Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Streifenfrei sauber: Fensterputz auf der Raumstation ISS

    11.08.2015 Auch bei einer Raumstation müssen mal die Fenster geputzt werden. Zwei russische Kosmonauten der Internationalen Raumstation ISS haben damit ihre Woche begonnen.

    Haschisch ohne Rauch: Holländische Firma entwickelt den E-Joint

    11.08.2015 Nach der E-Zigarette nun der E-Joint: Eine holländische - wer sonst? - Firma hat einen rauchfreien elektronischen Cannabis-Vaporisator entwickelt, der weder Rauch noch Asche produziert, aber aussieht wie das Original.

    Weißer Buckelwal vor australischer Goldküste gesichtet

    10.08.2015 Ein seltener weißer Buckelwal ist vor Australiens Goldküste gesichtet worden. Walbeobachter sahen begeistert von Charterbooten aus dabei zu, wie er sich durch das Wasser gleiten ließ.

    Auf dem Rasenmäher durch die Nacht

    10.08.2015 Beim 12-stündigen Rasenmäher-Rennen mussten die Fahrer am Wochenende im englischen Five Oaks auch im Dunkeln ihre knatternden Runden ziehen. Eins gleich vorweg - mit dem Gerät, mit dem Sie am Wochenende Ihr Nachbar nervt, haben diese hier eher wenig zu tun...
    Höherer Wert als Hawking und Einstein.

    12-Jährige ist schlauer als Einstein und Hawking

    10.08.2015 Nicole Barr gehört zu den intelligentesten Menschen der Welt. In einem IQ-Test erzielte die Britin 162 Punkte - und erreichte damit einen höheren Wert als Albert Einstein und Stephen Hawking.
    Ornella und David Steiner gaben ihr Leben für ihren Sohn.

    Neunjähriger Franzose nach Hitzetod der Eltern in USA heimgekehrt

    10.08.2015 Nach dem tragischen Hitzetod eines französischen Urlauberpaars in den USA ist der überlebende Sohn der beiden in seine Heimat zurückgekehrt. Der neunjährige Enzo landete am Sonntag mit seiner Großmutter auf dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle, wie die Nachrichtenagentur AFP von einer Flughafenquelle erfuhr.
    Passagiere hatten unglaubliches Glück.

    Horroflug: Delta-Jet entgeht nur knapp einer Katastrophe

    10.08.2015 Einen wahren Horror-Flug haben Passagiere eines Fluges von Boston nach Salt Lake City erlebt: Ihr Flieger geriet in ein Gewitter, die Piloten mussten notlanden. Was das Unwetter an dem Flugzeug für Schäden angerichtet hat, offenbarte sich erst nach der Landung.

    Elf Tote bei Massenpanik im Nordosten Indiens

    10.08.2015 Bei einer Massenpanik vor einem Tempel im Nordosten Indiens sind einem Medienbericht zufolge mindestens elf Menschen ums Leben gekommen.
    Ein von der EPA beaufsichtigtes Einsatzteam hatte den Chemieunfall am Mittwoch versehentlich ausgelöst.

    Anwohner schockiert: Fluss ist plötzlich gelb

    10.08.2015 Die US-Umweltschutzbehörde ringt mit den Folgen eines von ihr selbst verursachten Chemieunfalls im US-Staat Colorado. Die Menge des mit Schwermetallen belasteten Abwassers, das vergangene Woche von einer Mine in den Fluss Animas ausgetreten sei, sei drei Mal größer als zunächst geschätzt, räumte die unabhängige Behörde EPA am Wochenende ein.
    In vielen Ländern verschwinden Bienen ohne ersichtlichen Grund

    Forscher: Sonnenstürme beeinflussen Verhalten von Honigbienen

    10.08.2015 In vielen Ländern verschwinden Honigbienen ohne ersichtlichen Grund. Forscher machen dafür in erster Linie Schädlinge, Pflanzenschutzmittel und Krankheiten verantwortlich. Eine Studie bringt nun als zusätzlichen Faktor eine kosmische Ursache ins Spiel.

