Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Riesiger Asteroid passiert an Heiligabend 2015 die Erde.

    Riesenasteroid steuert an Heiligabend auf Erde zu

    23.12.2015 An Weihnachten nimmt ein gigantischer Asteroid Kurs auf die Erde. 
    Kaum wiederzuerkennen: Alvarenga links nach seiner Rettung, rechts vor seinem Heimflug nach Mexiko.

    Schiffbrüchiger soll eine Million Dollar Strafe wegen Kannibalismus zahlen

    22.12.2015 Die Hinterbliebenen seines Leidensgenossen behaupten, Jose Salvador Alvarenga habe ihn während einer monatelangen Odyssee auf dem Pazifik aufgegessen.
    Bei einer mutmaßlichen Teufelsaustreibung in einem Frankfurter Hotel wurde eine 41-jährige Frau getötet.

    Exorzismus-Tod in Frankfurt gibt weiter Rätsel auf

    22.12.2015 Ein Exorzismus-Tod in einem Frankfurter Hotel wirft zwei Wochen nach dem Bekanntwerden weiter zahlreiche Fragen auf.
    Beamte der Spurensicherung durchsuchen in Bayreuth (Bayern) ein Fahrzeug. In Bayreuth wurden nach SchüŸssen drei Tote und ein Verletzter gefunden.

    Nächtliche Schüsse in Bayreuth: drei Tote bei Beziehungsdrama

    21.12.2015 Vermutlich aus Eifersucht hat in Bayreuth ein Mann seine Ex, deren Vater und sich selbst erschossen. Der neue Freund der Frau überlebte das blutige Drama schwer verletzt. Der Todesschütze war Jäger.
    Mehrere Tote bei Brand von Einfamilienhaus in der Schweiz

    Tote bei Brand im Schweizer Aargau: Feuerwehr findet mehrere Leichen

    21.12.2015 Rupperswil AG (CH). Bei einem Brand eines Einfamilienhauses in Rupperswil (Kanton Aargau) in der Schweiz hat es am Montag mehrere Tote gegeben. Ein Verbrechen wird nicht ausgeschlossen.

    Amina zur peinlichen Verwechslung beim Miss Universe-Finale: "Dieser Fehler hätte nicht passieren dürfen"

    21.12.2015 Miss Philippines, Pia Alonzo Wurtzbach ist die neue Miss Universe 2015. Sie setzte sich am Sonntagabend in Las Vegas gegen 80 weitere Teilnehmerinnen aus aller Welt durch. Den peinlichen Moment kurz zuvor, als der Moderator die falsche Siegerin kürte, erlebte Österreichs Kandidatin Amina live auf der Bühne mit.
    Die Feuerwehr musste gegen ein wahres Flammenmeer antreten.

    Großbrand in der Schweiz: Altstadt von Steckborn brannte lichterloh

    21.12.2015 Steckborn/TG. Aus noch ungeklärten Gründen standen im schweizerischen Steckborn (Kanton Thurgau) am Untersee in der Nacht auf Montag mehrere zusammengebaute Häuser in der Altstadt in Flammen. Drei Personen wurden leicht verletzt, sie wurden von der Feuerwehr aus dem Flammenmeer gerettet.
    Bei einem Unfall in Las Vegas wurde mindestens ein Mensch getötet.

    Auto rast in Las Vegas in Fußgänger

    21.12.2015 In Las Vegas ist ein Auto in eine Gruppe von Fußgängern gefahren. Mindestens ein Mensch sei getötet worden, so die Polizei. 37 Menschen seien verletzt worden, einige von ihnen schwebten in Lebensgefahr.
    Die neue Miss Universe

    Peinliche Verwechslung bei Miss-Universe-Wahl in Las Vegas

    21.12.2015 Bei der Wahl der schönsten Frau der Welt ist Moderator Steve Harvey am Sonntag ein peinlicher Fehler unterlaufen: Der Comedien erklärte bei der Show in Las Vegas zunächst Ariadna Gutierrez aus Kolumbien zur Miss Universe.
    Die Tage für das AKW Mühleberg sind bald gezählt

    AKW Mühleberg soll endgültig stillgelegt werden

    19.12.2015 Mühleberg - Das umstrittene Atomkraftwerk Mühleberg in der Schweiz steht nun endgültig vor dem Aus. Die Betreiberfirma hat am Freitag das Gesuch zur Stilllegung des AKW Mühleberg beim zuständigen Schweizer Ministerium eingereicht. Damit ist der Prozess für den endgültigen Rückbau nun offiziell gestartet.

