Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Holländerin will Kuhglocken in der Schweiz verbieten

    16.07.2015 Eine 41-jährige Holländerin will in der Schweiz die Kuhglocken verbieten. Die in der Schweiz lebende Nancy Holten ist überzeugt, dass die Tiere damit nicht glücklich sind. Sie will sie von ihrem angeblichen Leid erlösen.

    Spektakulärer Goldfund aus NS-Zeit gibt Forschern Rätsel auf

    16.07.2015 Von einem Goldfund träumt jeder Hobbyschatzsucher. Ein Mann aus Lüneburg hat mit seinem Metalldetektor Glück gehabt: Er machte einen spektakulären Goldfund, der Forscher Rätsel aufgibt: An einem Feldrand in Lüneburg entdeckte er 217 Münzen, die wohl in der NS-Zeit verbuddelt wurden. Forscher gehen auf Spurensuche.

    Maus in marokkanischer Moschee sorgte für Chaos

    16.07.2015 Eine Maus hat in einer berühmten marokkanischen Moschee das Abendgebet während des islamischen Fastenmonats Ramadan durcheinandergewirbelt. In der Moschee Hassan II. in Casablanca erschrak das Nagetier in der Nacht zum Mittwoch die Gläubigen so sehr, dass es zu einem schweren Gedrängel mit dutzenden Verletzten kam.

    "Völlig überrascht": Nasa zeigt neue Fotos von Pluto und Monden

    16.07.2015 Seit mehr als neun Jahren warten Wissenschaftler auf diesen Moment: Die Sonde "New Horizons" ist nach mehr als fünf Milliarden Kilometern am Pluto vorbeigeflogen und hat jetzt erstmals Daten und Fotos zur Erde geschickt - mit überraschendem Inhalt.

    Eichhörnchen verfolgte Frau: Polizei nahm Tier fest

    15.07.2015 Ein Eichhörnchen hat eine Frau in Bottrop im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen so hartnäckig verfolgt, dass diese in ihrer Not schließlich die Polizei zu Hilfe rief.

    Österreicher rast mit 230 Stundenkilometern durch Baustelle

    15.07.2015 Mit fast 230 statt der erlaubten 60 Stundenkilometer ist ein Österreicher durch eine Baustelle auf der Autobahn 7 gekachelt. In der Nähe des Kreuzes Allgäu bei Kempten gibt es derzeit keine Fahrbahnmarkierungen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

    Entgleister Zug schob sich auf Bahnsteig in Prager Bahnhof

    15.07.2015 Ein spektakulärer Zwischenfall hat den Zugverkehr in Prag durcheinandergebracht. Ein Regionalzug bremste im Masaryk-Kopfbahnhof der tschechischen Hauptstadt nicht rechtzeitig, fuhr über das Gleisende hinaus und kam erst auf dem Querbahnsteig vor einem Kiosk zum Stehen. Es habe drei Leichtverletzte gegeben, teilte ein Bahnsprecher am Mittwoch mit.

    Mexikos Behörden veröffentlichen Video von der Flucht von "El Chapo"

    15.07.2015 Wenige Tage nach der Flucht des mexikanischen Drogenbosses Joaquin "El Chapo" Guzman aus einem Hochsicherheitsgefängnis haben die Behörden die Aufnahmen der Überwachungskameras veröffentlicht.

    Mädchen nach über zwei Wochen aus kolumbianischem Dschungel gerettet

    14.07.2015 Nach 17 Tagen hat die kolumbianische Polizei ein Mädchen aus dem Dschungel gerettet. Die Siebenjährige hatte sich Ende Juni beim Sammeln von Kokosnüssen im Nationalpark Tayrona im Nordosten des Landes verlaufen.

    Urlaubsgrüße an Einbrecher: Wie Selfies Kriminelle anlocken

    14.07.2015 Nicht nur ein überfüllter Briefkasten macht Einbrecher neugierig. Auch ein unbedarft gepostetes Selfie aus dem Urlaub kann zur Einladung für Kriminelle werden. Gerade jetzt zur Ferienzeit.

