Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Zoll findet drei Kilo Schlangenköpfe in Paket

    16.08.2017 Der Zoll in München hat in einem Paket etwa drei Kilo verweste Schlangenköpfe entdeckt. Auf die ungewöhnliche Fracht stießen die Zöllner nach eigenen Angaben während des Röntgens der Sendung aus Nigeria.

    Polanski sieht sich neuen Missbrauchsvorwürfen ausgesetzt

    16.08.2017 Regisseur Roman Polanski sieht sich neuen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen ausgesetzt: Auf einer Pressekonferenz in Los Angeles warf eine Frau am Dienstag dem französisch-polnischen Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige missbraucht zu haben. Über Details wollte sich die Frau, die von ihrer Anwältin als "Robin" vorgestellt wurde, nicht äußern.

    Bis zu 500 Tote bei Überschwemmungen in Sierra Leone

    15.08.2017 Eine durch heftige Unwetter ausgelöste Schlammlawine hat im westafrikanischen Staat Sierra Leone Hunderte Menschen das Leben gekostet. Örtliche Medien berichteten am Dienstag in der Früh von weit über 350 Toten, unter ihnen mehr als 100 Kinder, die bereits aus den Fluten geborgen wurden. Eine Quelle im Gesundheitsministerium sprach am Montagabend von bis zu 500 Toten.

    Auto raste in Pizzeria bei Paris - Mädchen getötet

    15.08.2017 In der Nähe von Paris ist ein Autofahrer in eine Pizzeria gerast und hat dabei ein junges Mädchen getötet. Bei dem Vorfall in dem Ort Sept-Sorts etwa 60 Kilometer östlich der französischen Hauptstadt wurden 13 weitere Menschen zum Teil schwer verletzt, wie ein Sprecher des französischen Innenministeriums am Montagabend erklärte. Der Autofahrer wurde festgenommen, Terrorzusammenhang besteht keiner.

    Big Ben wird bis 2021 nicht mehr schlagen

    21.08.2017 Das Londoner Wahrzeichen Big Ben wird bis zum Jahr 2021 nicht mehr schlagen. Grund dafür seien Renovierungsarbeiten im Elizabeth Tower, in dem die 13,7 Tonnen schwere Glocke hängt, teilte das britische Parlament am Montag mit. Die Sicherheit der Arbeiter im Turm müsse während dieser Phase gewährleistet werden.

    Tausende auf der Flucht vor Großbrand im Nordosten Athens

    14.08.2017 Wegen eines außer Kontrolle geratenen Waldbrandes sind in der Nacht zum Montag mehrere Tausend Menschen aus der Ferienregion im Nordosten Athens bei Kalamos in Sicherheit gebracht worden. Der Brand war am Vortag in einem überwiegend mit Pinien dicht bewaldeten Region ausgebrochen. Wegen der starken Winde geriet der Brand außer Kontrolle.

    Kommt ein Auto geflogen...

    14.08.2017 Es ist ein ungewöhlicher Unfall, den eine Kamera in einem Parkhaus in Austin, USA aufzeichnet. Am Anfang ist nur ein Pkw zu sehen, der versucht, vor einem Parkhaus zu wenden. Er ahnt nicht, was in diesen Momenten über ihm passiert.

    19-Jährige entführte Baby und flüchtete Hunderte Kilometer

    12.08.2017 In Potsdam entführte eine fremde Frau das Baby einer Mutter und floh mit dem kleinen Mädchen bis nach Hannover. Dort nahmen Beamte die 19-Jährige am Donnerstag in einem Einkaufsmarkt fest, nachdem ihr Handy geortet worden war.

    Flughafen Barcelona: Sicherheitspersonal streikt ab Montag

    12.08.2017 Ab Montag will das Sicherheitspersonal am Flughafen von Barcelona für unbefristete Zeit in den Streik treten. Die Paramilitärische Polizeieinheit Guardia Civil (Zivilgarde) übernimmt die Kontrollen.