    Potenziell bewohnbarer Planet bei Nachbarstern entdeckt

    18.12.2015 Australische Astronomen haben nach eigenen Angaben den bisher nächsten potenziell bewohnbaren Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt. Der Exoplanet Wolf 1061c hat rund vier Mal soviel Masse wie die Erde und umkreist gemeinsam mit mindestens zwei anderen Planeten einen Nachbarstern unserer Sonne, wie das Team um Duncan Wright von der Universität von New South Wales beobachtet hat.
    Gekürt von einer Jury des Vereins "Numeris"

    "11.789" ist die Zahl des Jahres

    16.12.2015 "11.789" ist die Zahl des Jahres 2015. Gekürt wurde sie von einer sechs Personen umfassenden Jury des Vereins "Numeris", der das Verständnis und die Wertschätzung von Zahlen fördern will.
    Spektakuläre Versteigerung aus Nachlass der "Eisernen Lady" in London.

    242.000 Pfund für Thatchers roten Koffer

    16.12.2015 Für sensationelle 242.000 Pfund (334.000 Euro) ist der berühmte rote Regierungskoffer der früheren britischen Premierministerin Margaret Thatcher am Dienstag in London unter den Hammer gekommen. Das erwartete Höchstgebot lag bei maximal 5.000 Pfund, doch als bei Christie's der Hammer fiel, lag das Abschlussgebot fast 50 Mal so hoch.
    Schulen in Los Angeles nach Terrordrohung geschlossen.

    Terrordrohung: Los Angeles schickt nach Droh-E-Mail 640 000 Schüler nach Hause

    15.12.2015 Nach einer unspezifischen Drohung sind in Los Angeles am Dienstag sämtliche öffentlichen Schulen und Vorschulen vorsichtshalber geschlossen geblieben. Etwa 640.000 Kinder und Jugendliche mussten zu Hause bleiben, während die Behörden Durchsuchungen aller Einrichtungen anordneten.
    Dunkle Haut, dunkle Haare, Vollbart: So hat Jesus vermutlich wirklich ausgesehen.

    Forensisches Phantombild: So sah Jesus wirklich aus

    15.12.2015 Blond, groß und schlank mit Bart und langen Haaren, so wird Jesus von Nazareth in der westlichen Welt oft dargestellt. Laut wissenschaftlichen Erkenntnissen liegen wir damit jedoch falsch.
    Der Wiener Erzbischof schämt sich für die betriebene Flüchtlingspolitik im Osten.

    Wiener Erzbischof Schönborn kritisiert Flüchtlingspolitik der östlichen EU-Länder

    15.12.2015 Kardinal Christoph Schönborn kritisiert die mittelosteuropäischen EU-Länder scharf für ihre Flüchtlingspolitik. In einem Interview spricht der Wiener Erzbischof von einem "Skandal", denn Polen, Ungarn, Tschechien und die Slowakei seien durch viele Leiden hindurchgegangen und jetzt "von einer schändlichen Propaganda verblendet".
    Bock konnte Raubkatze davon überzeugen, ihn nicht zu fressen.