    Die besten Videobilder der Woche

    7.08.2015 Die Woche auf einen Blick: Das hat die Welt in den letzten Tagen bewegt.
    Die Weihnachtsgrüße kamen 50 Jahre verspätet an

    Postkarte in der Schweiz nach 50 Jahren in Nachbarort angekommen

    7.08.2015 In der Schweiz ist eine Postkarte nach fast 50 Jahren am Zielort angekommen. Die Weihnachtskarte wurde 1965 in Ibach im Kanton Schwyz aufgegeben. Sie sei nun im 13 Kilometer entfernten Illgau eingetroffen, berichtete die Nachrichtenagentur sda unter Berufung auf den Sohn des verstorbenen Empfängers.
    Megaprojekt in Dubai

    Groß, größer, Dubai! Fünf Weltrekorde mit einem Projekt

    7.08.2015 Mit einem Projekt fünf Weltrekorde brechen, das kann nur Dubai. Das Projetk trägt den Namen "Meydan One" und dauert bis 2020. Insgesamt soll der neu erbaute Komplex Platz für rund 78.000 Bewohner bieten. Kosten soll das ganze Megaprojekt rund 6,2 Milliarden Euro.
    Die 68-Jährige vor dem Haftrichter.

    Serienkillerin: 68-jährige Russin soll 14 Menschen getötet und gegessen haben

    7.08.2015 St. Petersburg. Eine Frau in Russland soll im Verlauf der letzten zwölf Jahre bis zu 14 Menschen getötet und teilweise aufgegessen haben. Tamara Samsonova (68) wurde diese Woche verhaftet, nachdem ihr die Polizei durch ein Überwachungsvideo auf die Spur gekommen war, auf dem sie die Überreste ihres letzten Opfers "entsorgt".
    Japaner gedachten der Opfer des Atombombenabwurfs auf Hiroshima

    Hiroshima: Gedenkveranstaltungen für die Opfer des Atombomenangriffs

    7.08.2015 Mit einer Schweigeminute gedachten Menschen weltweit den Opfern von Hiroshima. Zum 70. Jahrestag des Bombenangriffs gab es einen Appell zur Abschaffung aller Atomwaffen.

    Nachts surfen dank Unterwasserbeleuchtung

    6.08.2015 Nachts auf bunt illuminierten Wellen surfen - eine spanische Firma macht es möglich und beleuchtet das Meer der baskischen Küste. Ein Video zeigt die Surfer bei ihren Tricks im verschiedenfarbig angestrahlten Wasser.

    Aus Sicht der Rakete

    6.08.2015 Eine Höhenforschungsrakete des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt hat Ende Juni mehrere Minuten lang Experimente aus den Bereichen Materialphysik und Biologie in der Schwerelosigkeit durchgeführt.

    ARD Kommentar von Anja Reschke über Hass im Netz erreicht Millionen

    6.08.2015 In den Sozialen Medien wird der Kommentar "Mund aufmachen - dagegen halten" von Anja Reschke geteilt, geliked und hat schon Millionen von Menschen erreicht. Aber natürlich schlafen auch die "Hetzer" und "Trolle" nicht.
    Auf La Reunion wurden weitere Wrackteile gefunden.

    MH370 - Weitere Flugzeugwrackteile auf La Reunion gefunden

    6.08.2015 Mehr als eine Woche nach dem Fund einer Flügelklappe des verschollenen Flugs MH370 sind nach malaysischen Regierungsangaben weitere Wrackteile auf der französischen Insel La Reunion entdeckt worden.
    Pilot schlägt Toilettentür mit Axt ein.

    Pilot holt betrunkenen Passagier mit der Axt aus der Toilette

    6.08.2015 Ein betrunkener Mann hat auf einem Inlandsflug zwischen der schwedischen Hauptstadt Stockholm und Gideå für Ärger gesorgt.

    Schwester von Kaiser Carlile pitcht den ersten Ball für ihren toten Bruder

    6.08.2015 Der tragische Tod von Kaiser Carlilie (9) bewegt die Menschen. Bei einem Spiel der Liberal Bee Jays hat die kleine Schwester des toten Jungen nun den ersten Ball für ihren toten Bruder geworfen.
    Malaysiens Ministerpräsident Razak verkündet nach 515 Tagen, dass das Wrackteil vom vermissten Flug MH370 stammt.

    Das rätselhafte Verschwinden von Flug MH370

    5.08.2015 Flug MH370 der Malaysia Airlines mit 239 Menschen an Bord verschwand vor fast 17 Monaten unter rätselhaften Umständen. Folgend eine Chronologie der Ereignisse.
    Das Wrackteil wurde auf der Insel Le Reunion angespült.

