Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Europawahl 2019

  • Im Juni startet der Gipfel rund um die Personalentscheidungen nach der EU-Wahl.

    EU-Wahl 2019: Diese EU-Jobs warten auf die Kandidaten

    13.05.2019 Am 26. Mai 2019 findet die EU-Wahl statt. Bereits kurz danach, beim Gipfel im Juni, soll ein großes Personalpaket stehen. 
    Kurz fordert ein Ende der "Bevormundung" durch Brüssel.

    EU-Wahl: Kurz kritisiert "Regelungswahnsinn" und "Bevormundung" durch Brüssel

    12.05.2019 Knapp vor der EU-Wahl übt Bundeskanzler Sebastian Kurz Kritik am "Regelungswahn" und der "Bevormundung" durch Brüssel.
    Andreas Schieder über die Zukunft der EU..

    SPÖ-Spitzenkandidat Schieder will bei Platz 1 keinen EVP-Kommissionschef

    12.05.2019 In einem Interview meinte SPÖ-Spitzenkandidat Andreas Schieder, dass er es bevorzugen würde, wenn die Europäische Volkspartei auch dann nicht den Kommissionspräsidenten stellt, wenn sie die EU-Wahl auf Platz eins abschließt. Denn: "Das wäre das zweit schlechteste für Europa."
    Nicht alle Spitzenkandidaten sind beim Thema Glyphosat einer Meinung.

    So stehen die Spitzenkandidaten zum Glyphosat-Verbot

    12.05.2019 Ein Greenpeace-"Check" der Spitzenkandidaten zur EU-Wahl zeigt, welche Einstellungen die Spitzenkandidaten zum Glyphosat-Verbot in Europa haben.
    Die ÖVP mit Spitzenkandidat Othmar Karas liegt weiter vorne.

    Aktuelle Umfrage zur EU-Wahl: ÖVP liegt vor SPÖ und FPÖ

    12.05.2019 Eine aktuelle Umfrage zeigt: Othmar Karas hat als EU-Wahl-Spitzenkandidat der ÖVP weiterhin sehr gute Chancen auf den ersten Platz. Dahinter rangieren die SPÖ und die FPÖ.
    FPÖ-Spitzenkandidat Vilimsky will die Studie nun prüfen lassen.

    EU-Spitzenkandidat Vilimsky: Aufregung um Plagiat-Studie aus Steuergeld

    10.05.2019 Harald Vilimsky, FPÖ-Spitzenkandidat bei den EU-Wahlen, soll mit Steuergeld eine vorwiegend plagiierte Studie von Parteifreund und FPÖ-Abgeordneten Wendelin Mölzer finanziert haben.
    Gingen auf Wahlkampftour zur "Bauernbefreiung": Sarah Wiener und Werner Kogler (Grüne)

    Sarah Wiener wirbt mit Werner Kogler für Änderung der Agrarsubventionen

    10.05.2019 Das Medienzentrum in Graz beherbergte am Freitag zwei besonders quirlige Redner: Den Grünen-Spitzenkandidaten zur EU-Wahl, Werner Kogler, sowie Listenzweite Sarah Wiener. Und diese forderten viel: Agrarrevolution, Bauernbefreiung, Lebensmittelkennzeichnung in der Gastronomie sowie einen Importstopp für Lebensmittel ohne EU-Standards.
    Kritik gab es wegen der Auftritte von ÖVP-Spitzenkandidat Karas.

    EU-Politiker an Schulen: Bildungsministerium fordert Berichte an

    10.05.2019 Das Bildungsministerium lässt sich Berichte über Schulbesuche von Politikern vorlegen. Kurz vor der Europawahl wurde Kritik an Besuchen von ÖVP-Politikern laut.
    Vilimsky und Strache gemeinsam auf den EU-Wahlplakaten.

    EU-Wahlkampf: FPÖ plakatiert Vilimsky und Strache im Duo

    10.05.2019 Mit den Slogans "Österreich braucht Dich" und "Nur wählen wirkt" treten EU-Spitzenkandidat Harald Vilimsky und FPÖ-Parteichef Heinz-Christian Strache gemeinsam auf den neuesten Wahlplakaten auf.
    Claudia Gamon präsentierte die neuen Plakate.

    Neue EU-Plakate: NEOS werben für "freie Fahrt im freien Europa"

    11.05.2019 Der Wahlkampf neigt sich dem Ende zu. Die NEOS präsentierten am Freitag neue Plakate, die für ein Ende der Grenzkontrollen in der EU werben. "Diese Grenzkontrolle mitten in Europa widmet ihnen Ihre Bundesregierung", ist dort zu lesen.
    Die Kurzporträts zu den Spitzenkandidaten bei der EU-Wahl 2019.