    Zu gern zum Fressen? Tiger nahm Ziege zum Freund

    15.12.2015 Ein "Weihnachtsmärchen": Diese Bezeichnung fällt Zoodirektor Dmitri Mesenzew immer wieder ein für die spektakuläre Freundschaft in seinem Tierpark in Russland. Vor gut zwei Wochen werfen Wärter in Wladiwostok eine lebende Ziege als Mahlzeit in das Freigehege eines Sibirischen Tigers. Doch der Bock wehrt sich gegen sein Schicksal - und die größte Raubkatze der Welt lässt von ihrem Opfer ab.
    Bild der Zerstörung aus Damaskus

    Syrien vor und nach dem Krieg in Bildern: Fotos der Zerstörung

    15.12.2015 Saudi-Arabien hat in der Nacht auf Dienstag, den 15. November die Gründung einer islamischen Militärallianz im Kampf gegen den Terrorismus verkündet. Inzwischen sorgen Bilder aus Syrien, die Damaskus vor und nach dem Krieg zeigen, für Aufregung.
    Klimagipfel geht in die Endphase

    Frankreich wirbt für finalen Klimavertrags-Entwurf

    12.12.2015 Tag der Entscheidung bei der Pariser Klimakonferenz: Mit einer leidenschaftlichen Rede hat Frankreichs Präsident Francois Hollande für den finalen Entwurf eines Weltklimavertrags geworben.
    In den sozialen Netzwerken ist heute Trolling Day.

    Netz macht sich über ISIS lustig

    12.12.2015 Zum "Tag des Zorns" macht sich die Netzgemeinde über die Terrormiliz ISIS lustig. Seit den Morgenstunden überschwemmen derartige Posts die sozialen Netzwerke.

    Rekordpreis für bunten Porsche von Janis Joplins

    11.12.2015 Zu mehr als dem Dreifachem des Schätzwertes ist der bunte Porsche von Janis Joplin verkauft worden. Das 356C Cabriolet der Sängerin aus dem Jahr 1965 brachte am Donnerstagabend (Ortszeit) in New York 1,76 Millionen Dollar (1,6 Millionen Euro), wie das Auktionshaus Sotheby's mitteilte. Erwartet worden waren nicht mehr als 500.000 Dollar.
    Tarnkappen-Technologie macht die USS Zumwalt auf den Weltmeeren praktisch unsichtbar.

    USS Zumwalt: 8 Fakten zum größten Zerstörer der Welt

    11.12.2015 Die USS Zumwalt hat ihre Jungfernfahrt gefeiert. Das neue Hightech-Kriegsschiff der US-Marine ist der größte Zerstörer der Welt und mindestens doppelt so teuer wie vergleichbare Vorgänger. Wir haben 8 interessante Fakten zum Tarnkappen-Zerstörer zusammengefasst.
    Der Polizist blieb bei seiner Stute, bis sie starb.

    Bis zum Ende: Polizist steht seinem Pferd im Todeskampf bei und spendet ihm Trost

    11.12.2015 Es ist nie leicht, Abschied von einem geliebten Tier zu nehmen. Umso schwerer, ihm bei den letzten Minuten seines Lebens beizustehen. Ein Polizist tat dies auf herzzereißende Weise.

    Klima-Gipfel - UN-Klimakonferenz geht in die Verlängerung

    11.12.2015 Die UN-Klimakonferenz wird bis Samstag verlängert. Das angestrebte weltweite Klimaschutzabkommen soll laut der neuen Planung am Samstag verabschiedet werden, wie die französische Konferenzleitung Freitag früh mitteilte.
    Experiment nach einigen Rückschlägen und Verzögerungen gestartet.

    Deutsche Kernfusionsanlage "Wendelstein" erzeugte erstes Plasma

    11.12.2015 In der Kernfusionsforschungsanlage "Wendelstein 7-X" in Greifswald in Deutschland ist am Donnerstag das erste Plasma erzeugt worden. Zehn Milligramm Helium wurden in ein Magnetfeld einer Vakuumkammer der 725 Tonnen schweren Anlage eingeleitet, auf eine Million Grad erhitzt und dann in den Plasmazustand gebracht.
    Safyre (8) wünscht sich Post aus aller Welt.

