Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Europawahl 2019

  • Roth sieht die Causa Strache als "Weckruf" für Europa.

    Causa Strache: Roth sieht "Weckruf" für ganz Europa

    21.05.2019 Die Causa Strache wird auch von internationaler Seite als "Weckruf" für ganz Europa gesehen. Der Fall hat eine "gesamteuropäische Bedeutung".
    In der aktuellen Regierungskrise gerät die EU-Wahl etwas ins Hintertreffen

    Nach dem Ibiza-Skandal: NR-Wahlkampf der Parteien hat längst begonnen

    21.05.2019 Mit der Regierungskrise, die nach dem Platzen der türkis-blauen Koalition durch das Ibiza-Video von FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache ausgelöst wurde, hat der Wahlkampf für die voraussichtlich Anfang September stattfindende, vorgezogene Nationalratswahl bereits begonnen. Dabei befinden sich die Parteien eigentlich noch mitten in der EU-Wahl-Auseinandersetzung.
    Am EU-Wahl-Tag stellt Lime für die Wähler kostenlose Fahrten zur Verfügung.

    Wien und Linz: Gratis zur EU-Wahl mit Lime

    21.05.2019 Am 26. Mai 2019, dem Tag der EU-Wahl, bietet Lime kostenlose Fahrten mit ihren E-Scootern an. Die Aktion findet auch in Wien und Linz statt.
    Wahlkabine.at soll bei der Entscheidung helfen.

    Rekord: 300.000 Österreicher nutzten bisher Plattform wahlkabine.at

    21.05.2019 In knapp einer Woche findet die EU-Wahl statt. Bereits 300.000 Österreicher haben vorab den Test über wahlkabine.at gemacht.
    Karl Nehammer (ÖVP), der Oberösterreichische Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP), oberösterreichische EU-Spitzenkandidatin Angelika Winzig und ÖVP-EU-Spitzenkandidat Othmar Karas

    ÖVP-Schlussoffensive zur EU-Wahl: 1.000 Anhänger bei Auftakt in Linz

    21.05.2019 Montagabend begann die Schlussoffensive der ÖVP zur EU-Wahl in Linz - und nahm mit den österreichischen Kandidaten Othmar Karas und Angelika Winzig sowie Landeshauptmann Thomas Stelzer gehörig Fahrt auf. Die rund 1.000 Anhänger im Design Center applaudierten bis zu Schluss begeistert.
    Ein Teil der früheren FPÖ-Wähler würde laut Experte zur ÖVP wechseln.

    Experte zur Ibiza-Causa: Auswirkungen wohl nur in Österreich

    21.05.2019 Der Ibiza-Skandal rund um Heinz-Christian Strache wird laut Experten lediglich in Österreich einen Einfluss auf die EU-Wahl haben.
    Heute findet die ÖVP-Schlussoffenisve statt.

    LIVE: ÖVP-Schlussoffensive zur EU-Wahl 2019

    21.05.2019 Vor fast einem Monat begann der Wahlkampfauftakt der ÖVP. Heute um 19:30 Uhr findet die ÖVP-Schlussoffensive zur EU-Wahl 2019 statt. Wir berichten LIVE.
    Eine Expertenregierung sollte laut Schieder bis zur Wahl übernehmen.

    Schieder fordert Rücktritt der gesamten ÖVP-FPÖ-Regierung

    20.05.2019 Die Rücktritte von Vizekanzler Strache und FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus sind der SPÖ nicht genug. Geht es nach Andreas Schieder, soll die gesamte türkis-blaue Regierung gehen.
    Die EU-Kommission reagierte auf das Skandalvideo fassungslos.

    EU-Behörde hat Ibiza-Video "mit Erstaunen" verfolgt

    20.05.2019 Die EU-Kommission hat fassungslos auf das Ibiza-Video reagiert, vertraut aber in die demokratischen Institutionen Österreichs.
    Die SPÖ warnte vor einem Abbau der Frauenrechte.

    EU-Wahl: SPÖ sieht ÖVP und FPÖ als "Bedrohung" für Frauenrechte

    20.05.2019 Pamela Rendi-Wagner stellte am Montag klar, dass die EU-Wahl am kommenden Sonntag "von fundamentaler Bedeutung" sei, um die Rechte der Frauen in Europa zu sichern und zu stärken.
    Rechtspopulisten sind in mehreren Regierungen Europas vertreten.

    Ibiza-Skandal der FPÖ könnte Rechtspopulisten bei EU-Wahl schwächen

    20.05.2019 Die Zeiten, in denen rechtspopulistische und europaskeptische Parteien ein Mauerblümchendasein fristeten, sind längst vorbei. In den letzten Jahren gab es für sie einen enormen Aufwind.
    Über 500 Wahlberechtigte wurden befragt.