    EU-Wahl 2019: Die österreichischen Spitzenkandidaten im Porträt

    10.05.2019 Sieben Parteien werden - aus jetziger Sicher - bei der EU-Wahl 2019 am Stimmzettel stehen. Hier werden die österreichischen Spitzenkandidaten, die am 26. Mai 2019 bei der Europawahl gewählt werden können, im Kurzporträt vorgestellt.
    Johannes Voggenhuber der Liste "1EUROPA - LISTE JETZT" im Porträt.

    Johannes Voggenhuber: Der JETZT/Initiative 1 Europa-Spitzenkandidat für die EU-Wahl im Porträt

    10.05.2019 Johannes Voggenhuber tritt für die Liste Jetzt unter dem Namen "Initiative 1 Europa" bei der Europawahl an. Der ehemalige Grün blickt bereits auf reichlich Europa-Erfahrung zurück, wie das Porträt zeigt.
    Wichtige Fragen und Antworten zur EU-Wahl 2019.

    Wichtige Fragen und Antworten rund um die EU-Wahl 2019

    10.05.2019 Wer wird gewählt und muss ich wählen gehen? Wann steht das Ergebnis fest und wie kann ich per Briefwahl meine Stimme abgeben? Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die EU-Wahl 2019.
    Wen würden Sie derzeit bei der Europawahl 2019 wählen?

    EU-Wahl 2019 Umfrage: Welche Partei würden Sie derzeit wählen?

    19.05.2019 Am 26. Mai 2019 findet in Österreich die EU-Wahl 2019 statt. Sieben Parteien stehen auf dem Stimmzettel und rittern um Sitze im Europaparlament. VIENNA.at fragt schon jetzt: Welche Partei würden Sie derzeit wählen?
    Die Spitzenkandidaten zur EU-Wahl treffen am Sonntag bei der ersten Elefantenrunde aufeinander

    Erste große Elefantenrunde zur EU-Wahl am Sonntag auf PULS 4

    12.05.2019 "Europa - Die entscheidende Frage: Die Elefantenrunde" steht am Sonntagabend auf PULS 4 auf dem Programm. Der Sender lädt zur ersten großen TV-Konfrontation aller Spitzenkandidaten.
    ÖVP-EU-Wahl-Spitzenkandidat Othmar Karas beim Interview

    EU-Vertrag: Karas (ÖVP) will einen Dialog auf Basis von Bürgerforen

    10.05.2019 Zur aktuellen Forderung nach einer Änderung der EU-Verträge hat ÖVP-Spitzenkandidat Othmar Karas einen breiten Dialog auf Basis von Bürgerforen verlangt. "Am besten auf den verschiedenen Ebenen, angefangen bei den Gemeinden", erklärte Karas im APA-Interview. Als Zeithorizont nannte er die kommende Periode des EU-Parlaments.
    Die Systeme der Stadt Wien sollen wegen eines Hackerangriffs instabil gewesen sein.

    Hacker-Attacke auf Stadt Wien: Probleme bei EU-Wahlkarten

    10.05.2019 Nach Bugs bei der App "Digitales Amt" gibt es auch bei der Stadt Wien Probleme bei EU-Wahl-Wahlkarten. Die hätten allerdings mit einem Hackerangriff zu tun.
    Mavi Phoenix ist im neuen Video von SOS Mitmensch mit ihrem Statement zu sehen.

    Mavi Phoenix ruft zur Teilnahme an EU-Wahl auf

    9.05.2019 Die Musikerin Mavi Phoenix ruft in einem Video zur Teilnahme an der EU-Wahl auf. Sie will ein "Zeichen gegen Angst, Hass und Spaltung setzen“.
    Über 800 barrierefreie Wahllokale werden am Wahlsonntag zur Verfügung stehen.

    EU-Wahl: Barrierefrei wählen in Wien

    10.05.2019 Für die EU-Wahl 2019 werden in Wien über 800 barrierefrei zugängliche Wahllokale eingerichtet. Die Wahllokale sind zusätzlich mit Rollstuhl-Wahlzellen ausgestattet.
    Die Neos wollen mit einem Kino-Spot die jüngere Zielgruppe erreichen.

    NEOS werben mit Kino-Spot für EU-Wahl

    9.05.2019 Die NEOS wollen die Beteiligung bei der EU-Wahl auf über 50 Prozent heben. Deshalb starten sie eine Initiative, bei der ab Freitag ein Kino-Spot zum Wählen anregen soll.
    Ab 17.00 Uhr gibt es erste Trends und Hochrechnungen zur EU-Wahl in Österreich.

    EU-Wahl in Österreich: Erste Hochrechnungen und Trends ab 17.00 Uhr

    10.05.2019 Nach Vorgabe der EU-Kommission dürfen Wahlbehörden ihre Resultate erst nach dem EU-weiten Wahlschluss an Medien weitergeben. Die Nachrichtenagentur APA, der ORF und ATV wollen dennoch ab 17.00 Uhr erste Trends und Hochrechnungen zur EU-Wahl liefern.
    Ludwig äußerte sich zur EU.

