AA
  • VIENNA.AT
  • Viennale 2018

  • Viennale 10: Nostalgische Tributes und junge Specials

    13.10.2010 In den diesjährigen Viennale-Tributes widmet sich die Viennale Larry Cohen und William Lubtchansky, Specials schenken jungen Filmemachern sowie Lou Reed und Klaus Lemke Aufmerksamkeit.

    Viennale: Eröffnung mit Film über Mönchsmorde

    3.10.2010 Am 21. Oktober startet die Viennale. Der Eröffnungsfilm des Filmfestivals "Des hommes et des dieux" wurde beim diesjährigen Festival in Cannes mit dem "Großen Preis der Jury" ausgezeichnet und beruht auf einer wahren Begebenheit.

    Du kannst Viennale Reporter werden!

    13.08.2010 Schau hinter die Kulissen der Viennale, berichte live vor Ort vom Geschehen und sei mittendrin statt nur dabei!

    Viennale-Finale mit Preisverleihung und "A Serious Man"

    27.09.2011 "Wir sind ein bisschen müde und sehr glücklich", fasste Festivaldirektor Hans Hurch zusammen. Die 47. Viennale ist am Mittwochabend mit der Preisverleihung und dem Abschlussfilm "A Serious Man" von Joel und Ethan Coen im Wiener Gartenbaukino zu Ende gegangen.

    Viennale 09: Mehr Besucher, höhere Auslastung

    4.11.2009 124 ausverkaufte Vorstellungen, 94.800 Besucher: Die Viennale konnte auch heuer einen vollen Erfolg verbuchen. Für Festivaldirektor Hans Hurch eine "schöne Bestätigung und Ermutigung."

    Viennale 09 endet mit Coen-Brüdern

    3.11.2009 Das große Wiener Filmfestival feierte mit Werken von Woody Allen und den Coen-Brüder einen erfolgreichen Abschluss.

    Viennale: Gedenktafel und Gala für Regisseur Zinnemann

    27.09.2011 Einer der erfolgreichsten europäischen Regisseure in Hollywood, der gebürtige Österreicher Fred Zinnemann, ist am Sonntag mit einer Gedenktafel an seinem ehemaligen Wiener Wohnhaus in der Weyrgasse 9 gewürdigt worden. Im Metro Kino wird eine Galavorstellung von "The Men" gezeigt.

    Uni Wien: Die Viennale besucht den besetzten Audimax

    27.09.2011 Die Viennale freut sich in Zusammenarbeit mit dem Stadtkino-Verleih, im besetzten Audimax nicht nur die Österreich- sondern sogar die Welt-Premiere von "Bock for President" präsentieren zu können.

    Viennale 09: Steven Soderbergh konkurriert mit sich selbst

    27.09.2011 Nur wenige Regisseure schaffen es, sowohl im künstlerischen als auch im kommerziellen Kino erfolgreich zu sein. Steven Soderbergh gehört auf jeden Fall zu ihnen: Am 6. November kommt Soderberghs Blockbuster "Der Informant!" mit Matt Damon ins Kino. Parallel läuft am Donnerstag, bei der Viennale noch einmal die wunderbare kleine New-York-Produktion "The Girlfriend Experience".

    Hoffen, Fluchen und Trinken - aber auf Südkoreanisch

    24.10.2009 Südkorea liefert auf der Viennale 2009 starke Beiträge: Am ersten Programmtag wurden das Kinder-Drama "Treeless Mountain" und der Teenager-Roadmovie "Daytime Drinking" auf dem Wiener Filmfestival gezeigt.

    Ausgewählte Schmankerln aus dem Viennale-Programm

    24.10.2009 Die Viennale 2009 bietet beim besten Willen mehr Filmjuwele, als ein Mensch allein genießen kann. Es gilt, auszuwählen. Wir helfen dabei: Mit handverlesenen Filmtipps!

    Tilda Swinton im Interview: "Bin keine Schauspielerin"

    24.10.2009 Tilda Swinton ist ein angenehmer Stargast für die Viennale: Sie verkriecht sich nicht in Hotelzimmern, sondern geht hinaus und ist da. Unkompliziert und freundlich kommt sie Fotowünschen nach oder plaudert mit Bewunderern.

    Viennale mit Tilda Swinton eröffnet

    23.10.2009 Einmal mehr präsentiert die Viennale Kino als "lebendiges Gegenbild zur verkehrten Welt". Im Rahmen der Eröffnung im Beisein von Tilda Swinton wurde auch bekannt gegeben, dass der Vertrag von Direktor Hans Hurch bis 2013 verlängert wird.

    "Wahre Action": Viennale-Trailer 2009 von James Benning

    22.10.2009 Zum Startschuss für den Cineasten-Magneten Viennale in Wien gehört auch der Trailer: Der jährliche Viennale-Trailer soll ein "kleines, autonomes Stück Kino" sein. Heuer kommt dieser Blickfang für das Wiener Filmfestival von James Benning.