    Ein Todesopfer bei Stiertreiben nahe Alicante

    14.07.2015 Bei einem Stiertreiben in Ostspanien ist ein Mann ums Leben gekommen. Der 44-jährige Franzose sei bei der Stierhatz in der Nacht zum Dienstag von einem Stier auf die Hörner genommen und schwer verletzt worden, erklärte die Stadtverwaltung von Pedreguer nördlich von Alicante. Sanitäter hätten nur noch seinen Tod feststellen können.

    Die 10 größten Pass-Irrtümer

    14.07.2015 Das Schengener Abkommen regelt den Wegfall der Personenkontrollen am Großteil der inner-europäischen Grenzen. Was aber nicht bedeutet, dass man ohne gültiges Reisedokument reisen kann. Reisedokumente müssen immer dabei sein.

    Zwischenfall in Schweizer AKW Gösgen: Reaktor außerplanmäßig abgeschaltet

    14.07.2015 Im Schweizer Atomkraftwerk Gösgen ist es am Montagabend zu einer Schnellabschaltung gekommen. Dabei wurde Wasserdampf für die Umgebung deutlich hörbar abgelassen. Für die Umwelt besteht laut dem Betreiber keine Gefahr. Der abgelassene Wasserdampf sei inaktiv und ungefährlich, teilte die Betreibergesellschaft Kernkraftwerk Gösgen-Däniken in der Nacht auf Dienstag mit.

    Weltweite Jagd nach dem Drogenboss "El Chapo"

    13.07.2015 Nach der spektakulären Flucht des Drogenbarons "El Chapo" aus einem Hochsicherheitsgefängnis in Mexiko wird weltweit nach ihm gesucht. Die Behörden baten die internationale Polizeibehörde Interpol und befreundete Staaten um Hilfe bei der Fahndung, wie die Zeitung "Excelsior" am Montag unter Berufung auf das Sicherheitskabinett berichtete.

    Amoklauf in Bayern - Verdächtiger seit Jahren psychisch krank

    13.07.2015 Der mutmaßliche Täter des Amoklaufs in Mittelfranken mit zwei Toten hat seit mehr als zehn Jahren psychische Probleme.

    Schwerer Unfall mit zwei Vorarlbergern in Wil (CH)

    13.07.2015 Wil. Zwei Vorarlberger Lkw-Fahrer waren am Montagvormittag auf der Autobahn A1 in Wil in einen schweren Verkehrsunfall involviert. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken, einer der Fahrer wurde mit der Rega ins Krankenhaus geflogen.

    Brite versuchte Säugling in Einkaufszentrum zu verkaufen

    13.07.2015 Die britische Polizei hat einen jungen Mann unter dem Verdacht festgenommen, ein drei Monate altes Baby in einem Einkaufszentrum zum Kauf angeboten zu haben.

    Räuber nehmen Geiseln in Einkaufszentrum bei Paris - Suche nach Tätern

    13.07.2015 Paris. Gewalttäter haben in einem Einkaufszentrum in Villeneuve-la-Garenne im Norden von Paris Geiseln genommen. Rund ein Dutzend Menschen waren am Vormittag in einer Filiale der Modekette Primark in der Gewalt von zwei oder drei Tätern, wie französische Medien übereinstimmend unter Berufung auf Polizeiquellen berichteten.

    Drogenboss "El Chapo" Guzman wieder auf der Flucht

    12.07.2015 Er galt als mächtigster Drogenbaron der Welt, diesem Ruf wurde er wieder gerecht: Joaquin "El Chapo" Guzman gelang zum zweiten Mal die Flucht aus dem Gefängnis. Eine Blamage für die Behörden in Mexiko.

    Historisches Hotel in Detroit gesprengt

    12.07.2015 Zweihundert Pfund Dynamit explodierten und schon war das Park Avenue Hotel in Detroit Geschichte.

    Betäubter Bär fällt auf Unigelände vom Baum

    12.07.2015 Da staunten die Studenten auf dem Universitäts-Campus in Colorado nicht schlecht. Ein Bär hatte sich auf den Campus verirrt und war auf einen Baum geklettert. Dort hatte sich der zweijährige Meister Petz für vier Stunden ausgeruht, bevor ihm die Wildhüter auf den Pelz rückten.

