Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Italien: Bankenskandal zieht weitere Kreise

1.09.2011 Der ausgedehnte Bankenskandal in Italien, der zur Festnahme des Ex-Chefs der Banca Popolare Italia, Gianpiero Fiorani, geführt hat, zieht jetzt immer weitere Kreise.

China: Fluss nach Chemieunfall verseucht

1.09.2011 Nach einem Chemieunfall im Süden Chinas sind giftige Substanzen in den Fluss Beijiang in der Provinz Guangdong (Kanton) gelangt. Daraufhin sei in der Stadt Shaoguan die Wasserversorgung für acht Stunden unterbrochen worden.

Italien: Berlusconi verharmlost Faschismus

1.09.2011 Der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi sorgt einmal mehr mit einer Relativierung der Schrecken des Faschismus für Aufregung. Faschismus war "keine kriminelle Ideologie".

D: Kleinparteien erleben Aufschwung

1.09.2011 Die kleineren Parteien erleben in Deutschland seit der Bundestagswahl einen rekordverdächtigen Mitgliederansturm. Das hat eine Umfrage der Nachrichtenagentur AP in den Parteizentralen ergeben.

Italien: 60 Verletzte bei Zugunglück

1.09.2011 60 Verletzte - darunter elf Personen in kritischem Zustand - ist die Bilanz des Bahnglücks in der Kleinstadt Roccasecca, etwa 100 Kilometer von Rom. Nach zwei Vermissten suchen die Rettungsmannschaften noch.

Wieder Überfall auf Wiener Hotel

1.09.2011 Zwei Überfälle auf Wiener Hotels binnen weniger Stunden: Nachdem am späten Dienstagnachmittag in Döbling ein Mann ein Haus in der Grinzinger Allee heimgesucht hatte, wurde gegen 23.00 Uhr ein Hotel am Salzgries in der Inneren Stadt ausgeraubt.

Camilla ist Aufsteigerin des Jahres

1.09.2011 Die britische Monarchie hat 2005 eine neue Belastungsprobe bestanden: Mit Turbulenzen um Prinz Harry und Pannen vor der Hochzeit von Prinz Charles und Camilla Parker Bowles fing das Jahr an.

Saddam: Prozess wird fortgesetzt

1.09.2011 In Anwesenheit des Hauptangeklagten ist in Bagdad der Prozess gegen den irakischen Ex-Staatschef Saddam Hussein fortgesetzt worden. Er muss sich wegen des Massakers im Schiitendorfes Dujail verantworten.

Indonesien: Erdbeben der Stärke 6,3

1.09.2011 Ein Erdbeben der Stärke 6,3 auf der Moment-Magnitude hat am Mittwoch die indonesische Insel Sulawesi erschüttert. Das Zentrum des Erdstoßes lag nahe der Stadt Manado, wie das Wetteramt in Jakarta mitteilte.

Weihnachten im Gefängnis

1.09.2011 Was schenkt man einem Angehörigen oder guten Freund, der Weihnachten im Gefängnis verbringen muss und doch nicht vom Christkind übergangen werden soll?

Brüssel: Aktionsplan zur legalen Einwanderung

1.09.2011 Die Europäische Kommission will am Mittwoch einen Aktionsplan zur legalen Einwanderung beschließen. Das Papier soll eine Reihe von Gesetzesvorhaben und anderen Initiativen auflisten.

Postamt und Hotel überfallen

1.09.2011 Überfallserie geht weiter: Nach dem Raub auf eine Bank und eine Tankstelle sind am Dienstag in Wien zwei weitere Überfälle begangen worden.

Erste Bank kauft BCR

1.09.2011 Die Wiener Erste Bank zieht den größten Osteuropa-Deal in der österreichischen Wirtschaftsgeschichte durch: Sie übernimmt für rund 3,7 Mrd. Euro knapp 62 Prozent und damit die Mehrheit an der größten rumänischen Bank.

USA: "Öffis" in New York stehen still

1.09.2011 New York erlebt den ersten Bus- und U-Bahn-Streik seit 25 Jahren. Der öffentliche Nahverkehr, der täglich sieben Millionen Menschen in New York befördert, ist stillgelegt.

Rick Parfitt hat kein Kehlkopfkrebs

1.09.2011 Rick Parfitt (57), Gitarrist der britischen Rockband Status Quo, freut sich über das schönste Weihnachtsgeschenk seines Lebens. Er hat kein Kehlkopfkrebs, die Geschwulste sind gutartig.

Schweiz: Autobombe in Tessin

1.09.2011 Die Tessiner Polizei hat auf einem Parkplatz in Chiasso eine Autobombe entdeckt und entschärft. In einem Kleinwagen befanden sich 13 Kanister mit Benzin sowie vier Pakete mit Brandpulver und Zündschnur.

