• VIENNA.AT
  • Ski Weltcup

  • Vonn gewann Abfahrt der Super-Kombi

    6.02.2009 Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn hat am Freitag bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Val d'Isere die Abfahrt der Super-Kombination gewon­nen und ist nun die große Titel-Favoritin. Abfahrt 

    Der Weg zum Titel führt über Vonn

    6.02.2009 Sie hat als erste US-Amerikanerin seit zwölf Jahren einen WM-Titel im alpinen Skilauf geholt und wird es nicht dabei belassen wollen.

    "Schneeflocken:" News aus Val d'Isere

    6.02.2009 Michaela Dorfmeister, die Ende März ihr erstes Baby erwartet ("Wir wissen nicht, was es wird, es gibt eh nur noch so wenige Überraschungen im Leben"), ist auf Besuch in Val d'Isere.

    Team-Bewerb droht bei WM auszufallen

    5.02.2009 Der Team-Bewerb bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften nächsten Mittwoch in Val d'Isere droht auszufallen.

    Gruber Schnellster im WM-Abfahrtstraining

    5.02.2009 Christoph Gruber hat sich am Donnerstag im ersten WM-Abfahrts-Training in die Pole Position der ÖSV-Qualifikation gebracht. Lindsey Vonn schnellste Dame | Schwere Super-Kombi für mutige Ladys

    Fischbacher auch für Abfahrt heißer Tipp

    5.02.2009 Lindsey Vonn hat am Donnerstag mit der Bestzeit im zweiten Abfahrtstraining der Damen allen klargemacht, dass sie nach dem WM-Super-G auch die Spezialabfahrt in Val d'Isere gewinnen will.

    Maier hofft auf eine Verschiebung

    5.02.2009 Trotz seiner schweren Verkühlung hat Hermann Maier am Donnerstag das erste WM-Abfahrtstraining in Val d'Isere absolviert.

    Konkurrenz zog den Hut vor Cuches Fahrt

    5.02.2009 Der erste Superstar der Herren-Bewerbe bei der alpinen Weltmeisterschaft in Val d'Isere heißt Didier Cuche, seines Zeichens ältester WM-Titelträger.

    "Schneeflocken": FIS-Boss vergessen

    5.02.2009 Gian Franco Kasper, der Präsident des Int. Skiver­bandes, ist am Mittwoch bei der Medaillenzeremonie für die Super-G-Herren im Zielraum der "Face de Bellevarde" nicht zum Zug gekommen.

    Zettel's "Unternehmen Medaillen-Sammlung"

    5.02.2009 Die 22-jährige Kathrin Zettel wartet noch auf ihre erste Einzelmedaille. "Aber abgerechnet wird am Schluss", so die Niederösterreicherin.

    Saisonende für Lindell-Vicarby

    5.02.2009 Für Jessica Lindell-Vikarby ist die Saison vorzeitig vorbei. Die Schwedin, Siegerin des Cortina-Super-G, hat sich beim Sturz im WM-Abfahrtstraining einen Riss des Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen.

    Zettel verzichtet auf Abfahrt

    5.02.2009 Kathrin Zettel hat von sich aus einen Start in der Spezialabfahrt der Damen bei der WM in Val d'Isere am Sonntag ausgeschlossen.

    Gold für Didier Cuche, ÖSV ging leer aus

    5.02.2009 Der Schweizer Didier Cuche hat am Mittwoch den WM-Super-G in Val d'Isere gewonnen. Benjamin Raich wurde als bester Österreicher Fünfter.  |   | Steckbrief Didier Cuche | Maier krank und frustriert

    Didier Cuche: Der alte Mann und das Eis

    4.02.2009 Mit seiner Fahrt zu Super-G-Gold hat Didier Cuche am Mittwoch in Val d'Isere Stephan Eberharter als ältester Weltmeister der Geschichte abgelöst.

    "Splitter": Fischbacher musste tanzen

    4.02.2009 Andrea Fischbacher wohnt noch zu Hause bei ihren Eltern. "Die Mama hat gesagt, ich muss erst einen Tanzkurs machen, bevor ich ausziehen darf." So feierte Andrea Fischbacher ihre Bronze-Medaille 

    Steckbrief von Super-G-Weltmeister Didier Cuche

    23.09.2011 Didier CUCHE (SUI/34 Jahre): Geboren: 16. August 1974 in Le Paquier (Kanton Neuchatel) Wohnort: Les Bugnenets (Neuchatel) Größe/Gewicht: 1,74 m/89 kg Familienstand: ledig Erlernter Beruf: Fleischhauer Ski: Head - Schuhe: Head Website: http://www.didiercuche.

    Maier krank und frustriert: "Nicht vergönnt"

    4.02.2009 Hermann Maier waren am Mittwoch nach dem WM-Super-G sowohl die Krankheit als auch der Frust ins Gesicht geschrieben.