    Prinz Philip fluchte bei Fototermin

    11.07.2015 Prinz Philip (94), Ehemann von Königin Elizabeth II., vermeidet üblicherweise Kraftausdrücke. Deshalb freuten sich britische Medien am Freitag, als der Prinzgemahl bei einem Treffen mit Weltkriegsveteranen die Geduld mit dem Fotografen verlor. "Jetzt mach' schon das verdammte Foto", fuhr Philip sichtlich genervt den Bildreporter an.

    Amoklauf in Bayern: Täter unter Einfluss einer "akuten Psychose"

    11.07.2015 Der mutmaßliche Amokläufer von Leutershausen dürfte unter einer gravierenden psychischen Störung leiden. Ein psychiatrischer Sachverständiger äußerte nach einer vorläufigen Begutachtung den Verdacht, dass eine "akute Psychose mit einem bizarren Wahnsystem" vorliege. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Ansbach am Samstag mit.

    Schweizer Arzt amputierte Patientin irrtümlich beide Brüste

    10.07.2015 Einem Arzt im Schweizer Kanton Lugano ist ein schwerer Fehler unterlaufen: Er hat einer 67-jährigen Patientin, die an einem Brusttumor litt, versehentlich beide Brüste amputiert. Gegen die Klinik Sant'Anna, in welcher der Fehler geschah, wurde ein Strafverfahren eröffnet. Der Arzt hatte nach der Operation im Juli 2014 zunächst behauptet, die Amputation beider Brüste sei notwendig gewesen.

    Ein Dino namens Wendy

    10.07.2015 Davon träumt vielleicht jeder Paläontologe: Einmal einen unbekannten Dinosaurier entdecken. Dieses Kunststück ist jetzt der kanadischen Wissenschaftlerin Wendy Sloboda gelungen. Zusammen mit Kollegen hat Sloboda den Wendiceratops entdeckt.

    Amoklauf in Bayern: Zwei Menschen tot, 47-Jähriger in Haft

    10.07.2015 Ein Amokläufer hat in Mittelfranken zwei Menschen erschossen - eine 82 Jahre alte Frau und einen 72-jährigen Mann. Auf seiner 30 Kilometer weiten Flucht soll er auch auf einen Landwirt geschossen und einen Autofahrer bedroht haben, bevor ihn zwei mutige Mechaniker am Freitag überwältigten. Die Ermittler warfen dem 47-Jährigen zweifachen Mord und einen Mordversuch vor.

    William und Kate veröffentlichten offizielle Tauffotos von Charlotte

    10.07.2015 Der Kensington-Palast hat die offiziellen Fotos zur Taufe von Großbritanniens Prinzessin Charlotte am vergangenen Sonntag veröffentlicht. Die Bilder zeigen die Eltern Prinz William und seine Frau Kate mit dem Kind im historischen Taufkleid und dem stolzen Brüderchen George. Star-Fotograf Mario Testino hat auf einem der vier am Donnerstag veröffentlichten Fotos die Familie festgehalten.

    US-Richter verurteilt Sex-Lehrerin zu 30 Jahren Haft

    10.07.2015 Für jene Frau, die in den USA den unrühmlichen Begriff der "Sex-Lehrerinnen" gesprägt hat, lautet das Urteil 30 Jahren Haft. Der Richter verurteilte die 35-jährige Pädagogin Brianne Altice wegen sexueller Kontakte mit drei ihrer Schüler.

    Verletzte Schottin wartete nach Unfall drei Tage auf Hilfe

    9.07.2015 Eine junge Frau hat nach einem Verkehrsunfall ins Schottland drei Tage lang schwer verletzt auf Hilfe warten müssen, ihr toter Freund lag die ganze Zeit neben ihr. Wie die Behörden am Donnerstag mitteilten, war der Unfall der Polizei am Sonntag gemeldet worden, die Beamten unternahmen aber nichts. Erst am Mittwoch wurden das Auto und seine Insassen nahe der Stadt Stirling entdeckt.

