AA

Kein Favorit in Favoriten

30.08.2009 Im 290. Derby zwischen Austria und Rapid kommt es heute im Horr-Stadion zum Duell der beiden Wiener Erzrivalen. Beide Teams gehen mit der Euphorie gewonnener Europacup-Schlachten in die Partie.

Admira rettet Remis im Spitzenspiel gegen Altach

27.09.2011 Die Admira und Altach haben sich am Samstagnachmittag im Spitzenspiel der 7. Runde der Ersten Liga in der Trenkwalder-Arena mit einem 2:2-(1:1)-Remis getrennt.

Nadine Kopf und Martin Mitteregger neue Tennis-Landesmeister

29.08.2009 Vor der prachtvollen Kulisse von 250 Zuschauern und Kaiserwetter fanden auf der Anlage des TC Dornbirn die Finalspiele der Vorarlberger Freiluft-Tennis-Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse statt.

Trainer reagiert und hofft auf eine Reaktion

27.09.2011 Erstmals mit Philipp Netzer, aber noch ohne den neuen Legionär Gennadi Nizhegodorov tritt Altach zum Spitzenspiel in der Südstadt an.

Altach Amateure vs WSG Wattens

29.08.2009 Altach. Das zweite Heimspiel am Sonntag, 30. August, 15.30 Uhr, Cashpoint-Arena, einer Vorarlberger Mannschaft gegen ein Tiroler-Spitzenteam steht ganz im Zeichen der Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte.

SC Bregenz will Tabellenführung verteidigen

29.08.2009 Bregenz. Besonders gespannt sein dürfen die Fans am Samstag, 29. August, 18 Uhr, Casinostadion Bregenz, auf das Topspiel zwischen dem Fußball-RLW-Spitzenreiter SC Bregenz und dem wie die Bodenseestädter in dieser Saison noch ungeschlagenen FC Kufstein.

Drei Verletzte bei Lustenauer Derby-Ausschreitungen

29.08.2009 Das Lustenauer Erstliga-Derby FC gegen Austria (1:2) war abseits des Sports von Ausschreitungen und Zwischenfällen geprägt.

Barcelona gewann Supercup-Finale gegen Donezk

27.09.2011 Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat zum dritten Mal nach 1992 und 1997 den UEFA-Supercup gewonnen. Der Champions-League-Sieger behielt am Freitagabend in Monaco im Duell mit UEFA-Cupsieger Schachtjor Donezk mit 1:0 nach Verlängerung die Oberhand und fuhr nach dem historischen "Triple" und dem Sieg im spanischen Supercup bereits den fünften Titel im Jahr 2009 ein.

Mainz mit Ivanschitz in Gladbach chancenlos

27.09.2011 Andreas Ivanschitz hat mit dem FSV Mainz 04 den Sprung an die Spitze der deutschenBundesliga klar verpasst. Der "Karnevalsverein" verlor im Duell der Aufsteiger bei Borussia Mönchengladbach verdient mit 0:2 (0:1) und rangiert damit in der Tabelle auf dem 7. Platz, Gladbach ist vor den Spielen am Wochenende Vierter. Der Ex-ÖFB-Teamkapitän kam im zentralen Mittelfeld bis zur 66. Minute zum Einsatz.

Mattersburg fertigte Kärnten mit 4:1 ab

27.09.2011 Mattersburg hat sich am Freitag zum Auftakt der 6. Fußball-Bundesliga-Runde mit einem 4:1-Heimtriumph über Schlusslicht Austria Kärnten Luft im Kampf gegen den Abstieg verschafft. Die Burgenländer, für die Ilco Naumoski (34., 49.), Markus Schmidt (57.) und Cem Atan (87.) trafen, stießen bis zu den Wochenendpartien auf den vierten Platz vor, während die Kärntner weiter nur bei einem Zähler halten.

Koubek verpasste Einzug in US-Open-Hauptbewerb

28.08.2009 Stefan Koubek hat bei seinem womöglich letzten Grand-Slam-Turnier seiner Karriere den Einzug in den Hauptbewerb verpasst. Der 32-jährige Kärntner verlor bei den US Open in New York in der dritten und letzten Qualifikationsrunde gegen den als Nummer zwei gesetzten Argentinier Horacio Zeballos in genau einer Stunde klar 4:6,1:6.

Stabhochsprung-Weltrekord durch Isinbajewa

28.08.2009 Jelena Isinbajewa hat mit ihrer Wiederauferstehung sogar Sprint-Superstar Usain Bolt in den Schatten gestellt. Mit 5,06 Metern gelang der Russin am Freitagabend beim Golden-League-Meeting in Zürich der 27. Weltrekord ihrer Karriere. Bolt lief erst ungefährdet zum 100-m-Erfolg und mühte sich dann als Schlussläufer der Staffel ein wenig zum ersten Platz.

Dornbirn rettete im Finish 1:1 gegen Hartberg

28.08.2009 Der FC Dornbirn hat am Freitagabend im Aufsteiger-Duell der ADEG Erste Liga gegen TSV Hartberg dank eines starken Finish eine Niederlage vermieden.

Vienna kassiert Heimschlappe gegen Juniors

27.09.2011 Dem ersten Auswärtssieg in der Bundesliga folgte die zweite Heimschlappe für die Vienna. Die Döblinger unterlagen in einem schwachen Spiel dem cleveren Amateurteam von Red Bull Salzburg mit 1:2. Trainer Peter Stöger ging mit seinen Spielern hart ins Gericht.

Austria Lustenau mit Derbysieg an Tabellenspitze

28.08.2009 Austria Lustenau hat sich mit einem 2:1-Sieg im Stadtderby gegen den FC Lustenau zumindest bis Samstag an die Tabellenspitze der Fußball-Erste-Liga gesetzt. Die Elf von Coach Edi Stöhr lag in der 7. Runde zur Pause 0:1 zurück, ehe Bolter und Salkic innerhalb von vier Minuten das Match drehten.

Austria mit Stürmersorgen ins 290. Wiener Derby

27.09.2011 Die Austria geht ebenso wie Erzrivale Rapid mit dem Rückenwind eines erfolgreichen Europacup-Auftritts, aber mit großen Sorgen in der Offensive ins 290. große Wiener Fußball-Derby. Vor dem Schlager der 6. Bundesliga-Runde im seit Tagen ausverkauften Horr-Stadion am Sonntag (17.00 Uhr/live ORF1 und Sky Sport Austria) ist in der violetten Sturmreihe mit Mamadou Diabang nur ein Angreifer voll fit.

Attraktive Gruppengegner für österreichische Clubs

27.09.2011 Österreichs Europacup-Quartett hat am Freitag bei der Auslosung für die Gruppenphase der Europa League zum Teil sehr schwere, aber auch attraktive Lose gezogen. Meister Red Bull Salzburg bekommt es unter anderem mit Villarreal und Lazio Rom, Rekordmeister Rapid mit dem Hamburger SV und Celtic Glasgow zu tun. Das ergab die Auslosung im Grimaldi Forum in Monaco.

EL: Rapid-Coach Pacult erwartet "Kampf ums Leiberl"

28.08.2009 Mit großer Freude ist beim SK Rapid die Auslosung der Europa-League-Gruppenphase aufgenommen worden. Auf die Hütteldorfer warten der Hamburger SV, Celtic Glasgow und Hapoel Tel Aviv, das erste Match steigt am 17. September in Wien gegen den HSV.

Tagesbestzeit im Freien Spa-Training für Hamilton

28.08.2009 Weltmeister Lewis Hamilton hat sogar sein eigenes Team überrascht und Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel hat seinen angekündigten Motor-Schongang in die Tat umgesetzt. Während der englische Silberpfeil-Pilot am Freitag im Freien Training für den Großen Preis von Belgien Tagesbestzeit erzielte, schonte der Deutsche das Renault-Triebwerk seines Boliden und drehte von allen 20 Formel-1-Piloten mit 26 die wenigsten Runden auf dem 7,004 Kilometer langen Kurs in Spa-Francorchamps.

Robben-Wechsel zum FC Bayern ist perfekt

27.09.2011 Der Wechsel des niederländischen Fußball-Nationalspielers Arjen Robben von Real Madrid zum FC Bayern München ist perfekt. Der 25-jährige Flügelspieler unterschrieb nach einer medizinischen Untersuchung am Freitag wie erwartet einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2013 beim deutschen Rekordmeister.

Taupe-Traer bei WM im Einer-A-Finale

28.08.2009 Die Kärntnerin Michaela Taupe-Traer hat am Freitag bei den Ruder-Weltmeisterschaften in Posen (Polen) den Einzug ins sonntägige A-Finale geschafft. Die 34-Jährige von Nautilus Klagenfurt belegte im Halbfinale des Leichtgewichts-Einers der Frauen im schnelleren der beiden Läufe den dritten Rang hinter Pamela Weisshaupt (Schweiz) und Meghan Sarbanis (USA).

Lokalderby in Lustenau als Spitzenspiel der Erste Liga

27.09.2011 Kampf, Emotionen – und viel Leidenschaft: Das verspricht das Ländle-Derby am Freitag ab 18 Uhr im Reichshofstadion in Lustenau.

FC Dornbirn zurück auf der Birkenwiese

27.09.2011 Die Freude auf das erste richtige Heimspiel in der ADEG Erste Liga ist bei den Funktionären des FC Dornbirn, den Spielern und dem Trainer spürbar. Nun gilt es diese Euphorie auf das Spielfeld umzusetzen.

Drei Verletzte bei Lustenauer Derby-Ausschreitungen

28.08.2009 Das Lustenauer Erstliga- Derby FC gegen Austria (1:2) war abseits des Sports von Ausschreitungen und Zwischenfällen geprägt.

Beiersdorfer soll Sportdirektor in Salzburg werden

28.08.2009 Fußball-Meister Red Bull Salzburg könnte bereits in den kommenden Tagen einen neuen Mann in der sportlichen Führung erhalten. Laut Angaben des Deutschen Sportfernsehens (DSF) und der Tageszeitung "Kurier" wollen die Salzburger den Deutschen Dietmar Beiersdorfer als Sportdirektor verpflichten. Der Ex-HSV-Manager soll nach dem Qualifikations-Aus für die Champions League Heinz Hochhauser ablösen.

Austria jubelte über Aufstieg und "Super-Joker" Sulimani

28.08.2009 Es wäre nicht die Austria, hätte sie den Einzug in die Europa-League-Gruppenphase ohne Nervenflattern bei Trainern und Fans erledigt. Goldtorschütze Sulimani, der in der Verlängerung einen Freistoß direkt verwandelte, "wollte Ball nur aufs Tor bringen".

ManU-Arsenal 1. Schlager in Premier-League-Saison

27.09.2011 In der vierten Runde der englischen Fußball-Premier-League kommt es am Samstag zum ersten Kräftemessen von zwei der vier dominanten Mannschaften der vergangenen Jahre. Im Old Trafford empfängt Meister Manchester United den Arsenal FC.

Rapids "schönste Niederlage" bringt Europa League nach Hütteldorf

28.08.2009 Nach dem 1:2 am Donnerstag auswärts gegen Aston Villa zogen die Hütteldorfer in die Gruppenphase der Europa League ein. Für Trainer Peter Pacult "wahrscheinlich einer der schönsten Niederlagen, die Rapid je erlitten hat".

Tennis: Federer holt zum nächsten Coup aus

28.08.2009 Roger Federer ist - trotz der Rückkehr von Rafael Nadal nach dessen Verletzungspause, eines erstarkten Andy Roddick und eines immer stärker werdenden Andy Murray - wieder das Maß aller Dinge im Herren-Tennis. So auch vor dem mit 21,664 Millionen Dollar dotierten letzten Grand-Slam-Turnier 2009 in Flushing Meadows. Mit dem privaten Glück könnte Federer sogar noch gefährlicher werden.

Melzer im New-Haven-Viertelfinale ausgeschieden

28.08.2009 Die Nummer 10 der Welt ist im Viertelfinale des 750.000-Dollar-Turniers in New Haven am Donnerstag zu stark für Jürgen Melzer gewesen. Der Erfolgslauf des 28-jährigen Niederösterreichers bei der US-Open-Generalprobe im US-Bundesstaat Connecticut wurde von Fernando Verdasco abrupt beendet, nach nur 58 Minuten und einem 6:3,6:1 stand der Spanier im Halbfinale.

Rapid eliminierte Aston Villa: 1:2 in England reichte

27.09.2011 Im 15. Anlauf hat es endlich geklappt: Rapid Wien hat im Rückspiel der vierten Qualifikationsrunde für die Fußball-Europa-League in Birmingham gegen Aston Villa zwar mit 1:2 verloren, ist aber dank des 1:0-Heimsiegs und der Auswärtstorregel in die Gruppenphase aufgestiegen und hat als erster rot-weiß-roter Club einen englischen aus dem Europacup eliminiert. Mit seinem Treffer zum 1:2 in der 76. Minute wurde Nikica Jelalivc ausgerechnet an seinem 24. Geburstag zum "Matchwinner" für Rapid.

Vienna peilt gegen Juniors ersten Heimsieg an

27.08.2009 Nachdem der Vienna gegen die Austria Amateure in der Vorwoche auswärts der erste Erstliga-Saisonsieg gelungen ist, wollen die Döblinger den Fans am Freitagabend den ersten Heimsieg schenken. Gegner ist erneut eine Amateurmannschaft, diesmal aus Salzburg: Die Red Bull Juniors.

Austria zitterte sich mit 3:2 gegen Donezk in die Europa League

27.09.2011 Austria Wien hat sich am Donnerstag in die Gruppenphase der Fußball-Europa-League gezittert. Die Wiener setzten sich im Rückspiel der vierten und letzten Qualifikations-Runde gegen Metallurg Donezk nach Verlängerung mit 3:2 (2:2,1:1) durch. Den entscheidenden Treffer vor 10.450 Zuschauern im Horr-Stadion erzielte Emin Sulimani aus einem abgefälschten Freistoß (115.).

Beichler schoss Sturm zu 1:0-Sieg und in die Europa League

27.09.2011 Sturm Graz ist dank Daniel Beichler in die Gruppenphase der Fußball-Europa-League aufgestiegen und darf sich auf eine Millionen-Einnahme freuen. Der 20-jährige Jung-Teamspieler erzielte am Donnerstag im Rückspiel der vierten Qualifikationsrunde (Play-off) bei Metalist Charkiw in der 32. Minute den Siegestreffer zum 1:0-Sieg, der nach dem 1:1 im Hinspiel zum Aufstieg reichte. Beichler hatte schon im Hinspiel das Sturm-Tor erzielt.

Rapid wirft Aston Villa raus!

27.08.2009 Rapid Wien gelang im Rückspiel der Europa League Qualifikation die Sensation: Die Hütteldorfer warfen als erste österreichische Mannschaft in der Geschichte mit Aston Villa einen englischen Vertreter aus dem Europacup. Eine 2:1-Niederlage reichte zum Aufstieg.

Summer Bowl 2009: Vienna Warlords starten Spielbetrieb!

27.09.2011 Das jüngste Wiener Football Team (die Vienna Warlords) stellt sich dem Ernst des Football-Lebens und verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen. Das Sommerfest wird gleichzeitig zum ersten Auftritt der Kampfmannschaft. Als Gegner kommt ein Spitzenteam aus der Division I: die St. Pölten Invaders.