Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Blair ist "Staatsmann des Jahrzehnts"

1.09.2011 Der britische Premier Blair ist von einer internationalen Organisation mit dem Titel "Staatsmann des Jahrzehnts" ausgezeichnet worden. Er ist damit Nachfolger des deutschen Altkanzlers Helmut Kohl.

"Alle Fehler wieder machen"

1.09.2011 "Man soll mit seinen Fehlern nicht hadern." Das ist ein Rat von Udo Jürgens, der für seine Platten "Es werde Licht" und "Aber bitte mit Sahne I & II" Gold erhielt.

Israel: Armee beschoss erneut Gaza-Streifen

1.09.2011 Die israelische Armee hat in der Nacht zum Donnerstag erneut den Norden des Gaza-Streifens beschossen. Israelische Medien berichteten, es seien mehrere Granaten auf Gebiete abgefeuert worden.

Film-Epos "Narnia" feiert Weltpremiere

1.09.2011 Eine der aufwendigsten Film-Produktionen des Jahres hat am Mittwochabend in der Royal Albert Hall in London seine Weltpremiere erlebt: das Fantasy-Märchen "Narnia".

Irak: Mindestens 30 Tote bei Anschlag

1.09.2011 Bei einem Selbstmordanschlag auf einen Linienbus in Bagdad sind am Donnerstag mindestens 30 Menschen getötet worden. 25 weitere Menschen wurden nach Angaben irakischer Sicherheitskräfte verletzt.

USA: Schwarzenegger prüft Gnadengesuch

1.09.2011 Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger will am Donnerstag das Gnadengesuch des Todeskandidaten Stanley "Tookie" Williams prüfen, der als Kinderbuchautor berühmt geworden ist.

Billa in Wien-Meidling überfallen

1.09.2011 Den Begriff Selbstbedienung haben am Mittwochabend zwei Männer in Wien-Meidling allzu wörtlich genommen - Räuber bedienten sich aus der Kassa.

Schröder appelliert an Entführer

1.09.2011 Nach fast zweiwöchiger Funkstille im deutschen Entführungsfall Osthoff hat der frühere Bundeskanzler Schröder im arabischen Fernsehen gesprochen und sich für die Freilassung der Deutschen eingesetzt.

Neuer Vorschlag zu EU-Budget

1.09.2011 Der britische EU-Ratspräsident und Außenminister Straw will Anfang nächster Woche einen neuen Vorschlag im Streit um den EU-Haushalt 2007 bis 2013 vorlegen. Premier Blair werde Gespräche mit den EU-Partnern führen

Nobelpreisträger Pinter attackiert USA

1.09.2011 Der diesjährige Literatur-Nobelpreisträger Harold Pinter (75) hat den USA systematische Verbrechen mit hunderttausenden Toten und der Unterjochung zahlreicher Staaten vorgeworfen.

Saddam Hussein Prozess vertagt

1.09.2011 Der Prozess gegen den ehemaligen irakischen Präsidenten Saddam Hussein und sieben Mitangeklagte ist auf den 21. Dezember vertagt worden. Zuvor hatte sich Hussein geweigert, an dem Verfahren teilzunehmen.

Rice: "USA verbieten Grausamkeiten"

1.09.2011 Nach massiver europäischer Kritik hat US-Außenministerin Condoleezza Rice in Kiew neue Vorgaben ihrer Regierung für Verhöre von Terrorverdächtigen angekündigt. Entführungen üblich? | Fall Khaled El-Masri

Kommission untersucht Absturz über Teheran

1.09.2011 Eine Untersuchungskommission soll auf Betreiben der iranischen Justiz die Ursache des Absturzes einer iranischen Militärmaschine am Dienstag über einem Wohngebiet der Hauptstadt Teheran klären.

"Wissen nichts von CIA-Missionen in Europa"

1.09.2011 In der Affäre um geheime CIA-Gefängnisse und CIA-Gefangenenflüge haben Regierungen mehrerer Länder am Mittwoch bekräftigt, nichts von solchen Missionen gewusst zu haben.

Beheizbare Klobrillen

1.09.2011 Bei ihrem ersten Japan-Besuch seit zwölf Jahren hat US-Popdiva Madonna ihre Liebe zu skurrilen japanischen Erfindungen offenbart.

GB: Schlagabtausch Cameron und Blair

1.09.2011 Der neue Tory-Chef David Cameron hat sich am Mittwoch einen ersten Schlagabtausch mit Premierminister Tony Blair geliefert. Cameron punktete mit neuen inhaltlichen Akzenten.