    Gesundheitszustand von Albrecht bessert sich kontinuierlich

    4.02.2009 Der Gesundheitszustand des im Kitzbühel-Training schwer verunglückten Schweizer Skirennläufers Daniel Albrecht macht weiterhin Fortschritte.

    Vonn eröffnete Festspiele mit Gold

    4.02.2009 Kaum war die Goldmedaille von Lindsey Vonn im WM-Super-G in Val d'Isere festgestanden, hatte Betreuer Robert Trenkwalder bereits die vorgedruckten Autogrammkarten verteilt.

    Fischbacher: "Traum vom Gold lebt"

    4.02.2009 Fast hätte Andrea Fischbacher schon am Dienstag nach dem WM-Super-G in Val d'Isere - versehentlich - die Goldmedaille bekommen...

    Fiona brachte viel Glanz nach Val d'Isere

    4.02.2009 Fiona Swarovski und ihr Gatte Karl-Heinz Grasser haben am Dienstagabend dem Ski-WM-Ort Val d'Isere einen Besuch abgestattet.

    Erstes WM-Speed-Gold seit 2003?

    4.02.2009 Österreichs Ski-Herren fahren am Mittwoch in Val d'Isere um die erste WM-Goldene in einer Speed-Disziplin seit 2003.

    Raich geht wieder auf Medaillenjagd

    4.02.2009 Würde sich Benjamin Raich alle seine bei Olympischen Winterspielen und Ski-Weltmeisterschaften gewonnenen Medaillen umhängen, dann hätte er schwer zu tragen.

    WM-Super-G wohl ohne Ivica Kostelic

    4.02.2009 Eine Rückenverletzung zwingt Gesamt-Weltcup-Leader Ivica Kostelic aller Voraussicht nach zum Verzicht auf den Super-G am Mittwoch bei der Ski-Weltmeisterschaft in Val d'Isere.

    Gold für Vonn, Bronze für "Fischi"

    3.02.2009 Gleich das Auftaktrennen in Val d'Isere hat Lindsey Vonn ihre erste Goldmedaille bei einer Alpinen Ski-WM beschert. Andrea Fischbacher wurde Dritte. | | Steckbrief Fischbacher | Porträt der "Bronzenen"

    Fischbacher: Gas geben, Spaß haben

    3.02.2009 Sie ist die Großcousine von Hermann Maier und wie beim Alpin-Superstar ist auch bei Andrea Fisch­bacher immer schon ein besonderes Talent für den Super-G zu erkennen gewesen.

    Andrea Fischbacher im Portrait

    3.02.2009 Sie ist die Großcousine von Hermann Maier - und wie beim Alpin-Superstar ist auch bei Andrea Fischbacher immer schon ein besonderes Talent für den Super-G zu erkennen gewesen.

    Ski-WM in Val d'Isere eröffnet

    3.02.2009 Gian Franco Kasper hat am Montagabend um 19:17 Uhr im Zielraum der "Face de Bellevarde" in Val d'Isere die 40. Alpinen Ski-Weltmeisterschaften eröffnet. Bilder der Eröffnungszeremonie  |

    "Schneeflocken": Nachwuchs für Pranger

    3.02.2009 Manfred Pranger wurde am Sonntag zum zweiten Mal Vater. Für den Tiroler ist es sich im Anschluss an den Slalom in Garmisch-Partenkirchen gerade noch ausgegangen.

    Anna Fenninger die "Vielfahrerin" bei der WM

    2.02.2009 Anna Fenninger ist bei der Ski-WM in Val d’Isere eine wahre „Vielstarterin“. Für die Adneterin nichts Neues, denn schon bei den Junioren-WM's 2006 und 2008 hatte sie sechs Medaillen in vier Disziplinen geholt.

    "Schneeflocken" aus Val d'Isere

    2.02.2009 Passend zur winterlichen Weltmeisterschaft werden die witzigen und informativen "Splitter" aus dem WM-Ort "Schneeflocken" genannt.

    Mölgg Slalom-Sieger in Garmisch

    1.02.2009 Italiens Ski-Herren haben am Sonntag im letzten Weltcup-Rennen vor den alpinen Weltmeisterschaften in Val d'Isere einen Doppelerfolg gefeiert.

    Vonn gewann Super-G in Garmisch

    1.02.2009 Zwei Tage nach ihrem Slalom-Triumph hat die US-Amerikanerin Lindsey Vonn am Sonntag auch den Super-G in Garmisch-Partenkirchen gewonnen.

    Super-G soll Mandl Aufschluss für WM-Team geben

    31.01.2009 Innerhalb von 50 Stunden werden die alpinen Ski-Damen einen zum Weltcup zählenden Super-G und ein WM-Rennen in dieser Disziplin austragen.

    Kann Maier wieder in der Abfahrt siegen?

    30.01.2009 Die Abfahrer bestreiten am Samstag um 11.00 Uhr in Garmisch-Partenkirchen ihre WM-Generalprobe. Für Hermann Maier ist der Klassiker kein Rennen wie jedes andere.