    MH370: Auf Reunion angeschwemmtes Wrackteil gehört zu verschwundenem Flugzeug

    5.08.2015 Das im Indischen Ozean angeschwemmte Flugzeug-Wrackteil stammt tatsächlich vom vermissten Malaysia-Airlines-Flug MH370. Das ergab die Untersuchung der Flügelklappe , bestätigte der malaysische Premierminister Najib Razak in einer Fernsehansprache.
    Besonders grausamer Fall von Tierquälerei schockiert Frankreich.

    Hündin bei lebendigem Leib begraben

    5.08.2015 Als Pedro Dinis im französischen Carrières-sur-Seine mit seinem Hund spazieren ging, machte er einen schrecklichen Fund: Er fand eine Dogge, die lebendig begraben wurde.
    Nicht nur in Japan, weltweit gedenkt man dem 6. und 9. August 1945.

    Jahrestag der Atombomben in Hiroshima und Nagasaki: Gedenken auch in Wien

    5.08.2015 Anlässlich des 70. Jahrestages der Atombombenabwürfe auf Japans Städte Hiroshima und Nagasaki am 6. und 9. August 1945 plädieren österreichische Politiker, darunter Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) und SPÖ-Bundesgeschäftsführer Gerhard Schmid, für eine atomwaffenfreie Welt. In Wien findet eine Gedenkveranstaltung statt.
    Lange Wartezeiten am Flughafen in Athen.

    Fluglotsenstreik in Griechenland führt zu Verspätungen in Wien

    5.08.2015 Der Streik der griechischen Fluglotsen am heutigen Mittwochnachmittag hat in Wien bereits zu Verspätungen geführt. "Aus derzeitiger Sicht sind 10 Flüge verspätet", sagte ein Sprecher des Wiener Flughafens. Ausfälle gebe es vorerst keine, heißt es.
    Geist eines sterbenden Sterns: der Planetarische Nebel ESO 378-1

    Kosmische "Seifenblase": Spektakuläres Foto zeigt sterbenden Stern

    5.08.2015 Was aussieht wie eine Seifenblase, die wie der Geist eines Sterns in der gespenstischen Dunkelheit des Weltraums leuchtet, mag übernatürlich und geheimnisvoll erscheinen. Dabei handelt es sich um ein bekanntes astronomisches Phänomen: ein Planetarischer Nebel, der Überrest eines sterbenden Sterns. Dessen UV-Strahlung lässt das Gas leuchten.
    Zwei Unbekannte schossen auf einen Wachmann

    Bombenverdacht nach Schießerei an Osloer Universität

    5.08.2015 An der Universität in Oslo sind in der Nacht zum Mittwoch Schüsse gefallen, anschließend wurde auf dem Campus ein verdächtiger Gegenstand gefunden. Zunächst schossen zwei Unbekannte auf einen Wachmann, nachdem dieser die beiden aufgefordert hatte, stehen zu bleiben.

    Mysterium der Menschheit: Ist die legendäre Bundeslade in Äthiopien?

    5.08.2015 Der Verbleib der sagenumwobenen Bundeslade mit den zehn Geboten ist eines der großen Geheimnisse der Menschheit. Ist sie möglicherweise in Afrika? Die Äthiopier glauben, dass sich die Reliquie in der Stadt Axum befindet, bewacht von einem einzigen Mönch. Eine Spurensuche.
    Das Kleinflugzeug wurde beim Aufschlag schwer beschädigt, für die Insassen kam jede Hilfe zu spät.

    Flugzeugabsturz im Kanton Appenzell nahe St. Gallen fordert zwei Tote

    5.08.2015 Hundwil/CH. In der Gemeinde Hundwil im Schweizer Kanton Appenzell-Außerrhoden ist am Mittwochvormittag ein Kleinflugzeug mit zwei Personen abgestürzt. Die beiden Insassen kamen dabei ums Leben.
    Das Baby konnte noch rechtzeitig gerettet werden

    Baby in Peking aus Toilettenrohr gerettet

    5.08.2015 Nach der Rettung eines Neugeborenen aus dem Abflussrohr einer öffentlichen Toilette am Sonntag in Peking sucht die Polizei weiterhin nach der Mutter des Mädchens. Der Zustand des zwei Kilogramm schweren Babys sei gegenwärtig stabil, hieß es am Mittwoch in dem Spital, in dem das Neugeborene behandelt wird.
    Mann soll auch seine Mutter getötet haben.