    Achtjährige hat nur einen Wunsch zu Weihnachten

    11.12.2015 Vor zwei Jahren hat Safyre ihre Familie bei einem Feuer verloren. Seitdem musste die Achtjährige viele schwere Stunden überstehen. Jetzt will die Tante ihr eine schöne Weihnachtszeit bieten – und bittet das Netz um Hilfe.
    Air Berlin wird ab sofort weniger Flüge zwischen Wien und Deutschland anbieten

    Weniger Air Berlin-Flüge von Wien nach Deutschland

    11.12.2015 Schlechte Nachrichten für Deutschland-Reisende: Die flyniki-Mutter Air Berlin verringert die Flüge von Wien in einige deutsche Städte. Betroffen seien die Destinationen Hamburg, Hannover, Düsseldorf und Berlin-Tegel.

    Finnische Polizei nahm zwei mutmaßliche IS-Kämpfer aus dem Irak fest

    10.12.2015 Die finnische Polizei hat am Dienstag in Tampere zwei Flüchtlinge festgenommen. Die beiden Männer stehen im Verdacht, als Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) nahe der irakischen Stadt Tikrit elf Morde begangen zu haben.
    Die Schweizer Polizei sucht vier Verdächtige nach den Attacken in Paris.

    Schweizer Polizei sucht vier Verdächtige wegen Pariser Attacken

    10.12.2015 Die Polizei in Genf sucht im Zusammenhang mit den Terrorattacken von Paris nach vier Verdächtigen. Auf einen Hinweis der Schweizer Bundesbehörden hin habe man in Genf und der Region zusätzliche Einsatzkräfte mobilisiert und die Alarmstufe angehoben, hieß es am Donnerstag von der Polizei in Genf.
    YouTube stellt populärste Videos des Jahres vor.

    Vierjährige Tänzerin ist Youtube-Star 2015

    10.12.2015 Ein Musikvideo von einer vierjährigen Tänzerin war heuer das beliebteste Video auf der Onlineplattform YouTube. Das gut dreiminütige Video, in dem die vierjährige Heaven King und mehrere kleine Freundinnen in New York zu dem Song "Watch Me" von Rapper Silento tanzen, wurde weltweit 116 Millionen Mal angeschaut, wie YouTube am Mittwoch mitteilte.

    Die besten Reuters-Fotos 2015

    10.12.2015 Reuters-Fotografen haben bewegende Momente des Jahres 2015 und unglaubliche Augenblicke aus der ganzen Welt festgehalten. Die Themenbereiche gehen von Krieg und Flüchtlingskrise über Sport bis zu Showbiz.
    Drei der In-vitro-Welpen

    Erstmals Reagenzglas-Welpen in den USA geboren

    10.12.2015 Wissenschaftliche Premiere: In den USA sind erstmals im Reagenzglas gezeugte Hundewelpen auf die Welt gekommen.
    Huhn unversehrt zurückgebracht.

    Nackter 19-Jähriger stiehlt Huhn und springt damit in Hotelpool

    9.12.2015 Mit einer etwas rätselhaften Aktion hat ein 19-Jähriger in der Marktgemeinde Bodenmais im bayerischen Regen für Aufsehen gesorgt: Nackt und mit einem Huhn in den Armen war er auf die Abdeckung eines Hotelpools gesprungen. 
    "Grumpy Cat" st längst ein Internet-Star mit Facebook-Fans und YouTube-Videos. Nun ist sie auch noch "First Cat" bei Madame Tussauds.

    Mürrische Kultkatze: "Grumpy Cat" erhält Doppelgänger bei Madame Tussauds

    9.12.2015 "Grumpy Cat" hat nun einen Doppelgänger: Die US-Katze, die durch ihr stets mürrisches Gesicht 2012 zur Internet-Sensation wurde, ist am Dienstag im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in San Francisco mit einer Figur verewigt worden.
    Bei Reisen in die USA herrschen bald noch strengere Regeln.

    Nach Paris-Terror: Strengere Regeln bei visumfreier Einreise in die USA

    9.12.2015 US-Abgeordnete haben nach den Anschlägen von Paris für eine Verschärfung der Regeln für eine visumfreie Einreise beschlossen. Der Gesetzesentwurf wurde am Dienstag von einer deutlichen Mehrheit (407 zu 19 Stimmen) unterstützt.
    Probe aus dem Rhein bei Duisburg mit über 65% opaken Mikroplastikkügelchen in 15-facher Vergrösserung; der Durchmesser der Kügelchen beträgt 0,4–0,9 Millimeter.