    Super-G: Damen suchen noch WM-Team

    30.01.2009 Die alpinen Skidamen bestreiten am Samstag in Garmisch-Partenkrichen die WM-Generalprobe im Super-G (13.00 Uhr).

    Vonn siegte im Garmisch-Slalom

    30.01.2009 Österreichs Slalom-Damen haben am Freitag beim Slalom in Garmisch-Partenkirchen den schmalen Grat zwischen Triumph und Debakel brutal zu spüren bekommen. 1. DG  | 2. DG 

    Slalom: Halbzeitführung für Zettel

    30.01.2009 Im ersten Durchgang des Weltcup-Slaloms in Garmisch-Partenkirchen haben Österreichs Ski-Damen eine Doppelführung herausgefahren.

    Daniel Albrecht weiter "sehr stabil"

    28.01.2009 Der beim Abfahrtstraining in Kitzbühel so schwer gestürzte Schweizer befindet sich aber weiterhin im künstlichen Tiefschlaf.

    Schladming: Herbst siegt vor Pranger

    27.01.2009 Österreichs Slalom-Asse haben am Dienstagabend im Weltcup-Nachtslalom in Schladming einen Doppelerfolg gefeiert. Bilder   | Steckbrief von Reinfried Herbst

    Viele WM-Plätze für wenig ÖSV-Damen

    27.01.2009 Bei den ÖSV-Damen dürfte es so leicht wie schon lange nicht mehr sein, zu einer alpinen Ski-WM mitgenommen zu werden.

    15. Todestag von Ulrike Maier

    27.01.2009 Salzburg - Am kommenden Donnerstag jährt sich der Todestag von Ulrike Maier zum 15. Mal. Die Salzburger Skirennläuferin war am 29. Jänner 1994 bei der Weltcup-Abfahrt in der FIS-Schneise der Garmischer Abfahrtsstrecke zu Tode gestürzt.

    Von der Lachnummer zum Tophit

    26.01.2009 "Viele Leute haben gemeint, dass wir Deppen sind", erinnert sich Nightrace-Chef Hans Grogl an die Anfänge des Schladminger Nachtslaloms.

    Fenninger erstmals auf dem Podest

    26.01.2009 Kleine Revanche für die Abfahrts-Blamage von Sams­tag: Die Salzburgerin Anna Fenninger eroberte im Super-G von Cortina hinter Jessica Lindell-Vi­karby Rang zwei. Super-G-Bilder  | Fenninger

    Milka Ski-Girls strahlen bei der Ski-WM

    26.01.2009 Designerin Fiona Swarovski entwarf für die lila Helme der Skifahrerinnen unterschiedliche Kristall-Designs, die erstmals und ausschließlich bei der WM in Val d'Isère zum Einsatz kommen werden. Bilder

    Lizeroux gewann Kitzbühel-Slalom

    26.01.2009 Der Franzose Julien Lizeroux hat am Sonntag den Kitzbühel-Slalom gewonnen. Als Kombi-Sieger trug sich der Schweizer Silvan Zurbriggen ein. Bilder

    Dreifach-Triumph der ÖSV-Damen in Cortina

    25.01.2009 Österreichs Ski-Damen ist die Revanche für das Abfahrtsdebakel von Cortina d'Ampezzo eindrucksvoll gelungen. Die ÖSV-Truppe feierte am Sonntag im Riesentorlauf einen Dreifach-Triumph. Bilder

    Schlierenzauer mit 17. Weltcup-Sieg Gesamtführender

    25.01.2009 Gregor Schlierenzauer hat am Samstag im Whistler Olympic Park seinen 17. Weltcup-Sieg gefeiert und damit die Skisprung-Gesamtführung übernommen. Bilder

    Wieder Schweizer Triumph in Kitz-Abfahrt

    25.01.2009 Wie 2008 hat es auch 2009 bei der Ski-Weltcup-Abfahrt der Herren in Kitzbühel einen Schweizer Triumph gegeben. Ein Jahr nach Didier Cuche setzte sich am Samstag Landsmann Didier Defago auf der Streif durch.

    Snowboard: Gimpl ersprang zum WM-Abschluss Bronze im Big Air

    24.01.2009 Der Salzburger Stefan Gimpl hat am Samstag zum Abschluss der Snowboard-WM in Sungwoo in Südkorea eine weitere Medaille für Österreich geholt.

    Gisin gewann auch Cortina-Abfahrt

    24.01.2009 Dominique Gisin hat am Samstag auch die Abfahrt in Cortina d'Ampezzo gewonnen. Bilder

    Premierensieg für Klaus Kröll

    24.01.2009 Klaus Kröll hat am Freitag mit dem Super-G-Triumph in Kitzbühel seinen ersten Sieg im alpinen Ski-Weltcup gefeiert. Steckbrief | Super-G-Bilder