Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Militär filmt spektakuläre Festnahme von Drogenboss

    26.04.2016 Elite-Soldaten haben in Kolumbien die Festnahme eines der meistgesuchten Männer des Landes gefilmt. Das Kopfgeld auf Drogenboss Edgar Gutiérrez Arenas betrug 36.000 Euro.
    Einer der beiden Geier beim Brüten

    Schwules Geierpaar soll in Deutschland Ei ausbrüten

    27.04.2016 Ein schwules Geierpaar soll im Tierpark von Nordhorn in Deutschland ein Ei ausbrüten. Wie Tierpark-Sprecherin Ina Deiting am Dienstag sagte, haben die beiden Männchen namens Isis und Nordhorn das Ei von Geier-Weibchen Lisa unter ihre Fittiche genommen. "Lisa hatte keine Anstalten gemacht, ein Nest zu bauen."
    Hillary Clinton möchte 50 Prozent des Kabinetts mit Frauen besetzen.

    US-Wahl - Clinton würde Hälfte des Kabinetts mit Frauen besetzen

    26.04.2016 Die demokratische US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton würde im Fall eines Wahlsieges die Hälfte des Kabinetts mit Frauen besetzen. Das deutete die Ex-Außenministerin am Montag (Ortszeit) in Philadelphia an - am Vorabend von fünf weiteren Vorwahlen.

    Fracking und ein Fluss in Flammen

    26.04.2016 Um zu zeigen, welche Auswirkungen das Fracking-Verfahren haben könnte, zündet der australische Grünenabgeordnete Jeremy Buckingham mit einem Feuerzeug Methangas an, das auf dem Fluss Condamine treten soll.
    Gegen den Mann wurde ein lebenslanges Berufsverbot verhängt

    Acht Jahre Haft für "Zahnarzt des Horrors" in Frankreich

    26.04.2016 Weil er mit unnötigen Eingriffen die Zähne dutzender Patienten verstümmelte, ist ein Zahnarzt in Frankreich zu acht Jahren Haft verurteilt worden.
    Diese Magnetschwebebahn brach den Geschwindigkeitsrekord.

    Rekord: Magnetschwebebahn rast mit 1018 Km/h durch die Wüste

    26.04.2016 Bei Speed-Tests der US-Luftwaffe in New Mexico gab es einen neuen Weltrekord. Ihre Magnetschwebebahn raste mit 1018 Km/h durch die Wüste.
    Der prähistorischen Käseherstellung auf der Spur

    Spuren prähistorischer Käseherstellung in Schweiz entdeckt

    26.04.2016 Emmentaler und Gruyere könnten ihren Ursprung schon in der Eisenzeit genommen haben. Forscher haben erstmals Hinweise auf prähistorische Käseherstellung in alpinen Höhenlagen entdeckt. In Zusammenarbeit mit den Archäologischen Diensten des Kantons Graubünden trugen die Wissenschafter 30 Tonscherben aus einem Zeitraum von vor rund 7.000 bis 2.500 Jahren zusammen.
    Sechs Lufthansa-Flüge werden am Mittwoch ausfallen.

    Warnstreik in Deutschland führt zu Flugausfällen zwischen Wien & München

    26.04.2016 Infolge eines Warnstreiks der deutschen Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ist am morgigen Mittwoch "aus derzeitiger Sicht ab Wien lediglich die Destination München betroffen", so Flughafen-Wien-Pressesprecher Peter Kleemann am Dienstag.

    Kleinbus stürzte in Spanien von Brücke - fünf Tote

    26.04.2016 Ein Kleinbus ist im Südosten Spaniens von einer Brücke gestürzt und hat fünf Menschen in den Tod gerissen. Wie die Rettungsdienste am Dienstag mitteilten, wurden bei dem Unfall auf der Schnellstraße zwischen Lorca und Aguilas in der Region Murcia drei weitere Insassen des Fahrzeuges verletzt, einer davon schwer.
    Am 13. November 2016 sprengte sich Brahim Abdeslam in diesem Café in die Luft.

    Anschlag in Paris: Video zeigt Selbstmordattentäter Abdeslam

    26.04.2016 Am 13. November 2015 sprengte sich der Attentäter Brahim Abdeslam in der Pariser Brasserie "Comptoir Voltaire" in die Luft. Ein Video zeigt nun die letzten Momente seines Lebens.

    Drei Tote bei Explosion in Bus in armenischer Hauptstadt

    26.04.2016 Bei einer Explosion in einem Bus in der armenischen Hauptstadt Eriwan sind am Montagabend drei Menschen getötet worden. Sechs weitere Insassen wurden verletzt, wie ein Sprecher des Katastrophenschutzministeriums mitteilte.
    Die Polizei fand den 13-jährigen Tatverdächtigen

    13-Jähriger erschlug Gleichaltrigen in Sachsen-Anhalt

    25.04.2016 Ein 13-Jähriger hat nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft einen gleichaltrigen Buben in Sachsen-Anhalt erschlagen. Weil er der alleinige Täter sei, stellte die Behörde das Ermittlungsverfahren nach eigenen Angaben vom Montag ein.
    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan veranlasst immer wieder die Abschiebung von Journalisten.

    Türkei schob erneut ausländischen Journalisten ab

    25.04.2016 Die türkischen Behörden haben erneut einen ausländischen Reporter aus dem Land geworfen.
    In China werden die Nummernschilder für Autos mit Benzinmotor verlost.

    Elektroautos in China - Zwangsehe statt Leidenschaft

    25.04.2016 China ist schon heute der weltweit größte Markt für E-Autos. Großstadt-Chinesen kaufen jedoch nicht der Umwelt zuliebe - strenge Vorschriften lassen ihnen keine Alternative.
    Retten, was zu retten ist

    Schon 655 Tote und 48 Vermisste nach Erdbeben in Ecuador

    25.04.2016 Die Zahl der Todesopfer nach dem schweren Erdbeben an Ecuadors Pazifikküste ist auf 655 gestiegen. Weitere 48 Menschen werden noch vermisst, wie der Katastrophenschutz des südamerikanischen Landes am Sonntagabend (Ortszeit) mitteilte. Demnach wurden 113 Überlebende aus Trümmern geborgen. Mehr als 17.500 Menschen mussten medizinisch behandelt und rund 29.000 in Notunterkünften untergebracht werden.
    Unliebsame nächtliche Begegnung endete glimpflich

    Mann beim Zelten in Australien von Krokodil angegriffen

    25.04.2016 Im Norden Australiens ist ein Mann beim Zelten im Schlaf von einem Krokodil angegriffen worden. Das Reptil packte den 19-Jährigen laut Medienberichten Montagfrüh an einem Fuß und zerrte ihn aus dem Zelt.
    Die Anopheles-Mücke überträgt Malaria

    WHO meldet Erfolge im Kampf gegen Malaria

    25.04.2016 Die globale Sterberate durch Malaria ist nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) seit dem Jahr 2000 um 60 Prozent zurückgegangen. In Afrika sank sie sogar um 66 Prozent und bei den dortigen Kindern unter fünf Jahren um 71 Prozent, berichtete die WHO aus Anlass des Welt-Malaria-Tages am Montag. Für weitergehende Erfolge müsse aber erheblich mehr Geld bereitgestellt werden.
    Noch immer 43 Studenten vermisst.

    Mexiko behindert Aufklärung von Studenten-Verschwinden

    25.04.2016 19 Monate nach dem Verschwinden von 43 Studenten in Mexiko wird die Polizei der Komplizenschaft mit dem organisierten Verbrechen beschuldigt.

    Schießerei an Schule in den USA: Ein Toter und 2 Verletzte

    25.04.2016 Ein 18-Jähriger hat in den USA auf Teilnehmer eines Schul-Abschlussballs geschossen und zwei Schüler verletzt, bevor er von der Polizei erschossen wurde.
    Astronaut Tim Peake lief Marathon im All mit

    Britischer Astronaut absolvierte Marathon-Lauf im All

    24.04.2016 Mission erfüllt: Der britische Astronaut Tim Peake ist am Sonntag den London-Marathon im All mitgelaufen. "Das war fantastisch heute Früh", gab Peake kurze Zeit nach dem Zieleinlauf per Anruf ins Europäische Astronautenzentrum EAC in Köln durch. Gut 400 Kilometer über der Erdoberfläche rannte der 44-Jährige parallel zum Londoner Marathon auf einem speziellen Laufband.

    Offizielle Entwarnung nach Raffinerieunfall nahe Genua

    24.04.2016 Nach einem Raffinerieunfall in der Nähe der norditalienischen Hafenstadt Genua soll die Situation wieder unter Kontrolle sein. "In Genua ist das Schlimmste vorbei. Die Notlage kommt zum Ende, und die Strände Liguriens sind vor einer Ölverschmutzung sicher", sagte Giovanni Toti, Regionalpräsident von Ligurien, am Sonntag dem Sender TG4.
    Die Täter flüchteten nach Polizeiangaben

    Mann in Berlin auf S-Bahn-Gleis gestoßen und schwer verletzt

    24.04.2016 In einer S-Bahn-Station in Berlin ist ein Mann von Unbekannten auf das Gleis gestoßen und schwer verletzt worden. Der 35-Jährige hatte am Samstagabend versucht, einen Streit zwischen zehn bis 15 Menschen zu schlichten, der in eine Schlägerei ausgeartet war, wie die deutsche Polizei am Sonntag mitteilte.
    Regierungschef K.P. Sharma Oli bei der Kranzniederlegung

    Nepal erinnert ein Jahr nach Erdbeben-Katastrophe an Opfer

    24.04.2016 Mit zahlreichen Gedenkgottesdiensten haben die Menschen in Nepal am Sonntag der etwa 9.000 Todesopfer des gewaltigen Erdbebens vor einem Jahr gedacht. Sie stellten Fotos der Toten auf, zündeten Räucherstäbchen an und beteten. Das Himalaya-Land begeht den Jahrestag nach nepalesischem Kalender bereits am 24. statt am 25. April.
    Zikaden verursachen einen ohrenbetäubenden Lärm

    USA erwarten Zikadeninvasion von biblischem Ausmaß

    24.04.2016 17 Jahre lang schlummern sie tief in der Erde. Und in diesem Frühjahr schlüpfen sie in biblischem Ausmaß: Milliarden von Zikaden werden in Kürze wieder Teile des Nordostens in den USA heimsuchen. Die Insekten beißen oder stechen nicht. Aber sie bedecken Sträucher und Bäume, umschwirren Menschen und machen wochenlang einen ohrenbetäubenden Lärm, den niemand vergisst, der ihn einmal gehört hat.
    Die Anlage hatte sich wegen eines Softwareproblems selbst abgeschaltet

    Umstrittener belgischer Reaktor Doel 3 wieder am Netz

    24.04.2016 Der belgische Reaktor Doel 3 ist wieder ans Netz gegangen. Die Anlage hatte sich nach Angaben des Betreibers wegen eines Softwareproblems bei einem Turbinentest im nicht-nuklearem Teil am Donnerstag automatisch abgeschaltet. Seit Sonntagfrüh ist sie wieder in Betrieb. Volle Kapazität sollte Doel 3 im Lauf des Tages erreichen, wie eine Sprecherin der Nachrichtenagentur Belga sagte.
    Ehrenrunde über der Golden Gate Bridge

    "Solar Impulse 2" in Kalifornien gelandet

    24.04.2016 Der Schweizer Sonnenflieger "Solar Impulse 2" ist Samstagnacht (Ortszeit) sicher im kalifornischen Mountain View bei San Francisco gelandet. Das Solarflugzeug war nach dem Start in Hawaii fast drei Tage nonstop unterwegs. Der Schweizer Pilot Bertrand Piccard (58) legte auf der neunten Etappe mehr als 4.300 Kilometer zurück.

    Mann tötete in Georgia fünf Menschen und sich selbst

    23.04.2016 Ein 51-Jähriger soll im US-Bundesstaat Georgia fünf Menschen erschossen haben. Die Leiche des mutmaßlichen Täters wurde später in seiner Garage gefunden, wie Medien am Samstag unter Berufung auf die Polizei in Columbia County berichteten. Er soll sich selbst getötet haben.
    Ziegenmilch auch für Nicht-Ziegen geeignet

    Tapir in Zoo von Nicaragua wird von Ziegen durchgefüttert

    23.04.2016 Ein Tapir-Säugling im Zoo von Nicaragua, der von seiner Mutter verstoßen wurde, wird mit Hilfe von Ziegen durchgefüttert. Wie Zoodirektorin Marina Arguella am Freitag erläuterte, ist es unmöglich, einem Tapir-Muttertier das Säugen eines Kalbs aufzuerlegen. Ob ein Tapir das Junge nach der Geburt aufziehe, sei eine Frage des "Charakters", sagte Arguella.
    Präsident Enrique Pena Nieto (rechts) an Ort und Stelle

    Mindestens 28 Tote bei Raffinerie-Explosion in Mexiko

    23.04.2016 Nach der Explosion in einem petrochemischen Werk im Osten Mexikos werden immer mehr Tote entdeckt. Mindestens 28 Menschen seien bei dem Unglück ums Leben gekommen, teilte der staatliche Erdölkonzern Pemex am Freitagtagabend mit. 25 Tote seien bereits identifiziert und den Angehörigen übergeben worden.

    Polizei entdeckt Euro-Fälscherwerkstatt in Bulgarien

    22.04.2016 Fahnder haben eine illegale Druckerei für gefälschte 100-Euro-Banknoten in Bulgarien ausgehoben. Die Polizei konfiszierte fertiggestellte, gefälschte 100-Euro-Scheine im Gesamtwert von 24.000 Euro in einem Werk in dem nordbulgarischen Dorf Deljanowzi. Außerdem wurden Produktionsmittel für gefälschte Euro-Banknoten im Gesamtwert über 500.000 Euro sichergestellt.

    So haben Sie die Polarlichter noch nie gesehen

    22.04.2016 Die Nasa ermöglicht einen ganz anderen Blick auf Polarlichter. Dabei ist das Naturschauspiel nicht aus Sicht der Menschen auf der Erde zu sehen. Sondern aus dem Blickwinkel der ISS-Astronauten.

    Beeindruckende Animation zeigt den Untergang der Titantic in Echtzeit

    21.04.2016 Vom Zusammenstoß mit dem Eisberg bis zum Verschwinden der letzten Mastspitze: Die Entwickler des 3D-Adventures "Titanic: Honor and Glory" stellen den Untergang des Riesendampfers detailgetreu nach.
    Andere Schüler mussten sich auf den Boden drücken, um nicht ebenfalls von dem Sturm erfasst zu werden.

    Schüler in China von Mini-Tornado in die Luft gezogen

    21.04.2016 Ein kleiner Tornado ist im Nordwesten Chinas über das Gelände einer Schule gefegt und hat einen Schüler leicht verletzt. Ein Augenzeugen-Video zeigt, wie der Wirbelsturm am Donnerstag in der Provinz Gansu über ein Sportfest mit hunderten Kindern fegte und zahlreiche Gegenstände in die Luft zog.
    Mehrere Ernten sind schon ausgefallen

    Mehr als 300 Millionen Inder leiden unter Dürre

    21.04.2016 In Indien sind nach Angaben von Helfern mehr als 300 Millionen Menschen von einer lang anhaltenden Hitzewelle betroffen. Durch die Trockenheit seien mehrmals hintereinander die Ernten ausgefallen, warnte am Donnerstag die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision, die für ihre Projekte in dem Land die höchste Katastrophenwarnstufe ausrief.
    Buben wurden missbraucht und ermordet

    Anklage gegen mutmaßlichen Mörder von Elias und Mohamed

    21.04.2016 Das Verfahren um die Morde an den Kindern Elias (6) und Mohamed (4) in Deutschland rückt näher. Das Landgericht Potsdam hat die Anklage gegen den mutmaßlichen Mörder zugelassen, teilte es am Donnerstag mit. Wann der Prozess beginnt, steht noch nicht fest. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Tatverdächtigen Silvio S. zweifachen Mord vor. Zudem ist er wegen schweren sexuellen Missbrauchs angeklagt.
    In der antiken Städte Olympia wurde das Feuer für die Sommerspiele in Rio de Janeiro entfacht

    Sommerspiele in Rio: Olympisches Feuer entfacht

    21.04.2016 Das olympische Feuer für die Sommerspiele in Rio de Janeiro ist am Donnerstag in der antiken Stätte von Olympia in Griechenland entzündet worden. Entgegen der Tradition soll es seinen Platz aber nicht im Olympiastadion finden.
    Das Eis für diesen Eisbären wird wohl weiter schmelzen.

    Experten erwarten erneute Rekord-Eisschmelze in der Arktis

    21.04.2016 Forscher erwarten in diesem Sommer eine neue Rekordschmelze des Meereises in der Arktis. Die Auswertung aktueller Satellitendaten habe gezeigt, dass das Eis bereits im Sommer 2015 ausgesprochen dünn gewesen sei, teilten Meereisphysiker vom Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut am Donnerstag mit.
    90 Jahre und man merkt es ihr nicht wirklich an: Queen Elisabeth II.

    "Happy Birthday, Queen Elizabeth": Die "ewige Königin" wird 90

    21.04.2016 London. Sie ist die älteste Königin der Welt. Niemals zuvor hat ein britischer Monarch ein solches Alter erreicht. Queen Elizabeth II. wird am Donnerstag 90 Jahre - und ist topfit für ihr Alter. In Großbritannien der Anlass für wochenlange Feierlichkeiten.
    Düstere Zeiten brechen für den VW-Konzern an.

    VW-Skandal - Stunde der Wahrheit: US-Ultimatum läuft heute ab

    21.04.2016 Die Ansage von US-Richter Charles Breyer ist klar und deutlich: Am Donnerstag ist Schluss mit der Hängepartie im VW-Diesel-Skandal. Bis zur Gerichtsanhörung (8.00 Uhr Ortszeit/17.00 Uhr MEZ) fordert der Mann, der über Volkswagens Schicksal im US-Massenverfahren entscheidet, eine Einigung zwischen dem Konzern und dem Umweltamt EPA.

    Forscher fanden Fossilien von ältestem Affen Nordamerikas

    20.04.2016 Forscher haben in Panama Überreste der ersten Affen Nordamerikas entdeckt. Die Zähne der bisher unbekannten Spezies Panamacebus transitus seien bei den Erweiterungsarbeiten am Panamakanal freigelegt worden, schrieben die Wissenschaftler um den Paläontologen Jonathan Bloch vom naturgeschichtlichen Museum in Florida in einem am Mittwoch veröffentlichten Artikel in der Zeitschrift "Nature".
    Die Haftbefehle der am Dienstag festgenommenen Mitglieder der "Gruppe Freital" wurden bestätigt

    Haftbefehle für "Gruppe Freital" bestätigt

    20.04.2016 Nach dem spektakulären Einsatz der Spezialeinheit GSG-9 gegen mutmaßliche Rechtsterroristen aus Sachsen dauern die Ermittlungen an. Für alle fünf Festgenommenen bleiben die Zellentüren geschlossen.
    Über 108 Jahre war die älteste Flaschenpost der Welt unterwegs.

    Älteste Flaschenpost der Welt gefunden

    20.04.2016 Eine deutsche Pensionistin hat die wohl älteste Flaschenpost der Welt gefunden. Wie das Labor der britischen Marine Biological Association (MBA) mitteilte, wurde die Flasche mit einer Postkarte im November 1906 vom Meeresforscher George Parker Bidder in die Nordsee geworfen.
    Isolationshaft habe gegen Menschenrechtskonvention verstoßen

    Gericht gibt Breivik im Prozess um Haftbedingungen teilweise recht

    20.04.2016 Ein Gericht in Oslo hat dem Massenmörder Anders Behring Breivik im Streit um seine Behandlung im Gefängnis teilweise rechtgegeben. "Die Haftbedingungen von Anders Behring Breivik stellten eine Verletzung der Menschenrechtskonvention, Artikel 3, dar", teilte das Gericht am Mittwoch mit.
    So ein Traktor mit Wohnanhänger auf der Autobahn fällt auf.

    Drei Vorarlberger und ihre Traktoren auf der französischen Autobahn

    20.04.2016 Mit ihren Traktoren und Wohnanhängern machten sich drei Vorarlberger auf den langen Weg nach Spanien. Unterwegs lotste sie das Navi am vergangenen Sonntag auf die französische Autobahn, wo sie von der Polizei aus dem Verkehr gezogen wurden.
    Ferrarti zu Schrott gefahren.

    Bräutigam fährt gemieteten 300.000-Euro-Ferrari zu Schrott

    20.04.2016 Um seine Liebste zu beeindrucken, mietete sich ein Bräutigam einen 300.000-Euro Ferrari. Anschließend fährt er zum Haus eines Freundes - wo er die Edelkarosse gegen eine Wand fährt.
    McDonald's beschreitet neue Wege.

    McDonald’s führt "All-you-can-eat" ein

    20.04.2016 McDonald's versucht seit längerem, wieder mehr Kunden in ihre Filialen zu locken. Nun will das Unternehmen ganz neue Wege beschreiten.
    Stillen reduziert Säuglingssterblichkeit und Infektionsrisiko

    Viel mehr als ein Nahrungsmittel: Warum Muttermilch so gesund ist

    20.04.2016 Mit mehr als 200 verschiedenen Zucker-Molekülen besitzen Menschen die komplexeste Muttermilch aller Säugetiere. Gerade diese Komplexität erschwert es Wissenschaftern, die vielen verschiedenen Effekte der Muttermilch für Mutter und Kind zu enträtseln. Fest steht: Ihre Aufgabe geht weit über die Ernährung des Säuglings hinaus.
    Österreich verschlechtert sich bei der Pressefreiheit

    Österreich schneidet schlechter bei Pressefreiheit ab

    20.04.2016 In der internationalen Rangliste von Reporter ohne Grenzen rutschte Österreich laut neuem Ranking für das Jahr 2015 vom siebten auf den elften Platz zurück. Auch Deutschland, Polen und die Türkei verschlechterten sich.
    Die Datenbank der Interpol wird ergänzt

    Europol erweitert internationale Kindesmissbrauchsdatenbank

    19.04.2016 Am Dienstag hat die europäische Polizeiagentur Europol zusammen mit mehr als zehn EU-Ländern und ausländischen Partnern die Datenbank zu Kindesmissbrauchsfällen ergänzt.