    Rhein stark mit winzigen Plastikteilen belastet

    8.12.2015 Einst galt der Rhein als hoffnungslos vergiftet. Mit moderner Umwelttechnik wurde der große Grenzstrom gerettet. Nun bereiten hohe Plastikteil-Konzentrationen neue Sorgen.
    Das Mädchen wird nach Schweden ausgeliefert.

    17-Jährige unter IS-Verdacht: Mädchen wird nach Schweden geschickt

    8.12.2015 Jene 17-jährige Schwedin, die am Wochenende am Weg nach Syrien in Wien festgenommen wurde, soll nach Hause geschickt werden. Das Ermittlungsverfahren gegen sie in Österreich wird eingestellt.
    Heiliges Jahr: Beginn des "Jubiläumsjahres der Barmherzigkeit"

    "Jubeljahre": Das Heilige Jahr und sein jüdisches Vorbild

    8.12.2015 Einer 700-jährigen Tradition folgend begeht die katholische Kirche ab dem 8. Dezember ein "Heiliges Jahr". Das Jubiläumsjahr wird am Dienstag vom Papst durch die Öffnung der vermauerten "Heiligen Pforte" am Petersdom eingeleitet und durch die Neuvermauerung der Pforte am 20. November 2016 geschlossen. Auch bei vielen anderen Basiliken und Kirchen werden aus diesem Anlass Heilige Pforten geöffnet.
    Die 17-Jährige wurde am Wiener Westbahnhof aufgegriffen.

    17-jährige Schwedin auf dem Weg nach Syrien in Wien verhaftet: Anzeige

    7.12.2015 Jene 17-Jährige aus Schweden, die auf dem Weg nach Syrien in Wien festgenommen wurde, wurde nun bei der Staatsanwaltschaft wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung angezeigt.
    Auf dem Gelände des ehemaligen Munitionsdepots „Muna“ in Leutkirch wird einer der größten Ferienparks Europas entstehen.

    Leutkirch im Allgäu baut Feriendorf für 255 Millionen Euro

    7.12.2015 Mit einem Investitionsvolumen von 255 Millionen Euro soll in Leutkirch im Allgäu eines der größten Tourismusprojekte Europas entstehen - 750 Ferienhäuser inklusive 20.000 Quadratmetern Wellnessanlage.
    Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

    Mit Pferdekutsche in den Rhein gestürzt

    7.12.2015 Weite (CH) - Am Sonntagmittag ist eine Pferdekutsche in den Rhein gestürzt, nachdem das eingespannte Pferd gescheut hatte. Menschen wurden nicht verletzt, das Pferd zog sich leichte Verletzungen zu.
    Paris-Terror - Eagles of Death Metal sollen Montag mit U2 auftreten

    Nach Anschlag im Bataclan: Eagles of Death Metal kehren nach Paris zurück

    7.12.2015 Die Eagles of Death Metal kehren nach den Anschlägen im Pariser Club "Le Bataclan" am 13. November, bei denen unter anderem zahlreiche Konzertbesucher ihr Leben verloren, nach Paris zurück. Die US-Rockband wird im Vorpogramm von U2 spielen.

    Front National liegt in Frankreich vorne!

    6.12.2015 Bei den Regionalwahlen in Frankreich ist die Rechtsaußen-Partei Front National ersten Prognosen zufolge stärkste Kraft geworden. Drei Wochen nach den Anschlägen von Paris kam die Partei von Marine Le Pen am Sonntag bei der ersten Wahlrunde laut Nachwahlbefragungen auf rund 30 Prozent der Stimmen. Das wäre das beste Ergebnis ihrer Geschichte.
    Auf dem Pferdehof ist ein Mann erschossen worden. Der noch unbekannte Täter sei flüchtig

    Bluttat in Leipzig: Tatverdächtiger soll ein Österreicher sein

    6.12.2015 Nach den tödlichen Schüssen auf Mann auf einem Reiterhof in Leipzig am vergangenen Donnerstag läuft die Fahndung nach dem Täter auf Hochtouren. Laut Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Leipzig handelt es sich bei dem Tatverdächtigen um einen 50-jährigen Österreicher.
    17-jährige Schwedin am Weg nach Syrien in Wien festgenommen