    EU-Wahl: Mehr Deutsche wollen 2019 Stimme abgeben

    20.05.2019 Laut einer Umfrage wollen rund drei Viertel der Bürger in Deutschland bei der diesjährigen EU-Wahl wahrscheinlich oder mit Sicherheit ihre Stimme abgeben.
    Das Ibiza-Video hat Othmar Karas sprachlos und wütend gemacht.

    ÖVP-FPÖ-Koalition gescheitert: Karas über Entscheidung von Kurz froh

    20.05.2019 Zur aktuellen Regierungskrise meldet sich nun auch Othmar Karas, EU-Wahl-Spitzenkandidat der ÖVP, zu Wort. Dass Kanzler Kurz die Koalition mit der FPÖ "so schnell" aufgelöst hat, findet er richtig.
    EU-Spitzenkandidat Voggenhuber will einen europäischen Öffentlich-Rechtlichen.

    Europawahl 2019: Das Wahlprogramm von EUROPA JETZT/Initiative Johannes Voggenhuber

    21.05.2019 Johannes Voggenhuber, EU-Spitzenkandidat von EUROPA JETZT, hat es sich zur Aufgabe gemacht, EU-Gegner aufzuklären. Dafür müsse man Regierungen allerdings die Informations-Hoheit nehmen und einen von der EU betriebenen öffentlich-rechtlichen Fernsehsender einführen. Andere EU-Verordnungen werden dagegen verteidigt.
    FPÖ-Spitzenkandidat Harald Vilimsky sprach in der ATV-"Elefantenrunde" über die Ibiza-Affäre

    ATV-Elefantenrunde zur EU-Wahl: Vilimsky schließt Strache-Comeback nicht aus

    20.05.2019 Die ATV-"Elefantenrunde" zur EU-Wahl war am Sonntagabend deutlich überschattet vom Ibiza-Skandal. FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky schloss auch im Lichte aktueller politischer Entwicklungen dabei rechtswidrige Geldflüsse zur FPÖ aus. Nicht ein Euro sei rechtswidrig an die FPÖ oder in einen ihrer Wahlkämpfe geflossen, betonte er in der TV-Konfrontation.
    Merkel bei der Wahlkampfveranstaltung in Zagreb.

    EU-Wahlkampf wird von Kampf gegen Rechtpopulismus dominiert

    19.05.2019 Die deutsche BundeskanzlerinAngela Merkel kennt die Lieder zwar nicht, die die 5.000 Teilnehmer der Wahlkampfveranstaltung der kroatischen HDZ in Zagreb inbrünstig singen. Aber die Stimmung in der Drazen-Petrovic-Basketball-Halle steckt Merkel sichtlich an.
    Zehntausende Demponstranten kamen nach Mailand.

    EU-Wahl: Zehntausende Menschen bei Rechtspopulisten-Demo in Mailand

    19.05.2019 Am Samstag versammelten sich Zehntausende Menschen vor dem Mailänder Dom um ihre Unterstützung für Innenminister Matteo Salvini und dessen neue Allianz rechtspopulistischer Parteien Europas zu bekunden.
    In Europa wurde am Sonntag in mehreren Städten demonstriert.

    Zehntausende demonstrierten vor EU-Wahl gegen Nationalismus in Europa

    19.05.2019 Am Sonntag gingen eine Woche vor der EU-Wahl Zehntausende Menschenin Europa gegen Nationalismus demonstrieren. Laut Veranstaltern gingen in Deutschland in sieben Großstädten insgesamt über 150.000 Menschen unter dem Motto "Ein Europa für alle - Deine Stimme gegen Nationalismus" auf die Straße.
    Tausende demonstrierten am Sonntag in Wien für ein freies Europa.

    "Ein Europa für Alle": Tausende bei Demo in Wien

    19.05.2019 Am Sonntag nahmen Tausende Menschen an der Demonstration "Ein Europa für Alle" in Wien teil. Thema war neben der EU-Wahl natürlich auch die kommende Neuwahl sowie das Ibiza-Video von Heinz-Christian Strache (FPÖ), der am Samstag zurückgetreten ist.
    Noch bis Mittwoch können Wahlkarten für die EU-Wahl beantragt werden.

    Europawahl 2019: Wahlkarten können noch bis Mittwoch beantragt werden

    20.05.2019 Wer am Wahltag der Europawahl, den 26. Mai 2019, nicht in seinem Wahllokal mitstimmen kann, braucht eine Wahlkarte. Diese kann noch bis Mittwoch schriftlich beantragt werden, wenn man sie sich per Post zuschicken lässt.
    Andreas Schieder (SPÖ) vor der EU-Wahl in der Pressestunde.