    Europatag 2019: Ludwig äußert sich zur EU

    9.05.2019 Anlässlich des Europatages äußert sich der Wiener Bürgermeister zur EU. Sie sei das "größte Friedensprojekt, das unser Kontinent je gesehen hat".
    EVP-Politiker Manfred Weber werden keine guten Karten bei der Wahl zum EU-Kommissionspräsidenten zugesprochen.

    EU-Experte: Weber hat schlechte Karten für das Amt des Kommissionspräsidenten

    9.05.2019 Kurz vor der Europawahl 2019 spricht EU-Experte Janis Emmanouilidis EVP-Spitzenkandidaten Weber kaum Chancen für das Amt des Kommissionspräsidenten zu. Ausschlaggebend sei, wie sich die deutsche Kanzlerin Angela Merkel am Wahlabend positioniere.
    Am Europatag treffen sich die Staatschefs in Sibiu.

    Informeller EU-Gipfel in Sibiu soll Einheit demonstrieren

    9.05.2019 Rund zwei Wochen vor der Europawahl kommen die Staats- und Regierungschefs im rumänischen Sibiu zusammen. Zuvor forderte Kurz einen "Generationswechsel und neuen EU-Vertrag".
    Film- und Fernsehstar Pamela Anderson beim Interview mit der dpa

    Pamela Anderson engagiert sich im Europa-Wahlkampf: "Wir brauchen einen Wandel"

    9.05.2019 Brüssel statt "Baywatch" scheint das Motto von Fernseh- und Filmstar Pamela Anderson (51) zu sein. Die US-amerikanisch-kanadische Schauspielerin engagiert sich im Europa-Wahlkampf für die Liste des früheren griechischen Finanzministers Yanis Varoufakis.
    Anlässlich des Europatags ruft der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gemeinsam mit 20 Amtskolleginnen und Amtskollegen aus der Europäischen Union zur Teilnahme an den Wahlen zum Europäischen Parlament auf

    Gemeinschafts-Appell zur EU-Wahl: "Europa ist die beste Idee, die wir je hatten"

    9.05.2019 Am heutigen Donnerstag haben die gewählten Staatsoberhäupter der EU-Staaten einen gemeinsamen Appell zur Europawahl Ende Mai veröffentlicht, indem sie sich zur Europäischen Union bekennen und die Bürger zur Wahlteilnahme aufrufen. Unter den teilnehmenden Staatschefs befindet sich auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen.
    Lou Lorenz-Dittlbacher; Harald Vilimsky; Othmar Karas; Werner Kogler; Claudia Gamon; Andreas Schieder; Johannes Voggenhuber; Martin Thür

    TV-Duelle zur EU-Wahl: ORF-Konfrontationen mit vielen Themen und einigen Angriffen

    9.05.2019 "2 im Gespräch": Ein breites Themenfeld wurde Mittwochabend in den ORF-Konfrontationen zur EU-Wahl beackert. In Teil 1 der insgesamt 15 Duelle der Spitzenkandidaten der sechs Parlamentsparteien gab es nicht nur die erwarteten Angriffe, sondern auch teils überraschende Sympathiebekundungen zu sehen. Diskutiert wurde in acht Zweierkonfrontationen.
    Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) äußerte sich zum neuen EU-Vertrag

    EU-Vertrag neu: Kurz denkt Österreich-Konvent an - EU-Referendum möglich

    9.05.2019 Über aktuelle Pläne sprach Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) - nämlich einen Österreich-Konvent zum neuen EU-Vertrag. Er schließt auch ein Referendum über das Vertragswerk nicht aus. "Je nachdem, wie tiefgreifend die Änderungen des Vertrags sind, wird auch darüber zu beraten sein, ob etwa EU-weit abzustimmen ist und inwieweit nationale Verfassungen dem entgegenstehen".
    Diskussionsserie "Grätzel goes Europe" zur Europawahl in Wien.

    "Grätzel goes Europe": Tour durch Wiener Bezirke zur Europawahl

    8.05.2019 Bei der Diskussionsserie "Grätzel goes Europe" zur Europawahl 2019 diskutieren österreichische Kandidaten mit Vertretern der Bezirke sowie Bürgern über ihre Zukungsvision für die EU.
    Der SPÖ-Spitzenkandidat bei der EU-Wahl im Porträt.