Bayern: Ausländerrecht verschärfen

1.09.2011 Die Bayerische Regierung fordert in einem Zehn-Punkte-Katalog eine drastische Verschärfung des Ausländerrechts. Ministerpräsident Stoiber (CSU): "Wollen keine französischen Verhältnisse".

Strengere Kontrollen der Spenden

1.09.2011 Die Vereinten Nationen haben eine striktere Kontrolle der Finanzmittel zur Unterstützung der Tsunami-Opfer am Indischen Ozean gefordert. Spenden sollen Überlebende auch wirklich erreichen.

Iran: Urananreicherung-Vorschlag

1.09.2011 Im Atomstreit mit dem Westen will der Iran bei der Wiederaufnahme von Gesprächen in Wien eine Urananreicherung im Inland unter internationaler Beteiligung vorschlagen.

Serbien: Srebrenica-Prozess beginnt

1.09.2011 Vor einem Belgrader Sondergericht für Kriegsverbrechen hat ein erster Prozess um das zehn Jahre zurückliegende Massaker in der einstigen Bosniaken-Enklave Srebrenica in Bosnien-Herzegowina begonnen.

Brosnan mag keine Schönheiten

1.09.2011 Der frühere James-Bond-Darsteller Pierce Brosnan hat nach eigenen Worten schlechte Erfahrungen mit schönen Frauen gemacht. Der 52-jährige Ire sagte, die inneren Werte seien das Wichtigste.

Boris Becker am Stimmband operiert

1.09.2011 Der ehemalige Tennisstar Boris Becker ist am linken Stimmband operiert worden. Eine Sprecherin des 38-Jährigen bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Bild"- Zeitung.

Sarah wird wieder Mutter

1.09.2011 Popsängerin Sarah Connor hat bestätigt, dass sie ihr zweites Kind erwartet: "Ich bin seit kurzem werdende Mutter“, sagte die 25-Jährige der "Bild"-Zeitung. Connor und Ehemann Marc Terenzi haben bereits Sohn Tyler.

Bolivien: Morales neuer "USA-Schreck"

1.09.2011 Der künftige bolivianische Präsident Evo Morales (46) bleibt seinem Ruf als "USA-Schreck"“ treu: "Die Stunde zur Befreiung Boliviens und Lateinamerikas ist gekommen", sagte er im kubanischen Fernsehen.

Irak: Sunniten boykottieren Wahlergebnis

1.09.2011 Das sunnitische Bündnis "Front der Eintracht" hat der irakischen Wahlkommission vorgeworfen, das Ergebnis der Parlamentswahl gefälscht zu haben, und verlangt Wahlwiederholung. Neuer Konflikt in Irak?

Bank-Austria in Brigittenau überfallen

1.09.2011 Wenig Erfolg dürfte jenem Trio beschieden sein, das Dienstag früh in krimineller Absicht die Bank Austria in der Adalbert-Stifter-Straße 33a in der Brigittenau heimgesucht hat - Trio packte Alarmpaket ein.

D: Hisbollah-Mitglied aus der Haft entlassen

1.09.2011 Die deutsche Regierung hat bestätigt, dass sie den wegen Mordes und Flugzeugentführung verurteilten Libanesen Mohammad Ali Hammadi aus der Haft entlassen hat: "Kein Zusammenhang mit Osthoff-Affäre".

Betlehem: Gruppe verläßt Rathausdach

1.09.2011 Etwa 40 bewaffnete Palästinenser haben wenige Tage vor dem Weihnachtsfest das Dach des Rathauses in Bethlehem vorübergehend besetzt. Die Gruppe hat das Gebäude inzwischen verlassen.

Afghanistan: Anschlag auf NATO-Soldaten

1.09.2011 Bei einem Selbstmordanschlag im Westen Afghanistans sind drei Soldaten der NATO-Schutztruppe ISAF verletzt worden. Das teilten die afghanischen Behörden mit.

Israel: Netanyahu neuer Likud-Chef

1.09.2011 Nach der Mitgliederabstimmung des Likud-Blocks ist früherer israelischer Ministerpräsident Benjamin Netanyahu zum neuen Parteichef proklamiert worden - Koalition mit Sharons neuer Partei ist unwahrscheinlich.

USA: Rice verteidigt Lauschangriffe

1.09.2011 US-Außenministerin Condoleezza Rice hat die von Präsident George W. Bush angeordneten Lauschangriffe gerechtfertigt. Demokratischer Senator Rockefeller hingegen geht auf Distanz.

"Öffis" wenig beliebt

1.09.2011 Österreicher verbringen laut einer aktuellen Umfrage des Sozialforschungsinstituts „Fessel Gfk“ unter Personen ab 15 Jahren viel Zeit in Verkehrsmitteln. Die “Öffis“ werden dabei deutlich seltener verwendet als Auto, Rad oder Motorrad.