Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Europawahl 2019

  • In Irland und Tschechien wird gewählt.

    EU-Wahl: Irland und Tschechien stimmen ab

    24.05.2019 Die Wahllokale für die EU-Wahl sind in Irland und Tschechien geöffnet. Erst nach der Schließung werden die ersten Prognosen veröffentlicht.
    Spitzenkandidatin Claudia Gamon will für die NEOS bei der EU-Wahl punkten

    LIVE-Stream: Wahlkampfabschluss der NEOS in Wien

    24.05.2019 Am Freitag geht der EU-Wahlkampf aller Parteien in die Zielgerade. Die NEOS machen zu diesem Anlass noch ein letztes Mal mobil - ihr Wahlkampfabschluss beginnt in Form eines gemeinsamen Marsches zum Platz der Menschenrechte. VIENNA.at berichtet ab 16:00 Uhr im Live-Stream.
    Harald Vilimsky geht als Spitzenkandidat der FPÖ in die EU-Wahl

    LIVE-Stream: Wahlkampfabschluss der FPÖ in Wien

    24.05.2019 Vor der EU-Wahl am Sonntag gehen alle Parteien in den Endspurt und geben im Showdown ihres Wahlkampfes noch einmal alles. Die FPÖ, deren Ausgangsposition sich in Folge der jüngsten Ereignisse rund um das Ibiza-Video verändert hat, findet sich zum Wahlkampfabschluss in gewohnter Manier am Viktor-Adler-Markt ein. VIENNA.at berichtet ab 16:30 Uhr im Live-Stream.
    Die Projektion wird bis Samstag erstrahlen.

    EU-Wahl: Projektion auf Wiener Hofburg ruft zum Urnengang auf

    24.05.2019 Mit der Leuchtbotschaft "Wähle deine Zukunft" auf der Hofburg in Wien werden die Österreicher ab Freitagabend zur Teilnahme an der Europawahl aufgerufen.
    Sebastian Kurz wird bei der Abschlusskundgebung von Manfred Weber dabei sein.

    "Europawahl ist Schicksalswahl": Abschlusskundgebung der EVP

    24.05.2019 Am Freitagnachmittag findet die Abschlusskundgebung der EVP in München statt. Sebastian Kurz sagte seine Teilnahme ab.
    Gratis ins Wahllokal fahren - dazu gibt es jetzt eine Aktion von CAR:GO

    Mobilitätsplattform CAR:GO startet Aktion zur Gratis-Fahrt ins EU-Wahllokal

    25.05.2019 "Bewegung gegen Politfrust" will die neue Mobilitätsplattform CAR:GO bewerben. Mit einer aktuellen Aktion macht man den Wienerinnen und Wienern den Weg ins EU-Wahllokal am kommenden Sonntag besonders einfach und möchte damit ein Zeichen gegen Politikverdrossenheit setzen.
    Die dänische Politikerin äußerte sich zum Ibiza-Video.

    NEOS: Margrethe Vestager soll EU-Kommissionspräsidentin werden

    24.05.2019 Die NEOS machen sich für die Dänin Margrethe Vestager als nächste EU-Kommissionspräsidentin stark.
    Beim Wahlkampf-Abschluss sorgten die Grünen noch einmal für Aufmerksamkeit.

    Wahlkampf-Abschluss der Grünen: "Es geht um alles"

    24.05.2019 Am Freitag sorgten die Grünen bei ihrem Wahlkampf-Abschluss für Aufmerksamkeit. Aktivisten enthüllten ein Transparent über der Baustelle des Parlaments.
    Donnerstagabend war der Jubel der Anhänger der PDvA mit Spitzenkandidat Frans Timmermans (r.) angesichts erster Prognosen groß

    Exitpolls zur EU-Wahl: Sozialdemokraten in Niederlanden unerwartet vorn

    24.05.2019 Der erwartete Rechtsruck scheint auszubleiben: Nach der Europawahl in den Niederlanden liegen ersten Prognosen zufolge überraschend die Sozialdemokraten vorne.
    LIVE-Stream vom Wahlkampfabschluss der Grünen vor der EU-Wahl.

    LIVE-Stream: Grüne feiern Wahlkampfabschluss in Wien

    24.05.2019 In wenigen Tagen steht die EU-Wahl 2019 ins haus und damit auch die erste Wahl nach dem desaströsen Abschneiden in der Nationalratswahl. Ab 10.00 Uhr berichten wir via Live-Stream vom Wahlkampfabschluss der Grünen in Wien.
    Die Österreicherin Daniela Platsch könnte für Deutschland ins EU-Parlament einziehen.