    Andreas Schieder: Der SPÖ-Spitzenkandidat für die EU-Wahl im Porträt

    10.05.2019 Andreas Schieder geht als Spitzenkandidat der SPÖ in die EU-Wahl am 26. Mai 2019. Hier erfahren Sie im Steckbrief alle politischen Stationen und auch etwas persönliches über den Sozialdemokraten.
    Mindestens 13 der 18 österreichsichen EU-Abgeordneten verabschieden sich aus dem EU-Parlament.

    Diese österreichischen EU-Abgeordneten verabschieden sich nach der Europawahl

    9.05.2019 Am 26. Mai wird die EU-Riege der österreichischen Abgeordneten rundum erneuert. Maximal fünf der 18 "alte" Abgeordneten werden im EU-Parlament bleiben.
    Am 26. Mai finden die EU-Wahlen statt.

    EU-Wahl: Welche Fraktionen gibt es im Europaparlament?

    9.05.2019 Im Europarlament gehören die österreichischen Parteien größtenteils gesamteuropäischen Parteienbündnissen an. Bei der Europa-Wahl am 26. Mai 2019 wird auch darüber entschieden, welche Fraktionen im Europaparlament mit Abgeordneten aus Österreich beschickt werden.
    Manfred Weber (CSU) und Frans Timmermans (Sozialdemokraten) trafen aufeinander

    "Schöne Gefühle für Europa": TV-Duell Weber vs. Timmermans bringt Klarheit

    8.05.2019 2014, im damaligen Wahlkampf zur Europawahl, trafen mit Martin Schulz (SPD) und Jean-Claude Juncker (Christdemokraten) erstmals zwei Spitzenkandidaten im TV-Duell aufeinander. Diesmal stiegen der Deutsche Manfred Weber (CSU) und der Niederländer Frans Timmermans (Sozialdemokraten) am Dienstagabend in die "ARD-Wahlarena".
    Wirtschaftsministerin Schramböck verteidigt die APP.

    Panne bei Wahlkartenanträgen: Schramböck verteidigt "Digitales Amt"

    8.05.2019 Trott der Panne bei den Wahlkartenanträgen für die EU-Wahl verteidigt Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck die App "Digitales Amt". Die Fehler seien bereits behoben worden.
    Es gibt Probleme mit der Behörden-App "Digitales Amt".

    Wahlkartenanträge für EU-Wahl bleiben in Behörden-App stecken

    8.05.2019 Es gibt erneut Probleme mit dem "Digitalen Amt". Die Behörden-App soll Hunderte Wahlkartenanträge für die EU-Wahl nicht weitergeleitet haben.
    Großbritannien wird fix bei der EU-Wahl 2019 teilnehmen.

    Großbritannien ist fix bei der Europawahl dabei

    7.05.2019 Auch das Vereinigte Königreich wird am 23. Mai zu den Wahlurnen schreiten. Bis zur EU-Wahl ist nämlich kein Ende der Brexit-Verhandlungen in Sicht. Bei den Umfragen führt die "Brexit Party" von Nigel Farage.
    Blümel sieht nach der Aussage von Orban noch keinen akuten Handlungsbedarf.

    Orban erteilt EVP-Spitzenkandidat Weber Abfuhr: Blümel beruhigt

    7.05.2019 Kurz vor der EU-Wahl erteilte Ungarns Premier Victor Orban dem EVP-Spitzenkandidaten Manfred Weber eine Abfuhr. Für Kanzleramtsminister Gernot Blümel sei dies noch kein Grund zur Aufregung, die Fidesz-Partei wurde vorübergehend aus der EVP suspendiert.
    Am 19. Mai werden europaweit Menschen auf die Straßen gehen und demonstrieren.

    Aktionstag vor EU-Wahl: #aufstehn und Bündnispartner wollen zum Wählen mobilisieren

    7.05.2019 Mehrere Organisationen rufen zu einem europaweiten Aktionstag am 19. Mai 2019 auf. In Österreich wird die Initiative #aufstehn Veranstaltungen in Wien, Steyr und Feldkirch organisieren. Ziel ist es, möglichst viele Menschen zum Wählen zu motivieren.
    Laut Gamon brauche die EU eine "einheitliche, für alle Staaten bindende Kontrolle, die sich an unseren Werten orientiert".

    NEOS fordern einheitliche Rüstungsexportkontrolle in der EU

    7.05.2019 Die NEOS wollen sich in der EU für ein einheitliches System der Rütstungsexportkontrolle einsetzen. Waffenexporte würden für die EU regelmäßig schweirge ethische Fragen aufwerfen.
    Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat die Annullierung der Kommunalwahl in Istanbul kritisiert

    Annullierung der Istanbul-Wahl: Bundeskanzler Kurz kritisiert Türkei

    7.05.2019 Kritik an der Annullierung der Kommunalwahl in Istanbul kommt nun von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). "Wer demokratische Wahlen nicht akzeptiert, hat in der EU nichts verloren", so Kurz Dienstag in einer Stellungnahme.