    Andreas Schieder in der "Pressestunde": U-Ausschuss in Causa-Strache gefordert

    19.05.2019 Der SPÖ-Spitzenkandidat für die EU-Wahl, Andreas Schieder, stand in der ORF-Pressestunde vor der Europawahl Rede und Antwort. Auch zur Causa-Strache äußerte sich der Sozialdemokrat.
    Die Kandidatenliste der ÖVP bei der EU-Wahl 2019

    Europawahl 2019: Die Kandidatenliste der ÖVP

    22.05.2019 Die ÖVP geht mit Othmar Karas als Spitzenkandidat in die EU-Wahl. Hier finden Sie die Kandidatenliste im Detail.
    Die Kandidatenliste der SPÖ bei der EU-Wahl 2019.

    Europawahl 2019: Die Kandidatenliste der SPÖ

    21.05.2019 Die SPÖ geht mit Andreas Schieder als Spitzenkandidat in die EU-Wahl. Hier sehen Sie die Kandidatenliste im Detail.
    Harald Vilimsky führt die FPÖ als Spitzenkandidat in die EU-Wahl.

    Europawahl 2019: Die Kandidatenliste der FPÖ

    21.05.2019 Die FPÖ geht mit dem Spitzenkandidaten Harald Vilimsky in die EU-Wahl. Hier sehen Sie die Kandidatenliste im Detail. 
    Werner Kogler ist Spitzenkandidat der Grünen im EU-Wahlkampf.

    Europawahl 2019: Die Kandidatenliste der Grünen

    22.05.2019 Die Grünen haben Werner Kogler als Spitzenkandidat für die EU-Wahl festgelegt. Hier sehen Sie die Kandidatenliste im Detail.
    Katerina Anastasiou vertritt die KPÖ als Spitzenkandidatin bei der EU-Wahl 2019.

    Europawahl 2019: Die Kandidatenliste der KPÖ

    22.05.2019 Anastasiou Katerina ist die Spitzenkandidatin der KPÖ für die EU-Wahl 2019. Hier sehen Sie die Kandidatenliste im Detail.
    Die Kandidatenliste der Liste JETZT/1 Europa bei der EU-Wahl 2019.

    Europawahl 2019: Die Kandidatenliste der Liste JETZT/Europa 1

    19.05.2019 Die Initiative "1 Europa" rund um die Liste JETZT geht mit Johannes Voggenhuber als Spitzenkandidat in die EU-Wahl. Hier sehen Sie die Kandidatenliste im Detail.
    Alle Infos zur Vorzugsstimmen-Vergabe bei der EU-Wahl.

    So funktioniert die Vorzugsstimmen-Vergabe bei der EU-Wahl 2019

    22.05.2019 Die Vorzugsstimmen können wie bei anderen Urnengängen auch bei der EU-Wahl ausschlaggebend dafür sein, ob ein Kandidat ein Mandat ergattert oder nicht. Sie funktioniert die Vergabe.
    Umfrage: Wie starb beeinflusst die Neuwahl-Ankündigung die EU-Wahl?

    Koalitionsbruch vor EU-Wahl: Welche Partei würden Sie derzeit wählen?

    19.05.2019 Wie wird sich der Koalitonsbruch und die Neuwahl-Ankündigung auf die EU-Wahl in einer Woche auswirken? Stimmen Sie in der VIENNA.at-Umfrage ab.
    Eu-Spitzenkandidat Harald Vilimsky reist nicht nach Mailand.

    Vilimsky sagt Teilnahme an Rechtspopulisten-Treffen in Mailand ab

    18.05.2019 Nach dem Skandal um das veröffentlichte Video von FPÖ-Vizekanzer Strache hat der EU-Wahl-Spitzenkandidat Harald Vilmsky seine Teilnahme an einer Großveranstaltung rechtspopulistischer Parteien mit Italiens Innenminister Matteo Salvini am Samstagnachmittag in Mailand abgesagt.
    Karas verlangt von der FPÖ die Distanzierung zu Salvini.

    FPÖ: Karas verlangt Distanzierung von Salvini

    17.05.2019 Othmar Karas, Spitzenkandidat der ÖVP, fordert von der FPÖ die Distanzierung von Salvini.
    Der EU-Spitzenkandidat der FPÖ, Harald Vilimsky, will gemeinsam mit "mächtigen Reform- und Bündnispartnern quer durch Europa" innerhalb der EU Druck aufbauen.

