wie ein Magnet: Tausende Besucher aus dem In- und Ausland nehmen an dem Freiluftevent bei freiem Eintritt teil. Am Samstagnachmittag standen Sport und Spaß im Mittelpunkt.

    Das war der Freitag am Donauinselfest: 900.000 Besucher und viel Musik

    28.06.2014 Viel Gedränge am ersten Tag des diesjährigen DIF: Rund 900.000 Menschen - und damit so viele wie zum Auftakt des vergangenen Jahres - fanden sich im Laufe des Freitags auf dem Eiland ein. Erst um Mitternacht kehrte langsam wieder Ruhe auf der Insel ein.

    Revolverheld rockten die Donauinsel

    28.06.2014 Am frühen Abend erwies sich die deutsche Rockgruppe Revolverheld als wahrer Publikumsmagnet des ersten Festivaltages auf der Donauinsel.

    Putztrupps der MA 48 im Dauereinsatz am DIF

    27.06.2014 Der Festivalreigen auf der Wiener Donauinsel bedeutet viel Arbeit für die MA 48: Neben aktiver Müllvermeidung und Müllltrennung steht beim größten Gratis-Open-Air Europas natürlich auch die Reinigung des Geländes im Zentrum - und da gibt es einiges zu tun.

    Häupl zum DIF-Start: "Vergleichbar mit Neujahrskonzert oder Life Ball"

    27.06.2014 Die 31. Auflage des Donauinselfestes ist am Freitag gemächlich angelaufen. Am Nachmittag war das Partygelände erwartungsgemäß noch recht spärlich gefüllt. Als einer der ersten Besucher setzte Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) bereits um 14.00 Uhr seinen Fuß auf das Eiland. Um 18.00 Uhr wird er via Videobotschaft offiziell das dreitägige Event eröffnen.

    Live vom Donauinselfest 2014: Infos und Eindrücke im Ticker

    27.06.2014 Tausende von Besuchern werden am Wochenende vom 27. bis 29. Juni 2014 auf der Wiener Donauinsel erwartet, wenn das größte Open Air-Festival Europas stattfindet. Im Live-Ticker erfahren Sie alles rund um das Donauinselfest und bekommen auch Bilder und Eindrücke geliefert.

    Falschparker werden rund um das DIF rigoros abgeschleppt

    26.06.2014 Wer am kommenden Wochenende mit dem Auto zum Donauinselfest anreist, sollte Einfahrten, Parkverbote und Schilder genau beachten. Falschparker werden nämlich rigoros abgeschleppt, wie der ÖAMTC in einer Aussendung mitteilt.

    Die Aufbauarbeiten für das DIF sind in vollem Gange

    25.06.2014 Unter dem Motto "Wien leben, Wien lieben" startet am Freitag zum 31. Mal das Wiener Donauinselfest. Drei Tage lang wird auf Europas größtem Freiluftfestival gefeiert, die Aufbauarbeiten sind bereits seit Anfang Juni in vollem Gange, an einigen Bühnen müssen noch die finalen Arbeiten beendet werden.

    Conchita Wurst tritt am Sonntag auf der Donauinsel auf

    25.06.2014 Das Programm des 31. Donauinselfests ist um ein Highlight erweitert worden: Song Contest-Gewinnerin Conchita Wurst gibt sich die Ehre und wird ihren Sieger-Song auf der Ö3-Bühne performen.

    Tausende Menschen arbeiten beim Donauinselfest hinter den Kulissen

    17.02.2017 Jedes Jahr sind es vor allem die Stars, für die sich die Besucher des Donauinselfests interessieren. Um die Auftritte von Cro, Revolverheld, Kosheen, Macy Gray und Co. möglich und das Wochenende für rund zwei Millionen Besucher zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, arbeiten tausende Menschen im Hintergrund.

    Konzert der Wiener Philharmoniker wird am DIF übertragen

    28.06.2014 Das Attentat von Sarajevo und der damit verbundene Ausbruch des Ersten Weltkrieges jähren sich genau am 28. Juni 2014 zum hundertsten Mal. Daher findet in Sarajevo ein großes Gedenkkonzert statt - die Wiener Philharmoniker spielen vor internationalen Gästen unter dem Dirigenten Franz Welser-Möst. Die Besucher auf der Donauinsel bekommen die Gelegenheit, Teile dieses Konzertes am Samstag live mitzuverfolgen.