    Neunjähriger Pole lag betrunken im Straßengraben

    9.07.2015 Gemeindebeamte im nordpolnischen Ustka haben einen Neunjährigen hilflos und völlig betrunken in einem Straßengraben gefunden. Der Bube konnte nicht mehr stehen oder aus eigener Kraft aus dem Graben klettern, berichtete der Nachrichtensender TVP Info am Donnerstag unter Berufung auf einen Polizeisprecher.

    Sex auf dem Friedhof: Anzeige für Paar in Palermo

    9.07.2015 Nach Sex auf einem Friedhof ist ein Paar in Sizilien angezeigt worden. Ein Wärter des Franziskanerordens habe die beiden aus einer nahegelegenen Dienstwohnung beim Liebesakt auf einem Grab in Palermo beobachtet und die Polizei gerufen, berichtete die Nachrichtenagentur ADN Kronos am Donnerstag.

    Deutsche Bunthörnchen-Züchter an Bornavirus gestorben

    9.07.2015 Ein neuer bei Bunthörnchen auftretender Krankheitserreger ist auf den Menschen übertragbar und offenbar für den Tod von drei deutschen Züchtern solcher Tiere im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt verantwortlich. Sie hatten sich zwischen 2011 und 2013 offenbar mit dem Gehirnentzündung auslösendem Variegated Borna Virus 1 (VSBV-1) angesteckt. Das teilten am Donnerstag deutsche Wissenschafter mit.

    Amateurvideo: Tornado zieht über Dörfer bei Venedig

    9.07.2015 Ein Tornado hat bei Venedig mindestens eine Person getötet und 30 weitere teilweise schwer verletzt. Das teilten die Behörden mit.

    Griechenland: Australier hilft weinendem griechischen Pensionisten

    8.07.2015 Das Foto wurde zum Sinnbild der Krise in Griechenland: Ein weinender Pensionist vor einer Bank in Thessaloniki. In den sozialen Netzwerken sorgte es für Aufsehen - jetzt findet die Geschichte offenbar ein Happy End. Und wird zu einem Symbol der Hoffnung.

    "Lenin" und "Stalin" prügeln sich nahe dem Roten Platz

    7.07.2015 Die Moskauer Polizei hat eine Schlägerei zwischen "Lenin" und "Stalin" nahe dem berühmten Roten Platz in Moskau gemeldet.

    Angeklagter bricht wegen Richterin in Tränen aus

    7.07.2015 Zwei Schulfreunde haben sich aus den Augen verloren, und sehen sich nach langer Zeit wieder. Wie das geschieht - und was dann passiert, bewegt derzeit das Internet.

    Schlag gegen Mafia am Bodensee: Acht Personen im Raum Konstanz verhaftet

    7.07.2015 Konstanz. Weil sie Mafiastrukturen nach Deutschland exportiert haben sollen, haben deutsche und italienische Ermittler ingesamt zehn Mitglieder der kalabrischen Mafia festgenommen, davon acht im Kreis Konstanz am Bodensee.

    Geständnis aufgetaucht: Bill Cosby betäubte Frauen vor dem Sex

    7.07.2015 Der unter Missbrauchsvorwürfen stehende US-Fernsehstar Bill Cosby hat in einem Verfahren den Besitz von Medikamenten zugegeben, die er jungen Frauen geben wollte, mit denen er Sex haben wollte. Mindestens einer Frau und "anderen Personen" habe er diese Medikamente auch gegeben.

    Schweizer AKW Mühleberg nach Störung automatisch abgeschaltet

    7.07.2015 Wegen einer unklaren Reglerstörung im Wasserkreislauf ist am Montag der Reaktor des Atomkraftwerks Mühleberg unweit von Bern automatisch abgeschaltet worden.