    Deutscher tötet Cousin mit Samuraischwert

    12.08.2017 Mit einem Samuraischwert soll ein 38-Jähriger seinen Cousin nach einem Streit auf einer Familienfeier in der Nähe von Bergisch Gladbach getötet haben.

    Müllwagen kippte in Deutschland auf Auto - fünf Tote

    11.08.2017 Ein Müllwagen ist in Nagold im deutschen Bundesland Baden-Württemberg umgekippt und hat ein Auto unter sich begraben. Alle fünf Insassen des Pkw kamen ums Leben, wie ein Polizeisprecher in Karlsruhe am Freitag mitteilte. Der Fahrer des Müllwagens stehe unter Schock. Er und sein Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

    Königin Máxima nimmt Abschied von ihrem Vater

    11.08.2017 Bei der Hochzeit durfte er nicht dabei sein, der niederländische Hof tat sich schwer mit dem Vater der aus Argentinien stammenden Königin Máxima. Nun gab die Königsfamilie Máximas Vater das letzte Geleit.

    Identitäre in Seenot werden von NGO "Sea-Eye" gerettet

    11.08.2017 Mit der C-Star wollten die Identitären die Rettung von Migranten im Mittelmeer stören. Nun sind sie selbst in Seenot geraten - und werden nun selbst von einer NGO gerettet.

    Streit eskaliert komplett: Hotel-Werbespot verbindet Airbnb mit Terrorisums

    11.08.2017 Die Hotel Association of New York City setzt im anhaltenden Konflikt mit dem Home-Sharing-Anbieter Airbnb anscheinend auf Eskalation - mittels eines 500.000-Dollar-Clips.

    Márquez' schwerstes Spiel: Drogenvorwürfe gegen Mexikos Kapitän

    10.08.2017 Der "Kaiser von Michoacán" ist einer der besten Fußballer seines Landes. Nun wirft ihm das US-Finanzministerium vor, als Strohmann einem Drogenbaron beim Geldwaschen geholfen zu haben. Der Verteidiger streitet alles ab.

    Sexbesessener Polizist filmt Pärchen beim Outdoor-Sex vom Helikopter aus

    10.08.2017 Der britische Ex-Polizist Adrian P. muss für ein Jahr ins Gefängnis, weil er aus einem Diensthubschrauber heraus nackte Menschen gefilmt hat.

    Kein Zweifel - Menschenaffen und Menschen kamen aus Afrika

    10.08.2017 Ein neu entdeckter 13 Millionen Jahre alter Affenschädel belegt den Ursprung von Menschenaffen und Menschen in Afrika. Der fossile Fund aus Kenia zeigt, wie der gemeinsame Vorfahre aller heute lebenden Menschenaffen und Menschen ausgesehen haben könnte, teilte die Max-Planck-Gesellschaft mit.

    Weil sie einen Pickel ausdrückte: Junge Frau starb fast an Folgen

    10.08.2017 Eine junge Frau aus Austin wollte eigentlich nur eine Stelle über ihren Augen ausdrücken, weil sie dachte, es handle sich um einen Pickel. Schlussendlich landete sie mit einer lebensgefährlichen Infektion im Spital.

    Australisches Cafe verlangt 18 Prozent Männer-Aufschlag

    9.08.2017 In einem Cafe der australischen Millionenstadt Melbourne werden Männer seit kurzem extra zur Kassa gebeten: Das "Handsome Her" (in etwa: "Hübsche Sie") schlägt bei Männern 18 Prozent auf den Preis drauf. Auf einer Kreidetafel gleich am Eingang wird dies damit begründet, dass Männer in Australien immer noch mehr verdienen als Frauen - nach einer kürzlich veröffentlichten Studie 18 Prozent.

    Jogger in London stieß Frau vor Bus

    9.08.2017 Die Polizei in London sucht einen Jogger, der eine Frau vor einen fahrenden Bus gestoßen hat. Der Vorfall, der sich bereits im Mai ereignete, wurde zufällig von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.

