Augenzeugen: Blutüberströmte Menschen in Arena von Manchester

Akt.:
Dramatische Szenen in Manchester.
Dramatische Szenen in Manchester. - © AP
In der Konzerthalle in Manchester haben sich nach der Explosion dramatische Szenen abgespielt. “Der Knall hallte durch das Foyer der Arena und die Leute fingen an zu laufen”, berichtete ein 17-Jähriger, der mit seiner zwei Jahre älteren Schwester das Popkonzert besucht hatte.

“Ich sah, wie die Leute schreiend in eine Richtung rannten und sich plötzlich viele umdrehten und wieder in die andere Richtung liefen”, sagte der Jugendliche in der Nacht zum Dienstag dem Nachrichtensender Sky News. Andere Augenzeugen berichteten von Menschen, die blutüberströmt auf dem Boden lagen.

Explosion wie Terroranschlag behandelt

Nach Polizeiangaben kamen mindestens 19 Menschen ums Leben. Etwa 50 weitere Personen erlitten Verletzungen. Die Polizei behandelt die Explosion vorerst wie einen Terroranschlag, wie sie im Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte.

(dpa)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen