Die Bühnen am DIF 2013 im Überblick

1Kommentar
Das Bühnen-Programm heuer am DIF ist sehr bunt gemischt.
Das Bühnen-Programm heuer am DIF ist sehr bunt gemischt. - © Hubert Dimko
Am Wochenende wird es so richtig laut auf der Wiener Donauinsel: Das DIF geht in seine diesjährige Ausgabe. Beim größten Open Air Europas warten auf vier Areas 19 Inselbereiche und ein gutes Dutzend Bühnen mit einem bunt gemischten Programm auf. Hier finden Sie einen Überblick über die Stages.

Rock, Pop, Schlager Country, und und und – das musikalische Angebot am Donauinselfest 2013 weist eine breite Palette an Acts in insgesamt 600 Stunden Programm auf. Für nahezu jeden musikalischen Geschmack ist etwas dabei.

Aber bei welchen Bühnen soll man beginnen? Wie unterscheiden sich die Stages vom Angebot? Hier finden Sie einen kleinen Überblick über die DIF-Bühnen:

Radio FM4 / Planet.tt-Bühne

Am Freitag, dem 21. Juni, startet die FM4/Planet.tt-Bühne am Donauiselfest mit den Gewinnern des Rock The Island-Contest Hip-Hop, “Diese Gute”. An diesem Tag ist der musikalische Schwerpunkt mit Gruppen wie “AGeh wirklich?” und “Texta” der Hip-Hop/Rap-Bereich. Weitere Highlights in diesem Jahr sind die Alternative-Musiker “Naked Lunch” und die Rockband “Maximo Park”, die am Samstag den Abend abschließen. Am Sonntag beehren die Berliner “Grossstadtgeflüster” das Festival.

EUTOPIA DJ / VJ-Bühne

Die EUTOPIA DJ / VJ -Bühne wird am Samstag mit einem Crossover-Act aufwarten: der 67-jährige internationale Kult-Künstler Louie Austen und die kaum halb so alte, aus Sao Paulo stammende Produzentin, DJane und Sängerin Joyce Muniz als mitreißendes Duo. Weitere Highlights: Pow Pow Movement, DJ Exceed, Bolek & Lolek sowie Cee-Roo.

Wien Energie / Radio Wien / Hitradio Ö3 Fest-Bühne

Eine der ganz großen Bühnen beim Donauinselfest 2013 ist von 21. bis 23. Juni die Ö3-Bühne. Charakteristisch ist für diese Stage besonders die musikalische Mischung von österreichischen und internationalen Musikern. Gleich zehn nationale und internationale Top-Acts haben zu einem Auftritt auf der Ö3-Bühne zugesagt. Unter anderem werden Leslie Clio, Rea Garvey, Amy Macdonald, und DJ Antoine für Stimmung zum 30-jährigen Jubiläum des Donauinselfests sorgen. Aber auch deutschsprachige Chart-Stürmer wie Julian Le Play, die Sportfreunde Stiller, Christina Stürmer und Philipp Poisel sind mit dabei.

spark7 / ENERGY-Bühne

Die Electro-Fangemeinde wird sich auch in diesem Jahr wieder vor der spark7 / ENERGY -Bühne versammeln. Mit Chartstürmer Otto Knows, dem österreichischen Star-DJ Rene Rodrigezz und dem Schöpfer des Megahits “One Night in Ibiza”, Mike Candys ist garantiert, dass Fans der elektronischen Klänge wieder Grund zum Feiern haben. Otto Knows, Rene Rodrigezz, Mike Candys und die weiteren Stars der der spark7 / ENERGY -Bühne wie Flip Capella oder Tom Snow b2b DJ Observer werden dafür sorgen, dass kein Fuß still bleibt.

Fly Niki / Radio Arabella / Schlager & Oldies-Bühne

Diese Bühne beschert den Besuchern ein Wiedersehen mit einem Künstler der ersten Stunde: Mit Wilfried kehrt ein “Urgestein” des Austropop, der bereits beim allerersten Donauinselfest 1984 aufgetreten ist, auf die Insel zurück. Wilfried wird nicht nur Solohits wie “Ziwui, Ziwui” zum Besten geben, sondern auch ein Duett mit Marianne Mendt liefern. Mit dem Nockalm Quintett kommen Stars der Schlagerszene zum 30. Donauinselfest, um mit ihren Fans am Sonntag eine große Party auf der Wiener Städtische Versicherung / Wiener Bezirksblatt Schlager & Oldies-Insel zu feiern. Außerdem mit dabei: Die Edlseer, Petra Frey, Manuel Ortega und Waterloo.

Eskimo / okidoki Kinderfreunde-Bühne

Auch die kleinsten Besucher werden 2013 wieder auf ihre Kosten kommen. Die Eskimo / Okidoki Kinderfreunde – Insel bietet mit ihrem neuen Standort in der Nähe der Brigittenauer Brücke noch mehr Platz. Zahlreiche Möglichkeiten rund um  Spiel, Action und Spaß warten auf die jungen und junggebliebenen Besucher, versprechen die Veranstalter. Und mit “Jake und die Nimmerland Piraten” kommt ein Disney-Highlight – basierend auf der beliebten gleichnamigen Disney Junior Serie – zum ersten Mal nach Österreich.

Ö1 / Kultur-Zelt

Auf die Besucher des Ö1 / Kultur-Zelts wartet vom 21. bis 23. Juni eine Auswahl aus der österreichischen Kunst- und Kulturszene. Alfred Dorfer verspricht einen amüsanten Abend mit Auszügen aus seinem neuen Programm, der fiktiven Biografie “bisjetzt”. Außerdem: Kabarett-, Komik- und Musik-Schmankerln von und mit u.a. Alf Poier, Thomas Stipsits, Birgit Denk und der Wiener Tschuschenkapelle – mehr Details hier.

SJ-Bühne

Hier liegt der Programmfokus vor allem auf der Unterhaltung des jüngeren Publikums. Die SJ – Bühne bietet unter anderem ein Programm mit jungen Nachwuchskünstler wie New Riot, Veto und Artas – und damit auch eine Bühne für aufstrebende musikalische Talente.

ÖBB / KRONEHIT Party-Bühne

Die ÖBB / KRONEHIT Party-Insel mit gleichnamiger Bühne wird auch im heurigen Jahr wieder ihrem Namen alle Ehre machen. Hier warten u.a. Barnes & Heatcliff sowie Darius & Finlay auf die Partycrowd. Ein weiteres Highlight: Jake Shears DJ Set & Sammy Jo Scissor Sisters Tour DJ.

Wiener Städtische Versicherung / Comedy & Western-Bühne

Lust auf flotte Country-Klänge? Auf der Wiener Städtische Versicherung / Country & Western-Insel werden bei Bands wie den Wicked Wildcats, John Deer, den Chilli Chicks und den Country Swingers die Herzen der Countryfans höher schlagen und dafür sorgen, dass kräftig getanzt wird.

Wien Energie / JG-Bühne

Auch auf dieser Bühne wartet eine bunte Live-Mischung: Auftritte von Liedfett, dem Beatbox-Stimmkünstler fii und den Finalisten der Großen Chance “The Uptown Monotones” erwarten die Zuhörer. Die SJ – Bühne bietet ein Top-Programm mit jungen NachwuchskünstlerInnen wie New Riot, Veto und Artas.

GÖD / BAWAG PSK-Bühne

Auf der GÖD / BAWAG PSK – Bühne werden Hot Pants Road Club, Chart-Stürmer James Cottriall und auch Song Contest-Anwärterin und Newcomerin Natàlia Kelly & Band drei Tage lang für Stimmung sorgen..

Neugierig  geworden? Mehr Informationen rund um das Donauinselfest und das gesamte Programm hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel