Sumatra: Heftiger Erdstoß

26.08.2011 Ein heftiger Erdstoß hat in der Nacht auf Montag die indonesische Insel Sumatra erschüttert. Zwei Wochen nach der Tsunami-Katastrophe versetzte der Erdstoß der Stärke 6,2 die Bewohner der zerstörten Provinz Aceh erneut in Angst und Schrecken.

Mordalarm in Wien

26.08.2011 Eine 27-jährige Mazedonierin, vermutlich Angehörige einer polnischen Minderheit, ist in der Nacht auf Sonntag in einem Asylantenheim in Wien-Landstraße offenbar von ihrem Ehemann erstochen worden.

Vietnam: Weiterer Todesfall Vogelgrippe

26.08.2011 Nach zweiwöchiger Behandlung in einer Klinik ist ein 16-jähriges Mädchen in Vietnam an der Vogelgrippe gestorben. Das Mädchen hatte nach Angaben der Ärzte von dem Fleisch erkrankter Hühner gegessen.

Sudan: Friedensvertrag unterzeichnet

26.08.2011 Der sudanesische Vize-Präsident Ali Osman Taha und Rebellenchef John Garang unterzeichneten das Abkommen in Nairobi und beendeten damit offiziell den längsten Bürgerkrieg auf dem afrikanischen Kontinent.

Tsunami: 3.800 Europäer noch vermisst

26.08.2011 Zwei Wochen nach der verheerenden Flutkatastrophe in Asien werden noch mehr als 3.800 Touristen aus Europa vermisst. Nach Angaben vom Sonntag ergibt sich das folgende Bild.

Iran: Noch kein Zugang zu Atomanlage

26.08.2011 Der Iran will den Beauftragten der Vereinten Nationen nun doch keine Inspektionen einer militärischen Anlage gewähren, in der die USA ein geheimes Atomwaffenprogramm vermuten.

Irak: Ukrainische Soldaten getötet

26.08.2011 Bei einer Explosion im Irak sind mindestens sieben ukrainische Soldaten und ein kasachischer Militärangehöriger getötet worden. Die Detonation habe sich beim Verladen von Bomben ereignet.

Ruhiger Start der Palästinenser-Wahl

26.08.2011 Ohne größere Zwischenfälle hat am Sonntag die palästinensische Präsidentenwahl begonnen. In Ost-Jerusalem und im Gaza-Streifen gab es vereinzelt Beschwerden über israelische Behinderungen.

Italien: Schwere Vorwürfe nach Zugunglück

26.08.2011 Nach dem Zugunglück in Italien mit 17 Toten stehen die Regierung und die staatliche Eisenbahn im Kreuzfeuer der Kritik. Gewerkschaften, Opposition und Medien verweisen auf mangelnde Sicherheitsstandards.

Sharon will neue Regierung vorstellen

26.08.2011 Der israelische Ministerpräsident Ariel Sharon will seine neue Regierung an diesem Montag im Parlament in Jerusalem vorstellen. Das meldete der israelische Rundfunk am Sonntag.

Nordeuropa: 14 Tote nach Unwettern

26.08.2011 Bei schweren Unwettern in Skandinavien und Groß-britannien sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. In Schweden und Dänemark starben bei demm schweren Wintersturm bis Samstagnacht elf Menschen.

Temelin: Erneut Störung im AKW

26.08.2011 Der Ausfall eines Kühlgenerators hat im tschechischen Atomkraftwerk Temelin zu einer erneuten technischen Störung geführt. Block zwei soll in einigen Tagen wieder ans Netz gehen.

Cork eröffnete Kulturhauptstadt-Programm

26.08.2011 Mit einem imposanten Feuerwerk und Straßenkarneval hat die irische Hafenstadt Cork am Samstag Abend ihr Programm als Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2005 gestartet.

D: Forderungen nach Maut auch für Pkw

26.08.2011 Nach dem geglückten Start der Lastwagenmaut in Deutschland fordern Politiker von SPD und CDU die Einführung einer Pkw-Maut. "Wer viel fährt, zahlt mehr - deshalb ist eine Maut für Pkw sinnvoll."

Frühling in Wien

26.08.2011 Frühlingshafte Temperaturen haben am Samstag die Österreicher ins Freie getrieben. Wo es möglich war, unter dem blauen Himmel zu sitzen, wurden die Terrassen von Lokalen regelrecht gestürmt.

Palästinenser wählen am Sonntag Präsidenten

26.08.2011 Zwei Monate nach dem Tod von Yasser Arafat wählen die Palästinenser am Sonntag einen neuen Präsidenten. Als aussichtsreichster Kandidat galt Mahmud Abbasm (Abu Mazen).

Dänemark: Orkan forderte zwei Tote

26.08.2011 Bei einem heftigen Sturm mit Orkanstärken sind in Dänemark zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurden zwei Männer von einem herabstürzenden Dach eines Sommerhauses erschlagen.

Pakistan: Elf Tote bei Ausschreitungen

26.08.2011 Mindestens elf Menschen sind am Samstag in der nordpakistanischen Stadt Gilgit bei Ausschreitungen nach einem gescheiterten Attentat auf einen schiitischen Geistlichen getötet worden.

Darfur: Rebellenführer bei Verhandlungen

26.08.2011 Kurz vor der Unterzeichnung eines historischen Friedensabkommens für den Südsudan hat Rebellenführer John Garang seine Teilnahme an den Verhandlungen für eine Lösung der Krise in der Darfur-Region angekündigt.

Italien: Nach dem Zugunglück

26.08.2011 Fast 24 Stunden nach dem Zusammenstoß eines Perso-nenzuges mit einem Güterzug in Bolognina di Crevalcore, rund 25 Kilometer nördlich von Bologna, wurde am Samstag noch nach Leichen unter den Trümmern gesucht.

Irak: Spitzenpolitiker aus Tikrit entführt

26.08.2011 Zwei Spitzenpolitiker und ein Vize-Dekan aus der irakischen Heimatprovinz von Ex-Staatschef Saddam Hussein sind am Freitag in Latifiya, 50 Kilometer südlich von Bagdad, von Aufständischen entführt worden.

Weiter Gefahr durch Seuchen in Asien

26.08.2011 Auch fast zwei Wochen nach dem verheerenden Tsunami war die Seuchengefahr in den asiatischen Katastrophengebieten noch immer nicht gebannt. In Sri Lanka ist es indes zu Spannungen gekommen.   

Irak: Autobombenanschlag in Mahawil

26.08.2011 Bei einem Autobombenanschlag in der irakischen Stadt Mahawil sind am Samstag drei Menschen ums Leben gekommen. Weitere 20 Menschen seien verletzt worden, als der Sprengsatz explodierte.