    Australisches Cafe verlangt 18 Prozent Männer-Aufschlag

    9.08.2017 In einem Cafe der australischen Millionenstadt Melbourne werden Männer seit kurzem extra zur Kassa gebeten: Das "Handsome Her" (in etwa: "Hübsche Sie") schlägt bei Männern 18 Prozent auf den Preis drauf.

    New Yorks Millionäre sollen U-Bahn pünktlicher machen

    8.08.2017 New Yorks U-Bahn steht bei vielen Geschichten Pate. Eines der bekanntesten Themen sind ihre Verspätungen. Der Bürgermeister hat eine Idee.

    Rumänien und Bulgarien haben die meisten Teenager-Mütter in EU

    8.08.2017 Die meisten Mütter im Teenager-Alter verzeichnen in der EU Rumänien und Bulgarien. Wie aus Daten von Eurostat vom Dienstag weiter hervorgeht, liegt der Anteil der unter 20-jährigen Frauen bei der Geburt ihres ersten Kindes in beiden Ländern bei rund zwölf Prozent. In Österreich liegt der Anteil von Teenager-Müttern mit 2,8 Prozent unter dem EU-Durchschnitt von vier Prozent.

    Hacker wollen HBO mit "Game of Thrones"-Folge erpressen

    8.08.2017 Internetkriminelle haben nach ihrem Anfang August bekannt gewordenen Angriff auf den US-Sender HBO zu Erpressungszwecken weitere interne Dokumente veröffentlicht - darunter eine Zusammenfassung des Skripts für die kommende fünfte Folge der aktuellen Staffel von "Game of Thrones" sowie E-Mails einer Führungskraft des Bezahlsenders.

    Google feuert Mitarbeiter nach sexistischem Schreiben

    8.08.2017 Ein Google-Entwickler, der in einem internen Papier die Meinung vertrat, Frauen seien biologisch weniger für Erfolg in der Tech-Industrie geeignet, ist von dem Internet-Konzern gefeuert worden. Er bestätigte seine Entlassung unter anderem dem Finanzdienst Bloomberg in der Nacht zum Dienstag.

    Kurz nach der Geburt - Baby kuschelt und küsst Mama

    7.08.2017 So rührend: Nur Minuten nach der Geburt kuschelt und küsst die kleine Ágata bereits ihre Mama. Die besondere Bindung, die Babys und ihre Mamas auch schon kurz nach der Geburt haben, stellt die Kleine hier unter Beweis.

    Rätselhafte Tierchen greifen Schüler an australischem Strand an

    7.08.2017 An Australiens Stränden droht möglicherweise neue Gefahr - nicht von Haien, Quallen oder Stachelrochen, sondern von kleinen Kreaturen, deren Identität noch nicht geklärt ist. Der 16-jährige Schüler Sam aus einem Vorort von Melbourne musste nach einem Bad im Meer mit heftig blutenden Beinen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Ärzte stellten zahlreiche Bisswunden in der Größe von Stecknadeln fest. Erst nach mehreren Stunden konnten die Blutungen zum Stillstand gebracht werden.

    Rotes Kreuz: Die größten Mythen bei Kindernotfällen

    7.08.2017 Eltern sind naturgemäß nervös, wenn ihren Kindern etwas passiert. Die gute Nachricht ist, dass die Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Kindern im Wesentlichen jenen bei Erwachsenen ähneln. Nichts zu tun, aus Angst etwas falsch zu machen, ist das größte Risiko. Eltern sollten aber wissen, was sie bei Kindernotfällen beachten müssen und welche die gängigsten Mythen der Ersten-Hilfe bei Kindernotfällen sind.

    Model sollte als Sexsklavin verkauft werden

    7.08.2017 Das britische Model Chloe Ayling wurde in Mailand entführt. Der mutmaßliche Täter wollte offenbar die junge Frau für rund 300.000 Euro im Darknet als Sexsklavin verkaufen.