    Verdächtiger nach sechsfachem Kindermord in Russland festgenommen

    5.08.2015 Nach dem brutalen Mord an sechs Kindern in Russland hat die Polizei den hauptverdächtigen Familienvater festgenommen. Der 52-Jährige sei in einem Gartenhaus in der Stadt Kowrow im Gebiet Wladimir östlich von Moskau gefasst worden, teilten die Ermittler in der Nacht auf Mittwoch mit. Er habe die Polizisten mit einem Messer angegriffen und sei bei der Festnahme selbst schwer verletzt worden.
    Ursache dürfte ein morscher tragender Holzbalken gewesen sein.

    Arosa: Verbindungssteg in Hotel stürzt ein und reißt fünf Personen mit sich

    5.08.2015 Arosa/CH. Beim Einsturz eines Holzstegs, der zwei Gebäudeteile eines Hotels miteinander verbindet, sind im schweizerischen Arosa am späten Dienstagabend fünf Personen verletzt worden.
    Dieses Bild bewegt derzeit die Welt.

    Nach tragischem Unfall bei Baseball-Spiel: Dieses Foto bewegt die Welt

    5.08.2015 Wichita - Gavin Wehby drückt den 9-jährigen Kaiser Carlile ganz fest an seine Brust, hält ihn liebevoll in seinen Armen. In seinem Blick spiegeln sich Verzweiflung, Fassungslosigkeit und die schwindende Hoffnung auf ein Wunder wider. Der kleine Junge stirbt später in einem Krankenhaus an seinen schweren Kopfverletzungen.

    Straßeneinsturz mitten in New York

    5.08.2015 Ein riesiges Loch hat sich auf einer Kreuzung im Stadtteil Brooklyn aufgetan.
    Vater dürfte sich selbst getötet haben - von Mutter und Tochter fehlt noch jede Spur.

    Vermisste Familie in Deutschland: Taucher setzten Suche fort

    4.08.2015 Polizeitaucher haben an einer beliebten Badestelle in der Elbe erneut nach einer Mutter und ihrer Tochter gesucht, die seit Ferienbeginn vermisst werden. Die beiden könnten einer Familientragödie zum Opfer gefallen sein. Der Vater der Familie war vergangene Woche tot aus dem Fluss geborgen worden. Er hatte sich allem Anschein nach selbst getötet. Die Polizei schließt nicht aus, dass er vorher seine Frau und seine Tochter umbrachte.
    Dubai macht sich selbst Konkurrenz

    Dubai will größte Skihalle der Welt bauen

    4.08.2015 Der reiche Golfstaat Dubai will die größte Skihalle der Welt bauen - und macht sich damit selbst Konkurrenz. Die geplante Skihalle werde eine Piste von 1,2 Kilometern Länge aufweisen, kündigte Dubai am Dienstag an. Die laut Guinness-Buch der Rekorde bisher größte Skihalle war 2005 in einem Einkaufszentrum in dem Golfstaat eröffnet worden.
    In Pakistan wurde ein Mann hingerichtet.

    Pakistaner wegen Mordes mit 15 Jahren hingerichtet

    4.08.2015 Trotz internationaler Proteste ist in Pakistan am Dienstag ein junger Mann hingerichtet worden, der wegen eines Mordes im Alter von nur 15 Jahren zum Tod verurteilt wurde.
    Der Sheriff fesselte zwei hyperaktive Kinder

    US-Polizist fesselte hyperaktives Schulkind

    4.08.2015 Ein US-Sheriff hat einem Medienbericht zufolge zwei hyperaktive Kinder gefesselt. Einer der Vorfälle in einer Volksschule in Covington (Kentucky) wurde auf einem Handy-Video festgehalten, das der Sender CNN am Dienstag veröffentlichte. Es zeigt einen weinenden Buben, dem Handschellen an den Oberarmen auf dem Rücken angelegt sind. "Au, das tut weh", hört man den Achtjährigen schluchzen.
    Tropische Temperauren herrschen in der Reichstagskuppel

    Knapp 50 Grad in der Reichstagskuppel

    4.08.2015 Der Deutsche Bundestag ist regelmäßig Schauplatz hitziger Debatten - mit der Hitzewirkung der Sonne können es die Abgeordneten allerdings nicht aufnehmen: Auf 49,3 Grad stieg am Dienstag die Temperatur in der Glaskuppel über dem Reichstagsgebäude, wie eine Sprecherin mitteilte.
    Ein gigantischer Minion blockierte die Straßen von Dublin.