    EU-Wahl: Österreicherin will über Deutschland nach Brüssel

    24.05.2019 Obwohl Österreich nur 18 Plätze im EU-Parlament zur Verfügung hat, könnten bald 20 Österreicher einen Platz einnehmen.
    Die EU-Wahl startet in Österreich mit den Abschlussveranstaltungen der SPÖ, FPÖ, NEOS und Grünen.

    EU-Wahl: SPÖ, FPÖ, NEOS und Grüne mit Wahlkampfabschlüssen

    25.05.2019 Am Freitag geht der EU-Wahlkampf in die finale Phase. SPÖ, FPÖ, NEOS und die Grünen werden noch eine Abschlussveranstaltung in Wien abhalten.
    Othmar Karas (ÖVP), Claudia Gamon (NEOS), Johannes Voggenhuber (EUROPA Jetzt), Claudia Reiterer, Andreas Schieder (SPÖ), Harald Vilimsky (FPÖ), Werner Kogler (Die Grünen)

    Letzte "Elefantenrunde" zur EU-Wahl: ORF-Debatte ganz im Schatten der Regierungskrise

    24.05.2019 Am Donnerstag wurde auch die letzte "Elefantenrunde" vom Scheitern der türkis-blauen Koalition vor der Europawahl überschattet. Gleich zum Auftakt der ORF-Diskussion schossen sich die Kandidaten der Oppositionsparteien auf den abwesenden Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ein.
    SPÖ-Spitzenkandidat Andreas Schieder lädt am Freitag zum Wahlkampfabschluss

    LIVE-Stream: Wahlkampfabschluss der SPÖ in Wien

    24.05.2019 Am Freitagabend lädt die SPÖ zum Abschluss-Event ihres EU-Wahlkampfes in die Wiener Innenstadt. Die EU-Wahlabschlussveranstaltung der SPÖ steht unter dem Motto "Wählen statt Schweigen". VIENNA.at berichtet ab 17:30 Uhr im Live-Stream.
    Der genaue Zeitplan zur EU-Wahl: Prognosen, Hochrechnungen und Ergebnisse.

    Zeitplan für die EU-Wahl 2019: Wann kommen welche Ergebnisse?

    25.05.2019 Am 26. Mai findet der letzte Tag der Europawahl in den 28 EU-Mitgliedstaaten statt. Das EU-Parlament wird am Sonntag erste Hochrechnungen und Ergebnisse veröffentlichen. Hier der Zeitplan für den Wahlabend des EU-Parlaments im Detail.
    Wer in der Steiermark vorne liegt, ist österreichweit Erster bei der EU-Wahl.

    Europawahl in Österreich: Wer die Steiermark gewinnt, gewinnt die Wahl

    25.05.2019 Wer in der Steiermark vorne liegt, ist österreichweit Erster bei der EU-Wahl - ist der Schluss, den man aus den bisher fünf Urnengängen seit 1996 ziehen kann. Für Platz 2 gilt das nicht: 2014 holte sich den dort die (bundesweit Dritte) FPÖ, ebenso wie in Kärnten.
    Mit dem Gutscheincode ist man in der Wahlwoche einmalig um 26 Prozent günstiger unterwegs.

    Wahlzuckerl der mobilen Art: mytaxi-Fahrt in der Wahlwoche 26 Prozent günstiger

    23.05.2019 mytaxi will die Wahlbeteiligung bei der EU-Wahl am 26. Mai erhöhen. Deshalb erhalten die Wähler ab sofort einen Gutschein-Code für die Wahlwoche. Wer den Code "meinewahl" in der App verwendet, fährt um 26 Prozent günstiger.
    Bundespräsident Van der Bellen warnt in seiner Rede vor "nationalistischen Strömungen".

    EU-Wahl: Van der Bellen warnt vor "nationalistischen Strömungen"

    24.05.2019 Bundespräsident Van der Bellen war heute beim EGB-Kongress zu Gast. Er warnte dort vor nationalistischen Strömungen. Außerdem würden Gewerkschaften in ganz Europa die proeuropäischen Kräfte unterstützen.
    Beim Wahlkampf-Finish zeigte sich Voggenhuber überzeugt, dass es die Liste EUROPA Jetzt ins EU-Parlament schaffen wird.

    EUROPA Jetzt: Voggenhuber rechnet bei EU-Wahl mit Einzug

    23.05.2019 Johannes Voggenhuber, der EU-Spitzenkandidat von EUROPA Jetzt, glaubt daran, am Sonntag in das EU-Palament einzuziehen. Trotz der kursierenden Umfragen, glaube er an "eine Überraschung".
    Bald wird sich entscheiden wer die Nachfolge von Jean-Claude Juncker antritt.