    Mütter feiern Stillfestival in Mexiko

    7.08.2017 Mütter in Mexiko-Stadt haben mit einer Art Festival auf die Vorzüge des Stillens hingewiesen.

    Haiangriff: Niederösterreicherin im Roten Meer schwer verletzt

    5.08.2017 Bei Schnorcheln in Ägypten wurde eine 20-jährige Niederösterreicherin von einem Hai attackiert.

    Hochhausbrand in Dubai: Behörden suchen Ursache

    4.08.2017 Zum zweiten Mal in zwei Jahren steht eines der höchsten Gebäude der Stadt in Flammen. Bei dem Brand des Hochhauses in Dubai gibt es keine Opfer. Die Behörden müssen sich aber fragen lassen, ob die Brandvorschriften in dem Emirat ausreichend sind.

    Haftstrafe für Suizid-Aufforderung per SMS

    4.08.2017 Ein US-Gericht hat eine junge Frau am Donnerstag zu einer Haftstrafe verurteilt, weil sie ihren Freund in den Suizid getrieben haben soll. Wegen ihrer Rolle beim Freitod des damals 18-jährigen Freunds muss die Angeklagte Michelle Carter für 15 Monate hinter Gitter, weitere 15 Monate Haft wurden zur Bewährung ausgesetzt.

    Hyperloop ist wichtigen Entwicklungsschritt weiter

    3.08.2017 Das futuristische Verkehrsmittel Hyperloop ist nach Angaben seiner Entwickler einen wichtigen Entwicklungsschritt weiter: In der vergangenen Woche bestand die futuristische Röhre einen weiteren Praxistest in der Wüste bei Las Vegas, wie die Firma Hyperloop One am Mittwoch mitteilte. Demnach erreichte die Kapsel auf der Magnetschwebebahn Rekordgeschwindigkeiten von bis zu 310 Stundenkilometern.

    Hitzewelle "Luzifer": Italien erlebt heißesten Sommer seit zwei Jahrhunderten

    3.08.2017 Derzeit erlebt Italien den heißesten Sommer seit zwei Jahrhunderten. In mehreren Städten Sardiniens wurden am Mittwoch Temperaturen um die 45 Grad gemeldet. Die "Luzifer" benannte Hitzewelle soll bis Ende der Woche anhalten.

    Piloten gefeuert weil sie 10-Jährigen ins Cockpit ließen

    2.08.2017 Es war sein allergrößter Traum und die Piloten ließen sich erweichen. Sie nahmen den 10-jährigen Buben mit ins Cockpit. Nun wurden beide entlassen.

    Transgender-Mann bringt auf natürliche Weise ein Baby zur Welt

    2.08.2017 Am 14. Juli wurde Leo geboren - als Sohn zweier Männer. Möglich war das nur, weil einer der Männer als Frau geboren wurde.

    Chinese zahlte für ein Glas Whisky 9.000 Euro

    2.08.2017 Einmal Gaumenkitzel für umgerechnet fast 9.000 Euro: Ein reicher junger Chinese hat in einem Schweizer Hotel einen Whisky aus dem Jahr 1878 getrunken - die zwei Zentiliter waren ihm 9.999 Schweizer Franken (8.733 Euro) wert, wie die Website 20Minuten am Mittwoch berichtete. Bestätigt wurde der Bericht vom Besitzer der Bar in der luxuriösen Herberge "Waldhaus Hotel" im mondänen Skiort St. Moritz.

    Erfolgreicher Start für Ariane-Rakete

    2.08.2017 Der Start der Ariane-Rakete vom Weltraumbahnhof Kourou mit zwei Satelliten an Bord am Dienstag verlief problemlos.