    "Banana?" - Ein Minion sorgt für Chaos

    4.08.2015 Ein zehn Meter hoher aufblasbarer Minion hat Montagnachmittag ein Verkehrschaos in Dublin verursacht, wie der Irish Independent berichtete.

    Beeindruckende Bilder: Naturgewalten in all ihrer schaurigen Schönheit

    4.08.2015 Wenn Mutter Natur ihre Kräfte entfesselt, stehen allzu oft Leben auf dem Spiel. Und doch entstehen in diesen Momenten immer wieder Fotos von schauriger Schönheit.
    Ihre jüngste "Trophäe" eine alte Giraffe

    "Ich habe eine großartige alte Giraffe gekriegt. Ich könnte glücklicher nicht sein!"

    4.08.2015 Mit diesen Worten und Fotos von ihren "Trophäen" provoziert Sabrina Corgatelli aus Idaho zurzeit auf ihrer Facebook-Seite. Die junge Frau ist leidenschaftliche Großwildjägerin und posiert stolz mit ihren erlegten Tieren, wie einem Gnu, ein Impala, einem Warzenschwein oder eben mit einer Giraffe.
    Zwölf Menschen starben in den Trümmern, mindestens sieben wurden verletzt.

    Erneuter Hauseinsturz in Indien fordert zwölf Tote

    4.08.2015 Beim Einsturz eines alten Wohnhauses in Indien sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Das Gebäude stand nach offiziellen Angaben im Distrikt Thane in der Nähe der Metropole Mumbai.

    Miss Bum-Bum: Brasilien sucht den schönsten Frauen-Hintern

    4.08.2015 Alle Jahre wieder wählen die Brasilianer, und das ist jetzt kein Scherz, den "schönsten Hintern des Landes". Die Siegerin darf den Titel "Miss Bum-Bum" ein Jahr lang voller Stolz und Anmut tragen.
    Hitchbot wurde in Philadelphia zerstört

    Der reisende Roboter Hitchbot ist tot - Nun soll er wiederbelebt werden

    4.08.2015 Der kleine trampende Roboter reiste schon sehr weit. Doch jetzt wurde er auf seiner Reise durch die USA in Philadelphia zerstört, nun fordern tausende Fans Hitchbots Wiederbelebung. Seine "Schöpfer" entscheiden nun was mit ihm passieren soll.
    Tier schwamm vor belebtem Viertel von Argentiniens Hauptstadt.

    Verirrter kleiner Wal fasziniert Menschen an Küste von Buenos Aires

    4.08.2015 Ein in einem Jachthafen von Buenos Aires verirrter kleiner Wal hat am Montag Einheimische und Touristen fasziniert. Nur wenige Meter vom Zentrum der argentinischen Hauptstadt entfernt schwamm das Tier orientierungslos zwischen den Jachten des Nobelviertels Puerto Madero herum, verschwand immer wieder unter Wasser und tauchte wieder auf.
    Supertaifun rast auf Taiwan zu.

    Supertaifun wütet im Pazifik

    4.08.2015 Der Supertaifun "Soudelor" gilt als stärkster Wirbelsturm des Jahres: Er traf mit einer Geschwindigkeit von 160 Kilometern pro Stunde auf die nördlichen Marianen. Nun rast er auf Taiwan zu.
    Kim Jong Un soll den Preis für Frieden, Gerechtigkeit und Menschlichkeit verliehen bekommen

    Friedenspreis für nordkoreanischen Diktator Kim Jong Un?

    4.08.2015 Angeblich will die indonesische Stiftung Sukarno dem nordkoreanischen Diktator Kim Jong Un einen Friedenspreis verleihen. Nachdem sich die Stiftung viel Ungläubigkeit und Spott gefallen lassen musste, verteidigt nun eine Sprecherin der Stiftung das Vorhaben.
    Bis zu 70 Köpfe wurden gefunden

    Dutzende Krokodilköpfe in alter Tiefkühltruhe in Australien entdeckt

    4.08.2015 Jugendliche haben in einer alten Tiefkühltruhe im Norden Australiens dutzende verrottende Köpfe von Krokodilen entdeckt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, machte eine Gruppe von Jugendlichen den grausigen Fund am Sonntag hinter einer Reihe von Geschäften in Humpty Doo, das rund 40 Kilometer von der Stadt Darwin entfernt liegt.