    Nach Wien hat nun auch München schwule und lesbische Ampelpärchen

    7.07.2015 Schwule und lesbische Ampelpärchen nach Wiener Vorbild lotsen in München zum Christopher Street Day (CSD) die Fußgänger über manche Straßen in der Innenstadt.

    Erhöhte Strahlungswerte im AKW Temelin: Reaktorblock dekontaminiert

    4.07.2015 Nach der Messung von erhöhten Strahlungswerten im tschechischen Atomkraftwerk Temelin wird der betroffene Reaktorblock dekontaminiert. Der Betreiber des AKWs wird kritisiert, es handle sich "um keine Bagatelle", heißt es etwa von GLOBAL 2000.

    Erhöhte Strahlungswerte im tschechischen AKW Temelin

    4.07.2015 Das tschechische Atomkraftwerk Temelin hat am Freitag leicht erhöhte Strahlung an Block II gemeldet. Atomkraft-Gegner kritisieren, dass "der Störfallheruntergespielt" werde. Grenzwerte sollen angeblich nicht überschritten worden sein.

    Panzer und Flakgeschütz aus Ostsee-Villa geborgen

    3.07.2015 Ein Bundeswehrpanzer zieht einen Wehrmachtspanzer durch ein Nobelviertel: Im Ostseeort Heikendorf bei Kiel haben sich bizarre Szenen abgespielt. Die Behörden beschlagnahmen den Panzer. Der Eigentümer will juristisch dagegen vorgehen.

    Hitzewelle: Arlberg- und Außerfernbahn vorübergehend gesperrt

    3.07.2015 Die große Hitze hat am Donnerstagnachmittag zu einer vorübergehenden Sperre der Arlberg- sowie Außerfernbahn geführt. Die Ursache waren "Gleisverwerfungen", also ein "Knick nach außen". In Vorarlberg kommt heute ein Tankwagen mit Kühlwasser für die Gleise zum Einsatz.

    Schockierend! Halsbrecherische Promille-Fahrt mit Dashcam aufgezeichnet

    3.07.2015 Die Fahrt eines schwer alkoholisierten Mannes endet abrupt und unschön: Der Alko-Lenker kracht in ein parkendes Auto, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach mitten auf der Straße liegen.

    Segelflieger im Silvretta-Gebiet abgestürzt

    2.07.2015 Auf der Schweizer Seite des Silvretta-Gebiets ist am Mittwoch ein 25-jähriger Pilot mit seinem Segelflugzeug abgestürzt. Der Mann wurde am Donnerstagmittag tot aufgefunden.

    Weltkriegspanzer aus Villa bei Kiel geborgen

    2.07.2015 Mit zwei Bergungspanzern der Bundeswehr soll ein Weltkriegspanzer aus einem Wohnhaus in Schleswig-Holstein abtransportiert werden. Seit Donnerstagvormittag versuchen Polizei und Bundeswehr das Modell Typ Panther aus einer Villa in Heikendorf nahe Kiel zu holen. Ermittler hatten das Gerät am Vortag im Keller des Hauses sichergestellt.

    Google markierte schwarzes Paar auf Fotos als Gorillas

    2.07.2015 Der Internetriese Google hat sich nach einem peinlichen Fehler seiner Photo-App zerknirscht gezeigt. Nachdem das Gesichtserkennungsgprogramm ein schwarzes Paars auf Fotos als "Gorillas" markiert hatte, entschuldigte sich der Konzern am Mittwochabend. "Wir sind entsetzt und ergreifen umgehend Maßnahmen, damit sich derartige Fehler nicht wiederholen", erklärte ein Konzernsprecher.

    Polizei löste Sexorgie auf deutschem Parkplatz auf

    2.07.2015 Eine Sexorgie auf einen Parkplatz ist von der Polizei in Witten (Nordrhein-Westfalen) aufgelöst worden. Dutzende Männer und Frauen hatten sich am Mittwochabend an dem abgelegenen Ort getroffen.