    Flugpassagiere in Kanada riefen nach vier Stunden Stillstand Polizei

    2.08.2017 Weil sie bei einer ungeplanten Zwischenlandung stundenlang ohne Essen, Getränke oder Klimaanlage in einem Flugzeug ausharren mussten, haben mehrere Passagiere in Ottawa den Polizeinotruf angewählt. Nach vier Stunden auf dem Rollfeld hätten die Notrufzentralen die ersten Anrufe erhalten, teilte der Ottawa International Airport mit. Daraufhin sei ein voller Noteinsatz angelaufen.

    So könnt ihr bei IKEA auch aufgebaute und benutzte Möbel zurückgeben

    2.08.2017 Auch wenn ihr erst nach einem Jahr merkt, dass eure neue IKEA-Errungenschaft nicht das Wahre ist und eigentlich nicht wirklich in eure vier Wände passt, könnt ihr das Möbelstück noch zurück geben. Wie das geht, erfahrt ihr hier.

    Vulkan auf Sumatra spuckt kilometerhoch Asche

    2.08.2017 Der Vulkan Sinabung auf der indonesischen Insel Sumatra hat erneut Asche gespuckt. Die Rauchsäule stand nach Angaben des Nationalen Katastrophenmanagements 4,5 Kilometer hoch über dem Vulkan. Anwohner sollten besonders wachsam sein.

    Forscher erfinden durch Zufall Sex-Spielzeug

    23.01.2018 Ursprünglich sollte das Gerät helfen, den Schmerz besser zu verstehen, den manche Frauen beim Sex empfinden. Doch es hatte einen ganz anderen Effekt.

    Erdüberlastungstag: Menschheit lebt ab Mittwoch auf "Öko-Pump"

    2.08.2017 Aktivisten sprechen von "Diebstahl an künftigen Generationen": Die Menschheit hört nicht auf, mehr Wälder, Wasser und Ackerland zu verbrauchen als die Erde regenerieren kann. Es müsse etwas passieren, mahnen Umweltschützer.

    Müllberge durch Einwegkaffeebecher

    2.08.2017 Für die Herstellung von Einwegbechern werden zehntausende Tonnen Holz, Kunststoff und Milliarden Liter Wasser benötigt.

    Kälbchen aus Texas sieht aus wie Musiker von Kiss

    2.08.2017 Ein kleines Kälbchen aus Texas sieht aus wie der Bassist der Rockgruppe Kiss, Gene Simmons ("I Was Made for Lovin' You"). Kalb "Genie" ist der neue Liebling der US-Medien. Besonders wenn das Tier die Zunge herausstreckt, gibt es eine auffällige Ähnlichkeit zu dem Musiker, der seit den 70ern wie seine Bandkollegen mit schwarz-weiß geschminktem Gesicht auftritt.

    Baum erschlägt 15-Jährigen in Zeltlager

    2.08.2017 Orkanartige Stürme fegen über den Schwarzwald, ein 30 Meter hoher Baum stürzt um - und trifft mehrere Jugendliche in einem Zeltlager. Ein Junge stirbt. Der Wetterdienst hatte vor Unwettern gewarnt.

    Peter Seisenbacher in Kiew verhaftet

    2.08.2017 Judo-Doppel-Olympiasieger Peter Seisenbacher, dem mehrfacher sexueller Missbrauch Unmündiger vorgeworfen wird, ist in Kiew verhaftet worden. Er wurde Dienstagmittag von der ukrainischen Polizei in seiner Wohnung in Kiew gestellt.

    45-Jährige in US-Staat Ohio von ihrer Schlange attackiert

    1.08.2017 Im US-Staat Ohio ist eine Schlangenliebhaberin von einer Boa Constrictor befallen und gebissen worden - und sie konnte nur gerettet werden, indem Feuerwehrleute das Reptil köpften. Wie die Lokalzeitung "The Chronicle Telegram" berichtete, setzte die 45-Jährige am Freitagnachmittag einen Notruf ab, als sich die Schlange an ihrer Nase festgebissen hatte. Überall sei Blut gewesen, habe sie berichtet.