    Mexiko: Neuer Drogentunnel entdeckt

    4.08.2015 Mexiko Stadt - Der Tunnel befand sich gerade im Aufbau und sollte in die USA führen.

    Netz-Spott nach Hass-Tiraden: NPD Trier blamiert sich mit Anti-Flüchtlings-Video

    3.08.2015 "Buntes Trier, nicht mit mir!" brüllen sie in die Kamera - der Auftakt eines unfreiwillig komischen Videos, mit dem sich vier stramme Kameraden der NPD Trier im Netz bis auf die Knochen blamiert haben.
    Heftige Waldbrände wüten in Kalifornien.

    3. August 2015: Die Bilder des Tages

    3.08.2015 Traurig, tragisch, komisch, faszinierend, spektakulär - wir haben eine Auswahl der Bilder des Tages für Dich getroffen.
    Eine Invasion von Meeresleuchttierchen

    Schwärme von Meeresleuchttierchen an holländischen Stränden

    3.08.2015 Nach einer Invasion von Meeresleuchttierchen ist an drei Stränden der holländischen Küste das Baden zeitweise verboten gewesen. Das Verbot in Scheveningen, dem großen Badevorort von Den Haag, wurde am Montagnachmittag wieder aufgehoben, teilte die Rettungsschwimmer-Brigade mit. An den auch bei deutschen Urlaubern beliebten Stränden in Wassenaar und Katwijk wehte die rote Warnflagge dagegen noch.
    Eine Kaffeemaschine und ein Würstchengriller sind in der Telefonzelle untergebracht

    Neue Geschäftsidee: Kaffeehaus in ehemaliger Telefonzelle eröffnet

    3.08.2015 Ein gewitzter Jungunternehmer hat am Montag in Birmingham in einer der für Großbritannien typischen roten Telefonzellen das kleinste Kaffeehaus der Stadt aufgesperrt. "Ich wollte etwas Neues in unsere Stadt bringen. Die Telefonzellen genießen für unser Image als Briten ja Kultcharakter", zitierte die BBC den 23-jährigen Jake Hollier.
    Per Babyfon hielten die beiden Frauen Kontakt

    Improvisierter Seniorentransport: Polizei stoppt Fahrt an Bodensee

    3.08.2015 Der improvisierte Liegendtransport einer Seniorin zum Bodensee ist am Sonntagabend von der Polizei in Sachsen gestoppt worden. Beamte der Autobahnpolizei untersagten der 72-jährigen Fahrerin auf der A4 bei Ohorn nahe Bautzen nach einer Kontrolle ihres Transporters die Weiterfahrt, wie die Polizei in Görlitz am Montag mitteilte. Der Grund: Die 98 Jahre alte Mutter der Fahrerin lag bequem, aber ungesichert auf der Ladefläche des Kastenwagens. Per Babyfon hielt die Tochter Kontakt zu der betagten Frau.
    Sarg auf Parkplatz entdeckt: Passant schlägt Alarm.

    Passant findet Sarg auf Parkplatz

    3.08.2015 Die Schlafplatz-Wahl eines Anhängers der "Grufti"-Szene hat in Franken einen Passanten in Angst und Schrecken versetzt.
    König Salman sei "sehr zufrieden" mit seinem Aufenthalt gewesen

    Saudi-Arabiens König beendete überraschend Urlaub an der Cote d'Azur

    3.08.2015 Seine Sonderwünsche inklusive Strandsperrung hatten viele Franzosen verärgert - jetzt hat Saudi-Arabiens König Salman seinen Urlaub an der Cote d'Azur überraschend vorzeitig beendet. Der 79-jährige Monarch flog am Sonntag von Nizza nach Tanger in Marokko, wie ein französischer Behördenvertreter sagte.

    Komponist Karim Wasfi spielt inmitten von Bombentrümmern

    3.08.2015 Inmitten von Ruinen, nachdem eine Autobombe in Hai Al Mansur in Bagdad expoldierte, sitzt der Komponist Karim Wasfi, Leiter des irakischen Nationalen Symphonieorchesters. Mit seiner förmlichen Dirigentengarderobe sitzt er da und spielt mit seinem Cello ein Stück aus dem Stehgreif, für die Opfer und all die Verzweifelten.