    EU-Kommissionarspräsident benötigt doppelte Mehrheit

    23.05.2019 Nach der EU-Wahl beginnt auch das Rennen um den Posten als EU-Kommissionarspräsidenten. Dieser bräuchte die doppelte Mehrheit.
    Hofer wird statt HC Strache in das FPÖ-Finale für die EU-Wahl starten.

    Hofer startet statt Strache in EU-Wahlkampf-Finale

    23.05.2019 Die FPÖ startet in das EU-Wahl-Finale und zwar nicht mit Strache sondern mit Norbert Hofer.
    Blümel rechnet damit, dass Kurz am Treffen der Staats- und Regierungschefs in Brüssel teilnehmen wird.

    Treffen der Staatschefs am Dienstag: Blümel rechnet mit Teilnahme von Kurz

    7.06.2019 Am Dienstag findet der auf die EU-Wahl folgende informelle Gipfel der europäischen Staats- und Regierungschefs in Brüssel statt. Blümel rechnet damit, dass auch Kurz daran teilnehmen wird.
    Strache befindet sich noch immer auf der EU-Wahlliste.

    Strache kandidiert weiterhin für die EU-Wahl

    23.05.2019 Nach der Veröffentlichung des "Ibiza-Videos" ist Strache als Vizekanzler zurückgetreten. Er ließ sich von der Nationalratswahlliste aus 2017 streichen. Für die EU-Wahl war eine Annulierung nicht mehr möglich.
    Eine Studie hat nun gezeigt wie verständlich die EU-Wahlprogramm für Laien sind.

    Wahlprogramme für die EU-Wahl 2019 für Laien wenig verständlich

    23.05.2019 Experten behaupten, dass die Wahlprogramm für die EU-Wahl für Laien nur wenig verständlich sind. Deutsche Wissenschafter sind von der negativen Tonalität im SPÖ-Programm überrascht.
    Stoiber unterstützt Weber und Kurz bei dem Vorhaben zur Streichung von EU-Verordnungen.

    EU-Wahl: Stoiber unterstützt Weber und Kurz bei Streichung von EU-Verordnungen

    23.05.2019 Der Ex-EU-Beauftragte Edmund Stoiber unterstützt Weber und Kurz bei der EU-Wahl und die Entscheidung mehrere EU-Verordnungen zu streichen.
    Thierry Baudet vom niederländischen Forum für Demokratie (FvD)

    Beginn der Europawahl 2019: Erstes Wahllokal öffnete Donnerstagfrüh

    23.05.2019 Die Europawahl 2019 ist bereits im Gange: Als erster EU-Staat haben die Niederlande Donnerstagfrüh das Votum eingeläutet. Auch in Großbritannien, das trotz Brexit-Entscheidung noch einmal mit abstimmen muss, wird schon am Donnerstag gewählt.
    10.120 Wahllokale nehmen bei der EU-Wahl am Sonntag die Stimmen entgegen

    Ablauf und Fristen bei der Europawahl: Wann wird in Österreich wo gewählt

    24.05.2019 6,4 Millionen Wahlberechtigte haben am Sonntag hierzulande die Möglichkeit, in insgesamt 10.120 Wahllokalen ihre Stimme für die EU-Wahl abzugeben. Am längsten Zeit haben die Wiener, wo alle 1.606 Wahllokale von 7 bis 17 Uhr offen sind. Hier ein Überblick, wie dies abläuft und wer im Wahllokal wofür zuständig ist.
    Van der Bellen wendete sich mit einem Video an die Wahlberechtigten.

    EU-Wahl: Van der Bellen ruft zum Urnengang auf

    23.05.2019 Van der Bellen hat zur Teilnahme an der EU-Wahl aufgerufen. In einer Videobotschaft richtete er sich am Mittwochabend an die Wähler.
    In dem Video warnt ein Schauspieler vor dem politischen Rechtsruck.

    Schauspieler aus FPÖ-Spots warnt in SPÖ-Spot vor Rechten

    23.05.2019 Am Mittwoch veröffentlichte die SPÖ ein Video, wo ein Schauspieler aus FPÖ-Spots vor dem politischen Rechtsruck warnt.
    Claudia Gamon geht für die NEOS ins Rennen.

    Europawahl 2019: Die Kandidatenliste der NEOS

    22.05.2019 Für die NEOS ins Rennen um die EU-Wahl geht die einzige weibliche Spitzenkandidatin der Parlamentsparteien Claudia Gamon. Hier sehen Sie die Kandidatenliste im Detail.