Al Jazeera zeigt altes Al Kaida-Video

1.09.2011 Der arabische Nachrichtensender "Al Jazeera" hat ein drei Monate altes Videoband mit Hasstiraden des Terrornetzwerks Al Kaida versehentlich zum zweiten Mal ausgestrahlt. Altes Video

Italien: Keine Kenntnis über CIA-Entführung

1.09.2011 Die italienische Regierung bestreitet kategorisch, von der Verschleppung eines terrorverdächtigen Ägypters durch den US-Geheimdienst CIA im Jahr 2003 in Mailand gewusst zu haben.

China: 123 Arbeiter verschüttet

1.09.2011 Erneut hat ein Grubenunglück in China zahlreichen Arbeitern das Leben gekostet. Bei einer Schlagwetterexplosion wurden am Mittwoch mindestens 123 Arbeiter verschüttet.

Duo verübte 86 Einbrüche

1.09.2011 Zwei Einbrecher sind der Wiener Polizei ins Netz gegangen: Seit Juli sollen 86 Einbrüche auf ihr Konto gegangen sein - der Gesamtschaden beläuft sich auf 177.000 Euro.

Iran: Keine Beweise für Atomprogramm

1.09.2011 Die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO) hat in Iran keinen eindeutigen Beweis für ein Atomwaffenprogramm gefunden. Es gebe aber eine Reihe offener Fragen zum iranischen Atomprogramm.

Pakistan: Zeltbrand tötet sieben Menschen

1.09.2011 Im pakistanischen Teil von Kaschmir ist ein Zelt von Überlebenden der Erdbebenkatastrophe abgebrannt. Dabei kamen sieben Menschen ums Leben, teilte die Polizei mit.

Yoko Ono will 120 Jahre alt werden

1.09.2011 Yoko Ono (72) hat große Pläne: "Ich möchte fünf oder zehn Jahre in einer Stadt leben, die ich liebe, dann noch einmal fünf oder zehn in einer anderen", sagte sie der Wochenzeitung "Die Zeit".

Williams und Beckham gegen AIDS

1.09.2011 Robbie Williams und David Beckham rufen zusammen mit UNICEF zum Kampf gegen Aids auf. In einer Videobotschaft werben die beiden Stars um Unterstützung für die UNICEF-Kampagne "Du und ich gegen Aids".

Bono bekommt Deutschen Medienpreis

1.09.2011 Der irische Rocksänger Bono erhält den Deutschen Medienpreis 2005. Die undotierte Auszeichnung soll in Baden-Baden an den 45-jährigen Sänger der Rockgruppe U2 verliehen werden.

Fan darf sich Robbie nicht nähern

1.09.2011 Wenige Tage vor seinem Auftritt bei "Wetten dass..?" hat der Sänger eine Einstweilige Verfügung des Landgerichts Düsseldorf gegen eine "Lebensberaterin" aus Düsseldorf erwirkt.

Scheidung im Haus Van Halen

1.09.2011 Nach 24 Jahren Ehe hat die Ehefrau von Rock-Gitarrist Eddie Van Halen die Scheidung eingereicht. Das Paar lebt seit vier Jahren getrennt.

China: Politiker tot aufgefunden

1.09.2011 Ein hoher chinesischer Politiker, der das Ausmaß der Umweltkatastrophe in Nordostchina vertuscht hatte, ist tot in seinem Haus gefunden worden. Es wird über Selbstmord spekuliert.

Philippinen: Tausende auf der Flucht

1.09.2011 Schwere Überflutungen nach heftigen Regengüssen haben auf den Philippinen bis mehr als 46.000 Menschen in die Flucht getrieben. Zwei Einwohner kamen durch Erdrutsche ums Leben.

Massive Kritik an der Datenspeicherung

1.09.2011 Sechs Tage vor der Abstimmung des Europaparlaments über die systematische Speicherung von Telefon- und Internetdaten haben Fachleute den EU-Plan massiv kritisiert.

Schmuck um 174 Euro für die Frau

1.09.2011 Wenn es um Weihnachtsgeschenke geht, steigen Ehefrau oder Lebensgefährtin am besten aus. Das belegt die Weihnachtsumfrage 2005 der Uni Wien - Männer geben im Schnitt 174 Euro für die Partnerin aus und schenken am liebsten Schmuck.

Die peinlichsten TV-Stars

1.09.2011 Kritik und Häme schütten die Juroren der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" gerne aus, jetzt werden sie selbst damit eingedeckt.

Schweiz: Leuenberger neuer Bundespräsident

1.09.2011 Der neue Schweizer Bundespräsident heißt Moritz Leuenberger. Die Berner Bundesversammlung hat den Zürcher Sozialdemokraten mit 159 von 225 gültigen Stimmen turnusgemäß zum Staatsoberhaupt Amt gewählt.