    Grausame Aufnahmen - Polizisten foltern jungen Mann mit Taser

    1.08.2017 Diese Aufnahmen sind sicher nichts für zarte Gemüter. Ein junger Mann wird auf einem Stuhl festgeschnallt und mit Taser Schocks gefoltert. Nun hat der junge Mann eine Klage eingereicht.

    Unglaublicher Ritt auf Riesenwelle

    1.08.2017 Der Hawaianer Kai Lenny gewinnt den Wettkampf der Big Wave Surfer in Mexiko mit einem souveränen Ritt durch die Tube.

    Cold Case: Belgischer Wasserleichenfund von 2008 beschäftigt die Wiener Polizei

    1.08.2017 Ein Mordfall aus dem Jahr 2008 beschäftigt nun die Polizei in der Bundeshauptstadt. Damals war in einem Fluss in Belgien eine männliche Wasserleiche gefunden worden. Die sterblichen Überreste des Mannes waren in Plastiksäcke mit deutschsprachiger Aufschrift verpackt gewesen.

    Flixbus macht Bahn Konkurrenz: Neues Rundreise-Ticket um 99 Euro

    1.08.2017 Der deutsche Reisebusanbieter Flixbus, der zuletzt die ÖBB-Fernbussparte "Hellö" übernommen hat, will mit einem neuen Rundreise-Ticket mehr Kunden aus der Bahn in die grünen Busse locken. Europa-Interessierte sollen damit um 99 Euro in fünf beliebige Destinationen fahren können. "Bei der Rundreise ist man vollkommen flexibel, der Pass ist auf keine Region oder Land begrenzt", so das Unternehmen.

    Dieser Ausblick - Basejumper springt vom höchsten Berg Perus

    1.08.2017 Nach fünf Tagen Aufstieg war es für Valery Rozov endlich soweit. Aus fast 7.000 Metern Höhe sprang er hinunter.

    Hühnchen aus der Flasche!?

    2.08.2017 Lust auf Fleisch, aber keine Zeit zum Essen? Dann hat Peter Klassen (55) vielleicht die Lösung. Er produziert Hühnchen und Rind für die Flasche - zum Trinken. Drei Fleisch-Drinks (die Hühnchensorte "Poulet Royal" sowie die Rindsorten "Butcher Beef" und "Beef Bombay") hat der Metzgermeister aus Temmels (nahe Trier) entwickelt, die er im September auf den Markt bringen will.

    Während Hagelsturm tobt: Pilot landet A320 im Blindflug!

    1.08.2017 Hühnereigroße Hagelkörner zertrümmerten die Cockpit-Scheiben eines A320: Doch Pilot Alexander Akopov bewahrte die Nerven, obwohl zudem noch der Autopilot ausgefallen war.

    US-Medien: Hacker-Angriff bei HBO soll "Game of Thrones" betreffen

    1.08.2017 Der Pay-TV-Sender HBO ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden, wie US-Medien am Montag berichteten. Es seien kürzlich durch Datenraub Informationen entwendet worden, zitierte die US-Zeitschrift "Entertainment Weekly" aus einer Mitteilung von HBO. Der Cyber-Vorfall werde untersucht, Sicherheitsexperten seien eingeschaltet worden.

    Sex auf Flugzeug-Klo: Mitschüler spricht über Vorfall

    31.07.2017 Der Fall einer Lehrerin, die am Flugzeug-Klo Sex mit einem Schüler hatte, beschäftigt Großbritannien. Nun erzählt ein Klassenkamerad von dem Vorfall.

    Unsere Vorfahren vermischten sich mit einer "Geister-Spezies"

    31.07.2017 Durch bloßen Zufall hat ein US-Forscherteam eine brisante Entdeckung gemacht: Bislang war man davon ausgegangen, dass sich unsere Vorfahren sich nur gelegentlich mit anderen Menschenarten wie Neandertalern oder dem Homo Denisova vermischten. Doch eine "Geister-Spezies" sorgt nun für Rätselraten.