    Grünen-Chef Johannes Rauch nach Ibiza: "Das betrifft nicht nur die FPÖ"

    23.05.2019 Die Vorarlberger Grünen haben nun innerhalb von 12 Monaten vier Wahlen zu stemmen. Hinzu kommt, dass der Bundes-Parteivorsitzende als Spitzenkandidat für die EU-Wahl im Herbst die Partei nicht in die Nationalratswahl führen wird. Davon lässt sich Johannes Rauch im Gespräch mit Chefreporter Pascal Pletsch nicht beeindrucken. 
    Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur "Die Zeit", löste eine Diskussion um Doppelwahlen aus

    Doppelwahl bei der Europawahl: Zwar strafbar, aber unkontrollierbar

    22.05.2019 Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der Wochenzeitung "Die Zeit", ließ im Rahmen der EU-Wahl 2014 damit aufhorchen, dass er aus Unwissenheit als Staatsbürger zweier EU-Länder zwei Stimmen abgegeben hatte. Dies verstößt jedoch gegen geltendes Recht und kann eine mehrjährige Haftstrafe nach sich ziehen.
    Die Mehrheit der Jugendlichen in Österreich will am Sonntag von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen.

    EU-Wahl: Mehrheit der Jugendlichen will von Wahlrecht Gebrauch machen

    22.05.2019 Am Sonntag findet die EU-Wahl statt und in Österreich dürfen Jugendliche bereits ab 16 Jahren an der Wahl teilnehmen. Eine Umfrage hat ergeben, dass die Mehrheit dieses Wahlrecht auf wahrnehmen wird.
    Seit März haben die österreichischen Parteien knapp 400.000 Euro in Facebook-Werbung investiert.

    EU-Wahl: Kritik an Partei-Werbungen bei Facebook und Co.

    22.05.2019 Die hohen Wahlwerbe-Ausgaben der Parteien für internationale Internet-Konzerne bringen Kritik bei österreichischen Online-Vermarktern.
    Seit dem ersten Urnengang 1979 füllen immer weniger Europäer einen Stimmzettel aus

    EU-Wahlen im Rückblick: Wahlbeteiligung in 14 Ländern zuletzt unter 40 Prozent

    22.05.2019 Europawahlen haben ein Partizipationsproblem: Würde am kommenden Wochenende jeder zweite stimmberechtigte EU-Bürger sein Kreuzchen machen, wäre das schon ein Erfolg. Denn das Europäische Parlament kämpft seit der ersten Europawahl im Jahr 1979 mit einer kontinuierlich sinkenden Wahlbeteiligung. 2014 lag diese nur noch bei 42,6 Prozent.
    EU-Wahl: Nationale Wahlordnungen führen zu Abweichungen bei Abstimmungstag, Mindestalter und Co.

    EU-Wahl: National unterschiedliche Wahlsysteme für ein gemeinsames Parlament

    22.05.2019 Bei der bevorstehenden Europawahl am Wochenende wird in 28 Staaten über die Zusammensetzung des künftigen EU-Parlaments entschieden. Von einem europäischen Urnengang zu sprechen, scheint aber übertrieben. Denn Terminfestlegung und Wahlordnung sind immer noch großteils national geregelt. Ein Überblick über die wesentlichen Unterschiede.
    Die FPÖ veröffentlichte am Dienstag das Wahlvideo mit Philippa Strache.

    Philippa Strache wirbt vor EU-Wahl für Harald Vilimsky

    22.05.2019 Philippa Strache, Ehefrau von Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache engagiert sich auch nach der Veröffentlichung des "Ibiza-Videos" weiterhin für die freiheitliche Partei.

    Finanzminister Löger im EU-Wahlkampfeinsatz: Steuerreform wird kommen

    22.05.2019 Auch wenn sich derzeit alles um die Neuwahlen auf Bundesebene dreht, geht der EU-Wahlkampf in seine Endphase. Finanzminister Hartwig Löger unterstützt Christian Zoll am Dienstag in Lustenau bei seinem Vorzugsstimmenwahlkampf- und stellt sich Fragen zur geplanten Steuerreform.
    Auch Stefan Schwab ruft auf, an der EU-Wahl teilzunehmen.

    #thistimeimvoting: Fußballprofis rufen zur Teilnahme an der EU-Wahl auf

    21.05.2019 Fußballprofis aus ganz Europa haben gemeinsam zur Teilnahme an der EU-Wahl aufgerufen. Unter anderem hat auch Stefan Schwab von Rapid Wien an der Kampagne teilgenommen.
    Für Andreas Schieder kommen mehrere Personen für eine Übergangsregierung in Frage.

    EU-Wahl: Schieder wirbt um enttäuschte FPÖ-Wähler

    7.06.2019 Andreas Schieder, der SPÖ-EU-Spitzenkandidat, kann sich Alt-Bundespräsident Heinz Fischer in einer Übergangsregierung vorstellen. Er nannte außerdem Fischler, Petritsch und Konrad.