    Viennale-Auftakt im Wiener Gartenbaukino

    27.09.2011 Erstmals in ihrer Geschichte begeht die Viennale am Donnerstag den Auftakt mit einem österreichischen Film.

    Viennale startet mit "La Pivellina" und Gaststar Tilda Swinton

    21.10.2009 Die Probleme mit dem Ticketvorverkauf sind überwunden, dem Viennale-Auftakt am Donnerstag steht nichts mehr im Weg. Mit dem österreichischen Findelkind-Drama "La Pivellina" und im Beisein von Stargast und Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton startet das Internationale Filmfestival im Wiener Gartenbaukino in die 47. Ausgabe.

    Österreichische Spielfilme in der Kurzkritik

    21.10.2009 Unter dem Titel "Home Run" hat die Viennale heuer das "Neue Kino aus Österreich" prominent zusammengefasst. Die APA bietet im Folgenden einen Überblick über die sechs österreichischen Spielfilme im Programm des Filmfestivals.

    Der Viennale-Trailer 2009: Ein heißes Eisen...

    19.10.2009 Die Trailer zur Viennale haben stets ein ganz eigenes Flair. Das trifft auch auf den feurigen Muntermacher zum diesjährigen Wiener Filmfestival zu. Zum Trailer

    Erboste Cineasten: Chaos bei Vorverkaufsbeginn zur Viennale

    19.10.2009 Das Ticketsystem hielt dem Kundenzustrom nicht stand und brach teilweise zusammen. Ergebnis: Stundenlange Wartezeiten und wütende Kinofans.

    Spielstätten: Fünf Festivalkinos - und das Filmmuseum

    16.10.2009 Das Hauptprogramm wird beim diesjährigen Festival wieder an den fünf klassischen Viennale-Spielstätten präsentiert. Indessen laufen die Filme der Retrospektive "The Unquiet American. Transgressive Comedies from the U.S." im Filmmuseum.

    Das Schattendasein des österreichischen Films ist vorbei

    16.10.2009 Der österreichische Film wurde nicht nur bei der Viennale lange Zeit stiefmütterlich behandelt. Bis zu einem gewissen Grad natürlich auch aus guten Gründen. Seit einigen Jahren erlebt er jedoch einen richtigen Aufschwung. Und der schlägt sich auch im Viennale-Programm nieder.

    Viennale-Hauptprogramm gestärkt: Über 140 Beiträge

    16.10.2009 Viennale-Direktor Hans Hurch setzt immer weniger auf bekannte Namen und mehr auf Kontinuität - und auf den populären Rand. Als Zugpferde laufen bei der 47. Auflage des Filmfestivals wieder Von Trier, Herzog, Coppola, Soderbergh, Allen und die Coen-Brüder.

    Film-Tickets für die Viennale 09 jetzt gewinnen!

    16.10.2009 Wir verlosen jeweils 2 Tickets für drei besondere Filmhighlights im Gartenbaukino im Rahmen der 47. Viennale '09!

    Am Samstag startet der Vorverkauf für die Viennale

    16.10.2009 Am Samstag, 17. Oktober, um 10 Uhr fällt der Startschuss für den Vorverkauf für alle Filme der diesjährigen Viennale.

    Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton als großer Stargast

    16.10.2009 Im Zentrum der Tributes und Spezialprogramme der heurigen Viennale steht die schottische Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton, die von 22. bis 25. Oktober die Viennale als Stargast beehren wird.

    Wiener der Woche am 15. Oktober: Hans Hurch

    15.10.2009 Viennale-Direktor Hans Hurch und sein Team bescheren der Stadt Wien mit der Viennale ein außergewöhnliches Filmfest, das unsere Stadt nicht nur in Cineastenkreisen aufwertet. Für seinen Einsatz erhält er den "Wiener der Wocher".

    Viennale eröffnet erstmals mit österreichischem Film

    27.09.2011 Die Viennale (von 22. Oktober bis 4. November) eröffnet heuer erstmals mit einer österreichischen Produktion. "La Pivellina", der im Mai seine Premiere in Cannes gefeiert hat, ist der Debüt-Spielfilm von Tizza Covi und Rainer Frimmel und wird zum Auftakt am 22. Oktober im Wiener Gartenbaukino zu sehen sein.

    Stadt Wien erhöht Förderung für Viennale

    14.10.2009 Die Stadt Wien berappt 100.000 Euro zusätzlich für das Filmfestival auf nun 1.472.000 Euro.

    Später, länger: Erster Einblick ins Viennale-Programm

    27.09.2011 Mit einigen kleinen Neuerungen wartet die Viennale 2009 auf: Das Internationale Filmfestival in Wien wird heuer um einen Tag länger sein als bisher. Neben ersten Einblicken in das Programm wurde auch das Plakatmotiv enthüllt, der Schattenriss eines Mannes mit Pistole auf violettem Untergrund.