    17-Jährige auf Weg nach Syrien in Wien festgenommen

    6.12.2015 Eine 17 Jahre alte Schwedin wurde am Samstag, den 5. Dezember in Wien festgenommen. Das Mädchen war auf dem Weg nach Syrien und wollte nach eigenen Angaben in Wien eine Bekannte treffen.
    Flüchtlinge am Freitag an der griechisch-mazedonischen Grenze

    Flüchtlingskrise: Weniger Ankünfte in Österreich in den vergangenen Tagen

    4.12.2015 In den ersten Dezembertagen kommen deutlich weniger Flüchtlinge in Österreich an als davor. Aktuell wurde ein neues Containerdorf am Flughafen in Schwechat fertiggestellt, das für 400 Flüchtlinge Platz bieten soll. Hier die aktuellen Tages-Ereignisse zur Flüchtlingskrise.
    Facebook-Eintrag während des Überfalls.

    San Bernardino-Schützin schwor IS die Treue

    4.12.2015 Die Angreiferin bei der Schießerei mit 14 Todesopfern im kalifornischen San Bernardino hat laut einem Medienbericht auf ihrer Facebook-Seite der Jihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) die Treue geschworen. Das berichtete am Freitag der US-Fernsehsender CNN unter Berufung auf drei Behördenvertreter.
    Mann in Bayern soll für über 1.4000 Fotos verantwortlich sein

    Bilder von Frauen manipuliert und auf Pornoseiten gestellt

    4.12.2015 Mehr als 1.400 Fotos von Frauen soll ein Mann aus der Oberpfalz manipuliert und auf Pornoseiten gestellt haben. Die Bilder soll der 35-Jährige aus dem Landkreis Tirschenreuth entweder selbst heimlich gemacht oder aus Internet-Netzwerken wie Facebook kopiert haben.
    Familienfilm des Schweizer Regisseurs Alain Gsponer berührt allein durch das tolle Zweiergespann

    "Heidi": Kitschfreie Neuverfilmung mit Bruno Ganz als Almöhi

    4.12.2015 Oft ist die Geschichte rund um das Schweizer Waisenmädchen Heidi in den vergangenen 130 Jahren erzählt und auf der Leinwand und im TV neu interpretiert worden. Zu oft, vielleicht. Die Skepsis gegenüber Alain Gsponers Neuverfilmung ist bei vielen dementsprechend groß - die Sorge aber ist unberechtigt, wie der überraschend kitschfreie, berührende Familienfilm "Heidi" ab Freitag im Kino zeigt.
    Kritik nach Spendenplänen.

    Facebook-Chef Zuckerberg: "Wir werden Steuern zahlen"

    4.12.2015 Mark Zuckerberg hat nach Kritik an seinen Milliarden-Spendenplänen betont, er werde Steuern bei den Aktienverkäufen zahlen. Er und seine Frau Priscilla Chan hatten ihr Wohltätigkeits-Projekt in der Rechtsform einer LLC (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) aufgesetzt, statt als traditionelle Stiftung. Das war in den vergangenen Tagen kritisiert worden.
    "Er wird sicher sein" - aber keine Sonderbehandlung im Gefängnis.

    Einzelzelle statt Luxusvilla: Was steht Pistorius im Gefängnis bevor?

    4.12.2015 Noch darf Oscar Pistorius in der luxuriösen Villa seines Onkels in einem reichen Vorort der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria wohnen. Die nächsten Jahre wird der frühere Paralympics-Star aber voraussichtlich in einer kleinen Ein-Mann-Zelle verbringen, die nur wenige Autominuten von dem Haus entfernt liegt.
    In Brüssel wurden zwei Verdächtige angeklagt.