    EU-Wahl-Spitzenkandidat Vilimsky will innerhalb der EU Druck aufbauen

    17.05.2019 Der Spitzenkandidat der FPÖ, Harald Vilimsky, will innerhalb der EU Druck aufbauen. Er sei mittlerweile "bester Dinge, dass wir diesen Reformdruck von innen so aufbauen können".
    Die FridaysForFuture-Bewegung hat die Kandidaten zur EU-Wahl zu einer Klimaprüfung geladen.

    Wien: FridaysForFuture-Bewegung rief EU-Wahl-Kandidaten zur "Klimaprüfung"

    17.05.2019 Heute, Freitag, lud die FridaysForFuture-Bewegung die EU-Wahl-Kandidaten zu einer "Klimaprüfung" auf dem Wiener Heldenplatz ein.
    Bis der offizielle Ausgang der EU-Wahlen feststeht, wird es dauern

    Erste europäische Mandats-Prognose zur EU-Wahl um 20.15 Uhr erwartet

    17.05.2019 Wie geht die EU-Wahl aus? Die erste Prognose zur künftigen Verteilung der Sitze im Europaparlament auf die Fraktionen wird am Sonntag, den 26. Mai, um 20.15 Uhr veröffentlicht. Dieser Überblick werde auf Daten von Meinungsforschungsinstituten beruhen, teilte das EU-Parlament am Freitag mit.
    Die AUA hält Ultra-Kurzstreckenflüge für nicht sinnvoll.

    EU-Wahl-Debatte: AUA gegen hält Ultra-Kurzstreckenflüge für nicht sinnvoll

    17.05.2019 Im Zuge der Europawahl gibt es auch Debatten über die Abschaffung von Kurzstreckenflügen. Die AUA stimmt hierbei zu und hält Ultra-Kurzstreckenflüge für nicht sinnvoll.
    FPÖ und SPÖ liegen bei der Facebook-Werbung voran

    Kosten für EU-Wahlwerbung: FPÖ und SPÖ bei Facebook-Werbung voran

    18.05.2019 Seit März haben die heimischen Parteien knapp 400.000 Euro in Facebook-Werbung investiert. An der Spitze liegen laut den am Freitag vom US-amerikanischen Konzern im Internet veröffentlichten Zahlen FPÖ und SPÖ mit jeweils über 120.000 Euro vor der ÖVP mit 58.000.
    Parteichefin Pamela Rendi-Wagner und Spitzenkandidat Andreas Schieder fürchten eine Kooperation von der ÖVP mit Rechtsaußen-Parteien

    Rendi-Wagner und Schieder warnen vor Rechtsruck bei der Europawahl

    17.05.2019 Am Freitag ist die SPÖ angetreten, um vor "europäischem Türkis-Blau" zu warnen. Parteichefin Pamela Rendi-Wagner und Spitzenkandidat Andreas Schieder zeigten sich bei einer gemeinsamen Pressekonferenz überzeugt, dass die Europäische Volkspartei auch mit den Rechtsaußen-Parteien um Italiens Innenminister Matteo Salvini koalieren würden.
    Johannes Voggenhuber erhofft sich den Einzug ins EU-Parlament mit "1 Europa"

    Johannes Voggenhuber (1 Europa) wahlkämpfte am Wiener Brunnenmarkt

    17.05.2019 Er saß 14 Jahre lang für die Grünen im EU-Parlament, nun meldet sich Johannes Voggenhuber aus der politischen Pension zurück und will mit seiner Initiative "1 Europa" wieder dort Einzug halten. Derzeit betreibt der Spitzenkandidat aktiven Wahlkampf - etwa am Wiener Brunnenmarkt.
    Wie die EU-Wahl ausgeht, wird am Wahltag erst nach 23:00 Uhr bekannt gegeben

    Europawahl: APA, ORF und ATV planen gemeinsame Trendprognose am Wahltag

    17.05.2019 Am Tag der EU-Wahl werden die Nachrichtenagentur APA, der öffentlich-rechtliche ORF und der Privatsender ATV um 17.00 gemeinsam eine Trendprognose veröffentlichen. Die Basis dafür liefern Wahltagsbefragungen von ARGE Wahlen, SORA und Peter Hajek. Den ursprünglichen Plan einer Wahlzeugenplattform haben die Medien und Politikforschungsinstitute wieder fallen gelassen.
    "Mein Ziel ist die Null" so Herbert Kickl über Asylanträge

    Kickl will überhaupt keine Asylanträge mehr in Österreich

    16.05.2019 Wie Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) im Nationalrat verlautbarte, will er dass in Österreich künftig keine Asylanträge mehr gestellt werden. "Mein Ziel ist die Null", sagte der Ressortchef in der "Fragestunde" am Donnerstagvormittag. Schließlich sei Österreich von sicheren Staaten umgeben.