    So wird das Wetter am Donauinselfest 2014

    23.06.2014 Drei Tage lang steht Ende Juni wieder jede Menge Outdoor-Fun auf dem Programm - wie das Wetter am Wiener Donauinselfest 2014 wird, ob die Temperaturen entsprechend mitspielen werden oder ob das Megaspektakel auf der Donauinsel ins Wasser fällt, hat VIENNA.AT bei der ZAMG erfragt.

    Eine Insel in Feierlaune: Alle Partys rund um das Donauinselfest 2014

    23.06.2014 Auch abseits der Konzerte und dem umfangreichen Action Angebot warten im Rahmen des größten Open Air Festival Europas noch einige Highlights auf das Wiener Partyvolk. Wir stellen alle Partys rund um das Donauinselfest vor und verraten, wo die beste Aftershowparty über die Bühne geht.

    Party pur bei der Radio Energy-Bühne am Donauinselfest 2014

    23.06.2014 Auch in diesem Jahr wird Radio Energy mit einer eigenen Bühne am DIF für Stimmung sorgen. Hier gibt es einen Überblick über das musikalische Programm.

    Die FM4-Bühne am DIF 2014: Mit Bilderbuch, Kosheen und vielen mehr

    20.06.2014 Die Radio FM4/Planet.tt-Bühne bietet mit zahlreichen heimischen und internationlen Acts auch heuer wieder musikalische Unterhaltung am Donauinselfest. Hier finden Sie das Programm im Überblick.

    DJs auf der ÖBB / Kronehit Party-Insel: Das Programm am DIF 2014

    17.06.2014 Auch beim Donauinselfest 2014 ist der Name Programm: Auf der ÖBB/Kronehit Party-Insel sorgen internationale DJs von Freitag bis Samstag für gute Stimmung und jede Menge tanzbare Beats.

    Gute Stimmung mit der GÖD / BAWAG PSK-Bühne von Radio Arabella

    17.06.2014 Beim 31. DIF vom 27. bis 29. Juni ist auch der Musiksender Radio Arabella wieder vertreten. Auf der GÖD / BAWAG PSK-Bühne bekommen Schlager- und Oldies-Fans musikalische Schmankerl zu hören.

    Heimischer Nachwuchs auf der SJ-Bühne beim DIF-Programm 2014

    17.06.2014 Die SJ-Bühne zählt unter den kleineren Bühnen am Donauinselfest bereits zu einem Klassiker. Auch dieses Jahr werden wieder junge Bands - vorwiegend aus Österreich - beim Publikum für gute Stimmung sorgen.

    Die Ö3-Bühne am DIF 2014: Alle Infos zum Programm

    14.06.2014 Auch in diesem Jahr lädt  die große Wien Energie / Radio Wien / Hitradio Ö3 Fest-Bühne am Donauinselfest zum ausgelassenen Feiern mit vielen Acts. Welche Highlights es dort vom 27. bis 29. Juni 2014 zu sehen gibt, lesen Sie hier.

    Buntes Kinderprogramm beim Donauinselfest 2014

    12.06.2014 Auch beim Donauinselfest 2014 gibt es auf der ESKIMO-Okidoki-Kinderfreunde-Insel wieder ein buntes und abwechslungsreiches Kinderprogramm. Tolle Spiele, kreatives Arbeiten und unterhaltsame Bühnenshows sind dabei die Highlights.

    Zahlen und Fakten rund um das 31. Fest auf der Wiener Donauinsel

    11.06.2014 Mehr als 1.500 Künstler treten heuer am Fest auf der Wiener Donauinsel auf. Auf elf Bühnen und 19 Inseln wird vom 27. bis 29. Juni 2014 ein buntes Programm geboten. Um das möglich zu machen, wird auch logistisch ein großer Aufwand betrieben. Hier finden Sie interessante Zahlen und Fakten rund um die Veranstaltung.