    Paris-Terror - Einer der Hauptorganisatoren war in Budapest

    3.12.2015 Eine der mutmaßlichen Drahtzieher der Anschläge von Paris soll sich vor den Attentaten in Ungarn aufgehalten haben. Das hat der ungarische Kanzleramtsminister Janos Lazar am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Budapest erklärt.
    1.500 Flüchtlinge wurden am Donnerstag gerettet.

    Über 1.500 Flüchtlinge vor Libyens Küste am Donnerstag gerettet

    3.12.2015 Vor der Küste Libyens sind am Donnerstag nach Angaben der italienischen Behörden mehr als 1500 Bootsflüchtlinge gerettet worden. Zwei Syrer befinden sich indes in Salzburg wegen des Verdachtes der Beteiligung an der terroristischen Vereinigung Islamischer Staat (IS) in Untersuchungshaft. 
    Studenten produzierten Kalender.

    Nackte Unterstützung für dürregeplagte Bauern in Australien

    3.12.2015 Mit nackter Haut unterstützen Tiermedizin-Studenten in Australien dürregeplagte Bauern. Sie produzierten einen Kalender, in denen 65 Studentinnen und Studenten bis auf strategisch platzierte Tiere oder kleine Tücher hüllenlos posieren.
    Wer ins All will, muss tief in die Tasche greifen.

    Der Flug ins All ist ab sofort buchbar

    3.12.2015 Auf einem Vergleichsportal für Urlaubspreise ist in den vergangenen Tagen auch ein Flug in Weltall aufgetaucht - ganz günstig ist der Spaß allerdings nicht.

    Oscar Pistorius wegen Mordes verurteilt

    3.12.2015 Der südafrikanische Sprintstar Oscar Pistorius ist in einem Berufungsverfahren wegen Mordes an seiner Freundin Reeva Steenkamp verurteilt worden. Der Angeklagte ist "des Mordes schuldig", da er mit "krimineller Absicht" gehandelt habe, urteilte das Gericht in Bloemfontein am Freitag und verwies den Fall an die Vorinstanz zurück.
    Schießerei in Sozialeinrichtung in San Bernardino.

    Kalifornien-Schießerei: Vermutlich 14 Tote und 14 Verletzte

    3.12.2015 In einer Behinderteneinrichtung im US-Bundesstaat Kalifornien haben mehrere schwer bewaffnete Täter mindestens 14 Menschen erschossen. Der Polizeichef von San Bernardino, Jarrod Burguan, sagte in einer Pressekonferenz am Tatort, mindestens weitere 14 Menschen hätten Schussverletzungen. Die Hintergründe, der genaue Hergang oder ein Motiv waren unklar.
    Für mehrere Schlepper klickten die Handschellen

    Internationaler Schlag gegen Schlepper- Bande: Festnahmen auch in Wien

    2.12.2015 "Operation Mahmoud": Seit mindestens vier Jahren hat eine international agierende Schlepperbande nach Angaben von Europol mehrere tausend Menschen auf der Balkan-Route nach Österreich und in weitere EU-Mitgliedstaaten geschmuggelt. Nun folgten Festnahmen.
    Dank Instagram: Namen wie Lux, Juno, Ludwig und Willow boomen in den USA.

    Amerikaner benennen Babys nach Instagram-Filtern

    2.12.2015 Bei der Suche nach Namen für den Nachwuchs scheinen Amerikaner auf eine neue Quelle gestoßen zu sein: Immer mehr benennen der Website babycenter.com zufolge ihre Babys nach Filterprogrammen des Fotodienstes Instagram.
    Mehrere rätselhafte Vorfälle im Dortmunder Zoo.

    Zoo in Dortmund setzt nach Pinguin-Tod auf mehr Sicherheit

    2.12.2015 Nach dem mysteriösen Tod eines Pinguins will der Dortmunder Zoo sein Gelände besser sichern. Der Sicherheitsdienst soll aufgestockt und die Zäune erneuert werden, wie eine Sprecherin der Stadt am Mittwoch sagte. Auch werde der Einsatz von Wachhunden erwogen. In dem Zoo war Dienstag ein toter Pinguin im Flamingo-Gehege gefunden worden, zwei weitere junge Pinguine sind verschwunden.