AA

Coca-Cola zieht von Favoriten nach Meidling

Der Empfangsbereich im neuen Wiener Coca-Cola Büro.
Der Empfangsbereich im neuen Wiener Coca-Cola Büro. ©Coca-Cola
Jahrelang war die Coca-Cola Company eine fixe Adresse in der Wiener Triesterstraße 217. Jetzt bezieht das Unternehmen eine neue Zentrale am Euro Platz 2 in Meidling.
Impressionen: Das neue Coca-Cola Büro

Im neuen Headquarter arbeiten auf rund 3.400 m² Bürofläche Menschen aus mehr als 19 Nationen. Die neuen Büros bieten eine Arbeitsumgebung, in der alles auf die Förderung optimaler Kommunikation ausgerichtet ist. Der offene Grundriss und moderne technische Ausstattung sollen effiziente Zusammenarbeit unterstützen. Großzügige Bereiche und offene Plätze sollen weiters soziale Kontakte und und das Gemeinschaftsgefühl fördern.

Sebastian Kurz eröffnet neues Coca-Cola Büro

Dem neuen Coca-Cola Büro stattete auch Sebastian Kurz, Integrations-Staatssekretär, einen Besuch ab und skizziert seine Philosophie folgendermaßen: “Es soll nicht die Herkunft eines Menschen zählen, sondern die Leistung, die jemand erbringt. Integration geschieht letztendlich durch Leistung – egal ob im Beruf, im Verein oder in der Schule.”

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Coca-Cola zieht von Favoriten nach Meidling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen