Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Reifenplatzer: Flugzeug rutscht in Nepal von Landebahn.

    Flugzeug mit knapp 250 Passagieren entgeht nur knapp Unglück in Nepal

    4.03.2015 Fast 250 Passagiere sind bei der Landung ihres Flugzeuges in Nepal nur knapp einer Katastrophe entkommen.
    Irland erschwert Tabakkonzernen das Marketing

    Irland verbietet Markenlogos auf Zigaretten und Tabak

    3.03.2015 Als erstes Land in Europa hat Irland Markenlogos auf Zigarettenschachteln verboten. Das Parlament in Dublin entschied am Dienstag, dass künftig alle Tabakprodukte einheitlich dunkel verpackt und mit großen Warnhinweisen und Schockbilden versehen sein sollen. Die Regierung orientierte sich dabei an Australien. Markennamen sollen nur noch klein und in einheitlicher Schrift aufgeruckt werden.
    Europol hob Betrügerring aus

    Europol hob Betrügerring aus: Schaden 150 Millionen Euro

    3.03.2015 In einer konzertierten Aktion haben Polizeidienste in vier europäischen Ländern einen internationalen Ring von Steuerbetrügern ausgehoben, der für einen Schaden von rund 150 Millionen Euro verantwortlich sein soll. Neun Personen seien am Dienstag festgenommen worden, teilte die europäische Polizeibehörde Europol am Dienstagabend in Den Haag mit.
    Wilderei hat weitreichende Folgen

    Wilderei bedroht Tourismus-Entwicklung in Afrika

    3.03.2015 Die Welttourismusorganisation (UNWTO) hat die Reisebranche aufgefordert, sich stärker im Kampf gegen die Wilderei in Afrika zu engagieren. Das Töten von Elefanten und Nashörnern durch Wilderer sei ein ernsthafte Bedrohung für die Entwicklung des Tourismus und der Wirtschaft in afrikanischen Staaten geworden, heißt es in einer Studie, die die UNO-Organisation am Dienstag in Madrid veröffentlichte.
    Alarmierende Zahlen in EU-Bericht

    430.000 Europäer sterben jährlich an Feinstaub

    3.03.2015 Feinstaub in der Luft verursacht nach einem Bericht der Europäischen Umweltagentur pro Jahr etwa 430.000 vorzeitige Todesfälle in der EU.
    Für Hindus nimmt die Kuh einen ganz besonderen Stellenwert ein.

    In Mumbai gibt es kein Rindfleisch mehr

    3.03.2015 Wer in der indischen Metropole Mumbai in einen Rindfleisch-Burger beißt, kann ab sofort mit bis zu fünf Jahren Gefängnis bestraft werden. Das neue Rindfleischverbot im Bundesstaat Maharashtra ist eines der striktesten in ganz Indien.
    MH370 verschwand vor einem Jahr - was passierte, ist bis heute ungeklärt.

    Von Abschuss bis Entführung: MH370-Theorien sind wenig überzeugend

    3.03.2015 Ein Jahr Stochern im Nebel: Flug MH370 bleibt verschwunden. Niemand weiß, was sich in den letzten Stunden an Bord abgespielt hat. Die Theorien reichen von unglaublich bis absurd.
    "Der Facebook-Eingang war übervoll mit Liebesnachrichten."

    Ehrliche Heiratsanzeige einer Inderin wird Internet-Hit

    3.03.2015 Eine 24-jährige Inderin hat auf die klassische Heiratsanzeige ihrer Eltern in einer Zeitung mit einer rebellischen Annonce im Internet reagiert. Ihre ehrliche Selbstbeschreibung - "Ich trage eine Brille und sehe damit komisch aus" - wurde zum Hit.

    Lucy und Maria Aymler: Die Zwillinge, die jeder auseinanderhalten kann

    3.03.2015 Diese beiden Mädchen aus Großbritannien sind Zwillinge - dabei können die meisten Menschen schon kaum glauben, dass sie Schwestern sind.
    Zurückgezogen und von Medien lange unbemerkt starb Taylor in Paris.

    "Barbapapas"-Schöpfer Talus Taylor ist tot

    3.03.2015 Talus Taylor, Schöpfer der kultigen "Barbapapas", ist tot. Der US-Amerikaner starb am 19. Februar im Alter von 82 Jahren in Paris. Talus hatte die sich wie Plastilin nach Belieben veränderbaren Fantasiefiguren gemeinsam mit seiner Frau Annette Tison im Jahr 1970 kreiert.
    In den Lagern stehen Zelte, es gibt aber keine Toiletten.

    Nepal klagt über Gipfelstürmer-Exkremente am Mount Everest

    3.03.2015 Hunderte Bergsteiger versuchen sich alljährlich an der Bezwingung des Mount Everest. Die Exkremente, die sie zurücklassen, entwickeln sich zu einem immer größeren Problem.
    Am Dienstag passierte auf der A96 ein schwerer Verkehrsunfall.

    Toter nach Verkehrsunfall auf A96 - Autobahn gesperrt

    3.03.2015 Die A96 war in der Nacht auf Dienstag und am Vormittag Schauplatz mehrerer Unfälle. Um drei Uhr morgens brannten zwei Lkw komplett aus. Im folgenden Stau passierte ein tödlicher Unfall.

    Polizisten erschießen Obdachlosen

    3.03.2015 Los Angeles - Polizisten haben beim Versuch einen Obdachlosen zu überwältigen den Mann erschossen. Er soll bei dem Gerangel versucht haben einem Polizisten die Dienstwaffe zu entwenden, sagte der Polizeipräsident von Los Angeles, Charlie Beck, am Montag.
    "Fugu" gilt als Delikatesse in Japan.

    Fünf Japaner nach Verzehr von Kugelfisch schwer erkrankt

    2.03.2015 Fünf Gäste eines japanischen Restaurants sind nach dem Genuss der gefährlichen Delikatesse Kugelfisch schwer erkrankt. Sie hatten auf eigenen Wunsch die giftige Leber gegessen, um sich zu berauschen. Alle fünf Männer hätten Stunden nach dem Restaurantbesuch im westjapanischen Wakayama unter Atembeschwerden und heftiger Übelkeit gelitten, teilte eine Vertreterin der Stadtverwaltung mit.

    Fallschirmspringer hat in 4.000 Meter einen epileptischen Anfall

    2.03.2015 Diesen Tag wird der 22-jährige Australier Christopher Jones wohl nicht so schnell vergessen: Bei einem Fallschirmsprung aus fast vier Kilometern Höhe erleidet er einen epileptischen Anfall und fällt bewusstlos Richtung Erde.
    Nur Impfungen schützen wirksam gegen Kinderlähmung

    Hunderte Festnahmen in Pakistan wegen Polio-Impfverweigerung

    2.03.2015 Nach der Zunahme von Polio-Erkrankungen in Pakistan gehen die Behörden im Grenzgebiet zu Afghanistan mit drastischen Maßnahmen gegen Impfverweigerer vor. In der nordwestpakistanischen Stadt Peshawar und drei umliegenden Distrikten seien 500 Männer festgenommen worden, die die Kinder in ihren Familien nicht hätten impfen lassen, sagte der örtliche Verwaltungschef Riaz Mehsud am Montag.
    Zahlreiche Menschen wurden in Sicherheit gebracht.

    Schwere Brände in Kapstadt - Berühmte Küstenstraße betroffen

    2.03.2015 Zahlreiche Feuerwehrleute kämpfen in Kapstadt gegen etliche schwere Brände. Von starkem Wind angefacht breiteten sich die Flammen über Nacht auf bewaldete Hügel am Rande der Metropole aus.

    Wohnungsbrand in Wien-Mariahilf fordert zwei Tote

    1.03.2015 Am Samstagabend kam es zu einem Wohnungsbrand in Mariahilf. Die Einsatzkräfte der Rettung, Feuerwehr und Polizei waren vor Ort. Das Wohnhaus musste evakuiert werden.
    Justizminister Wolfgang Brandstetter gab aktuelle Pläne im Fall Aliyev bekannt

    Brandstetter zu Aliyev-Tod: Zweite Obduktion in der Schweiz geplant

    1.03.2015 Die Leiche des des kasachischen Ex-Botschafters Rakhat Aliyev, der im Gefängnis in Wien-Josefstadt gestorben ist, wird ein weiteres Mal untersucht. Justizminister Wolfgang Brandstetter erläuterte diesbezügliche Pläne sowie eine Reform im Strafvollzug.

    Abenteuerliche Rückkehr von Machu Picchu

    27.02.2015 Nach heftigen Regenfällen war eine Brücke über den Fluss Aobamba eingestürzt. Touristen mussten auf eine Notlösung zurückgreifen.
    Die IS betrachtet Kulturgüter als Götzen, die beseitigt werden müssen.

    IS-Vandalismus im Irak: Unesco-Chefin will UN-Dringlichkeitssitzung

    27.02.2015 Die Terrormiliz Islamischer Staat treibt rigoros die Säuberung von allem voran, was sie für gotteslästerlich hält. Angesichts der Zerstörung unschätzbar wertvoller Kulturgüter durch die Terrormiliz Islamischer Staat drängt die Chefin der Unesco auf eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats.
    In Berlin soll der junge Mann seinen Rivalen ermordet haben.

    Wiener Student tötete Rivalen in Berlin mit Messer: Geständnis

    26.02.2015 Im Juli 2014 war ein 26-Jähriger in einem Hochhaus in Berlin-Kreuzberg mit 67 Stichen und Schnitten umgebracht worden. Acht Monate nach der tödlichen Messerattacke legte der 25-jährige Wiener Student am Donnerstag zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Berlin ein umfassendes Geständnis ab.
    Die Maßnahme könnte auch die Zahl von Raubkopien senken.

    Musikalben sollen bald weltweit an Freitagen erscheinen

    26.02.2015 Neue Alben und Singles sollen ab Sommer 2015 weltweit immer freitags um 00.01 Uhr Ortszeit auf den Markt kommen und nicht wie bis dato an verschiedenen Tagen.
    Die Bahn ist das meist genutzte Verkehrsmittel für Langstrecken in Indien.

    Yoga für gestresste Bahnmitarbeiter in Indien

    26.02.2015 Gestresste Mitarbeiter der indischen Eisenbahngesellschaft können künftig Ausgleich in Yoga-Kursen suchen. Das Angebot gehört zu einemumfangreichen Modernisierungsprogramm, mit dem die Regierung in Neu Delhi das Unternehmen auf Vordermann bringen will.

    Drogentunnel von Mexiko nach Arizona entdeckt

    26.02.2015 Naco - US-Fahnder stoßen bei Verkehrskontrolle zufällig auf riesigen Schmugglertunnel an der mexikanischen Grenze.

    Atlas der Schönheit: Jeder Mensch ist schön, weil jeder Mensch anders ist

    26.02.2015 Die rumänische Fotografin Mihaela Noroc reist um die Welt, um die menschliche Schönheit mit ihrer Kamera festzuhalten. In Summe war sie bisher 16 Monate unterwegs und hat 37 Länder besucht. Ihr Projekt "The Atlas of Beauty" zeigt Porträts verschiedenster Frauen aus aller Welt, alle auf ihre Art bezaubernd.
    Entrüstung nach Abbildung von Magermodel: "Das arme Mädchen braucht Hilfe."

    Magermodel abgedruckt: Dänisches Modemagazin entschuldigt sich

    26.02.2015 Das dänische Modemagazin "Cover" sieht sich nach seiner aktuellen Ausgabe einem wahren Sturm der Entrüstung im Internet ausgesetzt. Der Grund: Ein Bild des extrem dünnen Fotomodels Lululeika (16). "Dieses arme Mädchen braucht Hilfe", so der O-Ton in den sozialen Netzwerken. Die Chefredakteurin des Magazins hat sich inzwischen für die Veröffentlichung des Fotos entschuldigt.
    Zahlreiche Charaktere sollen ihr Rückker im TV feiern.

    DuckTales zurück im TV

    26.02.2015 Ab 2017 gibt es wieder "Neues aus Entenhausen". Disney entwickelt ein Remake seiner Zeichentrickserie DuckTales aus den 80er-Jahren.

    Erdloch verschluckte Passagiere

    26.02.2015 Überwachungsvideo zeigt wie sich plötzlich die Erde unter Passagieren an einer Bushaltestelle in Seoul auftut.
    Seit dem Ausbruch der Epidemie sind nach Angaben der WHO 9589 Menschen an Ebola gestorben.

    Zahl der Ebola-Fälle in Sierra Leone steigt wieder rasant

    26.02.2015 Nach monatelang rückläufigen Infektionszahlen steigt die Zahl der Ebola-Infektionen in Sierra Leone wieder. In den zurückliegenden Tagen sind täglich bis zu 16 neue Fälle registriert worden. Noch in der vergangenen Woche seien es nur zwei Neuansteckungen pro Tag gewesen.
    Schwere Anschuldigungen gegen Richard

    Polizei weitete Ermittlungen gegen Cliff Richard aus

    26.02.2015 Die britische Polizei hat ihre Ermittlungen gegen Sänger Cliff Richard (74) wegen des Verdachts von Sexualstraftaten ausgeweitet.
    Ein Feuerwerk versetzte vermutlich den im Käfig gehaltenen Tiger in Panik.

    Tiger stürzte aus Wolkenkratzer in China in den Tod

    25.02.2015 Ein junger Tiger ist in einer chinesischen Großstadt aus einem Wolkenkratzer in den Tod gestürzt. Ein Paar entdeckte das tote Raubtier in der Nähe des Hochhauses. Die beiden hätten zunächst angenommen, dass es sich um einen Hund handelte.

    Auto macht Abflug

    25.02.2015 Ein Kleintransporter ist von einer Schnellstraße in Boston gerast und eine Ebene tiefer gelandet. Der Fahrer des Unfallwagens soll alkoholisiert gewesen sein, er verfehlte nur knapp ein weiteres Auto.
    In den Bergen Afghanistans herrschen oft extreme Wetterbedingungen.

    Mehr als 100 Tote durch Schneelawinen in Afghanistan

    25.02.2015 Schneelawinen haben in Afghanistan mehr als hundert Menschen in den Tod gerissen. Allein in der Provinz Pandschir nördlich der Hauptstadt Kabul kamen laut Behördenvertretern 90 Menschen ums Leben.
    Der päpstliche Social-Media-Kanal ist am 12. Dezember 2012 an den Start gegangen.

    Papst hat auf Twitter bereits 19 Millionen Follower

    25.02.2015 Bereits 19 Millionen Menschen weltweit erhalten regelmäßig die Kurznachrichten, die Papst Franziskus über seinen Twitter-Account @pontifex versendet. Diese Marke ist am Montag überschritten worden.
    Das Paar wurde fast unverletzt von der Feuerwehr geborgen.

    Paar in Südkorea von Loch im Gehweg verschlungen

    25.02.2015 Ein sich plötzlich öffnendes Riesenloch im Gehweg ist einem Paar in Südkorea zum Verhängnis geworden. Auf Bildern einer Überwachungskamera ist zu sehen, wie die Frau und der Mann in Seoul drei Meter in die Tiefe stürzen. Doch sie hatten dabei noch Glück. Beide trugen nur leichte Blessuren davon.
    Jeder Haushalt darf nun bis zu fünf Hanfpflanzen besitzen

    Jamaika erlaubt Besitz von kleinen Marihuana-Mengen

    25.02.2015 Bahnbrechende Entscheidung auf der Karibikinsel. Die Politik legalisiert begrenzt den Besitz von Marihuana. Dabei gehört das Rauchen eines Joints schon seit Jahrzehnten zum Alltag. Als Sakrament für die Rastafari und medizinisches Heilkraut.
    Das Model soll ein satirisches Gedicht bei Instagram gepostet haben.

    Ehemaliger Miss Türkei droht Haft wegen Beleidigung Erdogans

    25.02.2015 Der ehemaligen Miss Türkei Merve Büyüksarac drohen wegen Beleidigung von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan bis zu zwei Jahre Haft. Das Model hatte den Angaben zufolge Material in sozialen Medien veröffentlicht, das Ankläger als Kritik an Erdogan werten.
    Air-France-Maschine landet vorzeitig in Manchester - Hunderte Passagiere sitzen fest.

    Zu lange gearbeitet: Air-France-Piloten brechen Flug vorzeitig ab

    25.02.2015 Wegen zu langer Arbeitszeit der Piloten hat eine Air-France-Maschine ihren Flug von New York nach Paris schon in Manchester abgebrochen. Hunderte Passagiere waren bis zu zwölf Stunden im Flieger bzw. am Flughafen gefangen. Seinen Frust brachte so mancher auf Twitter zum Ausdruck.
    ASMR: "Orgasmus fürs Gehirn" wird zum Internet-Hype.

    Internet-Trend ASMR: Der rätselhafte "Orgasmus fürs Gehirn"

    25.02.2015 Von tiefer Erholung und Hilfe bei Einschlafproblemen schwärmen Fans, wenn sie über das Phänomen ASMR sprechen. Ein kribbelndes Gefühl im Hinterkopf, das sich wohlig über den ganzen Körper ausbreitet. Aber Wissenschaftler stehen vor einem Rätsel.

    Schweres Zugunglück bei Los Angeles

    25.02.2015 Es geschah am Dienstag im Berufsverkehr: In der Nähe von Los Angeles kam es zu einem Zusammenstoß eines Pendlerzuges mit einem Lastwagen, der sich hier in Kalifornien, in Oxnard auf den Schienen befand. Dutzende Menschen wurden dabei verletzt, einige von ihnen schwer.
    Tschechien: Kleinstadt Uhersky Brod nach Amoklauf mit neuen Toten steht unter Schock

    Blutbad in Restaurant: Amoklauf in Tschechien forderte neun Tote

    25.02.2015 Ein Amokläufer hat in der tschechischen Kleinstadt Uhersky Brod ein Blutbad angerichtet und acht Menschen getötet. Der Täter sei ebenfalls umgekommen, teilte Innenminister Milan Chovanec am Dienstag mit. Der 62-Jährige habe sich selbst erschossen, sagte der Bürgermeister der Stadt rund 250 Kilometer südöstlich von Prag.
    Ermittler wurden aufgrund von Klagen der Besucher aktiv.

    Hundert Tiere aus heruntergekommenen Zoo gerettet

    24.02.2015 Wegen grauenhafter Zustände haben die mexikanischen Behörden den Zoo eines Kongressabgeordneten geschlossen. Die Tiere in dem Zoo von Tehuacan lebten in überfüllten und viel zu engen Käfigen. Diese waren teilweise aufeinandergestapelt, so dass die Tiere immer wieder von herabfallendem Kot getroffen wurden.
    Frau verwendet importiertes Pestizid gegen Wanzen - Kinder vergiftet

    Mutter will Wanzen töten und vergiftet Kinder: Baby stirbt

    24.02.2015 Im Kampf gegen Bettwanzen hat eine Mutter in Kanada aus Versehen ihre fünf Kinder vergiftet. Ein acht Monate altes Baby starb.
    Polizisten-Paar baute Hanf in Wohnung an.

    Schweizer Polizisten-Ehepaar beim Hanfanbau erwischt

    24.02.2015 Insgesamt 90 Hanfpflanzen sollen zwei Schweizer Polizisten im Kanton Basel gezüchtet haben. Ein Lieferant packte aus, nun sitzen beide in Untersuchungshaft.

    165 Millionen Euro: 26-Jährige gewinnt Mega-Jackpot in den USA

    24.02.2015 Marie Holmes, eine Mutter von vier Kindern, hat immer ums Überleben gekämpft. Nun hat sie 188 Millionen US-Dollar gewonnen. Das sind umgerechnet etwa 165 Millionen Euro.