    Flugzeugabsturz in Taiwan: Pilot schaltete intaktes Triebwerk ab

    2.07.2015 "Wow, ich habe den Hebel auf der falschen Seite gezogen": Statt des defekten Triebwerks hat der Pilot der TransAsia-Unglücksmaschine ein intaktes Triebwerk abgestellt, geht aus einem neuen Bericht hervor. Die Maschine stürzte im Februar in Taiwan ab, rammte eine Brücke und stürzte in einen Fluss. 43 von 58 Passagieren verloren ihr Leben.

    "Alles war voller Blut": Delfin springt auf Frau in Boot - beide Knöchel gebrochen

    2.07.2015 Ein Bootsausflug, um Delfine zu beobachten, hat für eine Kalifornierin ein schmerzhaftes Ende genommen.

    Mini-Wurm spritzt sich eigenes Sperma in den Kopf

    1.07.2015 Eine höchst ungewöhnliche Form der Fortpflanzung haben Wissenschafter bei einem Mini-Wurm entdeckt.

    "Meiner Mutter die Depression erklären"

    1.07.2015 Depressionen an sich verändern das Leben der Betroffenen schon ungemein - sich dann aber noch rechtfertigen zu müssen und kluge Ratschläge zu bekommen, macht die Situation noch schwieriger.

    Great Barrier Reef kommt nicht auf die Rote Liste

    1.07.2015 Das Great Barrier Reef hat in den vergangenen 30 Jahren etwa die Hälfte seiner Korallendecke eingebüßt. Auf die Rote Liste gefährdeter Weltnaturstätten kommt es vorerst trotzdem nicht.

    Papst aus Kondomen

    1.07.2015 Ein Porträt von Papst Benedikt XVI. aus rund 17.000 Kondomen sorgt für Empörung in den USA.

    Absturz einer Militärmaschine in Indonesien: Mehr als hundert Tote befürchtet

    30.06.2015 Nach dem Absturz einer Militärmaschine in Indonesien über einem Wohngebiet der Stadt Medan auf der Insel Sumatra werden mehr als hundert Todesopfer befürchtet. Mindestens 49 Tote wurden bereits geborgen, wie der Luftwaffenchef des Landes, Agus Supriatna, nach einem Besuch des Unglücksortes am Dienstag AFP sagte.

    Prickelnd und gesund: Ein Plädoyer für mehr Küsse

    30.06.2015 Für viele Menschen ist Küssen eine der schönsten Nebensachen der Welt. Wissenschafter gehen davon aus, dass es sogar einen gesundheitlichen Nutzen hat, obwohl sie diesen nicht in den Mittelpunkt ihrer Forschung stellen. Zum Internationalen Tag des Kusses am 6. Juli stellen wir gute Gründe für innige Küsse vor - neben dem Offensichtlichen.

    Hollywoodreife Verfolgungsjagd durch die Schweiz

    30.06.2015 In der Nacht auf Montag sind in der Ostschweiz zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen worden. Einem dritten gelang die Flucht. Die Festnahme erfolgte nach einer einstündigen, wilden Verfolgungsjagd durch die Polizei, bei dem auch ein Einsatzfahrzeug in Flammen aufging.

    Geheimtipps: Städte mit Strandzugang - fünf Ziele, die weit unterschätzt sind

    29.06.2015 Wenn der nächste Urlaub ansteht, stellt sich bei vielen rasch die Frage: Städtetrip oder Strandurlaub? Die Antwort liegt ganz nahe: Beides! Wir stellen fünf unterschätzte Städte mit der perfekten Kombination aus Strand und Sightseeing vor.

    Südafrikanerin kämpft als Model gegen Stigmatisierung von Albinos

    29.06.2015 Thando Hopa wurde als Albino geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie im Schatten, ihre porzellanfarbene Haut geschützt von langen Ärmeln und Sonnencreme. Doch schlimmer als die Sonne waren die Lehrer, die sie wegen ihrer Sehschwäche für geistig zurückgeblieben hielten, oder abergläubische Mitmenschen, die sie mit Vorurteilen quälten.